BEV - reine Elektroautos. Modelle, Preise, Technik, Neuheiten. NICHT: Für- und Wider Elektroauto

Diskutiere BEV - reine Elektroautos. Modelle, Preise, Technik, Neuheiten. NICHT: Für- und Wider Elektroauto im S-Pedelecs und anderes mit E-Motor Forum im Bereich Diskussionen; Beim ZOE werde ich umsonst zum nächsten Ladepunkt geschleppt.
tib02

tib02

Dabei seit
20.03.2012
Beiträge
5.694
Ort
Oberfranken / Mittelfranken
Details E-Antrieb
wieder zurück zu Bio
Das teure an jeder Wallbox ist wsl die Lizenz für das Typ 2 Protokoll sonst lädt das Auto nicht. Hinzu kommt meist noch die Fehlstrom-Űberwachung die vorgeschrieben ist. Allein so ein spezieller rcd hat vor ein paar Jahren schon über 200€ gekostet.
Meine 22kW hat mit 10 Meter Erdkabel und komplett Montage FI Version B, etwas über 2000 Euro gekostet.
 
RUBLIH

RUBLIH

Dabei seit
01.08.2015
Beiträge
8.368
Noch so ein "Begriff der Verwirrung" Wallbox.
In deutscher Übersetzung Wandschachtel.

Würde man die saftig teure Kiste an der Wand festschrauben, wird aus der eine Wandschachtel.....

Ein loses Ladekabel zu 250€ wird dann befestigt oder interessanter Namensgebung zur ebenso ungünstigen Wallbox.

Ist interessant. So kostet ein 3P CEE 32A Steckverbinder um 8€. So ein beknackter Typ2 zum Anschluss an die Karre das Zehnfache.

Wer da Abzocke vermutet,......

Dieser RCD Typ ist nicht nur teuer, sondern technisch hinterfragt eher überflüssig ;)


Hab noch keinen Ladepunkte abweichend zum Stecker Typ2 oder CCS gesehen, wo man mit einem Drehstromstecker weiter kommen könnte, als damit nichts anfangen zu können ;)
 
S

schmadde

Dabei seit
21.04.2013
Beiträge
4.544
Ort
Lkr. München
Details E-Antrieb
MTB BionX 25 , Dail-E Grinder S, Bosch Lastenrad
Meine 22kW hat mit 10 Meter Erdkabel und komplett Montage FI Version B, etwas über 2000 Euro gekostet.
Du hast eine 22kW Ladestation zuhause? Ist das nicht ein bisschen viel? Das sind 3 Phasen mit je 32A - meine Hauseinspeisung hat 3x50A Schmelzsicherungen im verplombten Kasten. Wenn da während des Ladens jemand kocht braucht nicht mehr viel laufen damit wenigstens eine durchbrennt und der Versorger kommen muss. Ist das safe und muss das nicht angemeldet werden? 11kW erscheint mir da noch eher genug Luft zu lassen.

Noch so ein "Begriff der Verwirrung" Wallbox.
In deutscher Übersetzung Wandschachtel.

Würde man die saftig teure Kiste an der Wand festschrauben, wird aus der eine Wandschachtel.....

Ein loses Ladekabel zu 250€ wird dann befestigt o

der interessanter Namensgebung zur ebenso ungünstigen Wallbox.

Ist interessant. So kostet ein 3P CEE 32A Steckverbinder um 8€. So ein beknackter Typ2 zum Anschluss an die Karre das Zehnfache.

Wer da Abzocke vermutet,......
Herr Rublih weiss natürlich mal wieder alles besser als alle anderen, ich wundere mich dass er nicht schon reich ist bei so viel Abzocke wie er an jeder Ecke vermutet.

Soweit ich weiss muss da noch eine Kommunikation zwischen Ladeeinheit und Auto stattfinden, damit keine Seite und kein Kabel überlastet wird - dann ist da Leistungselektronik drin, die in dem Leistungsbereich nicht billig und auch nicht furchtbar weit verbreitet ist, die Stückzahlen dürften insgesamt auch nicht besonders hoch sein, sodass Entwicklungskosten und Zertifizierungsaufwand auch noch bei jedem Einzelgerät zu Buche schlagen.

Kabel an Stecker und Strom einfach druff auf den Akku kannst in Russland oder Südostasien machen, mit der Einstellung kommst Du hier nicht weit - und das ist gut so.
 
tib02

tib02

Dabei seit
20.03.2012
Beiträge
5.694
Ort
Oberfranken / Mittelfranken
Details E-Antrieb
wieder zurück zu Bio
Ist safe, ich hatte einen Drehstromstecker der war schon extra mit 3x32A abgesichert, noch ein FI dazu und fertig, anmelden war 2016 noch nicht nötig, Grund sätzlich werde ich daheim Einphasig 16A Laden das schafft die PV.
 
flavor82

flavor82

Dabei seit
11.08.2009
Beiträge
1.754
Ort
65232
Details E-Antrieb
Bafang VR 36V, 18A
@RUBLIH hat schon nicht ganz unrecht. In der Kiste ist nicht viel drin und dafür ist der Preis schon recht ordentlich. Das Ladegerät ist bei AC schließlich im Auto. Ich vermute der Preis ist so hoch weil für die Benutzung des Typ 2 Anschluss (Kommunikationsprotikoll) Lizenzgebühren fällig werden, die auf den Käufer umgelegt werden. Stört mich im Endeffekt aber auch nicht sonderlich, weil auf die Gesamt-Autokosten sind die Kosten für die wallbox dennoch gering. Vor allem weil man sie ja auch für alle folgenden Autos wieder benutzen kann.
Gruß
 
RUBLIH

RUBLIH

Dabei seit
01.08.2015
Beiträge
8.368
oweit ich weiss muss da noch eine Kommunikation zwischen Ladeeinheit und Auto stattfinden, damit keine Seite und kein Kabel überlastet wird - dann ist da Leistungselektronik drin, die in dem Leistungsbereich nicht billig
Dann informiere Dich.....

Die Leistungselektronik steckt in der Karre, wie schon erwähnt. Das Kabel teilt dieser die verfügbare Leistung mit. Die Elektronik dazu kostet wenige € und ist frei verfügbar, über einen Widerstand kann der Strom variiert werden. Der Widerstand kostet grob 0,1Cent.....

Ich empfinde es als Frechheit bis Betrug, daß bei dem künstlich überteuertem E Karren keine vernünftige Ladekabel beiliegen.

Nochmals...
Schraubt man das Kabel zu 250€ mit einer Schelle an die Wand, ist damit die Funktionalität einer exorbitant teuren Wallbox erfüllt.

Kann sich jeder kaufen und tun wie er will.......

Also bitte Preise benennen !

Was kostet denn nun eine Wandschachtel ?
 
RUBLIH

RUBLIH

Dabei seit
01.08.2015
Beiträge
8.368
Kabel an Stecker und Strom einfach druff auf den Akku kannst in Russland oder Südostasien machen, mit der Einstellung kommst Du hier nicht weit - und das ist gut so.

So ist das Original-Zubehör aufgebaut, so funktioniert es.

Dazwischen ist bischen Krimskrams, nix Dolles, nichts das Geld kostet, außer dem Käufer. Genau darauf zielt es ab.

Das ist der Grund für Begriffe für Wallbox, Jucie Booster usw.

Hier werden Begriffe zur Verwirrung verwendet, um überzogene Preise von völlig Ahnungslosen abzugreifen.

Das mit dem überteuerten RCD kann Mal versuchsweise jemand technisch zu erklären versuchen. Wäre interessant eine belastbare Aussage zu finden ;)
 
P

Pustefix

Dabei seit
26.05.2013
Beiträge
1.712
Details E-Antrieb
400 Nm ab 1/min.
ich habe das mit der "wall box" noch nie verstanden. in meiner garage ist eine 32 A CEE-dose installiert und gut iss!
 
RUBLIH

RUBLIH

Dabei seit
01.08.2015
Beiträge
8.368
Richtig, da steckt man dann das Kabel rein und fertig.....


Mal eben über 1000€ gespart und funktioniert auch beim nächsten Karren.
 
tib02

tib02

Dabei seit
20.03.2012
Beiträge
5.694
Ort
Oberfranken / Mittelfranken
Details E-Antrieb
wieder zurück zu Bio
Richtig, da steckt man dann das Kabel rein und fertig.....


Mal eben über 1000€ gespart und funktioniert auch beim nächsten Karren.
Ich wollte aber eine Wallbox im Carport,
was ist denn dein Problem, du bist informiert und triffst eigene Entscheidungen, es zwingt sich doch niemand etwas zu installieren.
 
P

Pustefix

Dabei seit
26.05.2013
Beiträge
1.712
Details E-Antrieb
400 Nm ab 1/min.
jepp, sehe ich auch so. strom ist strom (sogar in russland und südostasien). das lademanagement und strombegrenzung macht mein BMS im wagen. ob das öko-, kohle- oder atomstrom ist, ist ihm allerdings egal. und meine einstellung auch...
 
holsteiner

holsteiner

Dabei seit
05.02.2017
Beiträge
1.216
Details E-Antrieb
Cube Stereo Hybrid 140 Pro 500 , Bosch CX
Ich habe meine "Wandschchtel" selbst gebaut. Elektronik 60€, Schaltschütz 12€, das teuerste waren die Kabel sowie der Mennekes Typ2-stecker. Alles in allem waren es 200€.
 
tib02

tib02

Dabei seit
20.03.2012
Beiträge
5.694
Ort
Oberfranken / Mittelfranken
Details E-Antrieb
wieder zurück zu Bio
Es sollen doch Förderprogramme für Ladesäulen kommen, dann baue ich mir noch eine in die Garage.
 
holsteiner

holsteiner

Dabei seit
05.02.2017
Beiträge
1.216
Details E-Antrieb
Cube Stereo Hybrid 140 Pro 500 , Bosch CX
Leider genügt eine CEE Dose nicht, das ladegerät im Auto zur Ladung zu überreden.
 
RUBLIH

RUBLIH

Dabei seit
01.08.2015
Beiträge
8.368
Stimmt, notwendige Elektronik kostet um 15€ und der Widerstand zum Einstellen der Stromstärke fast nix ;)
 
holsteiner

holsteiner

Dabei seit
05.02.2017
Beiträge
1.216
Details E-Antrieb
Cube Stereo Hybrid 140 Pro 500 , Bosch CX
Es sollen doch Förderprogramme für Ladesäulen kommen, dann baue ich mir noch eine in die Garage.
Hier in Schleswig-Holstein gibt es 50% der Kosten als Förderung, leider nicht für Selbstbaugeräte.
 
Thema:

BEV - reine Elektroautos. Modelle, Preise, Technik, Neuheiten. NICHT: Für- und Wider Elektroauto

BEV - reine Elektroautos. Modelle, Preise, Technik, Neuheiten. NICHT: Für- und Wider Elektroauto - Ähnliche Themen

  • Umfrage zum Ladeverhalten von BEV/Hybrid Fahrern (und Nicht-E-Auto-Fahrern)

    Umfrage zum Ladeverhalten von BEV/Hybrid Fahrern (und Nicht-E-Auto-Fahrern): Ich habe es im Nachbarthread schon gepostet, aber ich fürchte da geht es etwas unter. Es können natürlich auch Nicht-E-Auto-Fahrer teilnehmen, um...
  • BEV - Insolvenz ... auch betroffen?

    BEV - Insolvenz ... auch betroffen?: Moinsen, gerade von Herrn Barth (bzw. seinem Arbeitgeber der Sat-One / Pro-Seven Group // Verivox) die Nachricht erhalten, dass mein...
  • KTM Kriege Akku nicht rein

    KTM Kriege Akku nicht rein: Hallo, also, ich komme mir echt vor wie der allerletzte Depp. Wollte mein neues eBike jetzt mal fahren, aber ich kriege partout den Akku nicht...
  • Geht da der thongsheng mittelmotor rein?

    Geht da der thongsheng mittelmotor rein?: Hallo an Alle, ich habe ein altes damenfahrrad und möchte den thongsheng dort reinbauen. Frage: das tretlager passt von den aussenmassen her...
  • Ähnliche Themen
  • Umfrage zum Ladeverhalten von BEV/Hybrid Fahrern (und Nicht-E-Auto-Fahrern)

    Umfrage zum Ladeverhalten von BEV/Hybrid Fahrern (und Nicht-E-Auto-Fahrern): Ich habe es im Nachbarthread schon gepostet, aber ich fürchte da geht es etwas unter. Es können natürlich auch Nicht-E-Auto-Fahrer teilnehmen, um...
  • BEV - Insolvenz ... auch betroffen?

    BEV - Insolvenz ... auch betroffen?: Moinsen, gerade von Herrn Barth (bzw. seinem Arbeitgeber der Sat-One / Pro-Seven Group // Verivox) die Nachricht erhalten, dass mein...
  • KTM Kriege Akku nicht rein

    KTM Kriege Akku nicht rein: Hallo, also, ich komme mir echt vor wie der allerletzte Depp. Wollte mein neues eBike jetzt mal fahren, aber ich kriege partout den Akku nicht...
  • Geht da der thongsheng mittelmotor rein?

    Geht da der thongsheng mittelmotor rein?: Hallo an Alle, ich habe ein altes damenfahrrad und möchte den thongsheng dort reinbauen. Frage: das tretlager passt von den aussenmassen her...
  • Oben