Bergamont E-Horizon FS Elite oder Cube Stereo Hybrid 120 Pro 625 Allroad?

Diskutiere Bergamont E-Horizon FS Elite oder Cube Stereo Hybrid 120 Pro 625 Allroad? im Kaufberatung Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Hallo liebe Pedelec Experten, ich bin gerade unentschlossen: welches der beiden Bikes würdet ihr nehmen? Ich will damit Mo-Fr zur Arbeit und am...

Mosati

Dabei seit
30.03.2020
Beiträge
51
Hallo liebe Pedelec Experten,

ich bin gerade unentschlossen: welches der beiden Bikes würdet ihr nehmen?
D6F399CF-9D46-4866-8700-435D1CE2EA7B.jpeg

E5DCA5EC-664C-4C7F-813F-B1A3563BD9DF.jpeg

Ich will damit Mo-Fr zur Arbeit und am WE gelegentlich Schotter-/Waldwege und längere Touren fahren.

Freue mich über euer Feedback... Grüße Moni
 

Jenss

Dabei seit
07.04.2017
Beiträge
4.586
Details E-Antrieb
Grace One, Phaserunner, 1500wh
Das bergamont schaut "gemütlicher" aus für längere touren. Beim cube mit dem niedrigeren Lenker würdest du vlt den Wunsch nach einem riser Lenker verspüren. (kann man ja dran bauen)

Mtb vs. Trecking bike würde ich mal sagen.

Man müsste mal die Komponenten quer vergleichen.

Was mir grad noch auffällt, der Federweg!

Cube 120/120 mm
Berg 100/80 mm

Das Bergamont wiegt dafür 1kg ca weniger.

Preislich ist das cube wohl günstiger? Würde das cube nehmen....aber....wir haben bereits...grübel...6 cubes....ich bin da wohl etwasvorbelastet. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Mosati

Dabei seit
30.03.2020
Beiträge
51
Hallo Jenss,

vielen Dank für die Infos. Das Bergamont ist in der Tat bequemer. Das Cube cooler. Preisunterschied aktuell, nach Verhandeln, 700 Euro. Mit den einzelnen Komponenten wie Schaltwerk und Dämpder kenne ich mich nicht aus. Federweg größer gleich besser? Dachte das wird nach Körpergewicht eingestellt...Hier die einzelnen facts:

CUBE Stereo Hybrid 120 Pro 625 Allroad 29 black´n´red 2020
https://www.bergamont.com/de/de/product/bgm-bike-e-horizon-fs-elite

Ich finde beim Cube keine Infos zur max. Beladung und ob man die Reichweite mit einem 500er Akku erweitern kann? Wie wirkt sich die Bereifung auf den Antrieb und die Reichweite aus?
 

Mosati

Dabei seit
30.03.2020
Beiträge
51
Hallo dilledop - Wie zufrieden bist du damit? Welche Vor/Nachteile und Erfahrungen kannst du an mich weitergeben?
 

dilledopp

Dabei seit
21.08.2014
Beiträge
3.996
Ort
53757 Sankt Augustin
Details E-Antrieb
GoSwiss 500W Yamaha PW-Pro (X) Bosch CX Gen.4 2020
Hallo dilledop - Wie zufrieden bist du damit? Welche Vor/Nachteile und Erfahrungen kannst du an mich weitergeben?
Da gibt es so viel noch nicht zu berichten, habe erst 550km auf der Uhr.

Das Expert ist ja gegenüber dem Elite die etwas preisgünstigere Version, mit den billigsten Scheibenbremsen die Shimano zu bieten hat (MT200) , die habe ich gleich durch Vierkolben MT520 ersetzt.
Die Schaltgruppe mit "SLX" ist okay, schaltet sauber und zuverlässig.
Die Schwalbe Hurrican Bereifung (57x622) läuft absolut leicht und geräuschlos.
Das Fahrwerk mit 100/80mm ist ganz komfortabel, 120mm wären allerdings besser, kommt aber auch auf den Einsatzzweck an.
Geländefahrten mache ich damit nicht, unbefestigte Straßen, Waldwege und immer beschissener werdende Radwege schluckt das Fahrwerk ganz gut, allerdings kein Vergeich zu einem echten eMTB-Fully.
Die Beleuchtungsanlage mit 70 Lux Scheinwerfer ist für mich völlig ausreichend, da ich kein Nachtfahrer bin.
Eine Absenkbare Sattelstütze (für mich inzwischen ein absolutes muss) und ein Rahmenschloß (Brötchenschloß) habe ich nachgerüstet.
Die Qualität und Verarbeitung ist sehr ordentlich und es gibt einige gut durchdachte Deails.
Nun zum Motor:
Das Bergamont ist mein neuntes Pedelec (drei im Bestand) und das erste mit Bosch-Motor.
Ich hatte mich immer geweigert Bosch zu fahren, Hauptgrund dafür war das Mickymaus-Kettenblättchen und die damit verbundene 2,5:1 Übersetzung.
Das ist aber ja jetzt mit dem Gen.4 Motor Geschichte und ich habe mich auf das Abenteuer "Bosch" eingelassen.

Die Beschleunigung ist ab Stufe "Tour" sehr ordentlich, die Unterstützungsgrenze von 26,8 Km/h lt. Tacho ist sehr schnell erreicht und darüber hinaus ist der früher gerne zitierte "vor die Wand fahr-Effekt" so gut wie nicht mehr vorhanden.
Die Lautstärke ist relativ gering und beschränkt sich auf ein leises "Turbopfeifen".
Der Motor braucht, um sein Leistungspotenzial zu zeigen, recht viel Drehzahl an der Kurbel, woran ich mich erstmal gewöhnen musste, also nix für Schaltfaule, eher was für Hamster.
Verwönht von Yamaha-Motoren, möchte ich den Bosch in einem reinen eMTB nicht haben, zum touren und cruisen ist der CX allerdings mehr als ausreichend.
Die Akkukapazität mit 625Wh reicht mir für 70-80km mit einigen Höhenmetern, mehr brauche ich nicht, die Stufe "Eco" nutze ich dabei nie, mach mir kein Spaß.
Hätte es ein reines Tourenfully mit Yamaha gegeben, ja dann...............

Die Enscheidung für das Bergamont war in erster Linie der Geometrie geschuldet, ich habe mich darauf am wohlsten gefühlt weil ich gerne etwas aufrechter unterwegs bin.
Mit in der engeren Wahl, waren das Flyer Gorock4, Centurion Lhasa E860i EQ und das Cube.

Das soll es erstmal gewesen sein, bei Fragen einfach fragen.:)
 
Zuletzt bearbeitet:

Mosati

Dabei seit
30.03.2020
Beiträge
51
Vielen Dank für deinen ausführlichen Erfahrungen. Ich bin letztens ein Brose Antrieb gefahren- ein Traum! Aber leider finde ich kein hübsches Fully - Bike dazu, das auch in meiner Stadt repariert werden kann.
Beim Bergamont gefällt mir auch die Sitzposition und die Verarbeitung und der Händler ist direkt ums Eck, jedoch finde ich die Farbe (orange) nicht so cool und es gibt nur noch einen 54 Rahmen (ich bin 1,70m) und ich weiß nicht, ob das 100% passt.

Das Cube hingegen ist sportlich, ruppig, und hat mehr Freizeitfaktor, da es mehr Geländetauglich ist. Rahmengröße 18’ war ideal. Aber für längere Touren müsste ich den Lenker höher stellen und einen anderen Sattel kaufen. Der Händler / Werkstatt ist 10 km von zuhause entfernt.

Was ist mit Schaltwerk/ Bremse/ Reifengröße/ Beladung? Da weiß ich nicht worauf ich mehr Wert legen sollte.
 

dilledopp

Dabei seit
21.08.2014
Beiträge
3.996
Ort
53757 Sankt Augustin
Details E-Antrieb
GoSwiss 500W Yamaha PW-Pro (X) Bosch CX Gen.4 2020
jedoch finde ich die Farbe (orange) nicht so cool
Ich habe diese Farbe in natura gesehen, geht mehr inns rötliche, als Orange, sieht geil aus.
ibt nur noch einen 54 Rahmen (ich bin 1,70m) und ich weiß nicht, ob das 100% passt.
Das passt nicht!
Ich bin 186cm groß, Beilänge 85cm, und fahre 54er Rahmen beim Bergamont.
Der Händler kann aber mit Sicherheit kleinere nachbestellen, die sind noch nicht ausverkauft.

Wenn Dir das Cube besser passen sollte, dann nimm es.
Von der Ausstattung ist das total okay, zur Zuladung kann ich nichts sagen.

Dann mal viel Glück. und halte uns auf dem Laufenden.
 

Jenss

Dabei seit
07.04.2017
Beiträge
4.586
Details E-Antrieb
Grace One, Phaserunner, 1500wh
Cube hat sone liste online (googelbar)

Da gehen 98% der bikes laut Angabe bis 125kg gesamt. (Ebikes waren evtl 135?)

Ach manno jetzt googel ich doch danach... ;)

Da unten stehts

FAQ
 

Mosati

Dabei seit
30.03.2020
Beiträge
51
Danke für deine Recherche! Ich werde das Bergamont 54 am Dienstag nochmal probefahren und dann eine Entscheidung treffen. Das Fahrrad wäre bei einem anderen Händler vor Ort in 50 für den gleichen Preis bestellbar. Für 80% meiner Fahrten wäre es auf jeden Fall geeignet...und deutlich bessere Sitzposition im Vergleich zum Cube. Das Cube hat mehr Funfaktor und eine besser Dämpfung.

Ich werde mich entscheiden müssen.

was haltet ihr von dem SmartphoneHub ? Lohnt sich der Umbau?
 

dilledopp

Dabei seit
21.08.2014
Beiträge
3.996
Ort
53757 Sankt Augustin
Details E-Antrieb
GoSwiss 500W Yamaha PW-Pro (X) Bosch CX Gen.4 2020
Das Fahrrad wäre bei einem anderen Händler vor Ort in 50 für den gleichen Preis bestellbar.
Ich denke, das Du Dich darauf wohler fühlst.
was haltet ihr von dem SmartphoneHub ? Lohnt sich der Umbau?
Darüber habe ich auch nachgedacht und bin zu der Erkenntnis gekommen, das sich egal welches Smartphone, bei Sonneneinstrahlung schlecht ablesen lässt.
Ich werde mir aber, sobald lieferbar, das neue Nyon mal ansehen, dafür braucht man auch nichts umzubauen, das passt wohl auf die Intuvia-Halterung.
Ich wußte aber genau was ich nicht will, nämich das Kiox.
 

stardealer

Dabei seit
01.04.2015
Beiträge
1.162
Ort
Siegerland/Wittgenstein
Details E-Antrieb
Bosch Performance
Ich will damit Mo-Fr zur Arbeit und am WE gelegentlich Schotter-/Waldwege und längere Touren fahren.

Für diese Anforderung passt m.M.n. das Bergamont besser. Läge der Schwerpunkt am WE auf SingleTrails dann würde ich zum Cube raten.
Bist du etwas schwerer und/oder möchtest für Touren viel zuladen, dann hast du mit 15kg höherem zul. Gesamtgewicht beim Bergamont mehr Luft.
 

Mosati

Dabei seit
30.03.2020
Beiträge
51
Ich werde zu 90% auf Asphalt 10% Schotter/Waldweg fahren. Bequemer von der Sitzposition (Geometrie und Sattel) ist das Bergamont. Dämpfer und Schaltwerk sind laut meinem Sohn beim Cube hochwertiger. Hat Rock Shox auch eine Lockfunktion?
Ich frage mich was das Bergamont besser macht für + 1200€ laut UVP?
Cube hat viel tolles Zubehör und schöne Gepäcktaschen. Das Cube ist auf jeden Fall sportlicher und cooler von der Optik.
Kiox möchte ich auf jeden Fall -hat jedes eine Lockfunktion?
 

stardealer

Dabei seit
01.04.2015
Beiträge
1.162
Ort
Siegerland/Wittgenstein
Details E-Antrieb
Bosch Performance
Du solltest dein zukünftiges Rad mögen. Wenn es dir nicht gefällt ergibt ein Kauf wenig Sinn.
Was ich zwischen den Zeilen raushöre - nimm das Cube und passe die Sitzposition ggfs. an.
 

dilledopp

Dabei seit
21.08.2014
Beiträge
3.996
Ort
53757 Sankt Augustin
Details E-Antrieb
GoSwiss 500W Yamaha PW-Pro (X) Bosch CX Gen.4 2020
Hat Rock Shox auch eine Lockfunktion?
Du meinst sicher Suntour?
Selbstverständlich!
Ich frage mich was das Bergamont besser macht für + 1200€ laut UVP?
Nichts
Cube hat viel tolles Zubehör und schöne Gepäcktaschen
Zubehör gibt`s überall in Hülle und Fülle.
Kiox möchte ich auf jeden Fall -hat jedes eine Lockfunktion?
Ja, das hat eine Lockfunktion, und weil ich mich nicht in die Reihe der unzufriedenen Nutzer einreihen wollte, habe ich darauf verzichtet.
Wenn Dir das Cube besser gefällt, nimm es, aber nicht ohne vorher Probefahrten mit beiden Modellen zu machen.
 
Was ich zwischen den Zeilen raushöre - nimm das Cube und passe die Sitzposition ggfs. an.
Genau!
 

Mosati

Dabei seit
30.03.2020
Beiträge
51
Das Cube hat beim Probefahren mehr Spaß gemacht, es gefällt mir optisch besser, der 18‘ Rahmen passt zu meiner Körpergröße, es ist definitiv das modernere E-Bike. Laut Händler Top Preis-Leistung. Wie kann ich Sitzposition anpassen? Lenker höher stellen und bequemeren Sattel? Welcher Cube Sattel ist eine gute Empfehlung?
Das Bergamont ist hochwertig verarbeitet aber es sieht etwas „altbacken“ aus im Vergleich zum Cube. Ich bin Mitte 30 und denke es wird das Cube 🤩
 

dilledopp

Dabei seit
21.08.2014
Beiträge
3.996
Ort
53757 Sankt Augustin
Details E-Antrieb
GoSwiss 500W Yamaha PW-Pro (X) Bosch CX Gen.4 2020
Das Cube hat beim Probefahren mehr Spaß gemacht, es gefällt mir optisch besser, der 18‘ Rahmen passt zu meiner Körpergröße, es ist definitiv das modernere E-Bike
Na dann ist doch die Welt in Ordnung. (y)
Das modernere Bike ist es nicht, nur anders.
Wie kann ich Sitzposition anpassen? Lenker höher stellen und bequemeren Sattel? Welcher Cube Sattel ist eine gute Empfehlung?
Mit anderem Vorbau, höhenverstellbar, lässt sich schon was machen.
Kein Cube Sattel.
Selle, Ergon oder Aesculap sind besser.
Das Bergamont ist hochwertig verarbeitet aber es sieht etwas „altbacken“ aus im Vergleich zum Cube. Ich bin Mitte 30
Das passt zu mir, altbacken bin ich auch, ich wurde mindestens 35 Jahre vor Dir gebacken.:D
 
Zuletzt bearbeitet:

Jenss

Dabei seit
07.04.2017
Beiträge
4.586
Details E-Antrieb
Grace One, Phaserunner, 1500wh
Kaufen und einfach erstmal los fahren!

-kriegst du überhaupt pop schmerzen?
-kriegst du überhaupt sonstige Schmerzen?

Teste das einfach erstmal!

Und dann?

Zuerst würde ich über einen anderen Vorbau oder wohl sofar eher einen riser lenker nachdenken....also lenker irgendwie etwas höher/näher zu dir bekommen.

Fahre ja mit 36 selbst ein 140 tm...vernünftig werde ich noch früh genug ;)
 

Mosati

Dabei seit
30.03.2020
Beiträge
51
Nun habe ich gelesen, dass man bei allen Cube Stereo Hybrid 120 Modellen für 200€ eine Vollausstattung anbauen kann. Das eröffnet völlig neue Horizonte, denn dann könnte ich mir ein Fully mit besseren Komponenten (z.B. das Stereo Hybrid 120 SL 625) mit Gepäckträger, Schutzblech usw. ausstatten und hätte ein Top Mountainbike für jeden Untergrund 👍
Nun meine neue Auswahl:
Prio 1 (+optionale Austattung) für 4700€
0E008117-F8DF-4772-96C3-F337404D084E.jpeg

Prio 2 für 4200€
7579D140-DCFA-4FD2-B24A-A645E1EC0A40.jpeg

alle Preise UVP unverhandelt- wieviel Rabatt ist in der Regel auf neue Modelle möglich?
 

Jenss

Dabei seit
07.04.2017
Beiträge
4.586
Details E-Antrieb
Grace One, Phaserunner, 1500wh
Glaskugel sagt 10%

Winterpreis für Auslaufmodell -20%

Mit Glück ein Vorführer, Vorjahresmodell mit ca 35% Rabatt

So meine Erfahrungen. Viel geht nicht beim aktuellen Modell.

Die idee ist sehr gut! Vor allem die voll verstellbaren Fox 34/36 Fahrwerke fahren galaktisch gut! (Meine Erfahrung damit)
 
Thema:

Bergamont E-Horizon FS Elite oder Cube Stereo Hybrid 120 Pro 625 Allroad?

Bergamont E-Horizon FS Elite oder Cube Stereo Hybrid 120 Pro 625 Allroad? - Ähnliche Themen

Frage zu Cube STEREO HYBRID 120 PRO 625: Hallo zusammen, ich bin absolut neu auf dem Pedelec Sektor und hoffe ihr könnt mich ein bisschen beraten. Ich plane mir das Cube Stereo Hybrid...
Cube Stereo Hybrid 120 oder Giant Stance E+ 1 Pro, oder, oder....: Moin zusammen, inzwischen war ich bei zwei größeren Anbietern und bin hinsichtlich meiner Entscheidung immer noch nicht weiter, ja sogar noch...
Cube Stereo Hybrid 120 oder 140 sowie Größenfrage: Hallo zusammen, ich überlege aktuell ein neues Cube Fully aus der 2021er Baureihe zu bestellen/kaufen, allerdings bin ich noch unentschlossen...
Haibike SDURO FullNine 4.0 - 500 Wh oder Cube Stereo Hybrid 120 Pro 625 ???: Moin Leute, im Zuge eines Firmen Fahrrades kann ich mir ein Neues im Leasing Modell mit Steuerersparnis aussuchen. Ich möchte von meinem Haibike...
Richtige Rahmengröße ermitteln (CUBE STEREO HYBRID 120 RACE 625 29): Hallo liebe Community, ich habe mich eben hier registriert in der Hoffnung, dass ihr hier mir weiterhelfen könnt. Ich möchte mir ein E-Bike...
Oben