Bergamont vagonda n8 wave: Mein Controller/Regler ist kaputt

Diskutiere Bergamont vagonda n8 wave: Mein Controller/Regler ist kaputt im Nabenmotoren Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Hallo, ich habe ein Bergamont vagonda n8 wave und das Fahrrad stand übers We draußen und es hat geregnet. Zuerst ging der ein und Ausschalter...
G

Gast24279

Hallo,
ich habe ein Bergamont vagonda n8 wave und das Fahrrad stand übers We draußen und es hat geregnet. Zuerst ging der ein und Ausschalter nicht mehr. Ich habe es dann mit den Schlüssel am Akku ein und ausgeschaltet. Gestern ausversehen drücke ich ein paar Knöpfe und der Controller geht aus. Da die ein und Ausschalttaste nicht wirklich funktioniert bekomme ich das jetzt nicht mehr an.

Bekomme ich das wieder repariert, kennt jmd einen Trick, oder muss ich jetzt zum Fachhändler und es tauschen lassen?

Anbei noch 2 Bilder.

Ich bedanke mich im Voraus und verbleibe mit freundlichen Grüßen

Marc
 

Anhänge

  • bergamont vagonda n8 wave.JPG
    bergamont vagonda n8 wave.JPG
    328,6 KB · Aufrufe: 171
  • bergamont vagonda n8 wave2.JPG
    bergamont vagonda n8 wave2.JPG
    276,9 KB · Aufrufe: 250
D

didi28

Teammitglied
Dabei seit
09.09.2008
Beiträge
19.518
Punkte Reaktionen
7.126
Ort
www.ebike-solutions.de in Heidelberg
Details E-Antrieb
Puma, GMAC, AKM
Das ist ein Display von Dapu. Kann sein, dass da Feuchtigkeit eingedrungen ist und es wieder funktioniert, wenn Du das Display trockenlegst. Dafür musst Du zunächst das Silikon aus den Schraublöchern pulen und dann das Display auseinanderschrauben. Viel Erfolg!
 
G

Gast24279

Das Display hat keine sichtbare schrauben und ist direkt, ohne Stecker, mit den Akku verbunden was eine Demontage mehr oder weniger unmöglich macht.
 
D

didi28

Teammitglied
Dabei seit
09.09.2008
Beiträge
19.518
Punkte Reaktionen
7.126
Ort
www.ebike-solutions.de in Heidelberg
Details E-Antrieb
Puma, GMAC, AKM
Wie gesagt, entferne einfach das weiße Silikon in den drei Löchern auf der Display-Unterseite, darunter sind die Schrauben.
 
D

didi28

Teammitglied
Dabei seit
09.09.2008
Beiträge
19.518
Punkte Reaktionen
7.126
Ort
www.ebike-solutions.de in Heidelberg
Details E-Antrieb
Puma, GMAC, AKM
Habe gerade mal in meinem nach dem Haufenprinzip abgelagerten Elektroteile-Fundus im Keller gefischt und tatsächlich ein sehr ähnliches Display erwischt, bei dem ich jetzt mal auf die Schnelle das Silikon über einer Schraube rausgepult habe, geht ganz einfach:
DSC_0951[1].JPG
 
L

loyd

Dabei seit
28.02.2019
Beiträge
18
Punkte Reaktionen
6
Liebe Leute,
ich habe genau das selbe Display und Problem wie @Gast24279.
Über den Winter ist Wasser eingedrungen und ich musste manchmal minutenlang die Knöpfe bearbeiten um irgend eine Reaktion zu bekommen.
Alle Knöpfe sind brüchig und es muss ein neues Display her.
Welches kann ich als Ersatz nehmen?
Was bedeutet KT? Kann ich jedes 5 Polige Display verwenden?
Wie bekomme ich die Belegung der 5 Pole vom Controller heraus? Pos+ und Neg- kann ich natürlich messen. Aber die anderen 3?
Kontroller ist ein DPWK36V installiert.

Danke und liebe Grüße,
Andy

Ps: Ich würde das ganze gerne mit dem Wasserdichten Stecker verkabeln (HiGo?)
Gibt es da eine Standard Belegung?
 
Zuletzt bearbeitet:
R

rayman61

Dabei seit
16.12.2019
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Hallo ich habe das gleiche Problem mit dem Controller des
Bergamont Vagonda
, hab einen Ersatz von einer östereichischen Versandfirma bekommen und jetzt sitze ich hier in Berlin und keiner will das Ding anbauen. Jeder ziert sich, manche erzählen was von neuem Upgrade oder sonst was für ein Unsinn. Weiß jemand .. der kennt jemand .. der kann??
Gruß Andraes
 
L

loyd

Dabei seit
28.02.2019
Beiträge
18
Punkte Reaktionen
6
Ich hab es damals einfach umgelötet und mit Silikon wieder dicht verschlossen. So einfach wie Stecker ab, neues Display dran war es leider nicht.
Du kannst aber sicher auch das Kabel bis zum Controller durchziehen und dort anschließen.

Von wo hast du das Display bezogen?

lg,
Andy
 
S

slothorpe

Dabei seit
08.10.2019
Beiträge
52
Punkte Reaktionen
6
Details E-Antrieb
markenlos China 250W Hinterrad-Motor
Hallo ich habe das gleiche Problem mit dem Controller des
Bergamont Vagonda
, hab einen Ersatz von einer östereichischen Versandfirma bekommen und jetzt sitze ich hier in Berlin und keiner will das Ding anbauen. Jeder ziert sich, manche erzählen was von neuem Upgrade oder sonst was für ein Unsinn. Weiß jemand .. der kennt jemand .. der kann??
Gruß Andraes
worum geht es denn genau, altes Display ab, neues dran ? Dann bring das Zeug mal vorbei, wohne in Wilmersdorf. Rest per PN.
 
T

Tommmi

Gesperrt
Dabei seit
20.10.2012
Beiträge
6.160
Punkte Reaktionen
2.558
Das ist ein alter Beitrag und sicher ist das schon erledigt!
Die Knöpfe in Displays streiken öfters mal, ich lege unbenutzte Elektronik immer mal weg um die Schalter im Falle umzulöten.
 
Hasso123

Hasso123

Dabei seit
21.04.2016
Beiträge
3.634
Punkte Reaktionen
1.022
Ort
Essen, NRW
Details E-Antrieb
Heinzmann, Fischer Proline ECU 1401,Umbau-Pedelec
Hab diesen Threads gefunden, da ich auch ein (Defekte) Bergamont Vagonnda habe.
Kann man da auch ein kt Display anschließen?
Oder geht an den original Controller nur dieses 1 Display, damits funktioniert?
 
Thema:

Bergamont vagonda n8 wave: Mein Controller/Regler ist kaputt

Oben