Berichte über euer Pendeln mit Pedelec oder S-Pedelec zur Arbeit

Diskutiere Berichte über euer Pendeln mit Pedelec oder S-Pedelec zur Arbeit im Plauderecke Forum im Bereich Community; Das selbe gibt es auch mit Bosch Motor: Haibike Xduro Trekking S 9.0, S-Pedelec, wie neu, garantiert, händlergeprüft | eBay
RheaM

RheaM

Mitglied seit
01.05.2010
Beiträge
4.584
Ort
Weimar
Details E-Antrieb
Riverside mit Bosch Active, Bulls Monster mit CX
gibts bei fahrrad.de auch für 2999,- in 52 cm . Tät auch passen.
 
Cargo Chantalle

Cargo Chantalle

Mitglied seit
05.12.2017
Beiträge
123
Ort
FFB
Details E-Antrieb
BBS01, Cyro Drive
Ich bringe es irgendwie nicht übers Herz beim pendeln für ein Foto anzuhalten:X3:
Hab halt auch pünktlichen Dienstbeginn wegen Schicht...shice Ausrede...

Die Tage wurde ich von einem Traktor mit Tankanhänger überholt. So einer mit Oberkante Reifen auf meiner Schulterhöhe. Abstand ca. 80cm. Ich fuhr etwa 44km/h, innerorts. Unangenehm. Aber es sollte noch besser kommen. Als er mit den monströsen Anhängerrädern auf meiner Höhe war zog er wieder nach rechts. Da ging mir aber die Pumpe. Und schließlich das Sahnehäubchen. 80m weiter biegt er rechts ab. Mit traktorüblichen 10km/h, so dass ich wieder bremsen musste.
Was ein Trottel.

Aber! Die überaus meisten fahren zumindest bemüht anständig.
Angehupt oder -brüllt wurde ich tatsächlich noch nicht.
99% der Vorkommnisse beruhen auf falscher Einschätzung der Geschwindigkeit seitens der anderen Verkehrsteilnehmer.

Es gab schon einige brenzlige Situationen. Werde mir daher ein Protektorenshirt (Schulter und Wirbelsäule), sowie etwas für die Knie holen.
Gibt mittlerweile im MTB-Bereich, der nicht Downhill fährt, schöne Sachen, die einen nicht wie nen Footballspieler aussehen lassen:LOL:
 
MisterFlyy

MisterFlyy

Mitglied seit
03.12.2014
Beiträge
1.426
Ort
Salzkotten
Details E-Antrieb
Klever New B-Speed mit Biactron V2
Für mich sah es nach einem Seitenstreifen aus. Ist auf dem Foto nicht als Radweg zu erkennen.

Wieso gegen die Fahrtrichtung, er ist doch rechts ran gefahren.
 
Zuletzt bearbeitet:
FloMö

FloMö

Mitglied seit
28.01.2018
Beiträge
475
Ort
DE-68519 Viernheim
Details E-Antrieb
Supercharger mit Bosch CX
D

DJTornado

Mitglied seit
04.05.2016
Beiträge
2.817
Parken auf Geh und Radwegen ist nicht erlaubt

:ROFLMAO: Anfall von geistiger Umnachtung, hast Recht
Meine Güte, das ist ein Streifen neben einer Straße, bei dem von der Gegenseite nicht ersichtlich ist, dass es ein ausgeschilderter Geh/Radweg ist. Komm mal wieder runter :rolleyes:
 
G

Gudereit lc75

Mitglied seit
14.03.2018
Beiträge
63
Heute das erste mal gependelt, 12km morgens um 5Uhr, was eine herrliche Luft, Ruhe und Stille hier auf dem Land. Nachmittags war es irgendwie nicht mehr so entspannt wegen mehr Verkehr und Lärm. Werde es nun versuchen öfters zu fahren, hat mir gut gefallen!
 
Klein Andy

Klein Andy

Mitglied seit
06.02.2017
Beiträge
1.481
Ort
Meßstetten
Details E-Antrieb
Bafang 250 MaxDrive
Parken auf Geh und Radwegen ist nicht erlaubt
An meinem ersten Arbeitstag in Stuttgart hab ich genau dafür ´nen Strafzettel kassiert, ich war mit dem Vorderrad den Bordstein hochgefahren. Vorderrad auf Bordstein = Parken auf dem Gehweg = 15,- €.
Hat aber geholfen, die Folgejahre gab es nie wieder ein Ticket! Oh, doch, Nummer auf der grünen Plakete passt nicht zum Kennzeichen, weil ich nach einem Kennzeichendiebstahl nicht dran gedacht hab, dass ich auch den grünen Bebber wechseln muss.
 
RheaM

RheaM

Mitglied seit
01.05.2010
Beiträge
4.584
Ort
Weimar
Details E-Antrieb
Riverside mit Bosch Active, Bulls Monster mit CX
Heute mal meine Strecke probegefahren. Hinzu dachte ich mit Karte im Kopf fahren zu können und hab mich natürlich verfranzt. Rückzu dann immer gut auf Zug gefahren, Stellenweise über 50 km/h getreten. Trotzdem Ziel knapp verfehlt . Etwas über eine Stunde gebraucht. Mit dem Fättie und CX Motor. Hier die Tour

Jena Maua - Weimar Schöndorf | Fahrradtour | Komoot

Wahrscheinlich werde ich die Tour nur bei trockenem Wetter und nur nach der Arbeit machen. Ein längerer Abschnitt ist leider nicht asphaltiert . Und ob ein Trekkingrad mit 28" Bereifung das richtige ist bin ich mir auch nicht mehr sicher. Grad auf den unbefestigten Abschnitten sind breitere Reifen schon nice um schnell fahren zu können.
 
xchrizx

xchrizx

Mitglied seit
11.05.2017
Beiträge
216
Ort
Gerstetten
Details E-Antrieb
Cube Reaction Hybrid Bosch Performance Line CX
Grad auf den unbefestigten Abschnitten sind breitere Reifen schon nice um schnell fahren zu können.
Für mich mittlerweile unabdingbar. Im Gegensatz zum Trekkingrad fliegt man gefühlt über Schotter
 
RheaM

RheaM

Mitglied seit
01.05.2010
Beiträge
4.584
Ort
Weimar
Details E-Antrieb
Riverside mit Bosch Active, Bulls Monster mit CX
Man fühlt sich viel sicherer, Löcher grad auf unbefestigten Wegen kann man volle Pulle drüber. S- Ped ist aber auf der Strecke wegen des hohen Konfliktpotentials auf den überwiegend öffentlichen Straßen ein Muß.
 
N

Navigator62

Mitglied seit
30.11.2017
Beiträge
318
Ort
Freiburg
Details E-Antrieb
Bosch Classic 45 in Haibike Trekking S + MTB 25er
Bei uns in Freiburg wurden heute morgen die Trinkwasserspeicher wieder
gut aufgefüllt. Gießen im Garten ist auch schon erledigt(y)

Deshalb hatte ich ein großes Herz und habe meinen Sohn samt Fahrrad zum
nächsten Bahnhof gefahren, ich selber blieb dann halt auch trocken...

Aber der Wille war da, ich hatt die Radklamotten schon an:cool:
 
Obelix

Obelix

Mitglied seit
07.03.2019
Beiträge
40
Ort
südliches Luxemburg
Details E-Antrieb
Bosch CX
So, damit noch ein paar Fotos kommen...
Die Bahn hat heute Morgen in ihrer App auf meiner üblichen Strecke einen Oberleitungsschaden angezeigt. Nach kurzem Überlegen ( mit Hund Gassi, Thermometer ablesen) stand der Entschluss fest, mal wieder mit dem Fattie zur Arbeit zu fahren. Was solls, dann stehen eben 2 meiner Räder dort im Fluchtweg herum.
249650


Um 6 Uhr ist es noch'n bisschen kühl, knapp 8 Grad.
249651

Die Vögel vollführen einen Heidenlärm den man sonst nicht so mitbekommt.

249652

...und das Gras ist NASS. Unterbodenwäsche und mal wieder Hose bis zu den Waden nass. Ja, ist immer noch der selbe Weg. Direkte Verbindung zwischen den 2 grössten Städten von Luxemburg. Da liegt noch einiges im Argen. "Verbesserung" wurde aber schon angedroht.

249653

Schon fast wieder in der Zivilisation.

249654


...und das letzte hübsche Stück. Dann noch 2 Km Wald und danach nur noch Beton. Leider etwas dunkel, das Handy kam mit dem Gegenlicht nicht gut zurecht. Im Hintergrund ahnt man die pothasslichen neuen Hochhäuser schon.
 
Philipp2301

Philipp2301

Mitglied seit
31.01.2018
Beiträge
598
Ort
Heidelberg / Karlsruhe
Details E-Antrieb
Bulls E45 Crystalyte HS4080; Bafang "TRIO" 25er
Ich bin letzten Dienstag eine schöne Extra-Runde von der Arbeit heim (über Kloster Maulbronn), leider ist mir der Saft ausgegangen. Die letzten Kilometer musste ich meinen schweren Bock ohne Unterstützung nach Hause bringen. Hat mich geärgert, weil nur 25Ah der 31,5Ah Batteriekapazität verbraucht waren.
Den Rest der Woche hatte ich Urlaub. Bin am Freitag dann mal eine schöne Runde am Rhein entlang nach Altrip, von dort mit der Fähre nach Mannheim und wieder zurück gefahren. Den Verbrauch natürlich immer im Blick, der war ok und hätte für 130km reichen sollen. Bei einer Tourlänge von 97km also ein gutes Polster. Leider waren nach 65km die Akkus plötzlich leer - und ich musste wieder ohne Unterstützung, aber diesmal auch ohne Berge, nach Hause "radeln". Es hat sich herausgestellt, das der eine Akku nach der Unterspannungsabschaltung und dem aufladen nicht mehr "auf" gemacht hat, also keine Spannung mehr abgibt. Den anderen Akku hatte ich tatsächlich leer gefahren (16,5Ah von 17,5Ah Kapazität genutzt).
Heute bin ich nur mit einem Akku ins Büro, nach Hause wird damit natürlich knapp. Aber nachmittags kann man ja ordentlich schwitzen...hoffentlich geht die Reklamation bei Gutrad einigermaßen schnell.
 
jonghal

jonghal

Mitglied seit
17.11.2017
Beiträge
591
Ort
Gummersbach
Details E-Antrieb
Turbo Levo FSR ST Comp 29 2017
Für mich sah es nach einem Seitenstreifen aus. Ist auf dem Foto nicht als Radweg zu erkennen.
Das ist ein beidseitiger Fuß- und Radweg, auch wenn das Schild gerade nicht aufs Bild gekommen ist.
Etwas weiter wird es dann interessant, weil dort schon mal die Rennkontrolle Posten bezieht. Links neben dem Radweg mehr als genügend Parkfläche, die Autofahrer werden aber auf den Radweg gewunken.
Der darauf angesprochene Kontrolletti meinte nur, ich würde auf der falschen Seite fahren und müsse den Radweg auf der anderen Seite benutzen. Würde ich ja, wenn da einer wäre.

Wir haben uns dann zusammen die Beschilderung angesehen.

Gruß, Sven
 
Thema:

Berichte über euer Pendeln mit Pedelec oder S-Pedelec zur Arbeit

Werbepartner

Oben