Berichte über euer Pendeln mit Pedelec oder S-Pedelec zur Arbeit

Diskutiere Berichte über euer Pendeln mit Pedelec oder S-Pedelec zur Arbeit im Plauderecke Forum im Bereich Community; Gestern bin ich nach einer Woche Radurlaub das erste Mal wieder gependelt. Konnte mir fast einreden, dass ich immer noch im Radurlaub bin -...
holzhai

holzhai

Dabei seit
27.04.2021
Beiträge
411
Punkte Reaktionen
771
Ort
Ettlingen
Details E-Antrieb
Haibike SDURO 8.0 S-Pedelec (Yamaha PW)
Gestern bin ich nach einer Woche Radurlaub das erste Mal wieder gependelt. Konnte mir fast einreden, dass ich immer noch im Radurlaub bin - immerhin ist meine Strecke auch ganz schön.
Abends gab es Gänse, dann im Wald ist ein Reh über den Weg gehüpft (für ein Foto bin ich zu langsam, außerdem - Datenschutz gilt auch für Rehe!).

20220704_165732.jpg



20220704_165737.jpg


Nur die Arbeit im Büro hat nicht recht zum Urlaub gepasst...
 
Bongo Bong

Bongo Bong

Dabei seit
22.06.2016
Beiträge
1.187
Punkte Reaktionen
2.244
Details E-Antrieb
Shimano E8000
Nach 7 Wochen (Eine Woche Krankenhaus nach Hüft-OP, 4 Wochen Reha, eine Woche Krank geschrieben und eine Woche Homeoffice) bin ich heute auch mal wieder gependelt.
Herrlich! Bei dem Wetter sowieso.
Sonnenaufgang über Freiburg.
20220705_070628.jpg


Gruß
Dirk
 
B

Butzelfutzel

Dabei seit
22.10.2020
Beiträge
113
Punkte Reaktionen
288
Details E-Antrieb
Bosch Performance Line
Dann lasse ich heute auch mal wieder ein Bild vom Pendeln da. Habe letzte Woche tatsächlich eine neue Pendelstrecke gefunden, 3 km kürzer und auch gut zu fahren, wobei mir meine normale Strecke besser gefällt. Ein bisschen Abwechslung schadet ja aber nicht. Gestern noch mit einem Bekannten von meinen Eltern ins Gespräch gekommen. Er ist inzwischen Rentner und fährt seit Jahren fast alle Strecken mit dem E-Bike. Hat inzwischen 31.000 km auf der Uhr, erster Motor (Bosch Classic Line), erster Akku (400er). Die Räder sind scheinbar doch recht robust. 😆
PXL_20220705_055402057.jpg
 
Klein Andy

Klein Andy

Dabei seit
06.02.2017
Beiträge
2.389
Punkte Reaktionen
6.500
Ort
Meßstetten
Details E-Antrieb
Bafang 250 MaxDrive
Letzten Freitag habe ich mein Trike aus der Reparatur zurückbekommen, das habe ich gestern und heute fürs Pendeln genutzt. Heute hat doch tatsächlich noch jemand "meine" Abkürzung benutzt!
 
J

jup

Dabei seit
14.07.2020
Beiträge
778
Punkte Reaktionen
1.030
Ort
NRW zwischen Rheinland und Ruhrpott
Letzten Freitag habe ich mein Trike aus der Reparatur zurückbekommen, das habe ich gestern und heute fürs Pendeln genutzt. Heute hat doch tatsächlich noch jemand "meine" Abkürzung benutzt!

Zumindest auf dem Video sieht es so aus, als ob der Motorradfahrer da auf dem Feldweg auf eher beängstigende Weise eine nicht einsehbare Linkskurve ganz innen nimmt... und das noch bergab und auf losem Untergrund, da bremst es sich dann gar nicht gut. Da ist ihm wahrscheinlich noch nie jemand entgegengekommen, aber irgendwann ist es immer das erste Mal.

Aber eine schöne Abkürzung, ja ;-)
 
Klein Andy

Klein Andy

Dabei seit
06.02.2017
Beiträge
2.389
Punkte Reaktionen
6.500
Ort
Meßstetten
Details E-Antrieb
Bafang 250 MaxDrive
Zumindest auf dem Video sieht es so aus, als ob der Motorradfahrer da auf dem Feldweg auf eher beängstigende Weise eine nicht einsehbare Linkskurve ganz innen nimmt... und das noch bergab und auf losem Untergrund, da bremst es sich dann gar nicht gut. Da ist ihm wahrscheinlich noch nie jemand entgegengekommen, aber irgendwann ist es immer das erste Mal.

Aber eine schöne Abkürzung, ja ;-)
Letztes Jahr bin ich mit dem Fatty mit ca. 40 km/h dort eingebogen und wurde von einem Elektrozaun empfangen. Der hatte die gleiche helle Farbe wie der Schotter und war quer über den Weg gespannt.
Da biste ganz schnell hellwach. 😄
 
Jenss

Jenss

Dabei seit
07.04.2017
Beiträge
7.006
Punkte Reaktionen
9.107
Details E-Antrieb
Grace One, Phaserunner, 1500wh
HI

So heute hat es mich nach 4500km im diesem Jahr mit einem Platten erwischt ,der Dritte seit 2018 ,war aber schnell behobenAnhang anzeigen 456005

Wilkommen im Club!

Bei meinem mtb mit tubeless ready gedöns ist es echt der Hass...der Mantel gehr nur extreem schwer runter.

Beim urbanbike ohne tubless redy geht das ding sogar ohne Werkzeug ab.

Bei mir hat es beim aktuellen pendlerbike 3500km bis zum ersten Platzen gedauert.
 
Zuletzt bearbeitet:
Campermichl

Campermichl

Dabei seit
11.09.2018
Beiträge
554
Punkte Reaktionen
4.279
Ort
Rottach Egern
Details E-Antrieb
Bosch CX Gen4 oder Wadlmotor
Wilkommen im Club!

Bei meinem mtb mit tubeless ready gedöns ist es echt der Hass...der Mantel gehr nur extreem schwer runter.

Beim urbanbike ohne tubless redy geht das ding sogar ohne Werkzeug ab.

Bei mir hat es beim aktuellen pendlerbike 3500km bis zum ersten Platzen gedauert.
Hi

Ich kann mich mit der Tubelesspampe nicht anfreunden hab auf allen meinen Rädern einen ersatzschlauch und Werkzeug dabei in ein paar Minuten ist der Schaden behoben.Der Schnitt gestern im Mantel war gut 2,5 cm lang ob da die Milch noch geholfen hätte?
Ich bleib bei meinen Schlauchgedöns gerne auch mit allen Nachteilen
 
Jenss

Jenss

Dabei seit
07.04.2017
Beiträge
7.006
Punkte Reaktionen
9.107
Details E-Antrieb
Grace One, Phaserunner, 1500wh
Hi

Ich kann mich mit der Tubelesspampe nicht anfreunden hab auf allen meinen Rädern einen ersatzschlauch und Werkzeug dabei in ein paar Minuten ist der Schaden behoben.Der Schnitt gestern im Mantel war gut 2,5 cm lang ob da die Milch noch geholfen hätte?
Ich bleib bei meinen Schlauchgedöns gerne auch mit allen Nachteilen

Geht mir genauso! Fahre auch nur mit Schlauch und halte nix von Pampe im Reifen. (Was de bauer net kennt, det fritte net!)

Nur Felge und Reifen sind halt "tubeless ready" und sitzen deswegen extreem stramm, das nervt!...vor allem beim Wechsel auf Winterreifen....
 
holzhai

holzhai

Dabei seit
27.04.2021
Beiträge
411
Punkte Reaktionen
771
Ort
Ettlingen
Details E-Antrieb
Haibike SDURO 8.0 S-Pedelec (Yamaha PW)
Ich hatte bisher gottseidank nur einen Platten auf knapp 30.000 km. Toi toi toi...

Dafür habe ich heute gefroren 🥶. Naja, so sehr auch nicht, nach ein paar Kilometern bin ich halbwegs warm geworden (außer den Griffeln und Ohren). Außerdem ist es ja schön, dass es nachts noch abkühlt - wenn es schon nicht mehr regnet. Früher fand ich es toll im sonnigen Südwesten zu leben, jetzt bekomme ich langsam Angst, dass wir hier verdorren (also nicht ich, aber die Natur). Unser kleiner Rasen im Garten ist schon dabei, was nicht so schlimm ist. Aber die Äcker? Puh. Ah, das war OT.

Na jedenfalls habe ich heute nicht geduscht, weil überhaupt nicht geschwitzt. Hoffentlich gelte ich jetzt nicht als Dreckschweinchen 🐷:giggle:
 
B

Butzelfutzel

Dabei seit
22.10.2020
Beiträge
113
Punkte Reaktionen
288
Details E-Antrieb
Bosch Performance Line
Für uns Pendler ist das Wetter aktuell ja angenehm, die Natur muss allerdings leiden. Gefühlt hat es in den letzten 3 Monaten echt sehr wenig geregnet.

Heute war ich wieder Bio unterwegs, allerdings mit viel Gegenwind. Hoffe der Heimweg wird besser.
Noch schnell ein Bildchen da lassen, Meister Adebar ist bei uns auch gut vertreten. Sieht man leider nur in der Vergrößerung.
PXL_20220706_055522003.jpg
 
B

bjoern_krueger

Dabei seit
05.04.2021
Beiträge
1.270
Punkte Reaktionen
1.094
Geht mir genauso! Fahre auch nur mit Schlauch und halte nix von Pampe im Reifen. (Was de bauer net kennt, det fritte net!)

Nur Felge und Reifen sind halt "tubeless ready" und sitzen deswegen extreem stramm, das nervt!...vor allem beim Wechsel auf Winterreifen....
Ich wehre mich auch dagegen weil ich einfach keinen Vorteil sehe. Jedenfalls nicht fürn S-Pedelec. Ob ich da nun 10% weniger Rollwiderstand habe oder nicht, wird sicherlich nicht spürbar sein. Und die Gewichtsersparnis? Vollkommen irrelevant. Mein Gewicht ist recht variabel, schwankt im Laufe der Zeit um einige Kilos rauf und runter, da fallen die paar Gramm null ins Gewicht.

Ich muss ja nur vor der Tour ein Glas Wasser trinken, das macht dann schon mehr aus, als die Gewichtsersparnis durch den fehlenden Schlauch. Oder umgehkehrt, vor der Tour nochmal aufs Klo :D :D :D

Und den Schmodderkram mit der Milch muss ich mir nicht antun. Wenn ein Loch im Schlauch ist, kommt ein neuer rein, das kostet ein paar Euro und ist in 10 Minuten gemacht.
Und ich hatte bisher noch keinen einzigen Platten. Nach 6.600 km und 15 Monaten.

Für mich macht das also überhaupt keinen Sinn
 
M

MarkusSi

Dabei seit
21.03.2020
Beiträge
1.037
Punkte Reaktionen
1.364
Details E-Antrieb
Stromer ST2 und Diamant s-ped mit BionX Motor
Wenn du die Welle mit dem Rennrad hinunter fährst, hat man locker 85 auf der Uhr. 😉
Da hast du gut geschätzt.

Ein Rennradfahrer wurde am Ende der Welle jetzt mit 80km/h geblitzt, was deutschlandweit für Schlagzeilen gesorgt hat. Selbst Bild und Express haben berichtet (leider ohne das Blitzerfoto).

Ach ja, hab Waldamsel heute beim Pendeln getroffen (kam mir entgegen) und verfolgt. Ganz schön schnell so ein X-Speed, zumindest bis 10% Steigung ist das ST2 nicht nennenswert schneller. Und Waldamsel war nur in Stufe 2 unterwegs :oops:.
 
Jenss

Jenss

Dabei seit
07.04.2017
Beiträge
7.006
Punkte Reaktionen
9.107
Details E-Antrieb
Grace One, Phaserunner, 1500wh
Erzähl uns doch mehr 🤩

Es ist wohl ein Kalkhoff mit 500wh und Impuls Motor. Hat 900€ gekostet und zusätzlich nochmal einen Frontmotor und nochmal 700wh bekommen. Fährt die 63km wohl gut mit konstant ne ecke über 40km/h gps. Der Kollege ist bisher sehr zufrieden, gesehen hab ich das Teil nur kurz aber nat. ihn schon ausführlich dazu befragt. :)

Ob das Sinn macht? Witzig ist es allemal!
 
Jenss

Jenss

Dabei seit
07.04.2017
Beiträge
7.006
Punkte Reaktionen
9.107
Details E-Antrieb
Grace One, Phaserunner, 1500wh
Heute Morgen gab es ein Problem!

Ich zieh mein bike aus dem Waschmaschienen Raum, machs an und will los.

Akku nur bei 35%.

Waaaaaaaas??????

Kurz gewundert.....

Gut, das ich akkus immer voll geladen lagere. Den 330wh 2. Akku rein geflackt und ab zur Arbeit, nochmal gut gegangen.

Hatte einfach das Ladegerät zwar am bike, aber nicht in der Steckdose....passiert jedem mal. Deswegen mag ich die "Aufsteckakkus" sehr.

:)
 
Thema:

Berichte über euer Pendeln mit Pedelec oder S-Pedelec zur Arbeit

Berichte über euer Pendeln mit Pedelec oder S-Pedelec zur Arbeit - Ähnliche Themen

Straßenverkehr aus der Radfahrerperspektive: Falls die Moderatoren keine Einwände haben, möchte ich Videos zu den ein oder anderen Verkehrssituationen gerne in einen gesonderten Thread und...
Ein Hallo aus dem nördlichen Speckgürtel von Hannover: Ich wollte mich kurz vorstellen, auch wenn ich hier und da schon kommentiert und gelesen habe. Ich bin in den frühen 50ern und habe seit April...
S-Pedelec oder normales eBike für 11km Pendelstrecke: Hallo, ich ziehe demnächst (Oktober) um und möchte meine künftige Arbeitsstrecke mit einem eBike zurücklegen. Die Strecke ist ~11,5km lang (also...
Pedelec zum Pendeln mit Steigung: Hallo zusammen, ich bin ganz neu beim Thema Pedelec und auch in diesem Forum. Ich suche für meine Frau ein Pedelec. Sie möchte ihr Auto damit...
Erfahrungswerte Strecke+ Vorschlag für S-Pedelec: Erst einmal Hallo und vielen Dank für eine tolle Website mit solch großen Erfahrungswerten. Ich bin neu zum Thema S-Pedelec gestoßen und bräuchte...
Oben