Bafang SWX02 blockiert rückwärts und ruckelt

Dieses Thema im Forum "E-Motoren" wurde erstellt von mmoe, 01.06.18.

  1. mmoe

    mmoe

    Beiträge:
    39
    Ort:
    Lkr. Bayreuth
    Details E-Antrieb:
    8FUN SWX02 36V 350W
    Hi,

    nach gut 2 Jahren und 2800km mit meinem Umbaupedelec streikt der Motor auf einmal. Beim aus der Garage fahren fiel mir auf dass der rückwärts blockiert (aber mit Kraft überwindbar) und vorwärts unterstützt er nur stoßweise. Ich habe das Kabel vom Controller abgezogen, er blockiert aber weiterhin rückwärts.
    Der Motor ist ein Hecknabenmotor mit der Bezeichnung BFSWX02 36V (12) 700C-1508059213-6 . Ich habe das vor 2 Jahren als Komplettset bei Leoncycles gekauft. Die habe ich auch schon angeschrieben, nach 2 Wochen kam die Antwort ich soll die Anfrage über das Nachrichtensystem von Ebay stellen. Das habe ich getan, und es kam nichts mehr. :(

    Was kann ich tun, ist das reparabel? Oder brauche ich einen neuen Motor? Wenn ja, welcher passt? Passt z.b. ein Motor mit der Bezeichnung CST 36V350W? Der Controller ist ein LSW1080-13-14F alles original aus dem Set von NCM/Leoncycles.

    VG Maurice
     
  2. Stuggi Buggi

    Stuggi Buggi

    Beiträge:
    1.611
    Alben:
    1
    Ort:
    Stuggi Buggi Town
    Details E-Antrieb:
    Xofo CST 250W, KT36ZWS, Samsung 25R
    Könnte in dem Fall ein elektrisches oder auch mechanisches Problem sein.
    Als erstes würde man hier die Motorphasen auf den Widerstand hin durchmessen. Da sollten drei gleiche Werte im Bereich von 0,3 Ohm messbar sein.
    Aber um einen etwaigen Fehler im Anschlusskabel ausschließen zu könnten, muss man den Motor sowieso öffnen. Das Schraubkranz- und Steckkassettenmodell sind vom Aufbau her gleich: https://www.pedelecforum.de/forum/i...bafang-steckkassettenmotor.31747/#post-485593
     
    mmoe gefällt das.
  3. mmoe

    mmoe

    Beiträge:
    39
    Ort:
    Lkr. Bayreuth
    Details E-Antrieb:
    8FUN SWX02 36V 350W
    Sorry, ich bin jetzt erst dazu gekommen. Ich nehme mal an die 3 dicksten und längsten Pins sind die Motorphasen?

    Ich hab die durchgemessen, un mein Multimeter zeigt bei allen Variationen zwischen diesen dreien 0,08 Ohm an (Messbereich 200 Ohm).

    Parallel zur Fehlersuche würde ich aber auch gerne nach Austauschmotoren Ausschau halten. Passt der oben erwähnte CST? Wie heisst der Anschluss, HIGO?
     

    Anhänge:

  4. Martin-T

    Martin-T

    Beiträge:
    10
    Ort:
    Zeven
    Details E-Antrieb:
    Eigenbau 30 v 250 W Akku 590 Wh
    Messe mal eine Phase, ist egal welche, gegen das Motorgehäuse.
    Da darf kein Widerstand messbar sein.
    Hatte vor kurzen ein neuen Motor mit diesem Problem.
     
    mmoe gefällt das.
  5. Stuggi Buggi

    Stuggi Buggi

    Beiträge:
    1.611
    Alben:
    1
    Ort:
    Stuggi Buggi Town
    Details E-Antrieb:
    Xofo CST 250W, KT36ZWS, Samsung 25R
    Keine Ahnung ob man den SWX02 einfach durch den CST ersetzen kann. Die Motoren sind ähnlich aber halt nicht gleich. Der größere CST wiegt 4,2kg und besitzt 16 Rotormagnete bei einer Übersetzung von 1:5. Der SWX02 wird mit 3,3Kg angeben und hat 20 Rotormagnete bei einer Übersetzung von 1:5.
    Ein Austausch könnte durchaus funktionieren, eine Garantie kann ich aber nicht darauf geben.

    Bei dem 9 poligen Motorkabel sind die Stecker von "Higo" und "Julet" wohl kompatibel.

    Würde hier aber als erstes mal den Motor öffnen und kontrollieren ob nicht etwa Rost an diversen Stellen die Funktion beeinträchtigt.
     
    mmoe gefällt das.
  6. mmoe

    mmoe

    Beiträge:
    39
    Ort:
    Lkr. Bayreuth
    Details E-Antrieb:
    8FUN SWX02 36V 350W
    Sorry ich komme momentan zu gar nichts, darum erst jetzt: Nein, kein Widerstand, also kein Durchgang, unendlicher Widerstand.
     
  7. mmoe

    mmoe

    Beiträge:
    39
    Ort:
    Lkr. Bayreuth
    Details E-Antrieb:
    8FUN SWX02 36V 350W
    Wo hast du eigentlich die Daten der Bafang Motoren gefunden? Ich hab auch mal gesucht, aber nicht wirklich Erfolg gehabt.

    Ich habe noch nicht probiert den zu öffnen, habe aber gelesen, dass man da irgendein Spezialwerkzeug braucht. Stimmt das?
     
  8. Stuggi Buggi

    Stuggi Buggi

    Beiträge:
    1.611
    Alben:
    1
    Ort:
    Stuggi Buggi Town
    Details E-Antrieb:
    Xofo CST 250W, KT36ZWS, Samsung 25R
    Sorry, falscher Thread.
     
  9. Stuggi Buggi

    Stuggi Buggi

    Beiträge:
    1.611
    Alben:
    1
    Ort:
    Stuggi Buggi Town
    Details E-Antrieb:
    Xofo CST 250W, KT36ZWS, Samsung 25R
    Ja, richtig. Das Spezial-Teil nennt sich Kreuzschlitzschraubendreher.:whistle:

    Wenn man das Antriebsrad ausgebaut hat, dann muss man die 6 Kreuzschlitzschrauben lösen die sich rund um die Ritzel befinden. Dann kann man den Motor auseinander ziehen.
    Es muss keine Kassette oder Schraubkranz demontiert werden.

    Hatte im Beitrag #2 den Thread von Mechaniker verlinkt. Dort ist das PDF abgelegt welches das Zerlegen eines SWX02 zeigt. Mechaniker hat das Öffnen erst gar nicht erwähnt, weil es recht einfach ist.
     
    mmoe gefällt das.
  10. mmoe

    mmoe

    Beiträge:
    39
    Ort:
    Lkr. Bayreuth
    Details E-Antrieb:
    8FUN SWX02 36V 350W
    Dann schaue ich mal ob ich so ein Spezialwerkzeug irgendwo bestellen kann, im Baumarkt brauch ich es wohl gar nicht erst probieren. ;)

    Sorry das habe ich überlesen, und da ich momentan kaum Zeit habe, habe ich es auch noch nicht probiert. Das Hinterrad ist noch nicht mal ausgebaut, auch weil ich das Fahrrad ohne Hinterrad nicht in die Wandhalterung bekomme und es dann ewig irgendwo im Weg steht. :(

    Ich versuche mal zeitnah dazu zu kommen, aber wenn ich ehrlich bin, weiß ich nicht ganz was ich dann anschauen soll wenn der Motor offen ist. :confused:
     


  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden