BH EVO 2016 - Akku defekt ?

Diskutiere BH EVO 2016 - Akku defekt ? im BH Bikes Forum im Bereich Fertig-Pedelecs (Firmenforen); Offensichtlich haben doch einige Probleme mit dem BH Akku. Bei mir ist plötzlich während des Fahrens das komplette System ausgefallen. Lies sich...

FrankieB

Dabei seit
24.06.2020
Beiträge
2
Offensichtlich haben doch einige Probleme mit dem BH Akku.

Bei mir ist plötzlich während des Fahrens das komplette System ausgefallen. Lies sich auch nicht mehr einschalten. Das Display scheint es nicht zu sein, auch als ich ein funktionierends Display angeschlossen hatte bestand das Problem weiter.

Fahrrad-Händler hat den Akku überprüft. Aber offensichtlich kann er auch keine genaue Analyse machen. Seiner Meinung signalisiert die blinkende LED eine Fehlermeldung die bedeutet "Akku wurde bei falscher Temparatur geladen". Das würde bedeuten Akku defekt, es muss ein neuer Akku bestellt werden.

Kennt das Problem jemand, hat da jemand Erfahrung damit? Kann dies vielleicht mit einer Akku-Reparatur behoben werden, oder brauche ich da tatsächlich einen neuen Akku?
 

GabbO

Dabei seit
10.06.2020
Beiträge
3
Hallo, falls du in München wohnst kann ich dir meine Batterie zum Testen geben, damit du sicher sein kannst ob es wirklich daran liegt
 

Ennard

Dabei seit
14.10.2019
Beiträge
14
Ort
Wasgau / Südwest Pfalz
Hallo Frankie,

ich habe gerade ein ähnliches Thema aufgemacht. Bei mir ist es ähnlich, bei 30% kackt der Akku ab. BH sagt, nicht mehr reparierbar. Es gibt viele Leute, die anbieten so ein Teil wieder zu richten. Leider kann ich nicht sagen, ob das etwas bringen würde. Das Geld, würde man zurück bekommen, wenn der Zellentausch nichts bringen würde. Aber dann bekommt man ein leeres Gehäuse zurück (auch nicht gut) Es wird Zeit, sich hier im Forum mal zusammen zu schließen. Kundenservice ist das von BH nicht. Mein Bike ist 4700 km gelaufen und als der Fehler auftrat gerade 2 1/2 Jahre alt. Eine Reparatur zum EK hätte ich erwartet!
Halte mich auf dem laufenden
VG
Ennard
 

FrankieB

Dabei seit
24.06.2020
Beiträge
2
Ich habe den Akku zu einem Fachbetrieb für Akku Reparaturen gebracht. Der hat in überprüft. Die Zellen sind einwandfrei in Ordnung. Die Platine mit der Steuerungselektronik ist defekt. Von BH bekommt man aber keine Platine als Ersatzteil. Nur einen neuen Akku für 800 EUR. Aber mit unverbindlichen Liefertermin im Oktober :-(

Und andere Steuerungen passen aufgrund der Breite nicht in den Akku und können deshalb nicht verbaut werden.

So gut das Bike ist, so schlecht ist der Service bei BH.
 

Ennard

Dabei seit
14.10.2019
Beiträge
14
Ort
Wasgau / Südwest Pfalz
Hallo Frankie,

danke für Deine Antwort. Was machst Du jetzt? Das ist auch genau meine Befürchtung. Zellen ok, Platine defekt. Was mir so stinkt, ist der miese Service von BH. Ich überlege mir Rechtliche Schritte und kläre das gerade. Evtl. lasse ich mir noch etwas anderes einfallen, zur Not fahre ich dort hin und lass mal die Sau raus. :ROFLMAO: Solche Fahrräder braucht kein Mensch, diesen Schrott und das sollte man anderen mitteilen. Das Internet vergisst nie!
 
Thema:

BH EVO 2016 - Akku defekt ?

BH EVO 2016 - Akku defekt ? - Ähnliche Themen

BH-03-35L, BH-EVO 29": Hallo Biker, ich habe schon einige male hier im Forum um Hilfe gebeten. Hier kurz die Fakten: Mein Bike, Kaufdatum Mai 2017, BH-EVO 29"...
Fehler 13 BH Evo 29 2015: Hallo an alle, ich habe hier ein BH Evo 29 2015 mit Heckmotor. Das Bike meldet nun immer Fehler 13 beim einschalten. Es wurden schon alle Kabel...
Totalausfall der Elektrik BH EVO: Hallo Zusammen, ich habe ein BH BIKES EVO 29 PRO 2017. Die Fehlermeldung "05" habe ich recht oft. Leider kommt diese Meldung unregelmäßig, und...
sonstige(s) Bulls E-Stream Evo 3+ aus 2016 Akku/Antrieb Problem???: Hallo Zusammen, vorab vielen Dank für die Aufnahme. Ich war bisher ein stiller Mitleser und habe bereits vieles gelernt. Ich bin ein absoluter...
Panasonic Selbsthaltung defekt.: Hallo zusammen! Ich habe mir vor ein paar Wochen ein Kalkhoff Pro Connect gebraucht zugelegt, hauptsächlich um sofort etwas zu haben, günstig zum...
Oben