1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

BBS01/02: App & Bluetooth statt Display & Programmierkabel

Dieses Thema im Forum "Controller/Regler, Fahrerinformation, Elektronik" wurde erstellt von michaddorf, 12.08.17.

  1. michaddorf

    michaddorf

    Beiträge:
    36
    Ich glaube das Teil kennt hier noch niemand?! Lässt die komplette Konfiguration/Programierung ohne Kabel per Bluetooth zu, ersetzt das Display mit den Bedienungsknöpfen usw. Nur für Android bisher.



    Ich habs mir mal aus England bestellt und heute erhalten. Wenn hier Interesse besteht, werd ich (wenn ich meinen Motor installiert habe) euch die nächste Woche gerne mal ein wenig auf dem Laufenden halten...
     
    Geopard, Reiner, kaadesign und 4 anderen gefällt das.
  2. der Jürgen

    der Jürgen

    Beiträge:
    265
    Ja geilo, sehr interessant. Unbedingt alles hier einstellen. Danke schonmal im vorraus (y)
     
  3. Xiaopang

    Xiaopang

    Beiträge:
    10
    Ort:
    Bochum
    Details E-Antrieb:
    Bafang BBS01 250W
    Moin Michaddorf, das hört sich sehr interessant an. Bin wieder zurück aus China und werde dieses We meinen BBS01 "traditionell" mit USB-Adapter und Laptop umprogrammieren. Aber die Bluetooth Lösung in Verbindung mit dem Handy finde ich , wenn sie denn funktioniert , sehr genial. Bin mal gespannt, was du so berichtest. Mich würde interessieren, welche Werte man dann genau parametrieren kann. Ob die Möglichkeiten dieselben sind wie mit dem Laptop. Ein paar Screenshots der Menü-Parametrieroptionen wären super ;)
     
  4. michaddorf

    michaddorf

    Beiträge:
    36
    Erstmal die zwei Videos die es noch dazu gibt. Die Parameter sind laut Bediendungsnleitung identisch mit den Parametern der Software:




    --- Beitrag zusammengeführt, 12.08.17 ---
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  5. der Jürgen

    der Jürgen

    Beiträge:
    265
    Find ich gut, aber die Unterstützungsstufen übers Display wählen/drücken ist ein Nachteil. Besser ist es die Hand am Lenker lassen und über Bedienteil drücken. Aber zum programmieren echt ein Vorteil. Wie ist der Preis ?
     
  6. Tommy86

    Tommy86

    Beiträge:
    54
    Bestellt :) aber ich denke mit einem Y-Kabel müsste man Display bzw. das Bedienteil und den Egg-Rider anschließen können.
     
  7. der Jürgen

    der Jürgen

    Beiträge:
    265
    Gute Idee, ich habs auch bestellt. Konnte nicht wiederstehen :rolleyes:
     
    Tommy86 gefällt das.
  8. Tommy86

    Tommy86

    Beiträge:
    54
    Ja so ging es mir auch
     
  9. der Jürgen

    der Jürgen

    Beiträge:
    265
    Gut finde ich während der Fahrt die Parameter zu verstellen. Danach kann ja mit Ori-Display wieder gefahren werden. Außerdem muss ich meinen alten Laptop wo Akku hin ist ect. jedesmal hochfahren. Das Ding braucht ewig :sleep:
     
  10. Xiaopang

    Xiaopang

    Beiträge:
    10
    Ort:
    Bochum
    Details E-Antrieb:
    Bafang BBS01 250W
    Ja sehr geil... Danke dir für die Bilder. Alles wichtige drin, genau wie in der PC Software. Ich glaube ich muss auch zugreifen. :D vor allem bei Test Fahrten ist das sehr praktisch. Mal eben ein paar Parameter schnell ausprobieren ist echt klasse. Hat jemand vielleicht einen link wo es das egg zu kaufen gibt? Dankö:)
     
  11. schneller66

    schneller66

    Beiträge:
    81
    Hi,

    sau cool das Teil. Ist das schon Serie und was kostet es? Lieferfähigkeit? Alle Androidversionen? Kann der Motor auch ohne das Handy eingeschaltet werden? Schöne Grüße Jürgen
     
  12. der Jürgen

    der Jürgen

    Beiträge:
    265
  13. TTRCmedia

    TTRCmedia

    Beiträge:
    46
    Ort:
    Hannover
    Details E-Antrieb:
    Bafang BBS01
    Interessantes Teil! Doch leider...
    Aktuell wohl bis auf Prophete-Räder mit Lichtschalter auf dem Mittelpin...
     
  14. Tommy86

    Tommy86

    Beiträge:
    54
    Nur noch eins verfügbar, das ging ja schnell
     
  15. lusi22

    lusi22

    Beiträge:
    284
    Ort:
    Erzgebirge
    Details E-Antrieb:
    Bafang_MaxDrive Bosch_CX Yamaha_PW-X
    Gibts die Software irgendwo zum Download? Evtl. funktioniert sie ja sogar mit den originalen Bafang Bluetooth Controllern, dann wäre auch das Problem mit dem Umschalten der Unterstützungsstufen am Lenker nicht gegeben.
     
  16. kaadesign

    kaadesign

    Beiträge:
    50
    Details E-Antrieb:
    Bafang BBS01
    Sehr interessant, das Teil!
    Hab mich auf deren Seiten noch nicht richtig eingelesen,- würde mir jedenfalls wünschen, dass man die Regelung durchschleifen kann und somit alle original Bedienknöpfe aktiv bleiben.
     
  17. michaddorf

    michaddorf

    Beiträge:
    36
    Nein. Die App befindet sich auch noch in der Beta-Phase und es wird beim zusenden der APK ausdrücklich darauf hingewiesen sie nicht weiter zu geben.

    Stammt ja auch nicht von nem großen Laden oder so, sondern von den zwei Jungs aus dem Video. Da sollte man jetzt keine "Raubkopien" in Umlauf bringen, sondern den beiden für ihre Arbeit die roundabout 50€ gönnen..
     
    der Jürgen gefällt das.
  18. lusi22

    lusi22

    Beiträge:
    284
    Ort:
    Erzgebirge
    Details E-Antrieb:
    Bafang_MaxDrive Bosch_CX Yamaha_PW-X
    Die 50.-€ gönne ich ich ihnen natürlich, wäre halt schön wenn ich die App mal mit meinen Bafang Bluetooth Bedienteilen testen könnte. Wäre sicher auch für alle Käufer interessant zu wissen, ob man weiterhin die Fahrstufen über das originale Bedienteil steuern könnte.
    Bafang Niederlande hat so eine App angeblich auch in der Entwicklung, aber ob da überhaupt mal noch was kommt bezweifle ich mittlerweile.
     
  19. mikemb55

    mikemb55

    Beiträge:
    1.599
    Ort:
    Remscheid
    Details E-Antrieb:
    Sd AllMtn 7.0, RS Lyrik 2016 160mm dual position
    @lusi22 , ist bei dir Hochwasser, oder was, du grast momentan alle Forumsbereiche an ab:cool:
     
    lusi22 gefällt das.
  20. schlumpf

    schlumpf

    Beiträge:
    348
    Alben:
    1
    Was denn für originale BT Controller? Das Einzige, was ich noch kenne ist die Forerider app, die kann man übrigens kostenlos aus dem app/play store laden. Der Dongle hat sogar noch einen zusätzlichen Abgang fürs Display, wird also nur dazwischen geschaltet. Wer will kann das alte Display weiter benutzen oder das Handy dafür nehmen. Was mir gut gefallen würde wäre wenn man die Fahrerprofile ändern könnte. Offroad mit vollem Dampf und auf der Strasse gesetzestreu. Frage an @michaddorf