Berichte über euer Pendeln mit Pedelec oder S-Pedelec zur Arbeit

Diskutiere Berichte über euer Pendeln mit Pedelec oder S-Pedelec zur Arbeit im Plauderecke Forum im Bereich Community; Am Morgen und den Tag über zeigte sich die Sonne eher verhalten...mit 5 Grad war s auch recht frisch. Zum Feierabend lichtete sich der Himmel, wir...
suedwest

suedwest

Dabei seit
18.09.2019
Beiträge
516
Details E-Antrieb
bafang und panasonic
Am Morgen und den Tag über zeigte sich die Sonne eher verhalten...mit 5 Grad war s auch recht frisch.
Zum Feierabend lichtete sich der Himmel, wir nutzten das für eine weite Heimwegschleife. Zunächst über die Stettener Höhe...zum Hochwald...dort steil runter ins Eschachtal nach Stetten, an der Eschach entlang nach Flötzlingen - dort steht die kleinste Brauerei von BaWü - bis nach Horgen. In Horgen trennten wir uns...der Kollege zurück nach Zimmern, ich über Flursträsschen nach Deisslingen und Trossingen. Mittlerweile haben wir s draussen, dass wir fast keinen Kontakt mit "normalen" Autostrassen haben...sehr angenehm!

5.JPG
 

Anhänge

suedwest

suedwest

Dabei seit
18.09.2019
Beiträge
516
Details E-Antrieb
bafang und panasonic
Heute Morgen klar, sonnig und doch n bissl kalt...4 Grad...
Die Rückfahrt musste ich ohne Begleitung absolvieren...habe daher nur einen kleinen Schlenker über den Neckarweg gemacht...
 

Anhänge

S

Sven2020

Dabei seit
06.05.2020
Beiträge
232
Details E-Antrieb
R&M Nevo Vario GT
Auf Grund Corona und damit verbundenen Home office habe ich mein neues Nevo GT vario noch nicht offiziell zur arbeit ausfahren dürfen, wobei ich natürlich schon 1, 2 mal die Strecke gefahren bin....
Ein wenig Sorgen macht mir allerdings die Frühschicht, die um 6 beginnt, ich also kurz nach 5 losradeln muss....
Wie sieht das bei euch so aus? Der frühe Radfahrer fängt bekanntlich die Sonne, nicht den Wurm. :)
Vor +30 Jahren hat mir das nix ausgemacht, aber so langsam komme ich in ein alter wo ich steife Finger und Beine morgens habe - aber ich denke, das tut das Radfahren morgens einen mal so richtig wach werden, oder?
 
N

Nord-flyer

Dabei seit
17.04.2012
Beiträge
252
Ort
Norddeutschland
Details E-Antrieb
Panasonic 250 W, 26 V, 10 AH, Bosch CX Gen 4
Bin heute mal wieder mit meinem S-Ped zur Arbeit gefahren. Es gibt eine neue Veloroute, die die zuvor benutzte Strecke um 1 km verkürzt.

Da wollte ich doch mal wissen, wie sich auf jetzt nur noch 12 km die unterschiedlichen Räder (Cube Kathmandu 25 km/h und Flyer S-Street bis 45 km/h) so zeitlich auswirken. Leider habe ich erst zu spät gemerkt, dass der Sattel (kein Schnellspanner) beim Flyer noch zu niedrig eingestellt war, so dass ich nicht optimal Gas geben konnte. Zudem war der Reifendruck leider suboptimal... Das habe ich zu spät gemerkt, so dass ich die Probleme ohne Umdrehen und Berg wieder rauf.. nicht mehr beheben konnte. Trotzdem habe ich alles gegeben, war aber gegenüber dem Cube am Ende nur gerade mal 5 Minuten (25 statt 30 Minuten) auf 12 km Distanz schneller. Übrigens brauche ich mit dem Auto im Vergleich 20 Minuten.
 
Jenss

Jenss

Dabei seit
07.04.2017
Beiträge
2.627
Details E-Antrieb
Grace One, Phaserunner, 1500wh
Wie sich das auswirkt mit der Zeit? Mann kann das recht leicht ausrechnen, aber ich hab auch Messwerte:

-Heute 38km mit dem pedelec 1:37 mit viel Unterstützung und Eigenleistung....völlig kaputt...herrlich!

-sonst 38km in ca 56min entspannter aber auch gut Sport gemacht
 
TeJo

TeJo

Dabei seit
03.07.2016
Beiträge
1.243
Ort
östliches Ruhrgebiet
Details E-Antrieb
2 x E45 Go SwissDrive, 30.000 km
Auf Grund Corona und damit verbundenen Home office habe ich mein neues Nevo GT vario noch nicht offiziell zur arbeit ausfahren dürfen, wobei ich natürlich schon 1, 2 mal die Strecke gefahren bin....
Ein wenig Sorgen macht mir allerdings die Frühschicht, die um 6 beginnt, ich also kurz nach 5 losradeln muss....
Wie sieht das bei euch so aus? Der frühe Radfahrer fängt bekanntlich die Sonne, nicht den Wurm. :)
Vor +30 Jahren hat mir das nix ausgemacht, aber so langsam komme ich in ein alter wo ich steife Finger und Beine morgens habe - aber ich denke, das tut das Radfahren morgens einen mal so richtig wach werden, oder?
Mit der richtigen (Funktions-) Kleidung und Handschuhen oder besser gleich BarMitts und gutem Licht ist das auch im Dunklen kein Problem, mache ich seit fast 4 Jahren. (Und ich hätte mir die BarMitts schon früher holen sollen!) Funktionskleidung ist bei längerer Fahrzeit hilfreich, ich bin eine Stunde unterwegs, ne Jeans ist für mich da ungeeignet.
 
Blue_Ghost73

Blue_Ghost73

Dabei seit
19.10.2018
Beiträge
462
Details E-Antrieb
Bosch CX Performance 2.Gen, Bosch CX Speed 2.Gen
Ich schliesse mich TeJo an. Ohne mehrlagiger Kleidung wird das eher nix. Mit der entsprechenden Kleidung aber kein Problem. Mir z.B. haben aber immer Handschuhe gereicht - auch im Winter auf dem S-Ped.
Übrigens muss die Kleidung nicht immer teuer sein. Stichwort 10,- € Radüberhose von Amazon. Leicht warm und sehr gut wasserabweisend - ich bin immer noch begeistert von ihr.

VG Sven
 
Jungundspritzig

Jungundspritzig

Dabei seit
18.12.2019
Beiträge
78
Ort
Hamburg
Details E-Antrieb
R+M Charger3 GT Vario Kiox
Heute zur Frühschicht bei trockenen 7 Grad. Herrlich!
Zum Feierabend wird es dann eine Extrarunde geben, wenn sich das Thermometer bei 20 Grad einpendelt.
4027270C-8E5F-498F-983F-290385B98135.jpeg
 
Betulaceae

Betulaceae

Dabei seit
10.10.2019
Beiträge
94
Ort
Elmenhorst
Details E-Antrieb
Klever B-Speed Biactron V2
Moin,
Ich fahre auch gegen 5:30 los und bin gegen 6:30 im Büro, da wir keine Duschen haben, so entspannt wie möglich. Aber die Fahrt macht wach.
Auspowern dann auf dem Heimweg.

Heute morgen musste ich nen kleinen Umweg an der Trave längs fahren, Sonne und Nebel waren einfach traumhaft.
Man nimmt die Natur ganz anders wahr aufm Rad.
6E019E37-8840-4FE8-BACE-5BE6288BEDA6.jpeg
 

Anhänge

iGude

iGude

Dabei seit
22.06.2017
Beiträge
2.197
Details E-Antrieb
Stromer ST1x
Das Geräusch ist weg, wenn man den Kopf etwas runternimmt. Bei aufrechter Sitzhaltung pfeifts wie die Sau. Werde den Helm an kälteren Tagen hernehmen.
Heute hab ich mal wieder den Abus Hyban+ zum Pendeln hergenommen.
Nach den ersten paar 100m mit Vollgas auf der Hauptstraße im Dorf hab ich schon nen Schlenker gemacht um umzudrehen und den Helm wieder zu tauschen.
Bin dann aber doch durch gefahren.
Im direkten Vergleich nach einem Jahr Vigor war der Hyban+ unglaublich laut, um einiges kälter trotz Mütze und das Visier drückt wärend der ganzen Fahrt unangenhem auf die Nase.

Also morgen früh greife ich wieder voller Zufriedenheit zu meinem Vigor. Aber das ist ja jetzt nur der persönliche direkte Vergleich zwischen dem Hyban+ und dem Vigor.
 
Campermichl

Campermichl

Dabei seit
11.09.2018
Beiträge
187
Ort
Rottach Egern
Details E-Antrieb
Bosch Performence CX 2018/2020
Hi

ich fahre oft auch schon um 5 Uhr los brauche je nach Strecke zwischen 45 min oder 1 Std
Komme schön entspannt auf der Arbeit an mit dem guten Gewissen was für mich getan zu haben ,das ist mir das frühe Aufstehen wert.
Wichtig ist die richtige Kleidung,die wird bei mir auch immer noch verbessert
 
iGude

iGude

Dabei seit
22.06.2017
Beiträge
2.197
Details E-Antrieb
Stromer ST1x
@Betulaceae Was ist denn da auf deinem Gepäckträger drauf, mit Holzlatten befestigt?
 
Bongo Bong

Bongo Bong

Dabei seit
22.06.2016
Beiträge
875
Details E-Antrieb
Shimano E8000
Seufz, hier weiter "Nur in die Firma wenn es unbedingt nötig ist" ich glaube die liebäuglen auch mit der Löung von PSA.....
Bei uns auch.
Aber nach den Pfingstferien dürfen wir in Gruppen wechselnd wieder in die Büros.
Wir sind in drei Teams eingeteilt. Jedes Team darf eine Woche lang ins Büro und muss dann zwei Wochen warten bis zum nächsten Bürobesuch.
Ich bin im ersten Team.
In zwei Wochen darf ich 5 Tage lang pendeln 😁
 
Vol26

Vol26

Dabei seit
29.07.2016
Beiträge
2.712
Ort
22391 Hamburg
Details E-Antrieb
Brose 1.3; AYW Nabenmotor48V
Ich habe mein Kalkhoff verkauft mit dem ich immer gependelt bin. Das übernimmt jetzt mein Selbstbau Giant Talon mit SFM Mittelmotor, da mein Möwe Fly Speed nicht kommt. Das rad habe ich jetzt etwas angepasst damit ich damit zufrieden Pendeln kann. 50er Conti Race King auf 3,0 Bar bring 5km/h spitze statt 65 Rocket Ron mit 1,8 Bar. Das bringt dann Spass.
Mein Aktuelles Rad
IMG_1163.JPG

Und darauf warte ich, Laut Möwe kommt der Tüv nicht in die Hufe für die Abnahme als S-Pedelec
e1e26306-6bba-4001-99e6-cf2f86cb04f7.JPG
 
Betulaceae

Betulaceae

Dabei seit
10.10.2019
Beiträge
94
Ort
Elmenhorst
Details E-Antrieb
Klever B-Speed Biactron V2
@Betulaceae Was ist denn da auf deinem Gepäckträger drauf, mit Holzlatten befestigt?
Die Holzlatten sind AN meinem Gepäckträger befestigt, an dem Holz lediglich mein Rücklicht.
Das Holz dient als Spritzschutz.
Warum das ganze??

Tja, das Schutzblech hat sich vor 4 Wochen komplett verabschiedet und der Ersatz von Klever lässt auf sich warten,
also seit 4 Wochen mit Holzbrett und Batterielicht unterwegs, und wenns regnet mit ziemlich nassen Waden und Füßen :mad:
Kennzeichen habe ich in der Tasche, würde es aber sehr sehr gerne wieder dort installieren wo es hingehört.
Hätte ich gewusst, dass es so lange dauert, hätte ich auch noch einen Kennzeichenhalter aus Holz montiert,
aber wer rechnet schon damit...
Den ersten Schaden des Schutzbleches habe ich vor fast 8 Wochen gemeldet...
Immerhin klappert es nicht mehr, bzw. nur noch der Ständer...:confused:
 
iGude

iGude

Dabei seit
22.06.2017
Beiträge
2.197
Details E-Antrieb
Stromer ST1x
Die Holzlatten sind AN meinem Gepäckträger befestigt, an dem Holz lediglich mein Rücklicht.
Das Holz dient als Spritzschutz.
Ah Ok. Das Rücklicht sieht so knubbelig aus, aber wenn es nur die Notlösung ist - ist das ja volkommen wurscht.
Dachte zuerst an eine 360° Kamera oder so.

Drücke dir die Daumen das Klever bald Ersatz liefert. Da würde ich mir aber gleich wieder Sorgen machen das es bald wieder Probleme gibt.
Mal drüber nachgedacht höherwertige Teile einzubauen?

Mir ist kürzlich auch der Stromer-Repäckträger (Racktime) gebrochen. Hab dann den Tubus Cosmo verbaut. Gut den hatte ich noch, aber den selben ursprünglichen hätte ich mir keinesfalls wieder besorgt. Auch nicht kostenlos auf Garantie.
 
Betulaceae

Betulaceae

Dabei seit
10.10.2019
Beiträge
94
Ort
Elmenhorst
Details E-Antrieb
Klever B-Speed Biactron V2
Ja, das Rücklicht ist definitiv eine Notlösung, hatte meine Frau zum Glück noch liegen, so musste ich keines kaufen,
wie gesagt, ich bin von kürzeren Lieferzeiten ausgegangen.
Ich mache mir durchaus Sorgen, immerhin ist die erste Befestigung des Bleches nach nur 2.200 km gebrochen,
der Rest des Bleches bei dann 2.900 km abgefallen.
Problem sind dabei die 24er Räder und spezielle Befestigungspunkte wegen Vollfederung, habe noch keinen Ersatz (z. B. bei Pletscher) finden können.
Mein Händler sagte mir, das neue Blech werde mindestens eine Befestigungsstrebe mehr haben, ich hoffe es ist auch insgesamt stabiler,
das Problem ist bei Klever eigentlich bekannt.

Bei trockenem Wetter ist mein Leidensdruck zum Glück auch nicht so groß, das Rad läuft ja,
und wo es jetzt morgens hell ist, reicht auch des knubbelige Rücklicht aus,
immerhin bin ich der einzige Radfahrer überhaupt noch mit Licht morgens.
 
Thema:

Berichte über euer Pendeln mit Pedelec oder S-Pedelec zur Arbeit

Berichte über euer Pendeln mit Pedelec oder S-Pedelec zur Arbeit - Ähnliche Themen

  • Berichte über euer Pendeln mit S-Pedelec oder "Bio-Bike" zur Arbeit

    Berichte über euer Pendeln mit S-Pedelec oder "Bio-Bike" zur Arbeit: Moin, da ich in dem Pendel Thread nicht mehr schreiben kann (keine Ahnung warum, ging auf einmal ohne Vorwarnung nicht mehr) schreibe ich mal...
  • Berichte über das Frisieren / Tunen von Pedelecs in Presse und Fernsehen

    Berichte über das Frisieren / Tunen von Pedelecs in Presse und Fernsehen: BR24 illegales Tuning von Pedelecs Immer diese Tuner (n):)
  • Schöner Bericht im Spiegel über eBiken in den österreichischen Bergen

    Schöner Bericht im Spiegel über eBiken in den österreichischen Bergen: Schön zu lesender Artikel im Spiegel Online.
  • Berichte über mein neues E Bike - wohin damit?

    Berichte über mein neues E Bike - wohin damit?: Wo stelle ich Berichte über mein neues E Bike ein? Es hat einen Bosch Antrieb, ist von einem der vielen Manufakturen, die diesen Antrieb verbauen...
  • Ähnliche Themen
  • Berichte über euer Pendeln mit S-Pedelec oder "Bio-Bike" zur Arbeit

    Berichte über euer Pendeln mit S-Pedelec oder "Bio-Bike" zur Arbeit: Moin, da ich in dem Pendel Thread nicht mehr schreiben kann (keine Ahnung warum, ging auf einmal ohne Vorwarnung nicht mehr) schreibe ich mal...
  • Berichte über das Frisieren / Tunen von Pedelecs in Presse und Fernsehen

    Berichte über das Frisieren / Tunen von Pedelecs in Presse und Fernsehen: BR24 illegales Tuning von Pedelecs Immer diese Tuner (n):)
  • Schöner Bericht im Spiegel über eBiken in den österreichischen Bergen

    Schöner Bericht im Spiegel über eBiken in den österreichischen Bergen: Schön zu lesender Artikel im Spiegel Online.
  • Berichte über mein neues E Bike - wohin damit?

    Berichte über mein neues E Bike - wohin damit?: Wo stelle ich Berichte über mein neues E Bike ein? Es hat einen Bosch Antrieb, ist von einem der vielen Manufakturen, die diesen Antrieb verbauen...
  • Oben