Berichte über euer Pendeln mit Pedelec oder S-Pedelec zur Arbeit

Diskutiere Berichte über euer Pendeln mit Pedelec oder S-Pedelec zur Arbeit im Plauderecke Forum im Bereich Community; Naja, etwas früher, eben genau in fünf Monaten, werden die Tage schon wieder länger. 😀
leodive

leodive

Dabei seit
25.11.2011
Beiträge
1.053
Punkte Reaktionen
2.982
Ort
München
Details E-Antrieb
Bosch Classic & Performance CX
Ist mal wieder ziemlich viel Wasser in der Isar, fahre eigentlich immer direkt am Wasser lang, ist momentan aber etwas problematisch, aber der Pegel fällt ja schon wieder (y)

GOPR1125.JPG


GOPR1123.JPG
 
Bikerrider

Bikerrider

Dabei seit
11.09.2018
Beiträge
985
Punkte Reaktionen
1.497
Ort
Haltern am See
Details E-Antrieb
Stromer St1X, Haibike SDuro S9.0
Heute nach ca 1 Jahr zum ersten Mal wieder zur Arbeit gependelt. Schande über mein Haupt, aber es lag an vielem, doch wichtig ist dass man den Arsch wieder hoch bekommt und wieder anfängt morgens aufzustehen sich in die Fahrrad Klamotten zu hieven und damit zur Arbeit zu fahren. Bei einem Stromer ST 1X kein Problem, es macht einfach nur Laune. Verlernt habe ich es auch nicht, die 41 km in 1 Stunde 16 Minuten. Doch meine Herzfrequenz war ein bisschen erhöht kein Wunder.
807EB1AE-153D-40C6-98A6-6B051E023760.jpeg
 
Smiti

Smiti

Dabei seit
10.06.2020
Beiträge
73
Punkte Reaktionen
253
Ort
Niederbayern
Details E-Antrieb
Yamaha PW-ST
Gestern Abend ein paar Fotos auf dem Weg zur Arbeit geschossen
20210721_214124.jpg
20210721_215128.jpg
 

Anhänge

  • 20210721_215512.jpg
    20210721_215512.jpg
    76,1 KB · Aufrufe: 11
  • 20210721_220128.jpg
    20210721_220128.jpg
    83,7 KB · Aufrufe: 13
  • 20210721_220148.jpg
    20210721_220148.jpg
    109,2 KB · Aufrufe: 12
  • 20210721_220656.jpg
    20210721_220656.jpg
    98,3 KB · Aufrufe: 11
  • 20210721_222202.jpg
    20210721_222202.jpg
    131,2 KB · Aufrufe: 10
  • 20210721_223118.jpg
    20210721_223118.jpg
    87,5 KB · Aufrufe: 10
  • 20210721_223153.jpg
    20210721_223153.jpg
    72,6 KB · Aufrufe: 13
  • 20210721_223532.jpg
    20210721_223532.jpg
    98,9 KB · Aufrufe: 12
  • 20210721_215039.jpg
    20210721_215039.jpg
    90,8 KB · Aufrufe: 19
N

Navigator62

Dabei seit
30.11.2017
Beiträge
703
Punkte Reaktionen
1.766
Ort
Freiburg
Details E-Antrieb
Bosch Classic 45 in Haibike Trekking S + MTB 25er
Zur Zeit bin ich jeden Tag am Pendeln, da ich Urlaubsvertretung mache.

Der Bosch-Classic läuft weiter wie ein Uhrwerk. Da ich letzte Woche ab und zu eine vorne ablaufende Kette hatte,
habe ich einen Tipp aus dem Forum umgesetzt und aus der Isolierung eines Kaltgerätestecker-Kabels einen
Aufsatz für den Kettenrad-Schutz gebastelt. Weiter habe ich festgestellt, das die Kettenblattschrauben lose sind.
Also Kettenrad runter und alles nochmal angezogen. Seitdem ist Ruhe im Karton.:cool:
P.S. Wie man am Gehäuse sieht, waren die Schrauben schon einmal lose, damals hatte ich das Werkzeug zum Abziehen noch nicht. Das Kettenrad aus Alu hat jetzt ca. 17.000 km auf der Uhr. Ich hatte es einmal gedreht!
20210727_094146-Kettenradschutz.jpg
 
Klein Andy

Klein Andy

Dabei seit
06.02.2017
Beiträge
2.036
Punkte Reaktionen
5.278
Ort
Meßstetten
Details E-Antrieb
Bafang 250 MaxDrive
Mal meine Erfahrung zur Fitnesssteigerung:
Abschnittsweise bin ich schon ab und zu mit dem Rad gependelt, aber da ich noch die Tochter mit zu ihrer Ausbildungsstelle nehmen musste und auch oft Einkäufe mit meiner Mom erledige, dazu Einkäufe im Baumarkt usw. waren viele Tage mit dem Auto angesagt. Seit Februar pendle ich aber regelmäßiger mit dem Rad, die Einkäufe versuche ich weitgehend auf die Wochenenden zu verlegen. Die Ausflugsfahrten am Wochenende fallen kaum ins Gewicht, zu viele andere Verpflichtungen.

Jedenfalls habe ich auf dem Heimweg eine Steigung, ich nenne es Hausberg, da geht es so 2 km stetig bergauf. Im Februar bin ich mit dem Biofatty hoch (knapp 14 kg), die Durchschnittsgeschwindigkeit lag so bei knapp 8 km/h. Mit dem eFatty lag es noch im März so bei 6-7 km/h, ohne Motorunterstützung. Da ich sonst nicht zum Sport komme habe ich mir angewöhnt, die Steigung mit immer geringerer Unterstützung zu fahren, außer wenn ich es eilig habe. Heute bin ich auch mal wieder ohne Unterstützung hoch und war dauerhaft über 12 km/h, mit dem 30 kg-Klops. Das hat die Laune so angehoben, dass ich noch ein Extrastück zu einem Aussichtsfelsen gefahren bin. Also außer CO2-Einsparung ist das Radpendeln tatsächlich gut für Körper und Fitness. Mal sehen, welche Geschwindigkeit es zum Jahresende wird. ☺️

Etwas hat aber doch genervt. Kurz vor Ende der Steigung habe ich einen Bio-Mountainbiker überholt und ich könnte wetten der denkt, dass habe ich nur wegen der e-Power geschafft.

P.S.: Nur noch 4 Wochen Pendeln bis zum Urlaub oder noch 6486 Tage Pendeln bis zur Pensionierung. 😄
 
Campermichl

Campermichl

Dabei seit
11.09.2018
Beiträge
401
Punkte Reaktionen
2.993
Ort
Rottach Egern
Details E-Antrieb
Bosch Performence CX 2018/2020
Hi

Wollte mich auch mal wieder melden
Bin nun am Bein wieder operiert worden und wieder daheim ,so weit geht es mir ganz gut allerdings muss ich mich schonen und darf noch nicht Radln :cry:.
Die gute Nachricht ist das die Nervenbahn jetzt freigelegt ist und ich gute Chancen habe das sich die Nerven erholen ,genaueres kann man aber leider erst ab 3 Monaten nach der OP sagen.

Wegen meiner Fitness bin ich auch grad wieder am schauen bin eigentlich Fit wie schon lange nicht mehr ,habe vor der OP
öfters mal ein Biobike gefahren auch zusammen mit meiner Frau also sie mit EMTB und ich Bio diese Kombi passt bei uns auch sehr gut deshalb werd ich mir wohl ein Bio gönnen um wirklich fit zu bleiben.
Denn in der letzten Zeit wurden meine Touren und Hm immer länger und mehr ,was aber dann doch ganz schön Zeit frist,deshalb mein Gedanke hin und weider mal mit dem Bio kurz und knackig ,mal sehen was es wird

Wünsch euch allen eine schöne Pendelzeit 👋
 
D

Delphis1982

Dabei seit
25.02.2021
Beiträge
542
Punkte Reaktionen
546
Ort
Blankenfelde-Mahlow
Details E-Antrieb
Ghost ASX 5500, Bafang BBSHD 52V, 20Ah.
10°C in Mahlow, mit kurzen Sachen die 16Km zur Arbeit, kein Regen, nicht geschwitzt und dennoch patschnass angekommen.
Es ist ekelhaft feucht. Ein Prittstift ist nix gegen meine Haut.
Wenn das die kommenden Jahre der Sommer sein soll, freu ich mich eher auf den Winter.
 
Thema:

Berichte über euer Pendeln mit Pedelec oder S-Pedelec zur Arbeit

Berichte über euer Pendeln mit Pedelec oder S-Pedelec zur Arbeit - Ähnliche Themen

Moin aus Braunschweig: Moin! Ich habe mir ein Haibike SDURO Trekking S 8.0 (2020) zugelegt um damit den täglichen Weg zur Arbeit (ca. 30 km) zurückzulegen. Ich fahre...
Pedelec, S-Pedelec, Ebike bin verwirrt: Hey, Disclaimer: Sollte das hier im falschen Unterforum sein, dann bitte verschieben, habe nichts passenderes gefunden. Und ja, ich habe die...
Wie sind eure Erfahrungen mit Vandalismus am Pedelec?: Hey, seit ich mein altes Bike umbaue zum Pedelec, und mir das Gefummel mit den Steckern Sorge macht, denke ich immer öfter über das Thema...
Erfahrungen im Straßenverkehr mit dem S-Pedelec: Zur Arbeit pendeln, wo/wie eine geeignete Strecke finden u.a.?: Moin! Ich hab mir ja gerade ein S-Pedelec gekauft, ich hoffe, dass es diese Woche noch geliefert wird, damit ich damit dann auch ins Büro fahren...
Fazit nach ca. 2 Monaten E-Pendeln: Hallo! Ich mache heute mal ein Fazit zu meinen ersten 2 Monaten Pendeln mit dem Pedelec. Auf der Uhr habe ich jetzt 497km und in Kürze steht die...
Oben