Tour Bilder von Ausfahrten im Frühling, Sommer, Herbst und Winter

Diskutiere Bilder von Ausfahrten im Frühling, Sommer, Herbst und Winter im Treffen, Touren, Reiseberichte Forum im Bereich Community; Heute mal eine schöne Tour hauptsächlich von der Dhünn rüber nach Solingen über viele mir unbekannte Trails. Ist ja eine herrliche Gegend wo es...
Hasefritz

Hasefritz

Mitglied seit
04.07.2019
Beiträge
240
Heute mal eine schöne Tour hauptsächlich von der Dhünn rüber nach Solingen über viele mir unbekannte Trails.
Ist ja eine herrliche Gegend wo es für mich Trailtechnisch noch viel zu entdecken gibt :)

Mit dem Rad komme ich immer besser klar, macht einfach nur eine Riesengaudi und egal ob rauf- oder runter geht das Ding sehr gut.

Übrigens der Ergon Ebike Rucksack ist sehr empfehlenswert, hab heute den Ersatzakku mal mitgenommen obwohl eigentlich nicht nötig.



13.jpg


Auf dem Weg zur Dhünn

14.jpg


Mal das Rad fix auf den Boden geschmissen........

12.jpeg



......... um mir ganz schnell die Beine abzuwaschen nach einem deftigen Brennesseltrail.

11.jpg


Auf der Tour auch das neue Wahoo Element Roam wieder dabei, das Ding möchte ich nicht mehr missen.
Einfachste Bedienung und immer wieder tolle Strecken mit klasse Trails die ich noch nie gefahren bin.
Allerdings sind auch manche Trails bergauf eine echte Herausforderung.

Insgesamt waren es heute knapp 35km mit 950 Höhenmetern.

15.jpg
 
bielefeld-michi

bielefeld-michi

Mitglied seit
24.11.2013
Beiträge
722
Ort
33602 Bielefeld
Details E-Antrieb
Bausatz von JMW
Noch ein paar Fotos aus der Lüneburger Heide, ich habe hier heute Internet Verbindung. Ich bin von Celle aus bis kurz vor Hamburg gefahren und wieder zurück. Zu großen Teilen auf dem Heidschnuckenwanderweg. Dort ist es sehr naturnah mit oftmals sehr sandiger Oberfläche. Mit Frontmotor machbar, auch mit Gepäck und bei moderaten Steigungen. Zu heftig waren eigentlich nur die MTB Abschnitte in dem Waldstück vor Hamburg...
IMG_20190825_171638.jpg
IMG_20190825_171432.jpg
IMG_20190825_170032.jpg
IMG_20190825_150323.jpg
IMG_20190825_122401.jpg
IMG_20190825_121034.jpg
IMG_20190825_110743.jpg
IMG_20190824_181611.jpg
IMG_20190825_120528.jpg

 
Harzradler

Harzradler

Mitglied seit
18.06.2017
Beiträge
299
Ort
Westharz
Details E-Antrieb
AEG ComfDrive Mittelmotor, Drehmomentsensor 100NM
Teil 2 ...
der Finale Anstieg ... puh hatte auf den 200 hm in der Sonne echt hart zu kämpfen
Anhang anzeigen 266101
... zum Glück war irgendwann die Steinberg Alm in Sicht
Anhang anzeigen 266097
man ist dort quasi direkt südlich unterhalb der Kampenwand ... theoretisch könnte man hier per Tragepassage von gut 300 hm auch den Berggrat überqueren. Davon würde ich aber bei heißen Temperatur abraten, weil man großteils in der blanken Sonne einen Steig hinaufläuft.
Anhang anzeigen 266098
noch ein Blick zur Steinberg Alm
Anhang anzeigen 266100Anhang anzeigen 266099
Ilsurion, Deine (wie immer) tollen Bilder von der Kampenwand und im Folgenden von den Gleitschirmfliegern haben Erinnerungen in mir geweckt.

Einst wohnte ich am Fuße des 635 Meter hohen Goslarer Rammelsberges.

01.JPG


Auf 610 Metern Höhe gibt es einen Startplatz für Drachen- und "Fetzen"flieger. 260 Meter Höhendifferenz bestehen zum Landeplatz.
(Oben links ist der Startplatz der Gleitschirmflieger - unten rechts sind die Außenanlagen des "Bergwerk Rammelsberg")
02.jpg


Ich träumte davon mit dem Gleitschirm im Rucksack auf den Berg zu steigen,
03.JPG


04.JPG


05.JPG


mich bei anständiger Thermik einige weitere hundert Meter in die Lüfte zu schrauben,
06.JPG


07.JPG


ein paar Runden über dem Städtchen zu drehen

08.JPG


und dann sanft in meinem Garten zu landen.

Dazu fehlten mir allerdings ein paar Flugscheine, die man zum Teil nicht im Harz, aber in den Alpen erlangen konnte.

Desderwegen belegte ich Anfang der 90er einen Kursus bei der Gleitschirmschule Kampenwand (PARA ALPIN) in Aschau, um den L-Schein (Grundkursus) zu machen.

In 4 Tagen durfte ich 45 Flüge mit bis zu 70 Metern Höhenunterschied
am Übungshang an der Gorialm auf ca. 1240 Metern Höhe,
direkt unterhalb der Kampenwand, absolvieren.

Da hätten sehr schnell einige Hundert Höhenmeter mehr und jede Menge Flugpraxis dazukommen können.
Wir standen im Funkkontakt zum Fluglehrer
und spätestens wenn wir uns der Baumreihe am unteren Ende des Übungshanges näherten,
kam das Kommando zum Ziehen der Bremsleinen.

Direkt hinter den Nadelbäumen ging es nämlich richtig ab - und wer weiß,
ob wir am Chiemsee 'ne Landeerlaubnis bekommen hätten ;) .
 
RotwildRX

RotwildRX

Mitglied seit
05.04.2016
Beiträge
1.079
Ort
Schweiz
Details E-Antrieb
Rotwild R.X+ und R.E+
@Ilsurion und @Harzradler
Ich kann jedem, der sich für die Gleitschirmfliegerei interessiert, empfehlen einen Tandemflug zu machen.
Damit bekommt man einen echten Einblick wie die Tuchfliegerei heute funktioniert und kann dabei die Landschaft mal ganz anders geniessen ;-)
So könnte das dann aussehen....

tandem-fiesch.jpg
 
Retired

Retired

Mitglied seit
03.04.2019
Beiträge
440
Ort
21220 Seevetal
Details E-Antrieb
BOSCH Active Line - STEVENS E-Courier
Locations: Davos - St. Moritz - Puschlav - Val d'Anniviers - Zermatt.
Wunderschöne Bilder. Da wird man als Flachlandtiroler aus Norddeutschland schon ein wenig neidisch. (y)
Die Spiegeleier auf dem Rösti haben mich extrem inspiriert. Mal schauen, was heute Abend in die Pfanne kommt.
 
OWL

OWL

Mitglied seit
30.04.2016
Beiträge
1.449
Ort
...na OWL...
Details E-Antrieb
Haibike AllMtn 8.0, Scott E-Genius 730
Wollte gestern mal wieder entspannt ohne zu viel zu schwitzen unter Bäumen einen Bach langfahren (y)
Hab mich dann für die Innerste im Harz entschlossen :oops:
I_1.jpg


Hat auch 'ne Talsperre, kann ja nicht so viel schief gehen bei sommerlicher Hitze; dachte ich :unsure:

Fing gut an bei Sonnenaufgang in Wildemann :cool:
I_2.jpg


Die Brücke über die Innerste sieht noch aus wie aus DDR-Restbeständen :eek: Ist aber wohl Original BRD-Zonenrandgebiet :LOL:
I_3.jpg


Aber schöne neue Schilder dran 🤭
I_4.jpg


Zu Bergbauzeiten gabs hier auch 'ne Bahn?
I_5.jpg


...auf jeden Fall lebten hier kleine Menschen 🧐
I_6.jpg


Der Weg nach Norden den Fluß entlang...
I_7.jpg


...ist steiler als es aussieht...
I_8.jpg


… und schön schmal 🙂
I_9.jpg


Die Spuren des Bergbaus sind unübersehbar...
I_0.jpg
 
Cirrus

Cirrus

Mitglied seit
17.12.2016
Beiträge
400
Details E-Antrieb
Levo Expert MJ2019
@RotwildRX: eine sehr schöne Zusammenfassung Eures Bike-Urlaubes. Tolle Fotos! Mit dem Segelflugzeug habe ich das Matterhorn bereits vor einigen Jahren umrundet - mit dem eMTB noch nicht! Aber ich arbeite dran.
 
OWL

OWL

Mitglied seit
30.04.2016
Beiträge
1.449
Ort
...na OWL...
Details E-Antrieb
Haibike AllMtn 8.0, Scott E-Genius 730
Noch ist der Weg von Wildemann zur Innerstetalsperre angenehm kühl...
I_13.jpg


Immer wieder queren kleine Bäche...
I_10.jpg


Erstaunlich viel Wasser hier oben, bei uns ist es knochentrocken :unsure:
I_11.jpg


Unterwegs traf ich auf dem Weg dieses Tierchen; machte grade den großen Mittagsschlaf :cry:
Hatte etwa Rattengröße, ist mir aber unbekannt :unsure: Ist das hier was Eingeborenes wie Harzhörnchen oder Oberharzratte ?
I_12.jpg


Der Weg wurde wohl nach einem Herrn Steinweg aus der Region benannt :X3:
I_14.jpg


Sieht ja nicht so voll aus, nicht mal halbvoll 🧐
I_15.jpg


In den 60ern gebaut und eher eine kleine Talsperre mit 19,3 Mio m³ 😴
I_16.jpg


Aus der Rubrik: Ist das Kunst oder kann das weg 😂
I_17.jpg


Füllmenge heute: 42% = 8 Mio m³ ; im letzten Monat gesunken von 55% 😴
I_18.jpg


Der Überlauf ist 33m hoch und hat oben einen Durchmesser von 20 Metern...
I_19.jpg
 
OWL

OWL

Mitglied seit
30.04.2016
Beiträge
1.449
Ort
...na OWL...
Details E-Antrieb
Haibike AllMtn 8.0, Scott E-Genius 730
Nicht viel los hier; außer 3 Läufern keinen getroffen (y)
I_21.jpg


Nach dem Damm ist vor dem Damm :X3: Rechts unten steht ein Pumpwerk, das knapp 5km bis zur Granetalsperre pumpen kann...
I_20.jpg


Flachere Seitenarme sind schon deutlich leer...
I_22.jpg


I_23.jpg


Vor knapp 60 Jahren gefällt :unsure:
I_24.jpg


Der morbide Charme des Untergegangenen 🧐
I_25.jpg


I_26.jpg


Keine schlechte Idee, Bojen markieren den Radweg 😂
I_27.jpg


Das nenn ich mal MTB-Stecke 🤗
I_28.jpg


Insgesamt von der Wegführung eher leicht und größtenteils Waldwege 😪
I_29.jpg
 
Blackburn5

Blackburn5

Mitglied seit
20.03.2015
Beiträge
251
Ort
bei Leipzig
Details E-Antrieb
Haibike Sduro mit PW , Haibike Sduro mit PW SE
10km volle Granate
20190831_105402.jpg


für das hier
20190831_105406.jpg


herrlich, sowohl das Wasser als auch die Ruhe. Jetzt ein bisschen meinen Krimi weiterlesen und die Sonne und das Wasser genießen.

Schönes Wochenende
 
Thema:

Bilder von Ausfahrten im Frühling, Sommer, Herbst und Winter

Werbepartner

Oben