Bafang Max Drive 48V mit Lichtanschluss am Motor?

Diskutiere Bafang Max Drive 48V mit Lichtanschluss am Motor? im Discounter / Direktvertrieb Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Hallo, kann ich bei meinem Fischer 1864 mit Bafang Max Drive 48V ein E-Bike Licht montieren? Hat der Motoe Anschlussstecker für vorne und hinten...
P

Pani

Mitglied seit
13.08.2019
Beiträge
8
Hallo, kann ich bei meinem Fischer 1864 mit Bafang Max Drive 48V ein E-Bike Licht montieren? Hat der Motoe Anschlussstecker für vorne und hinten?
Danke für die Info im voraus!

LG Wolfgang
 
lusi22

lusi22

Mitglied seit
09.04.2017
Beiträge
1.992
Ort
Erzgebirge
Details E-Antrieb
Bafang_MaxDrive Brose_sMag/BMZ
Ja, allerdings ist nur ein Stecker dran. Du brauchst also ein Y-Kabel mit passendem Stecker. Unter dem linken Deckel findest du die Anschlüsse nebst Kabelbelegungsplan.
 
H

HotFireFox

Mitglied seit
29.04.2018
Beiträge
140
Irgendwo im Forum schwirrt auch die Bestellnummer von Fischer Rum, für das Anschlusskabel.
 
kamy

kamy

Mitglied seit
21.03.2015
Beiträge
3.878
Ort
Stemwede
Details E-Antrieb
Bosch CX , Bafang Max Drive 48V, Bafang HR 48V
Bafang MaxDrive
E4D49727-B1C8-4D35-87DF-DE0E778678C6.jpeg
 
P

Pani

Mitglied seit
13.08.2019
Beiträge
8
Ja.danke, beim fischer KD sagte man mir, den gibt es nicht
 
kamy

kamy

Mitglied seit
21.03.2015
Beiträge
3.878
Ort
Stemwede
Details E-Antrieb
Bosch CX , Bafang Max Drive 48V, Bafang HR 48V
Anschlüsse hat er aber je für vorne und hinten.
 
lusi22

lusi22

Mitglied seit
09.04.2017
Beiträge
1.992
Ort
Erzgebirge
Details E-Antrieb
Bafang_MaxDrive Brose_sMag/BMZ
Echt? Meiner hat nur einen Stecker. Und wenn du dir weiter Oben das Foto ansiehst, so ist auch dort nur ein Stecker, an welchem beide Lichter angeschlossen werden.
 
kamy

kamy

Mitglied seit
21.03.2015
Beiträge
3.878
Ort
Stemwede
Details E-Antrieb
Bosch CX , Bafang Max Drive 48V, Bafang HR 48V
Auf meinem Foto sind 2 Anschlüsse!

Einmal der Gearsensor
Einmal Front Light
Einmal Real Light
 
Dirk U.

Dirk U.

Mitglied seit
29.04.2019
Beiträge
228
Ort
Ennepetal
Details E-Antrieb
Bafang Max Drive 250W
Man kann z.B. bei Fischer die entsprechenden Kabel bestellen.

Bei Facebook habe ich gestern noch etwas darüber gelesen:

Technik Fischer Ich antworte mal allgemein im Sinne aller "ich möchte mein Bike mit Licht nachrüsten":

Mountainbikes mit einem Bafang Mittelmotor (MaxDrive) bieten ab Werk einen Anschluss jeweils für Scheinwerfer sowie Rücklicht. Um dort eine Beleuchtung anzuschließen, wird das Kabelset vom ETH/ETD 1761/1861/1861.1 benötigt.

Die Modelle mit Brose Mittelmotor benötigen das Kabelset vom Viator

Wichtiger Hinweis: Die Nachrüstung erfolgt durch den Kunden in Eigenregie, und nicht durch uns. Das Kabelset ist kostenpflichtig.

Die Artikelnummern lauten wie folgt:

Für Bafang Mittelmotor:
Scheinwerferkabel: Artikelnummer 820490
Rücklichtkabel: Artikelnummer 820492

Für Brose MIttelmotor:
Scheinwerferkabel: Artikelnummer 821810
Rücklichtkabel: Artikelnummer 821811

Mountainbikes, an welche eine fest installierte Beleuchtung nachgerüstet und angeschlossen werden kann:

EM 1762
EM 1862
EM 1862.1
EM 1864
EM 1865
Montis 5.0i
Montis 6.0i
EM 1966i

Abhängig davon, welchen Scheinwerfer man verwenden möchte:

- Das E-System liefert eine Spannung von 6 Volt und Gleichspannung
- Die maximal zur Verfügung stehende Leistung für Scheinwerfer und Rücklicht beträgt 3 Watt
- Das Rücklicht verbraucht davon ca. 0,6 Watt

==> Somit stehen dem Scheinwerfer 2,4 Watt zur Verfügung

Scheinwerfer, welche mehr Leistung benötigen, können somit nicht verwendet werden.

Grundsätzlich gilt jedoch folgender Leitfaden:
https://www.ziv-zweirad.de/.../PM_2016_07.07._Leitfaden...

Scheinwerfer sind in der "Kategorie 3" und somit freigabepflichtig. Wenn ein Kunde einen Scheinwerfer anfragt, welcher Leistungstechnisch passen würde, müsste dieser einzeln von CM freigegeben werden.

Da jedoch der aufwands- sowie kostentechnische Aufwand, jeden erdenklich möglichen Scheinwerfer prüfen und freigeben zu lassen, zu groß ist, können und werden wir keinerlei Freigaben alternativer Scheinwerfer erteilen. Somit gilt letzten Endes für den Kunden:

"Der Umbau auf einen anderen Scheinwerfer bzw. die Nachrüstung geschieht unter Berücksichtigung der genannten Leistungsangaben stets auf Eigenverantwortung. Etwaige durch den Umbau bzw. die Nachrüstung entstandenen Schäden sind selbstverschuldet und werden nicht von der Garantie/Gewährleistung übernommen"
 
lusi22

lusi22

Mitglied seit
09.04.2017
Beiträge
1.992
Ort
Erzgebirge
Details E-Antrieb
Bafang_MaxDrive Brose_sMag/BMZ
Auf meinem Foto sind 2 Anschlüsse!

Einmal der Gearsensor
Einmal Front Light
Einmal Real Light
Asche auf mein Haupt. Du hast Recht. Ich habe dieses "Controller End" immer als einen Anschluß gedeutet und dadurch auf die Doppelbelegung des linken Kabel geschlossen.
Also eigentlich um so einfacher, nur braucht man dann noch einen weiblichen Stecker, welcher leider bei den Blinkeradaptern fehlt.
 
P

Pani

Mitglied seit
13.08.2019
Beiträge
8
Kriegt man die Kurbel auch ohne Abzieher ab? Z.B. mit erhitzen der Kurbel mit einem Föhn?Wenn ncit, wo kriege ich so einen Abzieher her?
Danke im Voraus und für die vielen Ratschläge!
 
Dirk U.

Dirk U.

Mitglied seit
29.04.2019
Beiträge
228
Ort
Ennepetal
Details E-Antrieb
Bafang Max Drive 250W
Einen Abzieher bekommst du sogar bei Amazon für ca. 4-10 €.

Ohne bekommst du die Kurbel nicht ab, zumindest nicht ohne Schäden zu hinterlassen. Es gibt nur zwei verschieden Kurbelabzieher (Vierkant und Octalink) . Man muss den richtigen haben. Ich bin der Meinung es ist der Vierkant.
 
Thema:

Bafang Max Drive 48V mit Lichtanschluss am Motor?

Werbepartner

Oben