Bei Themenerstellung beachten! - Akkuthemen zu Fertigpedelecs (Bosch etc .) NICHT HIER !

Diskutiere Bei Themenerstellung beachten! - Akkuthemen zu Fertigpedelecs (Bosch etc .) NICHT HIER ! im Akkus, Batteriemanagement (BMS), Ladegeräte Forum im Bereich Diskussionen; A. Bei Erstellung eines neuen Themas bitte beachten: Die richtige Rubrik (Akkus, E-Motoren, Fahrradkomponenten, Bosch, ... (siehe unter B.)...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Manfred

Manfred

Dabei seit
05.07.2012
Beiträge
5.424
Punkte Reaktionen
6.853
Ort
Baden-Baden
Details E-Antrieb
Speci-Brose Gen.1 (S-Alu MJ18) SW: 5.0.4+2.23.1
A. Bei Erstellung eines neuen Themas bitte beachten:
  1. Die richtige Rubrik (Akkus, E-Motoren, Fahrradkomponenten, Bosch, ... (siehe unter B.) auswählen.
    Das erhöht die Chance, dass das Thema von den "Richtigen" gelesen/beantwortet wird.

  2. Über die Suche (oben rechts ist das Suchfeld) vorher prüfen, ob das Thema nicht schon vorhanden ist, ggf. dann dort posten. Doppelthemen sind nicht erwünscht (Forenregel 1)
    Oder in die Schlagworte schauen, da gibt es welche mit "... elektrik" (classic elektric, performance elektrik, brose elektrik)

  3. Einen aussagefähigen Titel verwenden.
    Die Leser sollen damit schon erkennen können, worum es dem Themenstarter geht, ohne den Beitrag öffnen zu müssen.
    Das erhöht auch die Wahrscheinlichkeit, dass der Beitrag überhaupt gelesen wird.
    Es gibt keinen Abkürzungszwang. Der Titel kann recht lang sein!
    Fragen enden üblicherweise mit Fragezeichen.

    Beispiele für nichtssagende Titel
    :
    Akkuproblem / Akku Hilfe / Hab da mal ne Frage / Akku leer /mein Kopp is leer, mir fällt kein Titel ein / Ladegerät ...
    Also: Den Akku, Controller etc. wenn möglich genau benennen; das Anliegen kurz darlegen.
    Es hilft vielleicht, erst den Text zu schreiben und dann den Titel ;)

    Der Titel kann innerhalb von einer Stunde auch korrigiert werden (rechts oben: Themen-Optionen)

  4. Schlagworte: Falls ein Thema auch künftig interessant sein könnte, kann man ein Schlagwort vergeben. Es sollte den besonderen Inhalt des Themas wiedergeben.
    Bitte nicht mehr als zwei vergeben und keine lapidaren wie "ebike" oder "pedelec.

  5. Vorgegebene Textformatierung verwenden. Kursiv, fett, farbig etc. nur zur Hervorhebung.
    Blau verwenden nur die Moderatoren für Moderationshinweise.

B. Themen zu Fertig-Pedelecs

Soweit es sich um ein Fertig-Pedelec handelt, gehören die Themen incl. Akku, Controller, Ladegerät ... unter der Rubrik Fertig-Pedelecs
in folgende Unterrubriken:
 
Manfred

Manfred

Dabei seit
05.07.2012
Beiträge
5.424
Punkte Reaktionen
6.853
Ort
Baden-Baden
Details E-Antrieb
Speci-Brose Gen.1 (S-Alu MJ18) SW: 5.0.4+2.23.1
Ist schon merkwürdig, dass praktisch jede Woche einer aufschlägt der dieses Thema, obwohl oben unübersehbar angepinnt, nicht beachtet
und hier trotzdem eines zu Bosch, Yamaha etc. erstellt und/oder einen nichtssagenden Titel verwendet.

Thementitel in "Rot blinkend" geht leider nicht. Vielleicht ändern in "Sensationelle Nacktbilder bekannter Models" ?
Da würde dann bestimmt Jeder darauf klicken :ROFLMAO:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Bei Themenerstellung beachten! - Akkuthemen zu Fertigpedelecs (Bosch etc .) NICHT HIER !

Bei Themenerstellung beachten! - Akkuthemen zu Fertigpedelecs (Bosch etc .) NICHT HIER ! - Ähnliche Themen

sonstige(s) Hinweise, bitte beim Posten und bei Themenerstellung beachten!: 1. Neue Themen Wer ein neues Thema erstellen möchte, sollte sich gem. Forenregel 1 zuerst versichern, dass dieses noch nicht in einem anderen...
Hinweise zur Themen-Erstellung; Themen finden: Bei Erstellung eines neuen Themas oder von Beiträgen bitte beachten: 1. Keine Doppelthemen Wer ein neues Thema erstellen möchte, sollte sich gem...
Samebike E-Klapprad aus China: eine ökonomisch-ergonomisch-energetische Bilanz: Vorab: wenn Sie keine Affinität zu Technik, Physik, Zahlen, Statistiken, Charts und Geld haben, lesen Sie nicht weiter; dieser kleine Aufsatz wird...
Hinweise zur Themenerstellung und wo sich die Beiträge zu Mittelmotoren finden lassen: 1. Beiträge zu den Nachrüst-Motoren gehören hier (E-Motoren) rein. Also Motoren, die man nachträglich an ein Fahrrad schrauben kann, um daraus ein...
sonstige(s) Diese Hinweise bitte vor neuer Themenerstellung LESEN und BEACHTEN!: 1. Neue Themen (Threads) Wer ein neues Thema erstellen möchte, sollte sich gem. Forenregel 1 zuerst versichern, dass dieses noch nicht in einem...
Oben