Bewertung erwünscht - RadRunner von Radpowerbikes

Diskutiere Bewertung erwünscht - RadRunner von Radpowerbikes im Kaufberatung Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; RadRunner Electric Utility Bike Hallo, iwie lacht mich dieses mofa-designte Pedelec immer wieder an :) Mir gefällt vor allem die...
suedwest

suedwest

Mitglied seit
18.09.2019
Beiträge
179
Details E-Antrieb
bafang und panasonic
RadRunner Electric Utility Bike

Hallo,

iwie lacht mich dieses mofa-designte Pedelec immer wieder an :)
Mir gefällt vor allem die Vielseitigkeit - zum Grundpreis kämen noch die Soziusbank, Schutzbleche, Mittelkonsole und Frontgepäckträger. Mir ist bewusst, dass es sich um einen Pseudopedalierer handelt. Die fehlende Gangschaltung ist in unserer unebenen Gegend auch nicht wirklich vorteilhaft...aber immerhin liefert der Motor anscheinend 80 NM. Das Rad wäre nicht zum zielgerichteten, schnellen Pendeln gedacht...eher zum Cruisen in der Freizeit, wo s auf Geschwindigkeit nicht ganz so ankommt. Ich habe auch schon angefragt, ob grössere Akkus geplant sind - leider nicht. Dafür wäre ein Zweitakku jedoch erschwinglich.
Ich würde mich über ein Feedback/Bewertung freuen: Wirkt das ganze als kurzlebiger, potentieller Elektroschrott? Wie seht Ihr Preis-Leistung? Leider finde ich im Netz keine Erfahrungsberichte von realen Besitzern.
Vielen Dank!
 
Reiner

Reiner

Mitglied seit
23.07.2011
Beiträge
7.212
Ort
12529 Schönefeld
Details E-Antrieb
Kalkhoff Pro Connect S9 Panasonic 26V 300W
Hallo,

ich hab das Bild gesehen und mich gefragt wie will der noch treten?


Quelle

Dann hab ich gegoogelt und diesen informativen Bericht vom Stern gefunden. Mehr legales E-Mofa geht wohl nicht, und das mit "Dax-Feeling". :)
Die fehlende Gangschaltung ist natürlich wieder ne andere Geschichte...
 
suedwest

suedwest

Mitglied seit
18.09.2019
Beiträge
179
Details E-Antrieb
bafang und panasonic
Der eine bevorzugt ein 5-Gänge-Menue...der andere blüht bei Kartoffelsuppe auf...mir ist schon bewusst, dass das Bike eher in Richtung low-tech bewegt (im Sinne von technische Raffinesse)...
aber auch im Low-Bereich gibt s Unterschiede zwischen Einfach-anfällig und Einfach-solide...ich ziele auf letzteres...
 
Reiner

Reiner

Mitglied seit
23.07.2011
Beiträge
7.212
Ort
12529 Schönefeld
Details E-Antrieb
Kalkhoff Pro Connect S9 Panasonic 26V 300W
Das einfache hat auch für mich seinen Reiz, ich brauch kein Pedelec was den Dienst verweigert wenn es keine Bluetooth Verbindung zum Smartphone hat.
Ich geh mal davon aus das die Systeme von Radrunner nicht verdongelt sind, ein nicht zu unterschätzender Vorteil.

Ich hab mir mal die anderen E-Bikes mit 750W Antrieb angeschaut, die haben ja bei Preisen ab 1700€ sogar ne Zulassung. :love: Leider,leider nur 25km/h. :(
 
Electric

Electric

Mitglied seit
07.01.2015
Beiträge
4.170
Ort
Großraum Berlin
Details E-Antrieb
Wartezimmer Simplon Rapcon Pmax 1125 Wh
Ich kenne den Hersteller und finde die Räder grundsätzlich interessant. Es ist ein krasser Unterschied zu reiner Abzocke wie „Indianer“ oder wie das unförmige Rad für Marketingopfer heißt. Hier sind die Räder auch aus China, klar, aber man scheint deutlich robuster zu bauen, man verwendet gängige Hardware (Shengyi oder Bafang) und man gibt den Preisvorteil an den Endkunden weiter. Da gibt es für 1700€ ein Fatbike und ein Lastenrad nach Art des Tern. Beide kommen mit COC als L1e-A. Beide haben Shimano Kettenschaltung (Acera) und Tektro Bremsen. Beide haben 48 V und 672 Wh und die Zelle ist auch genannt - Samsung 35E.
 
suedwest

suedwest

Mitglied seit
18.09.2019
Beiträge
179
Details E-Antrieb
bafang und panasonic
Danke an Euch erst mal...
diese Radpowerbike-Erzeugnisse scheinen nicht wirklich weit verbreitet zu sein...entweder kauft die in Europa keiner oder die Besitzer sind derart zufrieden, dass sie den Sprung in die Foren gar nicht in Erwägung ziehen :)

Beim Googeln bin ich mal auf eine englische Seite gestossen...hiess Badpowerbikes...darin wurde dringend von RPB abgeraten...die Schmähseite ist momentan off..."...The site is experiencing technical difficulties..."
Ergänzung:

Nachtrag:
Die Möglichkeit zum Zu-Zweit-Fahren hat übrigens ihre Grenzen...Zuladung hinten 54 Kg....
Ergänzung:

Nachtrag 2:
@Electric : Meinst du das Cowboy???
 
Electric

Electric

Mitglied seit
07.01.2015
Beiträge
4.170
Ort
Großraum Berlin
Details E-Antrieb
Wartezimmer Simplon Rapcon Pmax 1125 Wh
@suedwest , wo denkst du hin? 🤣 😁(y)
Jetzt hast du den Bots ein Suchwort geliefert. Mal sehen, wann der erste hier auftaucht...
 
Zuletzt bearbeitet:
suedwest

suedwest

Mitglied seit
18.09.2019
Beiträge
179
Details E-Antrieb
bafang und panasonic
@FreddieK
Danke! Da ist sogar ein Bericht über die (meine) EU-Version vom Runner...soweit ich mit meinem Schulenglisch verstanden habe, gibbet s keine grossen Vorbehalte...ausser den fehlenden Gängen...
Scheinbar ist die eierlegende Wollmilchsau gelungen...
 
P

pepaku

Mitglied seit
18.11.2019
Beiträge
6
Ich bin ein realer Besitzer und sehr froh über meine Kaufentscheidung. Der RADrunner ist ein grundsolides Fahrzeug, das sehr viel Spaß macht und gleichzeitig sehr praktisch ist. Pendelfahrten von 50km habe ich ebenso absolviert, wie Einkaufsfahrten mit Gepäck, welches ich sonst mit dem Auto transportiert hätte. Meine ganze Familie ist begeistert.
 
suedwest

suedwest

Mitglied seit
18.09.2019
Beiträge
179
Details E-Antrieb
bafang und panasonic
OK...vielen Dank...klingt ja nicht schlecht...muss aber noch den Eingang der Schutzbleche und meines Weihnachtsgeldes abwarten :)
Die Bleche sollen demnächst kommen...Datum noch nicht bekannt...aber immerhin reagieren sie schnell auf Anfragen...ist auch nicht überall so...
 
RheaM

RheaM

Mitglied seit
01.05.2010
Beiträge
4.583
Ort
Weimar
Details E-Antrieb
Riverside mit Bosch Active, Bulls Monster mit CX
Ich bin ein realer Besitzer und sehr froh über meine Kaufentscheidung. Der RADrunner ist ein grundsolides Fahrzeug, das sehr viel Spaß macht und gleichzeitig sehr praktisch ist. Pendelfahrten von 50km habe ich ebenso absolviert, wie Einkaufsfahrten mit Gepäck, welches ich sonst mit dem Auto transportiert hätte. Meine ganze Familie ist begeistert.
Hallo, kannst du was zum Import sagen, evtl. anfallende Steuern etc. Ich finde ja den Radwagon von denen ausgesprochen heiß .
 
rio71

rio71

Mitglied seit
15.01.2018
Beiträge
1.008
Ort
Rheintal südl. KA
Details E-Antrieb
ActiveLinePlus
geiles rad.. 😁
einziges problem sehe ich aber im möglichen Toe-Overlap.. :unsure:
entfaltung ist bei ca. 5,34m.. das sollte für single-speed nen sehr guter kompromiss sein..
Graphical Gear Calculator for Bicycles
unterm gepäckträger hätte auch noch nen ordentlicher range-extender platz.. 😃
Hallo, kannst du was zum Import sagen, evtl. anfallende Steuern etc. Ich finde ja den Radwagon von denen ausgesprochen heiß .
steuern können keine anfallen, weil aus den niedelanden, die bekanntlich in der eu sind und versandkostenfrei ist es auch.. steht aber alles auf der seite.. wer lesen kann.. 😁
 
RheaM

RheaM

Mitglied seit
01.05.2010
Beiträge
4.583
Ort
Weimar
Details E-Antrieb
Riverside mit Bosch Active, Bulls Monster mit CX
wenn ich es gefunden hätte wäre das mit dem Lesen kein Problem. Das Radwagon hat ne 7- Gang Schaltung, sollte für die Stadt reichen.
 
Electric

Electric

Mitglied seit
07.01.2015
Beiträge
4.170
Ort
Großraum Berlin
Details E-Antrieb
Wartezimmer Simplon Rapcon Pmax 1125 Wh
Wenn ich es richtig sehe, sind die grad im Angebot....
 
RheaM

RheaM

Mitglied seit
01.05.2010
Beiträge
4.583
Ort
Weimar
Details E-Antrieb
Riverside mit Bosch Active, Bulls Monster mit CX
jo, die Verlockung ist groß, ein vergleichbares Yubo ist deutlich teurer.
 
P

pepaku

Mitglied seit
18.11.2019
Beiträge
6
Ich empfinde das Single Speed eher als Vorteil. Die Arbeit am Berg muss ja ich nicht machen, sondern der Motor. Am Berg schalte einfach 1-2 Leistungsstufen hoher und der Motor packt kräftiger zu. Allerdings würde ich mir überlegen, den RADrunner in sehr gebirgigen Gelände einzusetzen, denn wahrscheinlich könnte es bei langen Steigungen über 12% irgendwann problematisch werden, allerdings habe ich die Grenze noch nicht erlebt
. Die Trittfrequenz ist auch bei 25 noch völlig ok. Da ja ein Freilauf eingebaut ist, kann man dann auch einfach locker mittreten, so dass der Motor gerade noch läuft.
 
P

pepaku

Mitglied seit
18.11.2019
Beiträge
6
IMG_0156.jpg


Den Sattel habe ich ergänzt, nutze ihn aber nur bei langen Strecken, für kurze Strecken geht auch der originale. Die Taschen sin von Basil und fassen einen riesigen Einkauf.
 
Thema:

Bewertung erwünscht - RadRunner von Radpowerbikes

Werbepartner

Oben