Berichte über euer Pendeln mit Pedelec oder S-Pedelec zur Arbeit

Diskutiere Berichte über euer Pendeln mit Pedelec oder S-Pedelec zur Arbeit im Plauderecke Forum im Bereich Community; Ich habe die "0" auch schon öfters gesehen. 1 mal mit dem neuen Motor bei 1.400 km und danach 3 x durch die Überschreitung der 10.000er-Grenze...

Navigator62

Dabei seit
30.11.2017
Beiträge
507
Ort
Freiburg
Details E-Antrieb
Bosch Classic 45 in Haibike Trekking S + MTB 25er
Mein HMI am Bosch Classic ist beim erreichen von 10.000km wieder auf 0 gesprungen.
Ich habe die "0" auch schon öfters gesehen. 1 mal mit dem neuen Motor bei 1.400 km und danach
3 x durch die Überschreitung der 10.000er-Grenze. Meinen letzten Händler-Besuch hatte ich bei 23.000 km,
seither lege ich für Verschleißteile selbst Hand an. Mit nun über 35.000 km kann ich sagen, mein Bosch ist nicht
der schnellste, läuft aber unglaublich stabil. Bei jedem Wetter.

Heute bei 11°C war die Straße feucht, aber von oben war es trocken. so macht fahren Spaß(y):cool:
 

FreddieK

Dabei seit
18.09.2018
Beiträge
165
Ort
Raum Stuttgart
Details E-Antrieb
Bosch Performance (s-Ped)
Hier war der Weg auch feucht und außerdem bißchen Wasser von oben, aber Fahren macht trotzdem Spaß. :)

Regen.jpg
 

tehdon

Dabei seit
25.04.2018
Beiträge
594
Details E-Antrieb
Bosch Performance Speed 2017
(y) Cool, das 45er i:sy!
Naja, das Ding heisst ja auch "Tageskilometerzähler" oder gar "Trip-Counter". Für Monats- oder Jahresfahrleistungen ist das wohl nicht ausgelegt.

Hauptsache der Odometer kann alle Zahlen darstellen, das ging beim Classic nicht. Mein HMI am Bosch Classic ist beim erreichen von 10.000km wieder auf 0 gesprungen.

...und ich benutze den immer für die Monatsleistung! Hoffentlich verliere ich jetzt nicht die Betriebserlaubnis 😬

Ja, beim intuvia-Odometer ist der technische Fortschritt gut zu erkennen, da verliert man jenseits der 9999km mittlerweile nur noch eine Kommastelle 💪
 

schmadde

Dabei seit
21.04.2013
Beiträge
5.274
Ort
Lkr. München
Details E-Antrieb
MTB BionX 25 , Dail-E Grinder S, Bosch Lastenrad
Ich schaue immer beim Kachelmann oder mit der RegenVorschau. Meistens passt es ganz gut. In seltenen Fällen geht es aber auch dort schief. Was 100 %-iges habe ich noch nirgends gefunden.
Der einzige Vorteil des Wetters der letzten 5 Wochen ist: ich brauche gar keinen Wetterdienst. Denn es regnet eigentlich *immer*.

Bin froh, dass ich aktuell nicht pendeln muss. Nächste Woche sind Herbstferien, alle Reisepläne sind dank "Urlaubsverbot" gecancelt, die Kinder dürfen Oma und Opa nicht besuchen aber bei dem Wetter will man je eh nirgends hin :(

Ich hoffe, dass irgendwann mal wieder Normalität einkehrt.
 

gerry7

Dabei seit
16.06.2019
Beiträge
148
Ort
Kreis OF
Details E-Antrieb
GIANT SyncDrive & Bosch CX Gen.4
schmadde

Bin froh, dass ich aktuell nicht pendeln muss. Nächste Woche sind Herbstferien, alle Reisepläne sind dank "Urlaubsverbot" gecancelt, die Kinder dürfen Oma und Opa nicht besuchen aber bei dem Wetter will man je eh nirgends hin :(

Ich hoffe, dass irgendwann mal wieder Normalität einkehrt.



Yup schon wieder Home Office. Hatte mich gerade wieder dran gewöhnt Kollegen auf kurzen Weg mal direkt anzutriggern.

D.h. wenn Rad dann jetzt wieder nach Feierabend, Höffentlich kommen hier nicht die Frankreich Regeln. Limitierte Zeiten draussen und so.
 

schmadde

Dabei seit
21.04.2013
Beiträge
5.274
Ort
Lkr. München
Details E-Antrieb
MTB BionX 25 , Dail-E Grinder S, Bosch Lastenrad
Ich auch nicht.
Denn ich fahre eigentlich *immer*.

Deshalb reicht es mir aus dem Fenster zu gucken ob ich direkt die Regensachen anziehe oder eben nicht.
Wenn ich grade aus dem Fenster schaue, würde ich niemals bei so einem Wetter mit dem Rad fahren. Es gibt keine Klamotten die gegen so einen Starkregen helfen würden. Aus der Brille sieht man ja dann auch nicht mehr raus
 

Vito

Dabei seit
15.07.2018
Beiträge
2.468
Ort
Berlin-Kladow
Details E-Antrieb
Diamant Zouma mit Bosch CX, Coboc Brooklyn Fat
Wenn ich grade aus dem Fenster schaue, würde ich niemals bei so einem Wetter mit dem Rad fahren. Es gibt keine Klamotten die gegen so einen Starkregen helfen würden. Aus der Brille sieht man ja dann auch nicht mehr raus

Das geht mir auch so...ich hasse es, im Regen fahren zu müssen.
Vor allem die Brille, durch die ich dann anch ein paar Metern nix mehr sehe, aber auch die klammfeuchten Klamotten, nee da bin ich Weichei und steige ins Auto (falls Corona in zwei Jahren weiter gezogen sein sollte, sicher auch wieder in den Bus)

Kälte hingegen macht mir nix.
 

iGude

Dabei seit
22.06.2017
Beiträge
2.856
Details E-Antrieb
Stromer ST1X , Bosch CX, Cowboy V3, 8Fun Front
Wenn ich grade aus dem Fenster schaue, würde ich niemals bei so einem Wetter mit dem Rad fahren.
Was ist denn die Alternative?
Auto fahren?
Ne dann würde ich lieber nen Moment warten und dann los.

Wird’s partout nicht besser, ich ziehe mich eh komplett auf Arbeit um und kann die Sachen trocknen.
Gut die Möglichkeit hat nicht jeder.

Auto fahren ist einfach überhaupt keine Option mehr für mich. Das nervt mich mehr als jeder Regen.
 

MisterFlyy

Dabei seit
03.12.2014
Beiträge
3.617
Ort
Salzkotten
Details E-Antrieb
Klever New B-Speed mit Biactron V2
Brille und Regen passen nicht zusammen. Wobei ich bei der Arbeit Kontaktlinsen trage und somit auch beim pendeln.

Das geht mir auch so...ich hasse es, im Regen fahren zu müssen.

Ich grenze es noch ein wenig ein. Ich mag es nicht beim starken Regen auf das Rad zu steigen, wenn es zur Arbeit geht. Nachhause geht es immer 😀

Sobald ich auf dem Rad sitze ist mir der Regen egal. Ich bin noch nie umgedreht, wenn der Regen stärker wird. Wenn ich fahre, dann fahre ich. 😉

Hier habe ich meinen üblichen Ablauf vor der Arbeit geschildert.
 
Zuletzt bearbeitet:

Vol26

Dabei seit
29.07.2016
Beiträge
2.945
Ort
22391 Hamburg
Details E-Antrieb
Klever Biactron V2; Brose 1.3; AYW 48V
Mich stört der regen auch mit Brille nicht, ich gucke auf die Straße und nicht zum Mond, bei Stark Regen zieh ich die Kaputze auf den Helm und dann bleib auch der Kopf trocken.
 

Vito

Dabei seit
15.07.2018
Beiträge
2.468
Ort
Berlin-Kladow
Details E-Antrieb
Diamant Zouma mit Bosch CX, Coboc Brooklyn Fat
Mich stört der regen auch mit Brille nicht, ich gucke auf die Straße und nicht zum Mond, bei Stark Regen zieh ich die Kaputze auf den Helm und dann bleib auch der Kopf trocken.

Ja, wenn ich nach unten schaue kann ich auch die Straße erkennen, 10m vor mir aber nur noch verschwommen.

Wie macht ihr das? Ich habe eine Gleitsichtbrille mit diversen "Extras", die leider nötig sind...
 

iGude

Dabei seit
22.06.2017
Beiträge
2.856
Details E-Antrieb
Stromer ST1X , Bosch CX, Cowboy V3, 8Fun Front
Wie macht ihr das? Ich habe eine Gleitsichtbrille mit diversen "Extras", die leider nötig sind...
Mal einen Helm mit Visier der über die Brille passt probiert?
Auf dem großen Visier verteilen sich die Tropfen um ein Vielfaches mehr und mit der Hand/Handschuh lässt sich da auch gut Scheibenwischer spielen.
 

seifenchef

Dabei seit
06.05.2016
Beiträge
371
Ort
Rhein-Main Gebiet
Details E-Antrieb
36V Mittelmotor & Heckmotor
Ich grenze es noch ein wenig ein. Ich mag es nicht beim starken Regen auf das Rad zu steigen, wenn es zur Arbeit geht. Nachhause geht es immer 😀

Geht mir genauso.
Man hat ja den ganzen Tag noch vor sich, und irgendwie macht das da im starken Regen fahren keinen Spaß.
Kommt man dagegen nach Hause kann man abschalten ...

(voriges Jahr hab ich mich einmal als es Bindfäden regnete, von meiner Frau morgends bringen lassen, abends war dann alles super, ich wollte mit dem Bus fahren, bin aber dann die 8 km gelaufen ... ok, das will man natürlich nicht immer ...)


gruß seifenchef
 

Vito

Dabei seit
15.07.2018
Beiträge
2.468
Ort
Berlin-Kladow
Details E-Antrieb
Diamant Zouma mit Bosch CX, Coboc Brooklyn Fat
Mal einen Helm mit Visier der über die Brille passt probiert?
Auf dem großen Visier verteilen sich die Tropfen um ein Vielfaches mehr und mit der Hand/Handschuh lässt sich da auch gut Scheibenwischer spielen.
überlegt schon, probiert noch nicht, wollte ich eigentlich...Danke für die Erinnerung.
 

Jenss

Dabei seit
07.04.2017
Beiträge
4.026
Details E-Antrieb
Grace One, Phaserunner, 1500wh
Hier war der Weg auch feucht und außerdem bißchen Wasser von oben, aber Fahren macht trotzdem Spaß. :)

Anhang anzeigen 349148

Find das auch sehr spannend, mal andere s-peds zu sehen!

Bin heute mit dem Auto gefahren, leicht am kränkeln, macht wirklich KEINEN Spaß! Nur Stau...nächste Woche wieder ebike!
 

schmadde

Dabei seit
21.04.2013
Beiträge
5.274
Ort
Lkr. München
Details E-Antrieb
MTB BionX 25 , Dail-E Grinder S, Bosch Lastenrad
Was ist denn die Alternative?
Auto fahren?
Bisher: S-Bahn fahren. Aktuell vermutlich eher: gar nicht fahren oder eben doch Auto fahren.

Ich fahre nicht 1h bei Starkregen wo ich schon nach 1 Minuten bis auf die Knochen nass bin und am nächsten Tag krank. Sehen tu ich auch nix mehr - bei so einem Regen ist die Brille in nullkommanix voller Regentropfen und dann ist die Sicht praktisch null. Mit Regenklamotten wird das ganze auch nicht besser, da dauert es nur ein paar Minuten länger bis man nass ist.
 

tehdon

Dabei seit
25.04.2018
Beiträge
594
Details E-Antrieb
Bosch Performance Speed 2017
überlegt schon, probiert noch nicht, wollte ich eigentlich...Danke für die Erinnerung.

Beim Giro Bexley geht das hervorragend. Probier das aus. Trotz der widrigen Umstände letzte Woche konnte ich bei Dunkelheit mit voller Geschwindigkeit durchfahren.

Wichtig ist, dass die Brille gut sitzt. wenn die auf der Nase nach vorne wandert geht das Gefriemel los - besonders mit Handschuhen. 😬 wie ihr wisst ist anhalten immer die allerletzte Option 😉
 
Thema:

Berichte über euer Pendeln mit Pedelec oder S-Pedelec zur Arbeit

Berichte über euer Pendeln mit Pedelec oder S-Pedelec zur Arbeit - Ähnliche Themen

Frostpendeln 2020/21 - eine Winterradel-Aktion: Mit dem Rad zur Arbeit fahren ist im Sommer ja kein Problem. Sobald im Herbst die Temperaturen in den Keller gehen, trennt sich allerdings die...
Moin aus BB (Berlin) - S-Pedelec Stinger: Moin zusammen. Bin seit heute (zumindest durch Betätigung des "Kaufen" Buttons) auch in den erlauchten Kreis der S-Pedelec Begeisterten...
Berichte über euer Pendeln mit S-Pedelec oder "Bio-Bike" zur Arbeit: Moin, da ich in dem Pendel Thread nicht mehr schreiben kann (keine Ahnung warum, ging auf einmal ohne Vorwarnung nicht mehr) schreibe ich mal...
Kosten-Nutzen-Vergleich Pedelec vs. E-Auto: Hintergrund ist der, das ein Bekannter meinte, das sein zukünftiges E-Auto ( er will sich einen E-Smart zulegen) ja doch auf Dauer billiger im...
Servus aus Oberbayern: Hallo zusammen, da ich seit Anfang März auch im Besitz eines Pedelecs bin, melde ich mich jetzt auch mal hier an. Mitgelesen habe ich schon ab-...
Oben