Bafang Mittelmotor 750Watt Trekkingbike Umbau

Diskutiere Bafang Mittelmotor 750Watt Trekkingbike Umbau im Umbau-Pedelecs Forum im Bereich Diskussionen; Hallo und der 100 hundertste Bafang Umbau Beitrag. Warum der Beitrag? Ich habe mich vor Beginn des Umbaus auch wundgegoogelt, wo und welchen...
W

Wolli1966

Dabei seit
07.03.2021
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
7
Hallo und der 100 hundertste Bafang Umbau Beitrag.
Warum der Beitrag? Ich habe mich vor Beginn des Umbaus auch wundgegoogelt, wo und welchen Bausatz Kaufen.
Also das Rad ist ein Raleigh Oakland de Luxe in XXL Variante. Eins der wenigen Räder, die schon serienmäßig 130kg ab können. Das Rad lief vorher mit einem 500Watt Radnabenmotor schon sehr gut.
Ich habe dann bei Amazon für 720€ einen BBS02B 48V, mit 17,5Ah Akku und dem C18 Display,44er Ritzel bestellt. Bestellt am 22.03. und das Akku kam nach ca. 3Wochen und der Motor ein paar Tage später. Beides vermutlich aus der EU versschickt. Junstar EU heißt der Händler. Ich habe über Amazon der Sicherheit wegen bestellt.
Das Rad hat auch noch Magura Scheibenbremsen MT5E 180/203mm, Schwerlasträder Ryde Andra 40 mit Shimano Deore XT Centerlock Naben bekommen.
Ein Schaltsensor wurde ebenfalls verbaut. Die MT5 Stecker wurden an die Stecker der mitgelieferten Bafang Bremsgriffe gelötet. Ich habe die serienmäßige Motorhalteplatte gegen eine CNC gefräßte Platte mit einem Ausleger zum Rahmenrohr getauscht. Der Ausleger stützt sich mit einer Halfcoupler Schelle, aus dem Veranstaltungsbau gegen den Rahmen ab. Hinter dem Motor, wo die Ständerhalterung ist, habe ich ein Gehäuse für die zu langen Kabel und den Lichtanschluß geschraubt. Das Display sitzt auf einer Akkuschrauber Bits Dose. In der Dose sind alle Steckverbindungen und zu langen Kabel versteckt. Einfach Aufklappen und man kommt an die Stecker. CNC Halterung für den Touringlenker selber gefräßt.
Die einfache Suntour Gabel hat noch einen CNC Stabilisator an den alten Cantilever Bremshalterungen bekommen. Dadurch verdrehen sich dei Holme nicht beim Bremsen.
Die eigentliche Montage des Motors ist sehr einfach, wenn man das richtige Werkzeug hat. Ich habe mir 1/2 Zoll Nüsse für alle Bafang Verschraubungen angefertigt, wegen dem Drehmomentschlüssel. Kettenlinie passte sehr gut auf den 8 fach Kranz.
Alles provisorisch verkabelt und der Antrieb lief sofort. Die originale Programmierung des Reglers halte ich für fragwürdig. Also USB Kabel und Laptop angeschlossen und erst mal herumprogrammiert. Der Anschluß war idiotensicher.
Jetzt erst mal Probefahren und Testen. Leistung ist mehr als genug im System.
Der Drehschalthebel für die Kassette wurde einfach verkehrt herum auf die linke Seite montiert. Handgas also rechts.

Fazit: Der ganze Chinakram hat sehr gut funktioniert und der Versand war wirklich zügig. Die Montage ist auch von technisch nicht so gut ausgestatteten Menschen zu bewältigen. Man muß ja nicht so einen Aufwand wie ich betreiben.

Die absolute Katastrophe sind allerdings so einige deutsche Fahrradteile Versender. Ok, es ist Teileknappheit bei vielen Teilen, aber wenn ich Komponeten als sofort verfügbar darstelle, den Kunden Bezahlen lasse und dann kommt wochenlang nichts an. Die neuen Laufräder sind zügig angekommen, Freilauf defekt, alle Speichen durch das Zentrieren verkratzt. Ich könnte ja alles zurück senden, neue Räder brauchen über sechs Wochen, es müsste ja erst geprüft werden.

Grüße
Wolli
 

Anhänge

  • DSC05236.JPG
    DSC05236.JPG
    231,9 KB · Aufrufe: 226
  • DSC05230.JPG
    DSC05230.JPG
    145,3 KB · Aufrufe: 216
  • DSC05233.JPG
    DSC05233.JPG
    169,3 KB · Aufrufe: 187
  • DSC05229.JPG
    DSC05229.JPG
    80,6 KB · Aufrufe: 187
  • DSC05228.JPG
    DSC05228.JPG
    105,7 KB · Aufrufe: 182
  • DSC05232.JPG
    DSC05232.JPG
    154,4 KB · Aufrufe: 221
Zuletzt bearbeitet:
R

Radfahrer_R

Dabei seit
24.06.2017
Beiträge
103
Punkte Reaktionen
40
Ort
Sachsen Anhalt
Details E-Antrieb
Bionx-D-Serie im Wheler E-Altera/ Rev.64 -48V 8,8A
Sicher technisch nicht schlecht. Optisch aber wie ein Geschwür am A...
 
Geierlamm

Geierlamm

Dabei seit
28.12.2020
Beiträge
1.126
Punkte Reaktionen
1.210
Form follows function!
Wäre absolut nicht mein Rad, doch
sehr gute Lösungen, Glückwunsch!

"Nicht mein Rad" hat gar nichts damit zu tun , dass ich die vollintegrierten, die zum einen viel zu teuer und zum anderen bei ernsthaftem Defekt nur Altmetall darstellen, bevorzugte, sondern ich finde es gut und auch nachhaltig, ein Rad nachzurüsten, welches mir passt. Deins kannst du gegebenenfalls immer wieder verwenden ,so wie ich meine.
Mir passen eben andere Räder.

Gruss

Geierlamm
 
Thema:

Bafang Mittelmotor 750Watt Trekkingbike Umbau

Bafang Mittelmotor 750Watt Trekkingbike Umbau - Ähnliche Themen

Umbau Riese Müller Faltrad Birdy Disk mit Bafang 8Fun SWXH: Jetzt habe ich mich auch mal an einem Umbau gewagt, es sollte ein einfach zu transportierendes Pedelec werden, welches auch in den Kofferraum...
Pedelec-Umbau Trekkingfahrrad mit Bafang sowie Xin Feng: Erfahrungsbericht Pedelec-Umbau Trekkingfahrrad mit Bafang sowie Xin Feng Bergamont Horizon 7 mit Bafang Bergamont Sponsor Tour mit Xin Feng...
Oben