Bei real gerade im Angebot: Prophete Graveler EHM 200 29er

Diskutiere Bei real gerade im Angebot: Prophete Graveler EHM 200 29er im Kaufberatung Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Bei Real ist das oben genannte E-bike gerade im Angebot. Ich habe bisher keine Ahnung, wobei ich bei einem E-Bike achten muss und kann nichts über...
K

KueHa

Dabei seit
13.04.2021
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
2
Bei Real ist das oben genannte E-bike gerade im Angebot. Ich habe bisher keine Ahnung, wobei ich bei einem E-Bike achten muss und kann nichts über das Rad in Internet finden, hätte ja gern mal Testberichte gelesen aber vllt. könnt Ihr mir ja helfen.

Folgendes habe ich im Internet (Prophete Graveler EHM 200 Elektro-Mountainbike im Angebot » Real 12.4.2021 - KW 15) gefunden:

Datenblatt zum Prophete Graveler EHM 200 Elektro-Mountainbike

  • Ausführung 29er – 48 cm Rahmenhöhe
  • Fahrunterstützung bis 29 kmh
  • Fünf Unterstützungsstufen
  • AEG Li-Ionen-Akku 48-Volt / 10,4 Ah, 499 Wh
  • Reichweite bis zu 120 Kilometer
  • AEG 250 Watt Hinterradmotor (Wartungsfrei)
  • Rapid-Fire Schalthebel
  • Kenda-Bereifung
  • AEG LED-Display
  • 48-Volt Technologie
  • 9-Gang Schaltwerk Alivio Shimano
  • Suntour Federgabel
  • Hydraulische Scheibenbremse von Shimano
  • 40 Lux LED-Scheinwerfer, Standrücklicht
  • 2 Jahre kostenloser Home-Service
  • Preis: 1399€
  • UVP 1999,95€

Aber was heißt das jetzt alles?
Taugt der Akku bzw. der Motor etwas?
Kann man für das Rad 1.170 Euro ausgeben (meine Frau bekommt noch Rabatt) oder sollte man da lieber die Finger von lassen?

Bis Freitag muss ich mich entscheiden...

Vielen Dank im Voraus für Eure Hilfe!
 
Herr Fuchs

Herr Fuchs

Dabei seit
18.04.2017
Beiträge
209
Punkte Reaktionen
298
@KueHa , dann sind wir gespannt auf deine ersten Eindrücke. Habe das Bike ja auch im Real gesehen. Es machte einen grundsoliden Eindruck und dazu ein super Preis. Der Direktläufer Nabenmotor ( 46 Nm) ist bewährte , solide Technik ,flüsterleise und die Akkukapazität auf dem Stand der Zeit. Ich denke mal du wirst mit dem E Rad nicht die Wände hochfahren wollen und daher ist der Motor völlig ausreichend . Hatte selber Mal einen viel schwächeren Nabenmotor und mit dem bin ich auch 12 Prozent Steigungen hinaufgefahren. Einen " Hitzetot" hatte das Heckmotörchen nie erlitten und wenn ein Lkw nicht bei einem Unfall das Bike zerstört hätte dann würde ich das Prophete E Bike wahrscheinlich heute noch fahren. Das Nabenmotörchen ( Trio - denke mal das war umgelabelter Bafang Motor mit 30 NM ) hatte bis zum Unfalltot meines E Bikes mehr als 10.000 km abgespult. Müsste in der Zeit nie einen Zahnkranz oder eine Kette wechseln. Der Heckantrieb ist sehr effizient was den Verschleiß des Antriebsstrangs( Ritzel,Kette,Kettenblatt) angeht. Wir sind gespannt auf die Eindrücke deiner ersten Ausfahrten.
 
Someone999

Someone999

Dabei seit
30.03.2019
Beiträge
193
Punkte Reaktionen
115
Ort
37...
Der Motor wird keinen Hitzetod erleiden, beim Controller wäre ich mir da nicht so sicher.

Als ich im letzten Sommer mehrere hundert Meter einen steilen Waldweg zu bewältigen hatte, ließ kurz vor dem Ziel die Unterstützung nach. Ich bemerkte dann, dass der Controller extrem heiß geworden war, der Motor dagegen nur lauwarm. Die nicht umgesetzte Leistung wurde also im Controller verbraten.

Glücklicherweise funktionierte nach einer Abkühlphase alles wieder.
 
Herr Fuchs

Herr Fuchs

Dabei seit
18.04.2017
Beiträge
209
Punkte Reaktionen
298

Anhänge

  • Screenshot_20210416-163951.png
    Screenshot_20210416-163951.png
    243 KB · Aufrufe: 118
M

MaikB

Dabei seit
09.03.2021
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
5
Bei der Seite wäre ich vorsichtig. Die ganzen Bikes sind extrem günstig. Sieht nach einer Fake Seite aus bei der man nur das Geld los wird aber nichts bekommen wird.
 
Empathiker

Empathiker

Dabei seit
23.06.2014
Beiträge
4.191
Punkte Reaktionen
2.330
Ort
23683 Lübecker Bucht
Details E-Antrieb
Bafang, Q100CST, Adde-next lite
Hm, kam mir auch extrem günstig vor, was sagen unsere Fake-shop Experten?

Edit: enigma war schneller - deshalb also🤔
 
DerDirch

DerDirch

Dabei seit
28.03.2020
Beiträge
132
Punkte Reaktionen
52
Ort
Dortmund
Heftig, die ollen Fakeshops Sprießen wie die Pilze aus dem Boden,
naja E bikes sehr gefragt.

Wäre Mega Angebot, fully für knapp 1k.

Bin auf Erfahrungsberichte gespannt zum Prophete EHM 200,
warte sehnsüchtigst das die Spedition durch bimmelt,
das se mein Prophete e7000 bringen.🤤
 
S

sheelchen61

Dabei seit
24.04.2021
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
1
1399 Euro- guter Motor,guter Akku ,gute Ausstattung. Schau mal in die Fachgeschäfte derzeit. Die lachen dich aus wenn du dort mit 1400 Euro in der Tasche aufschlägst. Durch den Boom in der Corona Zeit haben sich dermaßen die Preise nach oben bewegt. Was voriges Jahr noch war kann man fast nicht mehr vergleichen. Ich finde da die Preisgestaltung bei Prophete noch richtig human was das Angebot hier angeht. Außerdem haben wir Saisonstart. Die Leute wollen raus in Corona Zeiten . Ganz viele Leute wollen und können auch keine 4500 Euro für ein E Fahrrad bezahlen.
Hallo, ich hatte mir vor 5 Jahren ein Bike gekauft und vorher in Baumärkten mal auf Prophete gesessen. War dann bei der Probefahrt erstmal begeistert. Danach haben wir alle großen und kleinen Fahrradläden abgeklappert und alle winkten beim Thema Prophete ausnahmslos ab. Die Begründung war meistens, wenn was kaputt ist, würde es schwierig. War da eigentlich jemals was dran oder wollten die einfach nur ihre viel teureren Bikes verkaufen? Sind die eigentlich so schlecht wie ihr Ruf oder hat sich was geändert? Im Moment suche ich wieder eins, für plattes Land, für ganz normale Nutzung, Mittelmotor und 400-500 WH. LG
 
Empathiker

Empathiker

Dabei seit
23.06.2014
Beiträge
4.191
Punkte Reaktionen
2.330
Ort
23683 Lübecker Bucht
Details E-Antrieb
Bafang, Q100CST, Adde-next lite
War da eigentlich jemals was dran oder wollten die einfach nur ihre viel teureren Bikes verkaufen?
Rate mal...🙄

Zumindest bei Aldi gibt es die mit unübertroffenen Garantien (10Jahre Rahmen, 3 Jahre Nicht-Verschleißteile, 2 Jahre Akku) und Vor-Ort-Reparatur. Ob das so bei anderen Discountern auch gilt, weiß ich nicht. Die liefern dir auch benötigte Ersatzteile günstig ins Haus, wenn du die Service Nummer deines Rades vorher angibst (steht auf dem Rahmenaufkleber nahe des Tretlagers.
 
oxygen36

oxygen36

Dabei seit
13.11.2014
Beiträge
3.306
Punkte Reaktionen
978
Ort
Linz-Donau HTL Matura85 auch Add-E Next2021 450Wh
Details E-Antrieb
BoschCX Perform 250W 500Wh+2x400Wh 20m/h 75,4km/h
Die Begründung war meistens, wenn was kaputt ist, würde es schwierig
Da ist ja vorher halber Gewinn und danach doppelte Leistung. Die freuen sich das jetzt auch mal Käufer von 45 000€ Autos auch in den Laden kommen und ohne Wimpernaufschlag 4500€ da lassen. Käufer die zuletzt vor 40 -50 Jahren ein Fahrrad gekauft haben. Die müssen halt noch fressen: Bremsscheibe ,Kette nach 2000km neu und Beläge alle 1000km-. Also mehr als 500km sollen die nicht im Jahr fahren sonst wird die Arbeit zu viel, Platz zu wenig. Aber vielleicht übernehmen mal die Fahrradhändler und Fahrradwerkstätten einige Autohäuser. Ich sehe immer alte Tankstellen die von Blumenhändler übernommen worden sind.....
Sollte man halt jetzt schon damit beginnen Lehrlinge auszubilden damit man in 5 Jahren die nötigen Fachkräfte hat. Oder kommt der nächste Schub bald wieder aus Afghanistan ?
 
D

Dirkkro

Dabei seit
11.01.2017
Beiträge
583
Punkte Reaktionen
191
Ort
Bochum
Details E-Antrieb
2x Brose 1.3 , TSDZ 2 mit Open
Mein Bruder hat mit Prophete Bikes Touren die ganze Familie ausgerüstet, Simpele Vorderantrieb Technik, Einen Trio Frondmotor hat er schon selbst zerlegt und wieder gängig gemacht,
Die Geräte sind auch echt schwer. Es ist ein wenig so wie bei den Autos: Ein Dachia Sandero fährt auch.
Außerdem: Ein MTB Fully mit kg Motor im Heck ist prizipbedingt schlecht wegen der hohen ungefederten Masse. Ein brauchbares MTB sollte einen Mittelmotor haben wenn es
- sich im Gelände auch bergab gut fahren lassen soll und
- die Berge gut hochkommen soll.
- legal sein soll (kein 1.1KW Mopped)
 
Zuletzt bearbeitet:
S

stephancornen

Dabei seit
28.04.2021
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
3
Ich habe mir das E- Bike vor 14 Tagen bei Real gekauft und bin nach mittlerweile ungefähr 300 km bis auf den zu harten Sattel, den ich schon ausgetauscht habe, sehr zufrieden. Der Motor macht richtig Spaß und wenn man nicht gerade im Gebirge unterwegs ist reicht die Stufe 2 meist aus. Überlegenswert wäre wahrscheinlich auch noch eine gefederte Sattelstütze, die die Fahrten durch das Gelände noch ein wenig angenehmer macht. Für einen Preis von 1399,- Euro gibt es in Verbindung mit dem starken Akku wenig Alternativen. Hervorzuheben ist auch noch der AEG Motor, der im Unterschied zu einigen Motoren wesentlich teureren Bikes stark und vor allem geräuschlos arbeitet. Ich freue mich schon auf größere Touren im Sommer, die ruhig schon mal 80 - 100 km weit sein können.
 
DerDirch

DerDirch

Dabei seit
28.03.2020
Beiträge
132
Punkte Reaktionen
52
Ort
Dortmund
Toller Bericht 👍🏻
Japp, gefederte Sattelstütze incl bequemeren Sattel ist wohl ein Muss bei dem Bike.

Bin auch Heiß wie Frittenfett aufs Bike bzw prophete E7000💣🧨
 
DerDirch

DerDirch

Dabei seit
28.03.2020
Beiträge
132
Punkte Reaktionen
52
Ort
Dortmund
@ stephancornen
Würdest du mal bitte messen welchen Querschnitt die Sattelstütze haben müsste?

Möchte mir auch schon mal ne gefederte und Gel Sattel im Vorfeld bestellen.

Danke und Gruss
 
Someone999

Someone999

Dabei seit
30.03.2019
Beiträge
193
Punkte Reaktionen
115
Ort
37...
@DerDirch Habe gerade deinen Wunsch gelesen und kann das Thema abkürzen. 30,4mm beträgt der Durchmesser. Wenn es eine Suntour SP12 werden soll, nimm sie in 27,2mm und dazu eine CaneCreek Reduzierhülse in 10cm Länge. Die Länge ist wichtig, damit das Sattelrohr nicht unvermittelt ausbricht, wie das bereits geschehen ist, aufgrund einer zu kurzen Hülse.
 
A

AllstarTheMain

Dabei seit
27.01.2021
Beiträge
90
Punkte Reaktionen
24
Ort
Hannover
Details E-Antrieb
BBSHD, BBS02B, Performance Line CX
Oder nach 3 Jahren und 15000km (was nicht der Fall sein wird).
Habe meinen E Scooter seit 10 Monaten, und bin derzeit bei 6700km, da ich nur 60km bei der Geschwindigkeit habe.
Mit dem E Bike werde ich in 1 Jahr locker mindestens 8000km, wenn nicht sogar 10.000km fahren.
 
Thema:

Bei real gerade im Angebot: Prophete Graveler EHM 200 29er

Bei real gerade im Angebot: Prophete Graveler EHM 200 29er - Ähnliche Themen

Ein Mähnn...ein E-Bike...ein Prophete Graveler e7000 möchte gern SUV ;): Moinsen, nach dem ich 2 Jahre hier meist mitgelesen , und in letzter Zeit an Themen beteiligt habe, kam ich endlich in den Genuss mir ein E Bike...
erledigt E-Bike Pedelec Winora SX2 nur 16km drauf Top Zustand 1249€: Verkaufe hier ein neues Winora SX2 Mountainbike E-Bike Pedelec, 29 er Felgen 30 Gänge, Rahmenhöhe 44 cm es wurde gerade mal knapp 16km gefahren...
Oben