Berichte ĂŒber euer Pendeln mit Pedelec oder S-Pedelec zur Arbeit

Diskutiere Berichte ĂŒber euer Pendeln mit Pedelec oder S-Pedelec zur Arbeit im Plauderecke Forum im Bereich Community; Ich habe beides und auch noch barmitts 😎

jm1374

Dabei seit
16.06.2013
BeitrÀge
7.597
Ort
Hegau
Details E-Antrieb
Stromer ST2S 8000km;Bulls E45;Haibike Xduro FS RS
Hast du immer noch keine? Das Geld ist da besser angelegt als im Extender Akku ;)

Nein, ich sollte einfach auf den Wetterbericht hören und ab und zu das Rad stehen lassen.
Am Geld liegt es nicht, dass ich keine Spikereifen habe. Es lohnt sich nur nicht wegen den paar Tagen mit Schnee. In den letzten 8 Wintern gab es nie mehr als 10 Schneetage. Der letzte Winter war mit 2 halben Schneetagen der Tiefpunkt. Heute Mittag war der Spuk ja schon wieder vorbei und die Strassen sind trocken.

Ich glaube, wenn ich einen Laufradsatz mit Spikereifen hÀtte, lÀgen die gestern Nacht zu Hause und ich wÀre trotzdem ohne rum geeiert.
 

MarkusSi

Dabei seit
21.03.2020
BeitrÀge
168
Details E-Antrieb
Diamant zouma Supreme s-pedelec mit BionX Motor
Von da an hatte ich den Stinker vor mir, und selbst auf Stufe 3 an der Ampel kam ich nichtmehr dran vorbei,
unsere beiden ZweirĂ€der geben sich da nichts, zum Überholen reicht es leider nicht...
Ich weis nicht ob es hilft. Aber wenn die Geschwindigkeitsdifferenz derart gering ist und ihr euch öfter begegnet wĂ€re die Ampel doch die perfekte Gelegenheit, um freundlich zu fragen ob es möglich wĂ€re, dass er (auch in Zukunft) hinter dir bleibt. Vielleicht macht er sich ĂŒber seine Abgase keinen Kopf und nimmt RĂŒcksicht, wenn man ihn anspricht.
Ich denke zumindest einen Versuch ist es Wert.

Gruß Markus
 

Üps

Dabei seit
25.04.2012
BeitrÀge
22.671
Ort
Stuttgart Riedenberg
Details E-Antrieb
TSD100F/Q100, BBS01
Ich weis nicht ob es hilft. Aber wenn die Geschwindigkeitsdifferenz derart gering ist und ihr euch öfter begegnet wÀre die Ampel doch die perfekte Gelegenheit, um freundlich zu fragen ob es möglich wÀre, dass er (auch in Zukunft) hinter dir bleibt.
Ist es eigentlich arg abwegig, zu ĂŒberlegen, eine Minute zu opfern, um hinter diesem einen Stinker Abstand zu halten?
Bei 45 km/h wÀre er dann immerhin 750 Meter entfernt. In Stuttgart-Sillenbuch und den benachbarten Ortschaften wÀre dies das andere Ortsende.
 
Zuletzt bearbeitet:

MarkusSi

Dabei seit
21.03.2020
BeitrÀge
168
Details E-Antrieb
Diamant zouma Supreme s-pedelec mit BionX Motor
Ist es eigentlich arg abwegig, zu ĂŒberlegen, eine Minute zu opfern, um hinter diesem einen Stinker Abstand zu halten?
Bei 45 km/h wÀre er dann immerhin 750 Meter entfernt. In Stuttgart-Sillenbuch und den benachbarten Ortschaften wÀre dies das andere Ortsende.
ErfahrungsgemĂ€ĂŸ stinkt es auch noch nach 3 Minuten. Und viel zu oft holt man die an einer der nĂ€chsten Ampeln wieder ein.

Gruß Markus
 

Üps

Dabei seit
25.04.2012
BeitrÀge
22.671
Ort
Stuttgart Riedenberg
Details E-Antrieb
TSD100F/Q100, BBS01
ErfahrungsgemĂ€ĂŸ stinkt es auch noch nach 3 Minuten
Ich bitte dich... Wenn zwei Ortschaften weiter einer stinkt, musst du den gesamten Ort oder Stadtteil meiden?
Dann musst du bei den vielen Stinkern Kaminöfen und Holzpellet-Heizungen wohl in einem einsamen WaldstĂŒck leben.
Und viel zu oft holt man die an einer der nÀchsten Ampeln wieder ein.
Drei-Minuten-Ampeln, die immer exakt vor dem Mofa rot werden, sind eher selten.

Beides zusammen genommen darf ich wohl an deiner Wahrnehmung zweifeln.
 

MarkusSi

Dabei seit
21.03.2020
BeitrÀge
168
Details E-Antrieb
Diamant zouma Supreme s-pedelec mit BionX Motor
Ich bitte dich... Wenn zwei Ortschaften weiter einer stinkt, musst du den gesamten Ort oder Stadtteil meiden?
Der Stinker fĂ€hrt an mir vorĂŒber. WĂ€hrend er schon 1km weiter die Luft verpestet, stinkt es bei mir immer noch. NatĂŒrlich abhĂ€ngig von der WindverhĂ€ltnissen.

Drei-Minuten-Ampeln, die immer exakt vor dem Mofa rot werden, sind eher selten.
Die grĂŒne Welle ist auf 50-55km/h ausgelegt. Ergo bleibt man mit 45km/h spĂ€testens an der dritten Ampel hĂ€ngen.

Gruß Markus
 

Vol26

Dabei seit
29.07.2016
BeitrÀge
3.126
Ort
22391 Hamburg
Details E-Antrieb
Klever Biactron V2; Brose 1.3; AYW 48V
2°C und trocken, obwohl -2°C und feucht angesagt waren.
Hat mich gefreut. Bin vorsichtig mit den SuperMoto (Reifen) gefahren, haben bissher noch keinen Rutscher damit gehabt.
Die Reku beginnt nach ca. 2 km mzu arbeiten.
 

Tobi-AS

Dabei seit
22.01.2020
BeitrÀge
30
hat sich einer von euch eigentlich schon mal mit barmitts lang gemacht?
Ich stelle es mir extremst gefĂ€hrlich vor, weil man es vermutlich nicht schafft rechtzeitig mit den HĂ€nden da raus zu kommen und sich ab zu stĂŒtzen. Als Folge wird man eine herrliche Gesichtsbremse hinlegen.
Dann lieber frieren, oder mit dicken Motorrad-Winterhandschuhen fahren.

Ich bin echt nicht so der Sicherheitsfanatiker, kann auch schon mal passieren das ich ohne Helm unterwegs bin, aber mit Barmitss? - Nee, das wÀre mir echt zu heikel.
 

Jenss

Dabei seit
07.04.2017
BeitrÀge
4.531
Details E-Antrieb
Grace One, Phaserunner, 1500wh
Jetzt gibt es derer 3!

ich lese hier nix von Sturz Verletzungen, bitte belasst es dabei!

bei 2 grad fahre ich mit 2 RĂ€dern ohne Spikes nicht Rad.

jens, der diese Woche fast ein Mango gekauft hÀtte. ;)
 

Blue_Ghost73

Dabei seit
19.10.2018
BeitrÀge
544
Details E-Antrieb
Bosch CX Performance 2.Gen, Bosch CX Speed 2.Gen
Hab das Radl heute zum ersten Mal dieses Jahr stehen gelassen und das Auto genommen. Ein mit Strassenschnee vollgeschobener ĂŒberfrorener Radweg war mir mit dem S-Ped doch zu viel Risiko.
Hoffe, daß die Wege aber schnell wieder frei sind. Das Auto soll tatsĂ€chlich nur die Notlösung bleiben.

VG Sven
 

schmadde

Dabei seit
21.04.2013
BeitrÀge
5.472
Ort
Lkr. MĂŒnchen
Details E-Antrieb
MTB BionX 25 , Dail-E Grinder S, Bosch Lastenrad
Nein, ich sollte einfach auf den Wetterbericht hören und ab und zu das Rad stehen lassen.
Am Geld liegt es nicht, dass ich keine Spikereifen habe. Es lohnt sich nur nicht wegen den paar Tagen mit Schnee. In den letzten 8 Wintern gab es nie mehr als 10 Schneetage. Der letzte Winter war mit 2 halben Schneetagen der Tiefpunkt. Heute Mittag war der Spuk ja schon wieder vorbei und die Strassen sind trocken.
Es geht ja gar nicht um Schneetage (gegen Schnee helfen Spikes auch nicht), sondern um Tage mit Frost - und davon gibts bei uns im Winter mehr als 10. Die Feuchtigkeit die zu Eis gefriert muss auch nicht von oben kommen.

Ich hab frĂŒher auch immer gesagt, wegen der paar Tage lohnt sich das nicht. Habe sogar in dem einen WInter, wo es fast drei Monate lang jeden Tag riesiege EisflĂ€chen in Berlin gehabt hat keine gekauft. Aber es reicht ein einziger Tag an dem Du stĂŒrzt, dann haben sich die Spikes schon gelohnt. Nachdem mir mal drei Wochen lang das Becken weh getan hat nach so einem Sturz hab ich dann endlich welche gekauft und ich habe es bereut - dass ich das nicht schon fĂŒnf Jahr frĂŒher gemacht habe.

Ich glaube, wenn ich einen Laufradsatz mit Spikereifen hÀtte, lÀgen die gestern Nacht zu Hause und ich wÀre trotzdem ohne rum geeiert.
Das habe ich auch gelernt: Ein zweiter Laufradsatz bringt nichts, ist bei Heckmotor auch recht teuer. Ein zweites Rad braucht man, wo den ganzen Winter lang die Spikes drauf sind. Dann muss man in der FrĂŒh einfach nur das richtige wĂ€hlen - Du hast ja sogar drei...

War heute mit Spikes unterwegs zur Schule um die Kinder zu begleiten, der Sound ist schon cool :D
 

Betulaceae

Dabei seit
10.10.2019
BeitrÀge
210
Ort
Elmenhorst
Details E-Antrieb
Klever B-Speed Biactron V2
Zwei LösungsansĂ€tze gibt es ja schon. Ein weiterer wĂ€re, vielleicht morgens fĂŒnf Minuten frĂŒher zu starten. 😉
Moin,

alles Möglichekeiten dem Roller aus dem Weg zu gehen...
5 min frĂŒher schaffe ich nicht,
und ich habe schon 30 km Strecke hinter mir bis wir uns (im Schnitt 1 x pro Woche) in LĂŒbeck treffen.
Da sind erheblich mehr als 5 min Zeitvarianz drin.
GrĂŒne Welle gibt es hier nicht, aber wer in die gleiche Richtung fĂ€hrt, findet sich irgendwann an der gleichen Ampel wieder, die Geduld so lange zu warten habe ich auch nicht,
zumal die meisten Autofahrer mich inzwischen auch "kennen", und nicht mehr um jeden Preis ĂŒberholen.
Den "Ruf" möchte ich ungern mit Schleichen riskieren ;-)
Morgens um 6:20 ist auch in LĂŒbeck noch nicht sooo viel los, man kennt sich irgendwie.
Ansprechen wÀre also die Möglichkeit der Wahl ;-)

Gestern hatte ich den kleinen Supergau, das 11er Ritzel hat von jetzt auf gleich den Geist aufgegeben,
und einen kapitalen Kettenabwurf verursacht.
Beim Versuch die Kette ĂŒber runterschalten wieder aufs Kettenblatt "aufzugleisen" hat sie sich dann verkantet und den Kettenschutzring nach außen gebogen und anschließend blockiert...
Das ganze in der Steigung der Bundesstraße, ohne Radweg, ohne Seitenstreifen, ohne Laterne,
neben der schmalen Fahrbahn gehts direkt in den Graben, keine Chance zum Halten.
Zum GlĂŒck hat das Rad einen Heckmotor und ich bin dann mit reiner Motorkraft und 18 km/h die 2 km bis zur nĂ€chsten Laterne am Gehweganfang geschlichen.
Aufgrund des verbogenen Kettenschutzringes ist mir trotz Nutzung des 13er Ritzels anschließend im Schnitt alle 2 km die Kette abgeflogen, verdammt kein VergnĂŒgen mit knapp 20 km Reststrecke.
FĂŒr den RĂŒckweg habe ich dann im hellen den Ring wieder zurechtgebogen und bin auf dem 13er Ritzel recht passabel nach Hause gekommen, hatte nur leichte Bedenken, dass mir die FĂŒĂŸe ĂŒber die Ohren fliegen, das ist definitiv nicht meine Kadenz ;-)

Wollte dann gestern Abend schnell das 11er Ritzel wechseln, ist ja kein Ding, Teil hab ich ja liegen.
Ja Pustekuchen, die dĂŒnnwandige 19er Nuss fĂŒr die Hinterachsmutter befindet sich als Bordwerkzeug in der Ente, wie auch mein MaulschlĂŒsselsatz, und die Ente ist diese Woche zum jĂ€hrlichen Ölwechsel in der Werkstatt...
Also muss ich weiter auf dem 13er Ritzel fahren und hoffen dass ich hinten keinen Platten bekomme.
Das Auto kann ich erst Freitag abholen, erst dann ist mein komplettes Werkzeug wieder da,
und auch mein Ersatzfahrzeug...
MerkwĂŒrdigerweise lief heute alles wieder recht normal, das 11er Ritzel fĂŒhlt sich zwar an wie Kieselsteine, aber ich konnte wieder darauf fahren...
Unter Last habe ich es aber nicht riskiert.
Habe Montag-Abend die Kette zum erstenmal mit Kettenwachs geölt,
gestern wieder mit WD40, wie die 5.000 km vorher auch...
Ich schmiere normal ca. einmal die Woche (ca. 350 km) oder Abends nach einer Regenfahrt.

Also Schnee gibts hier nicht, aber Montag hatte ich son Schneegriesel und anschließend vereisten Radweg, dank Spikes kein Problem, obwohl ich auch hinten noch gut Grip hatte.
Die Spikes bleiben erstmal drauf, außer dem sirrenden GerĂ€usch sehe ich keinen Nachteil?!
 

schmadde

Dabei seit
21.04.2013
BeitrÀge
5.472
Ort
Lkr. MĂŒnchen
Details E-Antrieb
MTB BionX 25 , Dail-E Grinder S, Bosch Lastenrad
Bei mir war gestern vermutlich der einzige Radpendeltag diese Woche. Heute morgen bei Neuschnee schon mit 4 RÀdern und 30 km/h lustige unfreiwillige RichtungsÀnderungen gemacht.
Das lustige ist ja, dass man bei so einem Wetter mit Spikes am Rad deutlich besser vorankommt. WÀhrend die Autos rutschen fÀhrt man wie auf Schienen vorbei. Und im Stau muss man auch nicht rumstehen, weil mal wieder alle mit Sommerreifen unterwegs sind oder ihr Auto nicht beherrschen.
 

Navigator62

Dabei seit
30.11.2017
BeitrÀge
533
Ort
Freiburg
Details E-Antrieb
Bosch Classic 45 in Haibike Trekking S + MTB 25er
MerkwĂŒrdigerweise lief heute alles wieder recht normal, das 11er Ritzel fĂŒhlt sich zwar an wie Kieselsteine, aber ich konnte wieder darauf fahren...
Mögliche Ursache: Das 11er-Ritzel war mit Dreck oder Schnee zugesetzt. Diesen Fall hatte ich bei meinem Fully. Von jetzt auf nachher ging mit dem 11er-Ritzel nichts mehr. Habe Zuhause den Dreck mit BlÀtter etc. entfernt, danach war alles wieder gut.

Gestern hatte es bei uns auch Schnee und ich leider Home-Office...
Meine Frau hatte sich mit einer Freundin zum gemeinsamen Fahren verabredet.
Sie wollte nicht diejenige sein die kneift, Ihrer Freundin ging es genauso.:)

Das Ende vom Lied: Die beiden haben statt 25 Minuten dann 1 Stunde zur Arbeit gebraucht.
Immerhin hat sie sich nicht langgemacht, habe ihr ja in weißer Vorraussicht Conti Winter Contact montiert.

Am Nachmittag war die weiße Pracht ja auch schon wieder komplett weggetaut....
 

iGude

Dabei seit
22.06.2017
BeitrÀge
3.124
Details E-Antrieb
Stromer ST1X 20.000km, Bosch CX, Cowboy V3
Ein zweites Rad braucht man, wo den ganzen Winter lang die Spikes drauf sind. Dann muss man in der FrĂŒh einfach nur das richtige wĂ€hlen
Richtig. Deshalb hab ich gestern fĂŒr mein Load den Marathon Winter Plus in 20x2.15“ bestellt fĂŒr vorne. FĂŒr hinten liegen eh schon Ice Spiker Pro bereit.

Wir haben hier zwar auch wenig Eis und Schnee. Aber gerade auf dem Lasti wird sich das lohnen.
 

schmadde

Dabei seit
21.04.2013
BeitrÀge
5.472
Ort
Lkr. MĂŒnchen
Details E-Antrieb
MTB BionX 25 , Dail-E Grinder S, Bosch Lastenrad
Richtig. Deshalb hab ich gestern fĂŒr mein Load den Marathon Winter Plus in 20x2.15“ bestellt fĂŒr vorne. FĂŒr hinten liegen eh schon Ice Spiker Pro bereit.

Wir haben hier zwar auch wenig Eis und Schnee. Aber gerade auf dem Lasti wird sich das lohnen.
FĂŒrs Lasti habe ich tatsĂ€chlich immer nur vorne Spikes montiert. Ich hĂ€tte zwar fĂŒr hinten die entsprechenden Reifen, aber der Aus- und wieder Einbau des Hinterrads kostet mich schon im Sommer weit ĂŒber eine Stunde. Im kalten Winter habe ich dazu ĂŒberhaupt keine Lust. Vorne reicht mir da aber auch. Ich habe hier tatsĂ€chlich ein zweites 20" Vorderrad, der Autausch dauert nur eine Minute - das schaffe ich noch vor dem losfahren :)

Leider ist derzeit der Schalthebel der Nuvinci defekt und ich habe noch keinen Ersatz gefunden, also steht es nur dumm rum :(
 

iGude

Dabei seit
22.06.2017
BeitrÀge
3.124
Details E-Antrieb
Stromer ST1X 20.000km, Bosch CX, Cowboy V3
FĂŒrs Lasti habe ich tatsĂ€chlich immer nur vorne Spikes montiert. Ich hĂ€tte zwar fĂŒr hinten die entsprechenden Reifen, aber der Aus- und wieder Einbau des Hinterrads kostet mich schon im Sommer weit ĂŒber eine Stunde. Im kalten Winter habe ich dazu ĂŒberhaupt keine Lust.
Das kann ich gut verstehen. Da mein Load aber Kettenschaltung hat ist auch der Aus und Einbau des Hinterrades kein so großes Problem. Und wie gesagt die Reifen liegen hier eh rum.
Das mit dem 2ten Laufrad fĂŒr vorne ist aber eine super Idee.
 

Cargo Chantalle

Dabei seit
05.12.2017
BeitrÀge
188
Ort
FFB
Details E-Antrieb
BBS01, Cyro Drive
Richtig. Deshalb hab ich gestern fĂŒr mein Load den Marathon Winter Plus in 20x2.15“ bestellt fĂŒr vorne. FĂŒr hinten liegen eh schon Ice Spiker Pro bereit.

Wir haben hier zwar auch wenig Eis und Schnee. Aber gerade auf dem Lasti wird sich das lohnen.
Genau meine Kombi am Lasti, fĂ€hrt sich gut und sicherđŸ‘đŸ»
Hab jetzt die Marathon Winter Plus auch mal auf mein Biorad montiert. Die fahren sich deutlich leichter und Lichtjahre leiser als der Ice Spiker. Letzterer dĂŒrfte dafĂŒr auch mit Schnee noch gut zurecht kommen. Allerdings möchte ich den nicht ohne Motor fĂŒr lĂ€ngere Fahrten nutzen mĂŒssen.
Und er ist so höllenlaut, selbst der einzelne auf dem Lasti. Hab da schon panische Reaktionen von FußgĂ€ngern erlebt😆
 
Thema:

Berichte ĂŒber euer Pendeln mit Pedelec oder S-Pedelec zur Arbeit

Berichte ĂŒber euer Pendeln mit Pedelec oder S-Pedelec zur Arbeit - Ähnliche Themen

Fazit nach ca. 2 Monaten E-Pendeln: Hallo! Ich mache heute mal ein Fazit zu meinen ersten 2 Monaten Pendeln mit dem Pedelec. Auf der Uhr habe ich jetzt 497km und in KĂŒrze steht die...
Umbau auf Riemenantrieb: Habe mir vor 2 Monaten ein S-Pedelec Haibike S Duro 8.0 gekauft. Mit dem Teil bin ich ĂŒberhaupt nicht zufrieden. Da jetzt schon die 2 Kassette...
Erstes S Pedelec von Kalkhoff: Hallo zusammen , wollte mich nur kurz vorstellen. Da ich schon ne Weile hier nur so mitlese hab ich mich heute mal registriert. Ich schraube und...
S-Pedelec 100km Reichweite: Hallo, in einem anderen Thread wurde mir von den meisten Leuten von einem Pedelec abgeraten. Nun ĂŒberlege ich mir einen E-Roller oder ein...
Kaufberatung/Entscheidungshilfe S-Pedelec / Pendelrad: Guten Morgen Zusammen, vorweg: dies ist mein erster Beitrag in diesem Forum. Seit einiger Zeit bin ich jedoch stiller Mitleser. Ich grĂŒĂŸe Euch...
Oben