Tour Bilder von Ausfahrten im FrĂŒhling, Sommer, Herbst und Winter

Diskutiere Bilder von Ausfahrten im FrĂŒhling, Sommer, Herbst und Winter im Treffen, Touren, Reiseberichte Forum im Bereich Community; Gut das ich nicht dort leben muss oder darf đŸ€”
Hahnenkamm

Hahnenkamm

Mitglied seit
01.10.2014
BeitrÀge
903
Ort
Mömbris
Details E-Antrieb
Brose C161+ Bosch performance
Schön, das "IHR" hier immer nur eine heile Welt prÀsentiert, aber vielerorts sieht es ganz anders aus.
Eine wahre Episode neben unserem Glashaus. Wir reden und kĂ€mpfen fĂŒr weniger Plastik und mehr nachhaltige Produkte,...
Das zeigt wie weit wir von der Umsetzung entfernt sind! Wenn wir solche anonymen Wohnklos weiter fördern wird es auch nicht besser. Auf dem Land kennt jeder jeden da macht das in diesem Ausmaß keiner. Ist aber dort so unattraktiv, weil ohne Auto keiner zur nĂ€chsten Bushaltestelle kommt.
Ein ernĂŒchternder Bericht: Danke. Es gibt noch viel zu tun!
 
Retired

Retired

Mitglied seit
03.04.2019
BeitrÀge
507
Ort
21220 Seevetal
Details E-Antrieb
BOSCH Active Line - STEVENS E-Courier
(Es ging entlang des normalen MĂŒlls der A 100.)
Hallo @peppy, danke fĂŒr deinen "etwas anderen" Bericht. Das ist teilweise nicht zu fassen und unglaublich. Vor vielen Jahren musste ich mal beruflich nach Nigeria.
Da sah es in Lagos und Port Harcourt rechts und links der Straßen genau so aus.
 
Nugi

Nugi

Mitglied seit
05.06.2019
BeitrÀge
147
Werde wenn ich wieder in meiner heilen Welt Touré
Mal Bilder von Kuh Fladen machen
Mal gucken sehn wehm das gefĂ€llt oder Freunde hat😝🍏

Apfel im Kuh Fladen 👍
 
Steppenwolf65

Steppenwolf65

Mitglied seit
11.08.2016
BeitrÀge
300
Ort
Umkirch
Details E-Antrieb
R&M Charger GX Rohloff 25km/h
Da ich ab und zu auch mal eine eine 10 km Walking Runde mache entlang der Dreisam In Richtung Freiburg und ĂŒber den Mundenhof heimwĂ€rts gehe, hatte ich heute ein Fahrraderlebnis der anderen Art.
Mir kam von Umkirch in Richtung Mundenhof ein schönes Velomobil entgegen. Da er sehr schnell vorbei war kam ich gar nicht ins GesprÀch, kennt den Fahrer evtl. jemand hier aus dem Forum?
Dazu die Bilder:

IMG_4258.jpg


IMG_4260.jpg


IMG_4262.jpg


IMG_4263.jpg


Gruß Steppenwolf65
 
Ilsurion

Ilsurion

Mitglied seit
23.05.2017
BeitrÀge
346
Ort
Chiemgau
Details E-Antrieb
Haibike Sduro Hardnine 7.0 (Yamaha PWx)
Hab heute Mittag auch eine kleine Runde gedreht ... 50 km und 1090 hm
Blick hinab nach Oberwössen ... von hier geht es ĂŒber die Feldlahnalm zur Röthelmoos
IMG_20190914_104353.jpg

weiter ging es zum Weitsee
IMG_20190914_122233.jpg
IMG_20190914_122239.jpg
IMG_20190914_123243.jpg

weiter ĂŒber Seegatterl nach Reit im Winkl ... hier Blick vom Golfplatz hinab nach Reit im Winkl
IMG_20190914_131116_1.jpg

Blick vom Peternhof in Richtung Unterberghorn ... im Hintergrund der Wilde Kaiser
IMG_20190914_131707.jpg

Blick in Hinab nach Kössen/Tirol und zum Zahmen Kaiser im Hintergrund
IMG_20190914_131714.jpg

saftig grĂŒne Wiesen ... es scheint zu schmecken. ;)
IMG_20190914_132302.jpg

in Kössen angekommen noch ein Blick auf die Großache
IMG_20190914_132548.jpg
 
F

felsen2000

Mitglied seit
24.03.2018
BeitrÀge
283
@peppy
Ich sag mal ganz zurĂŒckhaltend: Berlin ist nicht so mein Ding.
Köln ist fĂŒr meinen Geschmack schon tw zu siffig, verdreckt und stinkend. Aber Kölner loben das als "vielfĂ€ltige, lebensfrohe und ehrliche AtmosphĂ€re ". Na gut, jeder wie er/sie mag.
 
F

felsen2000

Mitglied seit
24.03.2018
BeitrÀge
283
Wir sind immer noch in Pyrenees-Orientales (französischer Teil von Katalonien). Zum Niederknien schön, einfach spektakulÀr.

269864

269865

269869

269870


OstpyrenÀen:
Beste Reisezeit: September (bis Ende August haben die Franzosen Ferien und viele Gebiete sind ĂŒberlaufen)
Anreise: Kompliziert & teuer. Allein schon fĂŒr Maut (Hin- und RĂŒckreise) sollte man 200 Euro rechnen. Dazu Bezin & Abschreibung fĂŒr 1200 km * 2.
Lebenshaltung: teuer. DafĂŒr ist die QualitĂ€t der lokalen Produkte extrem gut.

Kultur: SENSATIONELL. Burgen, Schlösser, Festungen, alte romanische Kirchen, malerische StÀdtchen, Museen...
Landschaft: SPEK-TA-KU-LÄR
3000er Berge, romantische Buchten, unverbaute KĂŒsten mit SandstrĂ€nden, tiefe Schluchten, Wege mit Weitblick, Grotten, ....

Radwege: geht so. Man muss oft zumindest tw auf Landstraßen fahren. Stabile RĂ€der sind Pflicht, MTBs kommen auf ihre Kosten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Raptora

Raptora

Mitglied seit
04.07.2019
BeitrÀge
420
Kleine Trailsperre

15.jpg


Hier ging es dann weiter

16.jpg


Ein Bombenwetter heute

17.jpg


Auf dem Weg zur DhĂŒnn Talsperre

18.jpg


PĂ€useken, so wird das Levo wohl nie wieder aussehen.
Die 36er Fox Factory Gabel ist schon verbaut und noch einige andere Sachen geplant.
Bilder gibts erst wieder wenn mal irgendwann alles komplett fertig ist ;)

19.jpeg


WurzelwÀldchen

20.jpg
 
OldMan54

OldMan54

Teammitglied
Mitglied seit
08.09.2013
BeitrÀge
7.746
Ort
57627 Hachenburg
Details E-Antrieb
R&M SC GX Rohloff 1000W, Bosch CX, emtb, legal
Heute bei bestem Wetter mit 19 Personen + Gisela als Tourguide unterwegs.

Karte.jpg


TI-15.09.19- 2.jpg


Ich sagte: "fĂŒr Mountainbikes habe ich eine kleine AbkĂŒrzung"...
Flyer Tiefeinsteiger meinte ich damit eigentlich nicht :ROFLMAO:
TI-15.09.19- 5.jpg


TI-15.09.19- 8.jpg


TI-15.09.19- 9.jpg


TI-15.09.19- 10.jpg


TI-15.09.19- 11.jpg


TI-15.09.19- 12.jpg


TI-15.09.19- 13.jpg


Sportmedizinisch empfohlene LeistungsdiÀt
TI-15.09.19- 14.jpg


Hatten Spass
 
F

felsen2000

Mitglied seit
24.03.2018
BeitrÀge
283
@OldMan54

Kannst du ein bischen mehr dazu sagen? Wie ist die Gruppe zustande gekommen, wie findet ihr den Tourleiter, wie regelmĂ€ĂŸig fahrt ihr....?
 
Nugi

Nugi

Mitglied seit
05.06.2019
BeitrÀge
147
OldMan

Da geht was
Radeln in Gruppen macht Spass.
 
rio71

rio71

Mitglied seit
15.01.2018
BeitrÀge
945
Ort
Rheintal sĂŒdl. KA
Details E-Antrieb
ActiveLinePlus
nen kollege und ich waren letzten mittwoch wiedermal im wunderschönen schwarzen Wald unterwegs..
er mit nem HAIBIKE XDURO HardNine RC 29", ich mit meinen schopper, siehe signatur..
wir sind von Karlsruhe mit der S-Bahn nach Forbach zum Mehliskopf gefahren..
hier die route..
Schifferstraße 1 to Unnamed Road

los gings an der Murg entlang..


da machten wir auch frĂŒhstuck.. was eigentlich ca. 12 uhr war.. 😁


blick auf Ebersbronn..


skipiste Hundsbach..


wir sind, selbstquĂ€lerisch, solange es ging ohne unterstĂŒtzung gefahren.. und eben nur wenns hard bergauf ging und die entfaltung runterschalten nicht mehr zuließ, motor zugeschaltet..
das kommt dann dabei raus.. :unsure: 😁
zurĂŒck in RaumĂŒnzach S-Bahn wieder angekommen hatte ich noch vier klötzchen von fĂŒnf ĂŒbrig.. ĂŒber 33 km mit ordentlich höhenmeter..


am hang des Mehliskopf, blick richtung sĂŒden zum Hornisgrinde.. im vordergrund skipiste Hundseck Nord..


ganz oben angekommen..


nordblick vom Mehliskopf die skipiste runter.. im hintergrund das Rheintal..


hier haben wir dann picknick gemacht.. das Trangia angeworfen und herzhaft geköchelt..


salami, nusschinken.. angebraten, tomatenmark dazu.. gewĂŒrze rein..


nudeln gekocht..


..und allet zusammengerĂŒhrt und Grana Padano drĂŒber... wie's geschmeckt hat... :love:


und diese piste sind wir dann direkt kreuzend runtergerollt.. außendrumm is's viel zu weit.. 😁
dazu das sattelrohr tief runtergestellt und los...


zurĂŒck gings dann entspannt die straße runter zur S-Bahn RaumĂŒnzach..:
L83 to Forbach
da braucht man ĂŒberhaupt keinen akku mehr.. und zum schluß an der Schwarzenbachtalsperre hatte ich dann kurz 74 km/h am tacho.. đŸ€Ł
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Bilder von Ausfahrten im FrĂŒhling, Sommer, Herbst und Winter

Werbepartner

Oben