Berichte über euer Pendeln mit Pedelec oder S-Pedelec zur Arbeit

Diskutiere Berichte über euer Pendeln mit Pedelec oder S-Pedelec zur Arbeit im Plauderecke Forum im Bereich Community; Postillon halt.
  • Berichte über euer Pendeln mit Pedelec oder S-Pedelec zur Arbeit Beitrag #16.101
E

Elmo

Dabei seit
28.07.2021
Beiträge
2.025
Reaktionspunkte
2.007
  • Berichte über euer Pendeln mit Pedelec oder S-Pedelec zur Arbeit Beitrag #16.102
M

MarkusSi

Dabei seit
21.03.2020
Beiträge
1.129
Reaktionspunkte
1.519
Details E-Antrieb
Stromer ST2 und Diamant s-ped mit BionX Motor
  • Berichte über euer Pendeln mit Pedelec oder S-Pedelec zur Arbeit Beitrag #16.104
Akkadier

Akkadier

Dabei seit
26.11.2020
Beiträge
928
Reaktionspunkte
2.010
Details E-Antrieb
Prophete Entdecker Sport e / Stromer ST3
Heute Morgen schön im Regen gefahren.
Die komplette Montur angezogen und trocken angekommen trotz ergiebigem Regen.
Nur das ausziehen der Regenhose ist manchmal ein Kraftakt 😅
Danach schön heiß geduscht und es geht einem Wunderbar. Habe mir zur Belohnung einen Streifen Schokolade gegönnt MOSER ROTH Chocolat Amandes 😋
 
  • Berichte über euer Pendeln mit Pedelec oder S-Pedelec zur Arbeit Beitrag #16.105
Tinduck

Tinduck

Dabei seit
27.10.2021
Beiträge
741
Reaktionspunkte
1.259
Ort
Dortmund
Details E-Antrieb
Bosch Performance Line CX Gen4 an R&M Roadster
Gestern zur Arbeit - Fahrrad-Shelter dort prall gefüllt. Heute bei Regen - ein anderer Kollege :LOL:

Meine eigentlich untaugliche Regenhose hab ich mit Imprägnierspray im Bereich der Nähte nochmal dicht bekommen. Aber da muss was Neues her, Regierungsanfrage läuft schon... die Jack Wolfskin Jacke war eigentlich auch zu warm bei 14 Grad. Läuft wohl auf ne Fahrrad-Regenkombi raus 💲💲💲

Auf dem Weg wurde ich fast von einem blinden (?) Schüler umgenietet, der gegen die Fahrtrichtung auf dem Fahrradweg fuhr und Hans-Guck-in-die-Luft machte, bis ich die Bremsen zog (Magura + Regen = KREISCH). Grrr.
 
  • Berichte über euer Pendeln mit Pedelec oder S-Pedelec zur Arbeit Beitrag #16.106
C

ChinaBöller

Dabei seit
14.08.2021
Beiträge
245
Reaktionspunkte
255
Ne, aber Regen im Gesicht ist einfach ekelig. Und die Schuhe werden auch immer nass dabei. Und überhaupt...
ChinaBöller schrieb: Nach Wochen ohne Regen bin ich am Samstag mal wieder in den Regen gekommen Mittags, Stulpen und Regenjacke ausgepackt - weiter gings! Hosen waren zwar etwas Nass aber nach 15-20min auch wieder trocken.
Das "Überhaupt" sollte eliminiert werden, für alles andere gibt es Lösungen - dann klappts auch mit dem Pendeln! :D
 
  • Berichte über euer Pendeln mit Pedelec oder S-Pedelec zur Arbeit Beitrag #16.107
enzoAT

enzoAT

Dabei seit
03.10.2016
Beiträge
397
Reaktionspunkte
802
Ort
Mannersdorf/ Österreich
Details E-Antrieb
KTM Macina Freeze / Performance CX
nachh 2,5 jahren pendlerpause heut wieder mal mit einem grinser unterwegs gewesen.
hatte ich vor 2,5 jahren noch mein MacinaFreeze mit insgesamt c. 30000km, starte ich nun mit einem Turbo S (45er) das ich überaschend ergattert hhabe mit 1300km laufleistung, allerdings Bj2014. aber fast wie neu:)

somit sind die ersten 70km geschafft. Fahrfeeling super:)
1663158487356.png
 
  • Berichte über euer Pendeln mit Pedelec oder S-Pedelec zur Arbeit Beitrag #16.108
Bongo Bong

Bongo Bong

Dabei seit
22.06.2016
Beiträge
1.268
Reaktionspunkte
2.540
Details E-Antrieb
Shimano E8000
Mir sind heute auf besagter Landstraße zwei Radler ohne Licht (weder vorne, noch hinten) entgegen gekommen... o_O 😱


Ich fahre meiste mit Rucksack, der kriegt noch ein paar zusätzliche Reflektoren und Blinklichter :)

Auch von mit viel Spaß weiterhin beim Pendeln.
Ich mache das jetzt seit 7 Jahren (mit Corona-Home-Office Pause) und möchte keinen Tag missen. Weder die 39°C Sonnenschein, noch die -12°C Winterluft, weder den Dauerregen noch den Schneefall. Alles hat seine Reize.

Das mit den Radlern ohne Licht, gewöhn dich dran 😅. Ich habe aufgehört mich darüber nachzudenken.
Aufregen tut es mich trotzdem immer noch.

Worum ich dich aber bitten möchte, keine Blinklichter zu nutzen.
Die nerven einen als hinter dir fahrender Radler mehr als sie im Autoverkehr nutzen.
Ich habe schon öfter aus dem Auto solche blinkenden Lichter gesehen und habe sie eher mit Lichtern verwechselt die durch Gitter oder Baustellenabsperrungen unterbrochen werden. Man kann deren Entfernen oder Bewegung schlecht einschätzen.
Ich hab das auch an meinem Winterhelm und schalte sie lieber auf Dauerlicht als auf blinken. Das kannst du als Autofahrer besser einschätzen.
Eine kontinuierlich leuchtende Lichtquelle die sich bewegt kann besser beobachtet werden als ein Blinklicht.
Ein stehendes Blinklicht, z.B. Baustellenlampen sind dagegen besser weil sie an ihrem Punkt stehen bleiben

In den Wintermonaten habe ich lieber helle auffällige Farben an. Als Wind- und auch Regenschutz trage ich deshalb immer eine neongelbe Regenjacke mit Reflexstreifen, seit zwei Jahre die Gore Ware C3. Vorher eine von Gonso.
Seit zwei Monaten trage ich jetzt auch einen Rucksack statt Fahrradtaschen am Gepäckträger. Der hat auch eine neongelbe Regenhülle mit Reflexstreifen.
Die werde ich auch ohne Regen überziehen um im Dunkeln besser gesehen zu werden.

Ich denke dir werden hier bestimmt noch einige "alte Penderlhasen" gute Tipps geben.
Nicht jeder wird vielleicht für deine Situation passen.

Für mich gibt es nur drei Wetter bei denen ich nicht fahre: Glatteis durch überfrierenden Regen, Gewitter und Sturm da ich durch den Wald muß.
Wenn die durch den Wetterbericht angesagt werden bleibe ich im Homeoffice.

Gruß
Dirk
 
  • Berichte über euer Pendeln mit Pedelec oder S-Pedelec zur Arbeit Beitrag #16.109
Bongo Bong

Bongo Bong

Dabei seit
22.06.2016
Beiträge
1.268
Reaktionspunkte
2.540
Details E-Antrieb
Shimano E8000
Ne, aber Regen im Gesicht ist einfach ekelig. Und die Schuhe werden auch immer nass dabei. Und überhaupt...

So unterschiedlich sind die Empfindungen.
Ich liebe Regen im Gesicht.
Für alles andere habe ich aber einen Regenschutz.

Gruß
Dirk
 
  • Berichte über euer Pendeln mit Pedelec oder S-Pedelec zur Arbeit Beitrag #16.110
Godzilla

Godzilla

Dabei seit
12.07.2022
Beiträge
65
Reaktionspunkte
137
Details E-Antrieb
Cowboy 4
Worum ich dich aber bitten möchte, keine Blinklichter zu nutzen.
Die nerven einen als hinter dir fahrender Radler mehr als sie im Autoverkehr nutzen.
Ich habe schon öfter aus dem Auto solche blinkenden Lichter gesehen und habe sie eher mit Lichtern verwechselt die durch Gitter oder Baustellenabsperrungen unterbrochen werden. Man kann deren Entfernen oder Bewegung schlecht einschätzen.
Ok, klingt einleuchtend. Die von mir bestellten Lichter von Salzmann haben zum Glück 2 Modi - Blinken und Dauerlicht.

Seit zwei Monaten trage ich jetzt auch einen Rucksack statt Fahrradtaschen am Gepäckträger. Der hat auch eine neongelbe Regenhülle mit Reflexstreifen.
Die werde ich auch ohne Regen überziehen um im Dunkeln besser gesehen zu werden.
Mein Deuter Rucksack hat auch so eine neongelbe Schutzhülle. Gute Idee, die bei Dunkelheit grundsätzlich aufzuziehen!
 
  • Berichte über euer Pendeln mit Pedelec oder S-Pedelec zur Arbeit Beitrag #16.111
SdkfZMaX

SdkfZMaX

Dabei seit
26.07.2022
Beiträge
32
Reaktionspunkte
15
Nachdem ich bei Dämmerung trotz Licht am Fahrrad fast zwei mal runtergefahren worden bin habe ich mir im April schon den Lumos Matrix Helm gegönnt.
Ich kann nur sagen das ich absolut begeistert bin von dem Teil. Autofahrer und Fahrradfahrer sehen dich und halten merklich abstand und der Blinker ist zusätzlich sehr nützlich.

Jetzt kommt der erste Ebike Winter auf mich zu und ich habe vor so lange wie möglich zu fahren. Bin gespannt was ich da nach und nach noch an Klamotten etc brauchen werde.
 

Anhänge

  • IMG_0353.jpg
    IMG_0353.jpg
    130 KB · Aufrufe: 73
  • Berichte über euer Pendeln mit Pedelec oder S-Pedelec zur Arbeit Beitrag #16.112
MisterFlyy

MisterFlyy

Dabei seit
03.12.2014
Beiträge
8.368
Reaktionspunkte
15.353
Ort
Salzkotten
Details E-Antrieb
Klever New B-Speed mit Biactron V2
  • Berichte über euer Pendeln mit Pedelec oder S-Pedelec zur Arbeit Beitrag #16.113
Godzilla

Godzilla

Dabei seit
12.07.2022
Beiträge
65
Reaktionspunkte
137
Details E-Antrieb
Cowboy 4
Ich habe heute meinem inneren Schweinehund ordentlich eine eingeschenkt und mich in den Dirtlej Suit gezwängt, nur um festzustellen, dass nach ein paar Metern Fahrt der Regen aufhörte. Somit blieb die Regentaufe für den Dirtlej leider aus.

Nass bin ich trotzdem geworden, vom Schweiß :LOL: Aber das war zu erwarten, deswegen habe ich auch Kleidung zum Wechseln im Büro.

Jetzt hoffe ich auf Regen zum Feierabend :ROFLMAO:
 
  • Berichte über euer Pendeln mit Pedelec oder S-Pedelec zur Arbeit Beitrag #16.114
N

Navigator62

Dabei seit
30.11.2017
Beiträge
860
Reaktionspunkte
2.339
Ort
Freiburg
Details E-Antrieb
Bosch Classic 25+45 und neu TDCM HCA5
Ich liebe Regen im Gesicht.
Für alles andere habe ich aber einen Regenschutz.
So ging es mir heute morgen auch.
Allerdings war der Regen relativ schwach und später kam noch die Sonne hervor,
ein wunderschöner Regenbogen gabe es obendrein...
Also hat sich die Fahrt gelohnt.
 
  • Berichte über euer Pendeln mit Pedelec oder S-Pedelec zur Arbeit Beitrag #16.115
Akkadier

Akkadier

Dabei seit
26.11.2020
Beiträge
928
Reaktionspunkte
2.010
Details E-Antrieb
Prophete Entdecker Sport e / Stromer ST3
Moin Leute,

heute Morgen wie auch Gestern hatte ich eine schöne Begegnung mit einem Bussard (habe extra gegoogelt), der im Abstand von 2-3 Metern neben mir her flog für gute 100 - 200 m. Da wünschte ich das ich eine Actioncam auf dem Helm hätte...
Ansonsten in die Regenkluft und Errtu schnurrte wie ein Kätzchen gen Büro. Der Gegenwind heute war sehr erträglich im Gegensatz zu Gestern. Was mir noch aufgefallen ist, in den Regenklamotten spüre ich die Geschwindigkeit nicht mehr. Bin immer wieder verwundert das ich schon 45 und mehr drauf habe obwohl es sich langsamer anfühlt :unsure:
 
  • Berichte über euer Pendeln mit Pedelec oder S-Pedelec zur Arbeit Beitrag #16.116
Jenss

Jenss

Dabei seit
07.04.2017
Beiträge
7.461
Reaktionspunkte
9.808
Details E-Antrieb
Grace One, Phaserunner, 1500wh
Heute nach 7 Tagen krank zu Hause entlich wieder ins Büro geradelt.

Leichter Niesel.

Der Alfine11 hat ihr erster Ölwechsel gut getan, lässt sich jetzt ne ganze ecke leichter schalten, hätte gedacht die Schaltet noch normal.
 
  • Berichte über euer Pendeln mit Pedelec oder S-Pedelec zur Arbeit Beitrag #16.117
E

E-Strampler

Dabei seit
23.04.2016
Beiträge
1.801
Reaktionspunkte
2.124
Ort
Dresden
Details E-Antrieb
Hai sduro Trekking 4.0, TSDZ2
Etwas OT, da ich ja kein "richtiger" Pendler bin,
Heute morgen saß der innere Schweinehund auf meiner Schulter und rieb sich die Hände. Eigentlich wollte ich mits Rad meine Pflichtrunde machen, der Himmel sah dunkel (regenverdächtig) aus. Da hab ich mich für ÖPNV entschieden. Es kam, wie es kommen mußte, der Bus war noch nicht mal 2 Stationen unterwegs, kam die Sonne raus, der Himmel klarte auf. Grrr. Nun habe ich mir gesagt, fahr ich eben nachmittags. Der Schweinehund saß schon wieder auf meiner Schulter und wartete nur darauf wieder hämisch seinen Sieg zu feiern. Wieder gleiche Situation wie am Morgen, dunkler Himmel (regenverdächtig). Aber diesmal hab ichs Rad rausgeholt und bin los, erster Teilsieg. Dann kam zweite Unannehmlichkeit, Gegenwind, habe ich mit mehr Strom gekontert. Als nächste Probe schickte mir der Schweinehund Rentner auf Pedelecs, die mich "leichtfüßig" überholten. Und wie lässig und in aufrechter Haltung die an mir vorbeirollten. Hab ich ignoriert, brauche ohnehin so 10km bevor ich vernünftig in Tritt komme. Und da habe ich zusätzlich, im Fall von heute, Rückenwind. Ach ja, einzelne Tropfen fielen, die Regenwolken zogen östlich über die Elbe, während ich noch linkselbisch nordwestlich unterwegs war. Rechtselbisch mit Rückenwind flutschte es dann. Die restlichen 4km wieder linkselbisch hab ich dann auch noch absolviert. Jetzt hab ichs dem Schweinehund aber gezeigt. Blöd nur, der wartet schon. Und mit fortschreitender Zeit (Alterserscheinungen) erhofft er sich noch viele für ihn günstige Gelegenheiten 😒
 
  • Berichte über euer Pendeln mit Pedelec oder S-Pedelec zur Arbeit Beitrag #16.118
Akkadier

Akkadier

Dabei seit
26.11.2020
Beiträge
928
Reaktionspunkte
2.010
Details E-Antrieb
Prophete Entdecker Sport e / Stromer ST3
Etwas OT, da ich ja kein "richtiger" Pendler bin,
Heute morgen saß der innere Schweinehund auf meiner Schulter und rieb sich die Hände. Eigentlich wollte ich mits Rad meine Pflichtrunde machen, der Himmel sah dunkel (regenverdächtig) aus. Da hab ich mich für ÖPNV entschieden. Es kam, wie es kommen mußte, der Bus war noch nicht mal 2 Stationen unterwegs, kam die Sonne raus, der Himmel klarte auf. Grrr. Nun habe ich mir gesagt, fahr ich eben nachmittags. Der Schweinehund saß schon wieder auf meiner Schulter und wartete nur darauf wieder hämisch seinen Sieg zu feiern. Wieder gleiche Situation wie am Morgen, dunkler Himmel (regenverdächtig). Aber diesmal hab ichs Rad rausgeholt und bin los, erster Teilsieg. Dann kam zweite Unannehmlichkeit, Gegenwind, habe ich mit mehr Strom gekontert. Als nächste Probe schickte mir der Schweinehund Rentner auf Pedelecs, die mich "leichtfüßig" überholten. Und wie lässig und in aufrechter Haltung die an mir vorbeirollten. Hab ich ignoriert, brauche ohnehin so 10km bevor ich vernünftig in Tritt komme. Und da habe ich zusätzlich, im Fall von heute, Rückenwind. Ach ja, einzelne Tropfen fielen, die Regenwolken zogen östlich über die Elbe, während ich noch linkselbisch nordwestlich unterwegs war. Rechtselbisch mit Rückenwind flutschte es dann. Die restlichen 4km wieder linkselbisch hab ich dann auch noch absolviert. Jetzt hab ichs dem Schweinehund aber gezeigt. Blöd nur, der wartet schon. Und mit fortschreitender Zeit (Alterserscheinungen) erhofft er sich noch viele für ihn günstige Gelegenheiten 😒
Das Leben ist voller Herausforderungen, stelle dich denen. Ich habe dasselbe Problem aber mittlerweile verliert der blöde Schweinehund ständig 😅
Morgen früh geht es wieder die 70 km abreißen 😏
 
  • Berichte über euer Pendeln mit Pedelec oder S-Pedelec zur Arbeit Beitrag #16.119
Jenss

Jenss

Dabei seit
07.04.2017
Beiträge
7.461
Reaktionspunkte
9.808
Details E-Antrieb
Grace One, Phaserunner, 1500wh
Als mein Schweinehund das düstere regnerische Wetter bemerkt hat, war er dumner weise schon mit dem bike auf der Arbeit.

Bin einfach Morgends los gefahren, bevor der Schweinehund wach war.

;)
 

Anhänge

  • IMG_20220915_183236.jpg
    IMG_20220915_183236.jpg
    410,3 KB · Aufrufe: 46
Zuletzt bearbeitet:
  • Berichte über euer Pendeln mit Pedelec oder S-Pedelec zur Arbeit Beitrag #16.120
F

Freddylec

Dabei seit
04.09.2022
Beiträge
162
Reaktionspunkte
550
Meinen Schweinehund hab ich heute auch gut auflaufen lassen.
Schön in die S-Bahn gelockt und dann noch 25 Minuten fahren lassen. 🤣
107102E4-9019-481D-B19D-77C518AA93CB.jpeg
 
Thema:

Berichte über euer Pendeln mit Pedelec oder S-Pedelec zur Arbeit

Berichte über euer Pendeln mit Pedelec oder S-Pedelec zur Arbeit - Ähnliche Themen

Kaufberatung: S-Pedelec gesucht, hauptsächlich zum Pendeln: Hallo liebes Forum Ich überlege mir ein S-Pedelec zu kaufen, um damit schneller zur Arbeit zu kommen. Strecke einfach: 22km, ca. 50 Höhenmeter...
Straßenverkehr aus der Radfahrerperspektive: Falls die Moderatoren keine Einwände haben, möchte ich Videos zu den ein oder anderen Verkehrssituationen gerne in einen gesonderten Thread und...
Max. Durchschnittsgesch. bei versch. S-Pedelec: Hi Leute. Mit meinem S-Ped. Bosch. Speed line Gen2. Maximale Unterstützung 275% erreiche ich auf meinem Arbeitsweg (20km, 21kg Rad und 83kg...
sonstige(s) Moustache Friday 27 FS Speed Dual zum Pendeln? Bahnhof?: Hallo, ich komme vom radforum da wurde mir gesagt hier wird mir besser geholfen :) Aus privaten Gründen wird mein bisheriger täglicher...
Pedelec tunen und ganz offiziell als S-Pedelec zulassen - ist das möglich?: Hallo zusammen! Ich bin ganz neu im Pedelec-Game nachdem ich kürzlich ein KTM Macina (von 2015) geschenkt bekommen habe. Eigentlich eine tolle...
Oben