Bike-Leasing bei Arbeitgeberwechsel

Diskutiere Bike-Leasing bei Arbeitgeberwechsel im Plauderecke Forum im Bereich Community; Hi Community, ich habe mal eine Frage zum Bike-Leasing und wie ggf. eure Erfahrung ist bei einem Jobwechsel. Hintergrund: Mein Bikeleasing...
olli190175

olli190175

Dabei seit
01.02.2019
Beiträge
409
Ort
Nordhessen
Details E-Antrieb
Bosch Performance Line CX 4. Gen
Hi Community,

ich habe mal eine Frage zum Bike-Leasing und wie ggf. eure Erfahrung ist bei einem Jobwechsel.

Hintergrund:
Mein Bikeleasing läuft aktuell seit April 2019, es sind also noch 23 Monate Restlaufzeit.

Nun werde ich zum 01. Juli voraussichtlich aufgrund eines neuen Jobangebots den Arbeitgeber wechseln. Der neue Arbeitgeber bietet leider noch kein E-Bike-Leasing an.
Hat ggf. jemand Erfahrung, wie hier der Ablauf ist?
Ich würde das Rad gerne behalten, weil ich damit sehr zufrieden bin.

Ich würde mich freuen, wenn jemand bereits die eine oder andere Erfahrung mit so einer Situation gemacht hat.

Danke auch!


Gruß Olli
 
Delphi

Delphi

Gesperrt
Dabei seit
16.02.2020
Beiträge
135
Du hast doch mit Deiner Firma eine Zusatzvereinbarung zum Arbeitsvertrag geschlossen in der u.a. auch genau
geregelt ist wie bei der Beendigung des Arbeitsverhältnisses mit dem Fahrradleasing zu verfahren ist.

Keine Lust da mal rein zu schauen? Dann sag wenigstens von welcher Leasingfirma das Rad ist.
Dann schaut ggf. jemand anders in seine Vereinbarung für Dich.
 
olli190175

olli190175

Dabei seit
01.02.2019
Beiträge
409
Ort
Nordhessen
Details E-Antrieb
Bosch Performance Line CX 4. Gen
Danke, sehr schlaue Antwort :rolleyes:,

aber genau das steht da eben nicht. Sonst würde ich nicht fragen.
 
Delphi

Delphi

Gesperrt
Dabei seit
16.02.2020
Beiträge
135
Doch das steht da. Ansonsten wäre das eine ziemlich sinnlose Vereinbarung von einem Deppen formuliert.
In der Regel nimmt man die Vorlage von der Leasingfirma die Du aber anscheinend nicht nennen willst.
 
olli190175

olli190175

Dabei seit
01.02.2019
Beiträge
409
Ort
Nordhessen
Details E-Antrieb
Bosch Performance Line CX 4. Gen
Oh Mann ... ich habe nicht gefragt, was in meinen Vertragswerken steht, sondern ob ggf. jemand Erfahrungen zu o.g. Thema hat.

Dafür wäre ich euch dankbar.

Gruß Olli
 
MisterFlyy

MisterFlyy

Dabei seit
03.12.2014
Beiträge
3.074
Ort
Salzkotten
Details E-Antrieb
Klever New B-Speed mit Biactron V2
Ich habe keine Erfahrungen, hätte ich doch welche, würde es dir nicht wirklich weiterhelfen, da das bei jedem Leasing-Anbieter oder gar Arbeitgeber anders sein kann
 
olli190175

olli190175

Dabei seit
01.02.2019
Beiträge
409
Ort
Nordhessen
Details E-Antrieb
Bosch Performance Line CX 4. Gen
Deswegen fragte ich ja nach Erfahrungen, völlig unabhängig von Leasing- und Arbeitgeber.
[Satz wegen fehlendem Bezug gelöscht.]
Der Thread wird gelöscht.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
MisterFlyy

MisterFlyy

Dabei seit
03.12.2014
Beiträge
3.074
Ort
Salzkotten
Details E-Antrieb
Klever New B-Speed mit Biactron V2
Alternativ kannst du in Zukunft hier deine Erfahrungen teilen.
 
D

Diablokg

Dabei seit
03.12.2019
Beiträge
30
Details E-Antrieb
Schimano Steps 8000
Ich hab auch den Arbeitgeber gewechselt. Sie machen dir dann ein Angebot zur Übernahme oder du gibst das Bike zurück. Außerdem kommen noch eine Ablösegebühr auf dich zu.
 
Morsi65

Morsi65

Teammitglied
Dabei seit
15.11.2014
Beiträge
5.653
Ort
Bochum
Details E-Antrieb
Bafang CST, BionX PL350, AKM-G, BMC, Puma
Wenn jemand einen Thread eröffnet den ich für unsinnig halte oder sonst was, dann ist dies noch lange kein Grund den TO zu beleidigen. Man kann ihn freundlich auf meiner Ansicht nach fehlende Informationen hinweisen und ggf. einfach nichts schreiben oder das Thema auch ignorieren. Daher hab ich einen Beitrag wegen Beleidigung gelöscht und den Verfasser hier gesperrt. Der Thread bleibt natürlich offen. Wir schließen nicht gleich jeden Thread nur weil sich ein oder zwei Personen nicht im Griff haben.
 
O

Oschtallgoier

Dabei seit
08.02.2017
Beiträge
1.173
Tja, und so schnell zerplatzt der Traum von einem eigenen Fahrrad wie eine Seifenblase. Darüber will, kann, möchte aber niemand vor Vertragsabschluss mit einem reden, am wenigsten die Fahrradläden....
 
Singing-Bard

Singing-Bard

Dabei seit
07.04.2016
Beiträge
1.747
Ort
Niederrhein
Details E-Antrieb
NCM Hamburg, Bafang SWX02 (RX2) 36V 468 Wh
Ein Leasingvertrag regelt sowohl den Standardablauf als Sonderereignisse wie Totalschaden oder Diebstahl.

Wie der Arbeitgeber der den Vertrag mit dem Leasingunternehmen im Falle von Jobwechsel mit dem Leasinggegenstand umgeht ist seine Entscheidung.

Bei Autos ist es häufig so das ein neuer Mitarbeiter den Leasingwagen eines vormaligen Kollegen übernimmt.

Letztendlich ist es also die freie Entscheidung des Arbeitgebers was er mit dem Rad macht, wenn dies zuvor nicht vertraglich geregelt wurde.
 
Morsi65

Morsi65

Teammitglied
Dabei seit
15.11.2014
Beiträge
5.653
Ort
Bochum
Details E-Antrieb
Bafang CST, BionX PL350, AKM-G, BMC, Puma
Darüber will, kann, möchte aber niemand vor Vertragsabschluss mit einem reden, am wenigsten die Fahrradläden....
Ich bin in der glücklichen Lage sagen zu können, dass das nicht auf meinen Freundlichen zutrifft. Hatte mich mal bei ihm beraten lassen diesbezüglich. Er rät Kunden vom Leasing ab u.a. wegen des Problems des TO. Aber wenn der Kunde es dennoch will macht er es natürlich. Er rät Kunden dann lieber zu finanzieren. 12 Monate 0 Prozent, meine ich. Darüber hinaus wohl auch noch sehr günstig.
 
MichaelRo

MichaelRo

Dabei seit
15.08.2019
Beiträge
106
Ort
Oberfranken
Details E-Antrieb
Bosch CX Gen4 ab 2020
Hi Community,

ich habe mal eine Frage zum Bike-Leasing und wie ggf. eure Erfahrung ist bei einem Jobwechsel.

Hintergrund:
Mein Bikeleasing läuft aktuell seit April 2019, es sind also noch 23 Monate Restlaufzeit.

Nun werde ich zum 01. Juli voraussichtlich aufgrund eines neuen Jobangebots den Arbeitgeber wechseln. Der neue Arbeitgeber bietet leider noch kein E-Bike-Leasing an.
Hat ggf. jemand Erfahrung, wie hier der Ablauf ist?
Ich würde das Rad gerne behalten, weil ich damit sehr zufrieden bin.

Ich würde mich freuen, wenn jemand bereits die eine oder andere Erfahrung mit so einer Situation gemacht hat.

Danke auch!


Gruß Olli
Bei Jobrad bieten sich zwei Möglichkeiten:
Der Mitarbeiter löst das Rad durch eine Einmalzahlung aus dem Leasing aus.
Der Arbeitgeber löst das Rad nach gleicher Vorgehensweise aus und belangt den Mitarbeiter.
Das gilt wenn der Mitarbeiter über Bruttogehaltsumwandlung die Leasingraten zahlt.
Beide Varianten sind für den Mitarbeiter ein finanzieller Nachteil gegenüber dem Leasing mit
anschliessender Übernahme und auch deutlich schlechter als ein normaler Kauf mit etwas Rabatt.
 
goofy1968

goofy1968

Dabei seit
02.03.2019
Beiträge
1.510
Ort
Zuhause auf den Halden des Ruhrgebietes 46244
Details E-Antrieb
Yakun Yamaha PW-X + Radius Yamaha PW
Er rät Kunden dann lieber zu finanzieren.
Das geht aber nicht bei negativer Schufa, Leasing mit Jobrad & Co wälzen
das Ausfallrisiko auf den Arbeitgeber ab und schon geht es.

Meine Meinung : Keine Raten für ein "Fun / Luxusartikel ",
man kann sich jede Finanzierung "schön rechnen"
Nur wollen wir ehrlich sein ,keiner finanziert aus Nächstenliebe.
 
olli190175

olli190175

Dabei seit
01.02.2019
Beiträge
409
Ort
Nordhessen
Details E-Antrieb
Bosch Performance Line CX 4. Gen
Danke für die letzten Antworten.
Und danke an den Admin Morsi65 (y)

Ja, im Nachhinein gesehen ist das Ebike-Leasing in Verbindung mit einem Arbeitgeberwechsel nachteilig.
Ok, mein neuer Job bringt wesentlich bessere Konditionen, von daher wäre der Mehrpreis verschmerzbar. Das würde ich ablegen unter "Lessons learned".
Ich denke, ich gehe mit meinem jetzigen Arbeitgeber einfach in die Verhandlung. Denn ich kann mir nicht vorstellen, dass er ein gebrauchtes Fahrrad auf dem Hof stehen haben möchte. Damit ist ja auch eine gewisse Verwaltung verbunden.
Ggf. ist ja eine Verrechnung mit meinen Überstunden o.ä. denkbar.

Gruß Olli
 
Tommy Nuvinci

Tommy Nuvinci

Dabei seit
02.08.2019
Beiträge
211
Ort
Oldenburg
Details E-Antrieb
Bosch CX 2020
Beim Anbieter "Bikeleasing" kann der Arbeitgeber eine Versicherung abschließen, die bei einer Kündigung des Arbeitnehmers die Kosten für die vorzeitige Auflösung des Vertrages übernimmt - egal, von welcher Seite die Kündigung ausgesprochen wird. Es lohnt sich von daher immer, die Leasing-Angebote genau zu vergleichen.
 
O

Oschtallgoier

Dabei seit
08.02.2017
Beiträge
1.173
Also ich spreche, schreibe hier nur von Gehaltsumwandlung für ein Fahrrad. Absolut nicht zu vergleichen mit Finanzierung ❗zeigt mir mal ein Kreditinstitut, welches keine Zinsen verlangt für ein Fahrrad! Einen 10000€ stereo Verstärker bekomme ich dagegen für 0.0% Zinsen....

Mein Arbeitgeber bietet Gehaltumwandlung an, jeder ist blöd welcher das nicht macht, die 3 Jahre gehen zwar nicht in die Rentenversicherung ein, als wie z. B. eine Gehaltserhöhung, aber soooo billig komme ich nach den drei Jahren nie, nie, nie wieder an ein neues Fahrrad. Ich habe es trotzdem nicht bei meinem jetzigen Arbeitgeber eingereicht...in den letzten 28 Jahren permanent wegen einer Wirtschaftskrise den Arbeitgeber wechseln müssen. Da wird man vorsichtig...
 
Thema:

Bike-Leasing bei Arbeitgeberwechsel

Bike-Leasing bei Arbeitgeberwechsel - Ähnliche Themen

  • Bike-Leasing - Rad gesucht mit Riemenantrieb usw

    Bike-Leasing - Rad gesucht mit Riemenantrieb usw: Hallo zusammen, mein Chef bietet nun Bike-Leasing an und ich habe mir gedacht ein Bike zu einem Preis von 4500-5000,- € zu suchen...
  • Bike Leasing Entscheidungshilfe

    Bike Leasing Entscheidungshilfe: Hallo, wir könnten jetzt unsere neuen ersten E Bikes abholen. Mit dem Leasing über die Firma meiner Frau ist alles genehmigt ( über...
  • E Bike Leasing

    E Bike Leasing: Hallo zusammen:), ich habe die Möglichkeit durch meinen Arbeitgeber ein E Bike zu leasen. Nur welches entspricht meinem Bedarf?? Letzte Woche...
  • Neues E-bike Werk

    Neues E-bike Werk: Hallo Neues von DerbyCycle! Derby Cycle baut neues E-bike Werk im Ecopark Drantum...
  • Ähnliche Themen
  • Bike-Leasing - Rad gesucht mit Riemenantrieb usw

    Bike-Leasing - Rad gesucht mit Riemenantrieb usw: Hallo zusammen, mein Chef bietet nun Bike-Leasing an und ich habe mir gedacht ein Bike zu einem Preis von 4500-5000,- € zu suchen...
  • Bike Leasing Entscheidungshilfe

    Bike Leasing Entscheidungshilfe: Hallo, wir könnten jetzt unsere neuen ersten E Bikes abholen. Mit dem Leasing über die Firma meiner Frau ist alles genehmigt ( über...
  • E Bike Leasing

    E Bike Leasing: Hallo zusammen:), ich habe die Möglichkeit durch meinen Arbeitgeber ein E Bike zu leasen. Nur welches entspricht meinem Bedarf?? Letzte Woche...
  • Neues E-bike Werk

    Neues E-bike Werk: Hallo Neues von DerbyCycle! Derby Cycle baut neues E-bike Werk im Ecopark Drantum...
  • Oben