Bei real gerade im Angebot: Prophete Graveler EHM 200 29er

Diskutiere Bei real gerade im Angebot: Prophete Graveler EHM 200 29er im Kaufberatung Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Bei Real ist das oben genannte E-bike gerade im Angebot. Ich habe bisher keine Ahnung, wobei ich bei einem E-Bike achten muss und kann nichts über...
K

KueHa

Dabei seit
13.04.2021
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
2
Bei Real ist das oben genannte E-bike gerade im Angebot. Ich habe bisher keine Ahnung, wobei ich bei einem E-Bike achten muss und kann nichts über das Rad in Internet finden, hätte ja gern mal Testberichte gelesen aber vllt. könnt Ihr mir ja helfen.

Folgendes habe ich im Internet (Prophete Graveler EHM 200 Elektro-Mountainbike im Angebot » Real 12.4.2021 - KW 15) gefunden:

Datenblatt zum Prophete Graveler EHM 200 Elektro-Mountainbike

  • Ausführung 29er – 48 cm Rahmenhöhe
  • Fahrunterstützung bis 29 kmh
  • Fünf Unterstützungsstufen
  • AEG Li-Ionen-Akku 48-Volt / 10,4 Ah, 499 Wh
  • Reichweite bis zu 120 Kilometer
  • AEG 250 Watt Hinterradmotor (Wartungsfrei)
  • Rapid-Fire Schalthebel
  • Kenda-Bereifung
  • AEG LED-Display
  • 48-Volt Technologie
  • 9-Gang Schaltwerk Alivio Shimano
  • Suntour Federgabel
  • Hydraulische Scheibenbremse von Shimano
  • 40 Lux LED-Scheinwerfer, Standrücklicht
  • 2 Jahre kostenloser Home-Service
  • Preis: 1399€
  • UVP 1999,95€

Aber was heißt das jetzt alles?
Taugt der Akku bzw. der Motor etwas?
Kann man für das Rad 1.170 Euro ausgeben (meine Frau bekommt noch Rabatt) oder sollte man da lieber die Finger von lassen?

Bis Freitag muss ich mich entscheiden...

Vielen Dank im Voraus für Eure Hilfe!
 
DerDirch

DerDirch

Dabei seit
28.03.2020
Beiträge
132
Punkte Reaktionen
52
Ort
Dortmund
Da muss ich gestehen das die Spedition mich gut immer informiert hat, ok gab Lieferschwierigkeiten Seitens prophete.

Steht zuhause, bin Angel bis morgen und wenn zuhause dann wird fein tuning in Angriff genommen.

Drücke euch die Daumen, das alles gut und schnell abläuft.
 
DerDirch

DerDirch

Dabei seit
28.03.2020
Beiträge
132
Punkte Reaktionen
52
Ort
Dortmund
Da bin ich überfragt,
dat dingen soll mich für den günstigen Kurs von A nach B bringen.

Wie wo finde ich die Unterschiede ?

Könnte gern hier Daten angeben,
müsst mir nur schreiben welche.

Gruss
 
D

DerProphete

Dabei seit
04.05.2021
Beiträge
19
Punkte Reaktionen
12
Beim Stromstufencontroller unterstützen alle Stufen bis 25 kmh. Nur mit unterschiedlicher Kraft.

Beim Geschwindigkeitscontroller unterstützen die Stufen alle mit der gleichen Kraft (volle Pulle) bis zu der jeweiligen Geschwindigkeit die der Stufe zugewiesen wurde. Bei 5 Stufen sind das glaube ich ca. 8, 12, 16, 20 und 25kmh

Der Stromstufencontroller ist viel angenehmer zu fahren und auch stromsparender. Allerdings etwas teurer und aufwändiger in der Herstellung.

Meins kommt wohl auch nächste Woche. Wurde jetzt bei der Spedition abgeliefert. Bin zuversichtlich.

Vielleicht kannst du ja mal ein paar Fotos
vom Hinterrad und dem Motor machen.

Ich berichte dann nächste Woche, was ich bekommen habe.

Gruß Michael
 
D

DerProphete

Dabei seit
04.05.2021
Beiträge
19
Punkte Reaktionen
12
Weil beim PWM Controller nur geschaltet wird. Also Ein b. z. W. Aus bis zu einer bestimmten Drehzahl.
Beim Stromstufencontroller werden verschiedene Leistungen abgegeben und man braucht dementsprechend Leistungstransistoren. Also etwas mehr Bauteileaufwand. Allerdings ist dieser, wenn man die Endpreise von Pedelecs betrachtet nicht relevant.
 
M

MaikB

Dabei seit
09.03.2021
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
5
Ich habe heute mein EHM 200 bekommen. Versanddatum laut Adressaufkleber und Lieferschein 05.05.21 :mad: Also Kaufland bzw. deren Spedition kann ich nicht empfehlen. War euer Rad auch nicht im Karton verpackt, sondern nur eine Pappverpackung um den Rahmen und das Rad schiebbar? Das Rad selbst war gut montiert, Schaltung passt auch halbwegs.
Die Federgabel scheint defekt zu sein? Beim einfedern knarzt es laut metallisch. Das ist doch nicht normal oder?
 
captain-picard

captain-picard

Dabei seit
19.05.2020
Beiträge
404
Punkte Reaktionen
241
Ort
Norddeutscher
Details E-Antrieb
Wat(t) Japanisch(es) mit ST am Ende
Ich würde niemals mehr ein EBike ohne Drehmoment Sensor im Tret Lager fahren!

Bei allen Systemen mit Heckmotor (Bafang = Aldi etc) oder Front (van Mooof und Konsorten) ist das ganze Fahren so unnatürlich indirekt, dass es keinen Spaß macht.

Ihr seid (sofern es geht) beim Aldi System zumeist nur in der höchsten Stufe unterwegs oder ständig am schalten UND Stufen rauf runter klicken oder fährt immerr nur auf volle Leistung... Keinerlei Sensibilität des Systems zu eurem fahrstil vorhanden!

Die Aldi Fraktion ist nur deshalb "so begeistert" von ihrem Bike, weil sie nie ein Mittelmotor Marken Teil mit Bosch oder Yamaha gekauft haben und auf einigen 40 km Touren mit einigen höhen Metern gefahren sind
(Ein paar Probe runden im Laden sagen NICHTS aus)
Ja, man kann geradeaus fahren... Aber jeder kleine Berg ist nervig weil das System das Drehmoment nicht erkennt und entsprechend reagiert.

Ich würde lieber 1 Jahr länger sparen und dann 1800€-2500€ für ein simples Mittelmotor Marken Trekking Bike vom Händler ausgeben...Oder 2500€ für ein sehr leichtes Ampler City Bike mit Drehmoment Sensor und guten Teilen und Verarbeitung)
Und das dann NEU kaufen oder aber (Großhändler Ketten oder Internet gucken) als Auslauf Modell des Vorjahres oder vor vor Jahres.
Die Auslauf Bikes sind zwar keine Renner gewesen (sonst wären sie ja aktuell auf 10 Jahren ausverkauft, wie alle Cubes (*Ironie*)
Aber allemal wesentlich schöner zu fahren (und mit besseren Schaltung, Bremsen, Gabel, Licht etc.) Komponenten) als ein Aldi oder Real kauf Prophete bike.

P.
 
Zuletzt bearbeitet:
bielefeld-michi

bielefeld-michi

Dabei seit
24.11.2013
Beiträge
2.854
Punkte Reaktionen
5.857
Ort
33602 Bielefeld
Details E-Antrieb
Bausatz Xiongda Double Speed. Vorher JMW 25.000km
Ich finde das ein Nabenmotor mit Stromstufen Steuerung ein sehr angenehmes und harmonisches fahren ermöglicht.
Ein Drehmomentsensor ist nicht zwingend erforderlich.
No Go ist eine Geschwindigkeitsstufen abhängige Steuerung: das ist nämlich das von @captain-picard erwähnte unnatürliche Fahrerlebnis.
Und ich bin auch der Meinung dass Discounter Räder/ Prophete und co nicht grundsätzlich Mist sind. Sie haben nämlich ein gutes Preis Leistungsverhältnis ...
Aber letztendlich: die Leute haben unterschiedliche Vorstellungen, Bedürfnisse und finanzielle Möglichkeiten.
Da sollte jeder finden was er sucht.
Hinweise und Tipps gibt es hier zuhauf. Wertvoll werden sie wenn man über den eigenen Tellerrand schaut und nicht das, was man selber fährt (sich hat andrehen lassen) zum Nonplusultra erklärt.
 
Thema:

Bei real gerade im Angebot: Prophete Graveler EHM 200 29er

Bei real gerade im Angebot: Prophete Graveler EHM 200 29er - Ähnliche Themen

Ein Mähnn...ein E-Bike...ein Prophete Graveler e7000 möchte gern SUV ;): Moinsen, nach dem ich 2 Jahre hier meist mitgelesen , und in letzter Zeit an Themen beteiligt habe, kam ich endlich in den Genuss mir ein E Bike...
erledigt E-Bike Pedelec Winora SX2 nur 16km drauf Top Zustand 1249€: Verkaufe hier ein neues Winora SX2 Mountainbike E-Bike Pedelec, 29 er Felgen 30 Gänge, Rahmenhöhe 44 cm es wurde gerade mal knapp 16km gefahren...
Oben