Berichte über euer Pendeln mit Pedelec oder S-Pedelec zur Arbeit

Diskutiere Berichte über euer Pendeln mit Pedelec oder S-Pedelec zur Arbeit im Plauderecke Forum im Bereich Community; <zynismus>Sieh's doch mal so: das Kind stirbt für unsere Industriegesellschaft. Früher starben die jungen Leute für Führer, Folk und Faterland...
H

holzi

Mitglied seit
29.03.2019
Beiträge
237
Ort
Regensburg
Details E-Antrieb
Cube Hybrid Touring mit Bosch Active Line+
Aktuell ein Fall, in dem ein Müllwagen abbog und einen 7 jährigen Jungen überrollte. Freispruch und 5000 € an eine gemeinnützige Sache, das war alles. Als Vater des Kindes würde ich ausflippen.
<zynismus>Sieh's doch mal so: das Kind stirbt für unsere Industriegesellschaft. Früher starben die jungen Leute für Führer, Folk und Faterland (Vührer, Volk und Vaterland?)</zynismus>
 
MisterFlyy

MisterFlyy

Mitglied seit
03.12.2014
Beiträge
1.409
Ort
Salzkotten
Details E-Antrieb
Klever New B-Speed mit Biactron V2
Noch ein Foto vom Montag.
Eine Detailaufnahme.

20190520_165917_2.jpg

Auf dem Heimweg Glück gehabt. Heute war ich derjenige, der einen Fehler gemacht hat und auf der kleinen Nebenstraße rechts vor links nicht beachtet hat. :( Zum Glück hat der Bullifahrer mich gesehen und die Situation richtig eingeschätzt(y) und so einen Unfall verhindert.

Also wachsam bleiben und passt auf euch auf.




 
T

TeJo

Mitglied seit
03.07.2016
Beiträge
896
Ort
östliches Ruhrgebiet
Details E-Antrieb
2 x E45 GO SwissDrive
Ermittlungsverfahren ... eingestellt.
Dazu fällt einem wirklich nichts mehr ein. Hoffentlich kann Dein Anwalt noch etwas bewirken! Und dann noch eine erneute brenzlige Situation auf der selben Straße... Hast Du mal über Dashcams nachgedacht? Die nützen Dir zwar für das jetzige Verfahren nichts mehr, erhöhen die Chancen aber bei einem "nächsten Mal", das hoffentlich nie eintritt. Zumal wenn man (wie die meisten hier im Forum) alleine unterwegs ist und keine Zeugen hat.
 
T

TeJo

Mitglied seit
03.07.2016
Beiträge
896
Ort
östliches Ruhrgebiet
Details E-Antrieb
2 x E45 GO SwissDrive
Habe mich nach längerer Suche für die Kombination Cycliq Fly12 für vorne und Fly6 für achtern entschieden. Nicht ganz günstig, aber mit einigen hilfreichen Features. Das zusätzliche Rücklicht nutze ich bei Dunkelheit und Regen häufig, es verbessert die Sichtbarkeit deutlich. Dagegen ist das zusätzliche Frontlicht eher ein Aufblendlicht, weil der Lichtkegekl zu rund ist und den Gegenverkehr blenden würde, es sei denn, man dreht ihn nach unten, aber dann sieht die Kamera zu wenig. Ich nutze es, wenn, nur sehr selten an meinem Zweit-Bullen (tat im Urlaub mal auf einer Waldstrecke gute Dienste, aber kein Vergleich zur M99 Pro ;)). Hauptkriterien waren für mich Bildqualität und Akkulaufzeit. Mit entsprechendem Adapter lässt sich zudem das GoPro-Halterungssystem nutzen, was ich auch tue.
Wenn nur eine Cam in Frage kommt, würde ich eine nach hinten gerichtete empfehlen, weil von dort das meiste Ungemach kommt. Bei der Fly6 habe ich die rotierenden LEDs abgeklebt, die waren mir zu nervig. Blinkende Leuchtelementen am Bike erlebe ich nicht als Sicherheit erhöhend, sondern eher als irritierend. Was die Sichtbarkeit und damit die Sicherheit aus meiner Erfahrung am meisten erhöht, sind Leuchtstärke oder Leuchtfarben. Das zeigt sich am deutlichsten immer wieder darin, wie unterschiedlich entgegenkommende PKW auf die M99 Pro um Vergleich zur B&M Cyo reagieren. Da liegen Welten dazwischen. Insofern ist jede Investition in die Verbesserung der eigenen (aktiven und passiven) Sichtbarkeit eine gute Investition in die eigene Sicherheit.
Ich wundere mich immer wieder, wie viele Radfahrer in dunklen Klamotten unterwegs sind.
 
Zuletzt bearbeitet:
Bikerrider

Bikerrider

Mitglied seit
11.09.2018
Beiträge
750
Ort
Haltern am See
Details E-Antrieb
Stromer St1X
Heute morgen wars echt zapfig oder wie sagen die Bayern. Obwohl 7 Grad auf dem Thermometer standen kam es mir ziemlich frisch vor. Na was soll’s, stehe jetzt immer so um 04:50 Uhr auf um pünktlich an der Stechuhr zu sein. Ich glaube so früh steht keiner von euch auf zum Pendeln oder ?;)
Habe aber für euch Frühaufsteher mal ein paar Photos geschossen
3BDB2C8A-7EDD-4891-A16C-2D84056363EE.jpeg

Wesel Datteln Kanal bei Waltrop
Hier sieht man auch meinen neuen Horn kettenblattschutz.
279133D9-AE90-4886-8432-1D4296B8CBD8.jpeg

Sonnenaufgang am Kanal mit Kohlekraftwerk im Hintergrund.
8C025A80-ECAD-4101-A5C1-FD4FFFFE7564.jpeg

Altes Hafenamt Dortmund.
35D28849-0D51-4E43-9403-28E0592DE6BB.jpeg

Containerhafen in Dortmund ( Ja Dortmund hat sogar einen Containerhafen)

Euch einen schönen Tag und viel Sonne auf dem Heimweg.
 
Ollie

Ollie

Mitglied seit
25.02.2019
Beiträge
447
Details E-Antrieb
Cannondale Synapse Neo SE - Bosch Active Line Plus
sieht echt kalt aus. 04:50? Nicht mit mir. Bin Langschläfer bis 05:15
 
jm1374

jm1374

Mitglied seit
16.06.2013
Beiträge
5.876
Ort
Hegau
Details E-Antrieb
Bulls E45,06/13 87000km; Haibike Xduro FS RS
Na was soll’s, stehe jetzt immer so um 04:50 Uhr auf um pünktlich an der Stechuhr zu sein. Ich glaube so früh steht keiner von euch auf zum Pendeln, oder ?;)
4:50 Uhr ist teilweise schon ausschlafen mich. Dienstag bin ich um 2 Uhr aufgestanden um pünktlich auf Arbeit zu sein. Zwischen 3-5 Uhr klingelt öfter mal der Wecker.
 
iGude

iGude

Mitglied seit
22.06.2017
Beiträge
1.320
Details E-Antrieb
Stromer ST1X
Wow auf einen Schlag so viele tolle Bilder. Danke (y)

5°C und sonnig heute morgen.
Da mich mein Rucksack nun doch stellenweise genervt hat, meine Ortlieb Frontroller zu klein sind um nur eine mitzunehmen habe ich mir nun mal eine Vaude Aqua Back Plus gegönnt.
Die Plus Version um in dem kleinen Fach Schlüsel und Co. zu verstauen. Also dinge die ich bis zum Schluß bzw als erstes brauche. So muss ich nicht immer direkt in der Haupttasche wühlen.
Heute das erste mal benutzt und bisher bin ich zufrieden.
Auch an den Stromer Gepäckträger passt sie sehr gut.

@Bikerrider Ich sehe gerade du hast den Neoprenschutz über dem Akku. Wird der bei dir nicht zu warm? Bei mir damals selbst bei 0°C (Akku wurde im Haus gelagert) und 26km Fahrt in Turbo war der Akku bei Ankunft in der Firma zu warm um geladen zu werden.
 
Guido123

Guido123

Mitglied seit
14.05.2019
Beiträge
95
Ort
Rheine
Details E-Antrieb
Bosch Performance Line Speed (Gen4)
Hier bei uns im Münsterland weichen auch immer mehr Wolken der Sonne. :)
Freue mich schon auf den Heimweg !
 
Guido123

Guido123

Mitglied seit
14.05.2019
Beiträge
95
Ort
Rheine
Details E-Antrieb
Bosch Performance Line Speed (Gen4)
Heute morgen waren es nur 6°C! 🥶
20190523_061921.jpg
20190523_053627.jpg
20190523_053955.jpg
20190523_062131.jpg
20190523_054012.jpg
20190523_061114.jpg
Irgendwie lief es heute eher zäh bei mir. Deshalb habe ich auch mal wieder das ein oder andere Mal angehalten um den schönen Sonnenaufgang und die Stimmung einzufangen.

Wie immer wünsche ich allen einen schönen Tag und eine gute Heimfahrt!
 
T

TeJo

Mitglied seit
03.07.2016
Beiträge
896
Ort
östliches Ruhrgebiet
Details E-Antrieb
2 x E45 GO SwissDrive
Bin gestern nach 2 1/2 Wochen Zwangspause erstmals wieder mit dem S-Ped gependelt, und hab's genossen. :D🥳 Trotz ausgiebigem Nieselregen auf der gesamten Hinfahrt (der laut Regenradar eigentlich überhaupt nicht hätte sein dürfen - dass sich das Wetter aber auch nie an die Vorhersage hält.. :mad:). Habe bei der Gelegenheit erstmals die Rainlegs ausprobiert um die ich länger rumgeschlichen war und mich gefragt hatte, ob die wirklich was taugen. Muss sagen, dass ich positiv überrascht bin. Der Schutz reichte völlig aus und im Vergleich zur "Rundum-Regenhose" war die Kombi deutlich atmungsaktiver. Ich fahre in der Regel mit Funktionhosen, da ich in Jeans in einer Stunde Fahrtzeit zu sehr schwitze und mir außerdem deren Stoff zu dick ist.
 
Philipp2301

Philipp2301

Mitglied seit
31.01.2018
Beiträge
598
Ort
Heidelberg / Karlsruhe
Details E-Antrieb
Bulls E45 Crystalyte HS4080; Bafang "TRIO" 25er
Mein Wecker klingelt auch immer um 5:00 Uhr. Um 4:50 Uhr macht er schon mal etwas Licht, damit das nicht so schlagartig geht. Dadurch bekommt meine Frau oft gar nicht mit wenn ich aufstehe. Ich komme in letzter Zeit immer um 6.11 Uhr an der Stechuhr an, mit dem Auto schaffe ich es auf 6.00 Uhr. Wegen Gleitzeit aber kein Problem.
Heute morgen wieder mit dem Rad, einfach herrlich. Ich hatte nur Jeans, Rennradschuhe mit Überzieher, Radtrikot, Cashmere-Pullover und Sturmhaube an, darüber noch den Helm. Das war dann doch eine Lage zu wenig, nachdem ich in letzter Zeit oft geschwitzt habe. Hab das mit mehr Beinarbeit versucht auszugleichen, dementsprechend habe ich wenig Strom gebraucht - 13 Wh/km schaffe ich normalerweise nur nachmittags.
 
Bikerrider

Bikerrider

Mitglied seit
11.09.2018
Beiträge
750
Ort
Haltern am See
Details E-Antrieb
Stromer St1X
Wird der bei dir nicht zu warm?
Hi @iGude ist mir bis jetzt noch nicht aufgefallen. Habe aber immer 2 Akkus mit, die ich auf Hälfte der Strecke wechsel (Akkuschonung), so fahre ich einen Akku immer nur so bis auf 30 - 40 % runter. Geladen wird dann auf der Arbeit der Akku der in der Tasche war, also schon runtergekühlt ist.
Während der Fahrt habe ich noch nicht bemerkt, dass sie zu warm sind. Werde aber sobald die Temperaturen weiter ansteigen die Cover abmachen, da der Akku mit dem Cover schon sehr stramm in der Halterung sitzt. Habe deswegen schon fast 2 mal den Akku während der Fahrt verloren, da das Schloss oben sehr stramm schliesst.
 
Thema:

Berichte über euer Pendeln mit Pedelec oder S-Pedelec zur Arbeit

Werbepartner

Oben