Berichte über euer Pendeln mit Pedelec oder S-Pedelec zur Arbeit

Diskutiere Berichte über euer Pendeln mit Pedelec oder S-Pedelec zur Arbeit im Plauderecke Forum im Bereich Community; Hi Heute morgen -4 Grad aber alles schön Trocken ,schön zum Fahren wiedr mit dem S am See entlang Habe heute meine Bänder für die Hosenbeine...
Campermichl

Campermichl

Mitglied seit
11.09.2018
Beiträge
124
Ort
Rottach Egern
Details E-Antrieb
Bosch Performence CX
Hi

Heute morgen -4 Grad aber alles schön Trocken ,schön zum Fahren wiedr mit dem S am See entlang
Habe heute meine Bänder für die Hosenbeine unten vergessen und schon hat es mir die Hose in des vordere Ritzel gezogen und die Kette war draussen.
War aber schnell behoben und ging zügig weiter (y)
 
TeJo

TeJo

Mitglied seit
03.07.2016
Beiträge
979
Ort
östliches Ruhrgebiet
Details E-Antrieb
2 x E45 GO SwissDrive
Ich glaube das hängt vlt. mit dem Modell auch zusammen.
Eher mit der Konstruktion, "wasserleitend" sind die Haltebänder um die Beine, das Wasser läuft dann irgndwann auch die Haltebänder entlang. Ist vielleicht auch eine Frage der Nutzungszeit, ich bin pro Strecke eine Stunde unterwegs, da ziehe ich mich anders an, als wenn ich nur 20 Minuten unterwegs bin.
Auf kürzeren Strecken war es auch kein Problem, aber auf längeren schon. :):confused:
 
Pivo

Pivo

Mitglied seit
15.10.2018
Beiträge
55
Details E-Antrieb
Stromer St1X
Ich bin jetzt für 4 Tage auf Fortbildung wieder in meiner alten Heimat München. Hab mir mit dem Zug ein Biobike mitgenommen und finde es echt wieder sehr spannend den ganzen Verkehr und den Umgang untereinander zu beobachten und selbst zu erleben. Ist einfach eine komplett andere Welt als in meiner jetzt ländlichen Gegend. Bei dem derzeit super sonnigem Wetter sind auch sehr viele Biker unterwegs. Möchte mir gar nicht mehr ausmalen, wie viel da im Sommer los ist.

Trotz des Großstadtverkehrs ist für mich das langsame Pendeln hier in München mit dem Biobike gegenüber dem S-Ped echt mal eine coole Abwechslung.
 
cubernaut

cubernaut

Mitglied seit
28.12.2014
Beiträge
1.887
Ort
HHer Umland
Details E-Antrieb
Performance Line 25 km/h
Wenn Du das Lastenrad dringend brauchst könntest Du eventuell ein Stück Schaltzug vom abgerissenen zweckentfremden um einen besseren Gang als den größten „fest“ einzustellen.
Ja, hatte auch überlegt, das Schaltwerk zu fixieren, aber dann muss es zwei Tage mit einem anderen Rad gehen. Danke dir aber! Die Schaltung verstellen, wie oben auch vorgeschlagen, möchte ich nicht, da sie gerade von mir top eingestellt worden ist und ich nach Schaltzugwechsel dann erfahrungsgemäß nur mit der Plastikeinstellschraube am Trigger ein wenig spielen muss, aber die Hände von der übrigen EInstellung lassen kann.
Aber nochmals: Vielen Dank für die konstruktiven Tipps!
 
mawadre

mawadre

Mitglied seit
16.07.2018
Beiträge
4.448
Details E-Antrieb
Grace Easy S, Bionx PL350HT
Heute Abend konnte ich mal die meistbefahrene nächtliche Autobahn A1 vor den Toren Zürichs aufnehmen. Genau über dem vielbewegten Teil wird gerade für 1 Milliarde Franken ein Deckel errichtet um die Anwohner besser vor Lärm und Abgasen zu schützen.
ezgif-7-940f8461a982.gif
 
mawadre

mawadre

Mitglied seit
16.07.2018
Beiträge
4.448
Details E-Antrieb
Grace Easy S, Bionx PL350HT
Vielleicht interessiert ihr euch dafür: (0,25%)
Da steht auf komplizierte Art, dass für ab 2020 vom Arbeitgeber überlassene Fahrräder und Pedelecs monatlich mit 1% von der geviertelten unverbindlichen Preisempfehlung versteht werden müssen. Für den KFZ gleichgestellte Elektrofahrräder mit Vmax über 25 kmh gälte eine andere Regelung. Weiß jemand mehr dazu?
 
Atilla

Atilla

Mitglied seit
21.11.2019
Beiträge
76
Da steht auf komplizierte Art, dass für ab 2020 vom Arbeitgeber überlassene Fahrräder und Pedelecs monatlich mit 1% von der geviertelten unverbindlichen Preisempfehlung versteht werden müssen. Für den KFZ gleichgestellte Elektrofahrräder mit Vmax über 25 kmh gälte eine andere Regelung. Weiß jemand mehr dazu?
Für die S-Pedelecs und eAutos gilt das auch, allerdings stand es für die schon im ursprünglichen Gesetz, die Fahrräder und damit auch 25km/h Pedelecs hatten erst gefehlt und werden damit jetzt auch so behandelt.
 
Campermichl

Campermichl

Mitglied seit
11.09.2018
Beiträge
124
Ort
Rottach Egern
Details E-Antrieb
Bosch Performence CX
Hi

Heute bei -2 Grad entspanntes Genußpendeln (y) ......Aber die Radler werden immer mehr ......leider auch die ohne Licht(n)
 
Vol26

Vol26

Mitglied seit
29.07.2016
Beiträge
2.528
Ort
22391 Hamburg
Details E-Antrieb
Brose 1.3; Impuls EVO RS, TSDZ2
12°C und viel Wind :unsure:
Schön zum Radeln, aber Winter?
Nicht das ich mich darüber beschweren will.
 
mawadre

mawadre

Mitglied seit
16.07.2018
Beiträge
4.448
Details E-Antrieb
Grace Easy S, Bionx PL350HT
Für die neuen Anwohner toll, für die weiter entfernten Quartierbewohner toll, für die bestehenden Anwohner, wenn sie günstige aber mit Dreck und Lärm belastete Wohnungen hatten, nur kurzfristig toll - denn die Mietpreise könnten sich verdoppeln. Das ist im Stadtzentrum vor ca. 8 Jahren passiert, als der kilometerlange 4 spurige Autobahnzubringer E41 auf 2 Spuren verringert wurde. Die unteren Einkommensschichten könnten sich schnell nicht mehr die erhöhten Mieten leisten.
Ergänzung:

12°C und viel Wind :unsure:
Schön zum Radeln, aber Winter?
Winter heißt neuerdings Regenzeit ;)
Das unausgesprochene Thema wird "der Elefant im Raum" genannt.
 
N

Navigator62

Mitglied seit
30.11.2017
Beiträge
382
Ort
Freiburg
Details E-Antrieb
Bosch Classic 45 in Haibike Trekking S + MTB 25er
Bei uns heute morgen trotz sternenklarem Himmel +4° C und optimale
Fahrbedingungen mit dem S-Ped.
Hier ein paar Impressionen: (Sonnenuntergang auf der Heimfahrt und der Tag erwacht am Moosweiher)
20200115_074121-Moosweiher.jpg
20200114_173542-Sonnenuntergang.jpg
 
Thema:

Berichte über euer Pendeln mit Pedelec oder S-Pedelec zur Arbeit

Oben