Beratung erwünscht - Dreirad mit Motorunterstützung

Diskutiere Beratung erwünscht - Dreirad mit Motorunterstützung im Umbau-Pedelecs Forum im Bereich Diskussionen; leckere Teile...sogar in orange! Habe auf die Schnelle per google leider keinen Preis ermitteln können. Wird aber sicher ebenfalls jenseits liegen...
  • Beratung erwünscht - Dreirad mit Motorunterstützung Beitrag #21
suedwest

suedwest

Themenstarter
Dabei seit
18.09.2019
Beiträge
1.456
Reaktionspunkte
13.764
Details E-Antrieb
bafang und panasonic
Ich schlage gerne mal EV4-Bikes vor.

Da gibts Dreiräder, Vierräder, in unterschiedlichen Ausführungen.

Ob einem das originelle Design zusagt kann ja jeder selbst entscheiden.

EV4 Bike!

Unter dem Link "product" findet man die Übersicht.
leckere Teile...sogar in orange! Habe auf die Schnelle per google leider keinen Preis ermitteln können. Wird aber sicher ebenfalls jenseits liegen...
 
  • Beratung erwünscht - Dreirad mit Motorunterstützung Beitrag #22
suedwest

suedwest

Themenstarter
Dabei seit
18.09.2019
Beiträge
1.456
Reaktionspunkte
13.764
Details E-Antrieb
bafang und panasonic
Das ist es nun geworden:

a8.JPG


Leider bin ich wieder mal Opfer meiner Ungeduld und der Umstände geworden. Wg. der immer noch bestehenden Einschränkung war ich beim Kauf auf einen Begleiter angewiesen. Netterweise kam ein guter Freund mit.

Angeboten war das Rad von einer Firma (Inzahlungnahme) auf Ebay. Beschrieben war eine "Sonderausführung mit viel Zubehör in gutem Zustand". Der Motor "neuwertig" und der Akku "absolut neu". Normalerweise haben die am Samstag zu - netterweise hat der Verkäufer einen Mitarbeiter für die Probefahrt/Verkauf hinzitiert. Da der Verkauf über eine Firma lief (Gewährleistung) fand ich den vergleichsweise höheren Kaufpreis akzeptabel.

Die Probefahrt fand auf dem Betriebsgelände statt - war soweit alles OK - war allerdings auch meine erste Fahrt überhaupt mit einem Liegerad. Der Vorbesitzer hat die Beleuchtungsanlage über einen separaten Akku in der Gepäckbox geschaltet. Der Mitarbeiter konnte mir leider keine Auskunft geben, wie der Akku zu laden ist ("bin nicht vertraut mit dem Fahrzeug"). Ok...dachte, die Info kann mir ja dann der Chef geben.

Nach der Rückkehr hab ich gleich eine ausgiebige Bergtour gemacht. Dabei festgestellt, dass die vorderen Bremsen (Trommel) eher spärlich arbeiten...für ebene Parkplätze ausreichend...für Touren ungeeignet. Ansonsten tolle Strassenlage, klasse Kletterqualitäten.

Ich habe den Verkäufer angeschrieben, um eine Beschreibung/Lademöglichkeit/Licht gebeten und auf die zaghaften Trommelbremsen hingewiesen. Die Antwort: Er muss den Altbesitzer fragen, weiss aber nicht, ob eine Antwort kommt.

Am nächsten Tag wollte ich eine ausgiebige Fahrt starten. Der Akku, den ich über Nacht geladen hatte, zeigte auf dem Display jedoch nur 3/4-voll. Der Ladestand reichte gerade für 35 KM...allerdings mit ordentlichen Steigungen. Beim nächsten Laden wieder das gleiche Ergebnis (3/4 voll).

Ich teilte auch das dem Verkäufer mit...er vermutet, es liegt am Ladegerät...er schickt mir ein neues zu.

Wenn der Laden in meiner Nähe läge, hätte ich das Rad zunächst gar nicht gekauft, sondern auf ordentliche Klärung (Lademöglichkeit/Licht) bestanden. Ich wollte meinen Kollegen aber nicht unnötig mehrmals durch die Gegend kutschieren...mein Fehler also.

Aus den Mails des Verkäufers glaube ich herauszulesen, dass er der Meinung ist, mit dem Verkauf sei die Sache für ihn iwie erledigt (Privatverkauf). Für einen Gewerbetreibenden gilt m.W. jedoch das Gewährleistungsrecht...vor allem dann, wenn es sich um einen Fachbetrieb (Trikehändler) handelt.

Mal gucken, was draus wird.
 
  • Beratung erwünscht - Dreirad mit Motorunterstützung Beitrag #23
gerbindu

gerbindu

Dabei seit
06.03.2016
Beiträge
494
Reaktionspunkte
351
Ort
Pfalz
Details E-Antrieb
Yamaha PW ST; Alber
wenn der Verkäufer bzw. Händler das Trike im Kundenauftrag verkauft hat, könnte die Regulierung von Mängelansprüchen schwierig werden. Ähnliches gilt auch im KFZ-Handel. Falls Du Rechtsschutz hast könntest Du anwaltlichen Rat einholen.
 
  • Beratung erwünscht - Dreirad mit Motorunterstützung Beitrag #25
D

DieAlex

Dabei seit
28.10.2022
Beiträge
7
Reaktionspunkte
2
Das Bafang-Modell wäre natürlich perfekt - aber leider illegal. Lässt sich der Motor auf 250 Watt "abregeln"?
Hallo @suedwest,
Was für ein Zufall, habe gestern auch nach Dreirädern gesucht. Der Markt ist dafür nicht so groß wie für sonstige E-Bikes. Aber dieses Modell fand ich mit am besten und deine Bedürfnisse könnte es auch treffen:

B-Ware: aktivelo Elektro-Dreirad »Mobil« kaufen | aktivshop

dadurch das es b-ware ist, kostet es nur 1400€ und nicht mehr 2200€.

Oder du kaufst dir ein nicht motorisiertes Dreirad und rüstet es mit einem Edrais nach, es hat einen 250W Motor, den habe ich im Fahrrad :)
Lg die Alex
 
  • Beratung erwünscht - Dreirad mit Motorunterstützung Beitrag #26
suedwest

suedwest

Themenstarter
Dabei seit
18.09.2019
Beiträge
1.456
Reaktionspunkte
13.764
Details E-Antrieb
bafang und panasonic
In Bezug auf die rechtliche Stellung halte ich mich an das...
Haftung des Händlers beim Kommissionsgeschäft

lässt sich m.E. auch auf Räder anwenden...zumal der Händler ein Trikegeschäft betreibt. Im Grunde gefällt mir das Rad. War nur angep...., weil der Händler iwie so tat, als sei er mit der Bezahlung "raus" aus der Sache.

Die Idee mit der autonomen Stromversorgung für die Beleuchtung ist nicht mal so schlecht. Wenn der Fahrzeugakku leer ist, steht man nicht im Dunkeln. Wäre halt nett, wenn man den Akku laden könnte.
 
  • Beratung erwünscht - Dreirad mit Motorunterstützung Beitrag #27
S

SilbernerSurfer

Dabei seit
21.06.2020
Beiträge
2.182
Reaktionspunkte
1.559
Ort
München
Details E-Antrieb
"Bafang M400" "Bafang Ultra" "Xiongda 1000W"
In Bezug auf die rechtliche Stellung halte ich mich an das...
Haftung des Händlers beim Kommissionsgeschäft

lässt sich m.E. auch auf Räder anwenden...zumal der Händler ein Trikegeschäft betreibt. Im Grunde gefällt mir das Rad. War nur angep...., weil der Händler iwie so tat, als sei er mit der Bezahlung "raus" aus der Sache.

Die Idee mit der autonomen Stromversorgung für die Beleuchtung ist nicht mal so schlecht. Wenn der Fahrzeugakku leer ist, steht man nicht im Dunkeln. Wäre halt nett, wenn man den Akku laden könnte.
Hatte den Fall noch nicht, dass der Fahrakku so leer gefahren war, dass die Motorunterstützung aufgehört hat.

Dachte das Fahrlicht funktioniert trotzdem noch mit dem Reststrom!?!?
 
  • Beratung erwünscht - Dreirad mit Motorunterstützung Beitrag #28
gerbindu

gerbindu

Dabei seit
06.03.2016
Beiträge
494
Reaktionspunkte
351
Ort
Pfalz
Details E-Antrieb
Yamaha PW ST; Alber
@suedwest
wenn der Händler sich jeglicher Regulierung verweigert, würde ich ihm von einem Anwalt schreiben lassen. Die hierzu erforderlichen 100 oder vielleicht 150 € könnten Wunder bewirken. Egal ob Du Rechtsschutz hast oder nicht.
Es gibt auch noch das Argument der arglistigen Täuschung.
 
  • Beratung erwünscht - Dreirad mit Motorunterstützung Beitrag #29
Callamon

Callamon

Dabei seit
18.09.2020
Beiträge
733
Reaktionspunkte
956
Details E-Antrieb
Schachner SBS08
Dachte das Fahrlicht funktioniert trotzdem noch mit dem Reststrom!?!?
Kann nicht für alle E-Systeme sprechen, aber bei Shimano Steps es so, dass beimleerem Akku zunächst die Motorunterstützung endet, dann eine ggf. vorhandene elektrische Gangschaltung, am Ende erst das Licht.

Motor und Schaltung hat meine Frau einmal geschafft, das war noch ziemlich am Anfang der Pedelec-Karriere und wir wussten die Reichweite nicht richtig einzuschätzen. Mit dem Motor kann man leben, das mit der elektrischen Schaltung war aber echt doof. Für mich ein Grund, dass ich am eigenen Rad keine solche haben möchte. Bei Ausfall des elektrischen Systems will ich stets das Rad als ganz normales Biobike weiterbewegen können.
 
  • Beratung erwünscht - Dreirad mit Motorunterstützung Beitrag #30
J

Jaap

Dabei seit
12.08.2017
Beiträge
3.311
Reaktionspunkte
2.774
Nach der Rückkehr hab ich gleich eine ausgiebige Bergtour gemacht. Dabei festgestellt, dass die vorderen Bremsen (Trommel) eher spärlich arbeiten
Fadung wegen Überhitzung ist ein bekanntes Problem bei Trommelbremsen.
Dies kann zum verglasen der Bremsbeläge führen. Die dann deutlich schlechter Bremsen.
Dauerbremsen ist keine gute Lösung.

Du solltest erstmal schauen ob die Bremsbeläge verglast sind.
Und ob die Bremsen einen ordentlichen Druckpunkt haben.
Sonst musst du erstmal entlüften.

Bessere Bremsleistung erzielt man Nabenhülsen von Ginko mit zusätzlichen Kühlkörpern.
Ginkgo - Veloteile | Trommelbremsen

Im Velomobilforum findest du genug Infos zu Anthrotech und Trommeln.

Suchergebnisse für query: Anthrotech Trommelbremse
 
  • Beratung erwünscht - Dreirad mit Motorunterstützung Beitrag #31
J

Jaap

Dabei seit
12.08.2017
Beiträge
3.311
Reaktionspunkte
2.774
Aber dieses Modell fand ich mit am besten und deine Bedürfnisse könnte es auch treffen:
Dreiräder sollte man nie ohne Probefahrt kaufen.
Schlicht und einfach weil sie ein total anderes Fahrverhalten haben.
Lese dir Mal die Bewertungen des nicht reduzierten Modells.

Die üblichen aufrechten Dreiräder taugen nicht für anspruchsvolle Touren.
Dafür benötigt man Neigetechnik oder einen tiefen Schwerpunkt wie beim Liegedreirad.
 
  • Beratung erwünscht - Dreirad mit Motorunterstützung Beitrag #32
suedwest

suedwest

Themenstarter
Dabei seit
18.09.2019
Beiträge
1.456
Reaktionspunkte
13.764
Details E-Antrieb
bafang und panasonic
Kurze Rückmeldung:
Ich hatte die Firma heute Morgen angeschrieben...die Mängel noch mal zusammengefasst...und 2 Optionen zur Auswahl gestellt: Ich bringe das Rad vorbei...entweder sie bessern nach oder Rückabwicklung des Kaufs.
Vorhin kam die Antwort: Ich soll das Trike zum Laden bringen - sie beheben die Mängel.
Ging zum Glück bis jetzt ohne Anwalt.
 
  • Beratung erwünscht - Dreirad mit Motorunterstützung Beitrag #33
suedwest

suedwest

Themenstarter
Dabei seit
18.09.2019
Beiträge
1.456
Reaktionspunkte
13.764
Details E-Antrieb
bafang und panasonic
Habe heute das Anthro zur Werkstatt zurückgebracht. Drum gebeten - wenn verfügbar - gleich noch die Marathon Winter aufzuziehen...
Der Mitarbeiter machte einen korrekten Eindruck.
 
Thema:

Beratung erwünscht - Dreirad mit Motorunterstützung

Beratung erwünscht - Dreirad mit Motorunterstützung - Ähnliche Themen

Erfahrungen - Hilfe zum Umbau Cannaondale Yekyll 4 auf Motor - Kinder-Kettenblatt wechseln: Hallo an alle. Ich will mein Cannondale Yekyll 4, mit dem FOX Dämpfer DYAD RT2 mit einem Motor ausstatten. Hat jemand Erfahrung mit so einem...
Trekkingrad mit Drehmomentsensor und kompaktem HR-Motor nachrüsten - Systemempfehlung: Hallo Bastelfreunde, im Herbst hatte ich mich ausgiebig durch das Forum gelesen für den Selbstbau. Nachdem ich jedoch einige der schlanken...
Himiway - Escape Pro - Vorstellung: Hallo, mein Freund hat sich in der letzten Woche das Himiway Escape Pro zugelegt. Heute hatte ich Gelegenheit für eine ausführlichere Probefahrt -...
E-Fitness oder E-Bike?: Hallo zusammen, ich bin aktuell etwas am schwanken und würde mich auf ein paar Anregungen und Erfahrungen freuen :) Kurz zu mir: 1,86 groß...
Typische Nabenmotor-Probleme? Wenig Begeisterung mit dem (für mich) neuen Geero 1 Classic Touring...: Hallo, ich hab mir vor ca. 2 Monaten ein Prophete EBike Cargo Plus gekauft, um mit dem Hund und den Einkäufen zu unserem Haus, dass auf einem...
Oben