Bafang Mittelmotor BBS01 an Akku anschließen [Hilfe]

Diskutiere Bafang Mittelmotor BBS01 an Akku anschließen [Hilfe] im Controller/Regler, Fahrerinformation, Elektronik Forum im Bereich Diskussionen; Hallo, ich habe einen BBS01 Mittelmotor an mein Mountainbike gebaut, allerdings weiß ich nicht wie ich den Akku an den Motor anschließen soll und...
C

Chiquita

Hallo,

ich habe einen BBS01 Mittelmotor an mein Mountainbike gebaut, allerdings weiß ich nicht wie ich den Akku an den Motor anschließen soll und bin wirklich verzweifelt. Aus dem Motor kommen ein rotes und ein schwarzes Kabel und an dem Sinus Controller befinden sich ebenfalls ein rotes und ein schwarzes Kabel. Ich habe versucht die beiden zu verbinden, bekomme aber keinen Strom.

Ich habe Fotos zu den einzelnen Komponenten hochgeladen.

Ich hoffe wirklich, dass mit jemand helfen kann.

Viele Grüße
 

Anhänge

  • bottle-ebike-battery1.jpg
    bottle-ebike-battery1.jpg
    48,4 KB · Aufrufe: 478
  • bottle-ebike-battery.jpg
    bottle-ebike-battery.jpg
    26,2 KB · Aufrufe: 466
  • 48v350w-bbs01-bafang-central-motor.jpg
    48v350w-bbs01-bafang-central-motor.jpg
    63,3 KB · Aufrufe: 524
  • 36v-s06p-integrated-controller-for-new-bottle-case.jpg
    36v-s06p-integrated-controller-for-new-bottle-case.jpg
    49 KB · Aufrufe: 2.196

flyingcubic

Dabei seit
05.03.2011
Beiträge
1.224
Details E-Antrieb
Bafang BBS Kurbelantrieb 37V Sony V3 15Ah (540Wh)
den controller kanst du ausbauen der ist nutzlos, der BBS hat einen internen drin

du must den akku selbst an den bafang anschließen ohne den controller im akku
 
C

Chiquita

Ok. Vielen Dank schon mal! Das bringt mich schon mal einen Schritt weiter. Weißt du wie ich die 5 Pole, die bei der Halterung unten dran sind an die beiden Kabel, die aus dem Motor kommen (rotes und schwarzes) anschließe?
 

flyingcubic

Dabei seit
05.03.2011
Beiträge
1.224
Details E-Antrieb
Bafang BBS Kurbelantrieb 37V Sony V3 15Ah (540Wh)
da bin ich überfragt
ich könnte mir aber vorstellen das es da irgend einne klemm oder schraubtechnik gibt
 

Schwibsi

gewerblich
Dabei seit
27.03.2012
Beiträge
1.140
Ort
Deggendorf
Details E-Antrieb
BBS02 - Xofo - V3, VTC5, 25R

Old Grizzly

Dabei seit
06.08.2010
Beiträge
3.773
Ort
Großostheim
Details E-Antrieb
Turbo Levo HT Fattie Drive T
Das nächste Problem wird der 36V Akku und der 48V Motor sein.
 

flyingcubic

Dabei seit
05.03.2011
Beiträge
1.224
Details E-Antrieb
Bafang BBS Kurbelantrieb 37V Sony V3 15Ah (540Wh)
ja das ist nicht so doll
 
C

Chiquita

Der Motor hat 36V.

Danke! Weißt du zufällig auch, wie ich die Kabel dann mit den 5 Polen verbinden muss? Z.B. 2 Kontakte mit Rot, 3 Kontakte mit Schwarz?
 

Old Grizzly

Dabei seit
06.08.2010
Beiträge
3.773
Ort
Großostheim
Details E-Antrieb
Turbo Levo HT Fattie Drive T
Kannst du ein Foto von den Kabel machen und beschreiben woher die kommen.
Was für ein Motor ist das genau, es gibt auch welche mit externem Controller.
 
C

Chiquita

Der Motor hat auf jeden Fall einen eingebauten Controller, das weiß ich. Ich werde jetzt mal versuchen den Strom vom Akku, der an den Polen ankommt, mit einem Multimeter durch zu messen.
 

Schwibsi

gewerblich
Dabei seit
27.03.2012
Beiträge
1.140
Ort
Deggendorf
Details E-Antrieb
BBS02 - Xofo - V3, VTC5, 25R
Lies Dir meinen Post #5 nochmal durch.
Da steht schon alles drin.

Komplizierter ist es nicht.
 

GerhardSchr

Dabei seit
28.07.2014
Beiträge
202
Ort
36***
Details E-Antrieb
Mac/Puma 12T | 36V 14.5Ah @ 50 x Samsung ICR18650
genau den akku möchte ich auch kaufen, hast du den von bmsbattery gekauft?
wieviel AH?

wie lang ist er wirklich mit halterung?
 
C

Chiquita

So nun funktioniert es endlich! Vielen dank für eure Hilfe! Ich habe alles durch gemessen und an zwei Polen von den 5 kommt Strom an. Einmal plus und einmal minus. Ich habe das rote Kabel an den Plus Pol gelötet und das schwarze Kabel an den minus Pol. Das ganze dann mit den beiden kabeln die vom Motor kommen verbunden und dann hat es funktioniert! Den Akku (36V 11,6Ah) und den Motor habe ich bei bmsbattery gekauft. Wie lang der Akku mit der Halterung ist werde ich mal messen. Viele grüße
 

GerhardSchr

Dabei seit
28.07.2014
Beiträge
202
Ort
36***
Details E-Antrieb
Mac/Puma 12T | 36V 14.5Ah @ 50 x Samsung ICR18650
mich würde auch die ungefähre km leistung des akkus insterssieren... :) (wird warscheinlich schwierig, da du ihn erst neu hast :))

was hat es an versand und zoll bekostet?

Danke für die Infos!
 
Zuletzt bearbeitet:
C

Chiquita

Ich bin in den letzten beiden Tagen 50km gefahren, allerdings 90% davon mit der höchsten Unterstützung und teilweise mit daumengas. Der Akku hat nun noch einen Strich und ist fast leer. Ich finde das ist ein relativ gutes Ergebnis! Ich habe für motor, Akku und Zoll insgesamt knapp 735€ bezahlt. :)
 

GerhardSchr

Dabei seit
28.07.2014
Beiträge
202
Ort
36***
Details E-Antrieb
Mac/Puma 12T | 36V 14.5Ah @ 50 x Samsung ICR18650
meint du den integrierten controller?
also wenn man fährt z.B. bergab verbraucht er strom?
 

flyingcubic

Dabei seit
05.03.2011
Beiträge
1.224
Details E-Antrieb
Bafang BBS Kurbelantrieb 37V Sony V3 15Ah (540Wh)
bau den controller im akku raus den brauchst doch nicht
 

GerhardSchr

Dabei seit
28.07.2014
Beiträge
202
Ort
36***
Details E-Antrieb
Mac/Puma 12T | 36V 14.5Ah @ 50 x Samsung ICR18650
ich dachte immer ohne controller kann man die stufen der Unterstützung nicht einstellen oder?

ich muss mich echt mit den controllern noch beschäftigen...
 
C

Chiquita

Ich habe den Controller an der Akku Halterung wieder ausgebaut. Sonst hätte ich den bafang motor nicht an die Pole anschließen können. @GerhardSchr: ich habe fälschlicherweise einen extra Controller bestellt, weil ich dachte, dass ich den brauche, um den Motor am akku anschließen zu können. Diesen Controller hatte ich dann an der Akku Halterung eingebaut. Nur damit du verstehst was ich meine. Den Controller habe ich dann wieder ausgebaut, wo ich dann wusste, dass ich diesen gar nicht benötige. Im bafang mittelmotor befindet sich ja ein Controller und die Kabel vom Motor für die Stromversorgung werden direkt an den Polen von der Akku-Halterung angeschlossen (oder gelötet, so wie ich es getan habe). Hatte mich in diesem Fall auch nochmal an bmsbattery gewendet und die schicken mir jetzt auch einen Stecker zu, naja aber nun ist ja schon alles angeschlossen und ich benötige diesen Stecker nicht mehr. Finde es trotzdem gut das bmsbattery mir in diesem Fall entgegengekommen ist. :)
 
Thema:

Bafang Mittelmotor BBS01 an Akku anschließen [Hilfe]

Bafang Mittelmotor BBS01 an Akku anschließen [Hilfe] - Ähnliche Themen

neuer Controller aber kein PAS Signal :(: Hallo liebes Forum, ich habe mich vorab schon durch sehr viele hilfreiche Themen hier durchgelesen, aber jetzt bin ich an einen Punkt gekomen, wo...
Reparatur eines BH Emotion Cross Nitro nach Wasserschaden: Hallo allerseits aus dem mittelhohen Norden, ich bin schon seit einigen Jahren hier angemeldet und habe eine Menge Informationen aus diesem tollen...
Leichtes Trekkingrad mit Mittelmotor: Ich habe im Forum über die Jahre reichlich Informationen bekommen. Nun will ich auch selbst mal etwas mehr beisteuern mit der Beschreibung meines...
Ich und das Möve E-Fly Up GT und wie es überhaupt dazu gekommen ist (sorry, viel Text):: Hallo zusammen Auszug aus meinem privaten Blog ... Kurz zu mir...
Hilfe bei E-Bike Entscheidungsfindung: Hallo in die Runde! Ich bin neu hier und grüße die Mitglieder dieses Forums! Ich hoffe,hier in der richtigen Sparte zu sein,um mein Anliegen...
Oben