Bafang MaxDrive M330.250 - Defekt

Diskutiere Bafang MaxDrive M330.250 - Defekt im Controller/Regler, Fahrerinformation, Elektronik Forum im Bereich Diskussionen; Guten Morgen an alle. Ich hätte eine Frage bzgl. des Bafang MaxDrive. Ich habe ein Lastenrad mit diesen Komponenten, bis vor ein paar Wochen...
A

andre_s

Mitglied seit
18.11.2019
Beiträge
1
Guten Morgen an alle.


Ich hätte eine Frage bzgl. des Bafang MaxDrive.

Ich habe ein Lastenrad mit diesen Komponenten, bis vor ein paar Wochen lief es recht gut, aber auf einmal passierte folgendes:

Das Display und die Beleuchtung gingen immer kurz aus und an man musste alles wieder einschalten. Das ging so lange gut, bis gar nichts mehr ging. Einschalten am Display hat nicht funktioniert, die komplette Elektronik war "Tod".

Nach einer langen Suche und ein paar Tipps was es sein könnte bin ich darauf gekommen, dass der verbaute Controller defekt ist. Ich habe einen neuen bestellt und angesteckt und alles ging wieder wunderbar. Einschalten, Licht, Motorunterstützung regeln, aber nach den ersten Metern der Testfahrt ist dann exakt wieder das gleiche passiert:
Display an und aus und jetzt ist wieder alles "Tod".

Kennt jemand diesen Fehler?
Ich schätze mal, das irgendwo im System ein defektes Element ist, was den Controller zerstört. Ich schätze mal, dass ich jetzt den nächsten zerstört habe (wäre schade, denn der war brandneu und war nicht gratis). Den ersten Controller habe ich mal auseinander gebaut, aber es besteht fast keine Chance den zu reparieren, da dieser Komplett in Silikon eingegossen ist.

Was könnte zu einem Fehler der Kompletten Elektronik führen? Ich habe den Drehmomentsensor so ganz leicht in Verdacht, dass dieser einen Fehler hat.
Vielen Dank.
lg
 
Thema:

Bafang MaxDrive M330.250 - Defekt

Werbepartner

Oben