sonstige(s) Batteriewechsel Specialized TCD Display

Diskutiere Batteriewechsel Specialized TCD Display im Brose Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Meine TCD Display meldet nach knapp 2 Jahren "Low Batterie" . In Erinnerung vom Kauf hatte ich die Info, das Display sei in der Halterung fest...
Nubi

Nubi

Dabei seit
08.07.2013
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
6
Meine TCD Display meldet nach knapp 2 Jahren "Low Batterie" . In Erinnerung vom Kauf hatte ich die Info, das Display sei in der Halterung fest geschraubt und die Schraube müsste erst mal zum wechseln der CR 2032 gelöst werden. In der Original Anleitung finde ich dazu keine Information, im Gegenteil, es sieht da aus, als müsste man das Display in der Halterung nur 90 Grad entgegen des Uhrzeigersinns drehen... Ist allerdings recht schwergängig, habe mich also bisher nicht getraut, fest zu drehen.
Kann mir da ein erfahrener Vado Fahrer mit einer kurzen Info weiterhelfen...?

Viele Grüße
Michael
IMG_1469.jpg
 
Vol26

Vol26

Dabei seit
29.07.2016
Beiträge
3.611
Punkte Reaktionen
5.492
Ort
22391 Hamburg
Details E-Antrieb
Klever Biactron V2; Brose 1.3;
Ja das Display lässt sich drehen, so wie das aussieht hast du es am Vado, dann hängt es an den Kabeln.
Aber eingentlich müsst das auch über das Bordnetz mit Strom versorgt werden.
 
Barrista

Barrista

Dabei seit
23.10.2020
Beiträge
749
Punkte Reaktionen
601
Ort
Mülheim an der Ruhr
Details E-Antrieb
EBS Climber
_20201110_132035.JPG

Da scheint eine Madenschraube (Imbus) zu sein.
Wenn die gelöst ist wird es gehen.
 
Barrista

Barrista

Dabei seit
23.10.2020
Beiträge
749
Punkte Reaktionen
601
Ort
Mülheim an der Ruhr
Details E-Antrieb
EBS Climber
Schöne Perspektive von der Rheinorange ;) (y)

Aber eingentlich müsst das auch über das Bordnetz mit Strom versorgt werden.

Nun wenn nur der Haupt Akku die Uhr am Leben hält ist sie bei jeder entnahme falls dies möglich ist auf 00:00 gesetzt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Nubi

Nubi

Dabei seit
08.07.2013
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
6
Überraschung...: Musste erst mal die beiden 3mm Imbusschrauben am Vorbau lösen um die beiden Anschlusskabel frei zu bekommen. Dann die Halterung abbauen, um das TCD drehen zu können. Tatsächlich ist es von unten noch einmal mit einer kleinen Kreuzschlitzschraube, an einer Metallhalterung, gegen Verlust geschützt. Ist diese gelöst, kann man das Display problemlos aus der Halterung entfernen. Nun das TCD geöffnet, um die vorher gekaufte CR 2032 einzubauen - wie in der Spezifikation beschrieben. Leider musste ich feststellen, das eine wesentlich kleinere Batterie, nämlich eine CR 1220 benötigt wird - sehr seltsam... Also alles wieder zusammen gebaut und erst mal die tatsächlich benötigte Batterie bestellt.
Entweder hat sich in die von Specialized ausgelieferte Anleitung ein Fehler eingeschlichen oder es werden verschiedene gleich aussehende TCD verbaut. Mein Rad stammt aus April 2019 und sollte lt. Verkäufer schon das 2020er Modell sein.
 
T

Tom101966

Dabei seit
26.03.2021
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

ich hatte an meinem Vado 4.0 über längere Zeit die Anzeige L0 BAT im Display, dann immer im Wechsel mit BAT Error und dann nur noch BAT Error. Das Display funktionierte aber einwandfrei und ist auch fest mit Kabeln verbunden. Jetzt habe ich die Batterie (CR1220) gewechselt und leider festgestellt, dass das gar nichts gebracht hat....... Die Meldung ist immer noch da, auch nach mehrmals Ein- un d Ausschalten und nach einem Werksreset.

Kennt vielleicht jemand das Problem und hätte eine Idee? Danke!

Tom
 
O

Ollesch

Dabei seit
09.05.2021
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Hatte das selbe Problem und habe gerade die Batterie gewechselt. Passt auch eine dickere 12.20. Zeigt aber weiter low bat. Aber die Uhrzeit ist weg. Wie kann man die aufladen?? Zeigt1:00 und fängt nach jedem Ausschalten wieder bei 1:00 an.
 
O

Ollesch

Dabei seit
09.05.2021
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
schon gelöst durch Info unter "Uhrzeit bei Spezeliesed"
 
Thema:

Batteriewechsel Specialized TCD Display

Oben