Bafang BBS02B 250w-750w + welches kostengünstiges MTB

Diskutiere Bafang BBS02B 250w-750w + welches kostengünstiges MTB im Kaufberatung Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Liebe Forumgemeinde, ich hoffe Ihr könnt mir mit einigen Empfehlungen & Tipps weiterhelfen, da ich wahrlich ein blutiger Anfänger bei Rädern bin...

thonik

Dabei seit
04.05.2021
Beiträge
1
Liebe Forumgemeinde,

ich hoffe Ihr könnt mir mit einigen Empfehlungen & Tipps weiterhelfen, da ich wahrlich ein blutiger Anfänger bei Rädern bin :)

Ich bin vor einigen Wochen das erste mal mit einem umgebauten Cannondale Trail 7 in Kombination mit einem Bafang 250W Antrieb gefahren und war schlichtweg fasziniert. Wie ist des Menschens Natur in solch Situationen - will auch haben und allzu viel kosten soll es dann wiederum auch nicht :)

Meine Frage an Euch. Welches MTB würdet Ihr aktuell für einen Umbau empfehlen egal ob gebraucht oder neu (Kosten Fahrrad sollten maximal neu 900 sein - nachhaltiger Ansatz gebraucht +\- 500€) Alu Rahmen, Scheibenbremsen vorne sind glaub ich unabdingbar, 29Zoll Reifen wären wohl toll, sperrbare Stoßdämpfer vorne sollten angeblich auch ratsam sein.

Ich fahre meist Straße und ab und an Waldwege - keine Sprünge oder extreme Abfahrten.

Mit dem Cannondale Trail habe ich mich wohl gefühlt (war aber wohl zu klein und darum hatte ich danach Rückenschmerz) und über diversen Recherchen im Internet habe ich auch noch das Cube Attention im Blickfeld gehabt.

Cube Attention soll aber wohl nicht so toll zu Bafang passen (lt. einigen Forumbeiträgen)

Den Einbau/Umbau würde ggf. ein Freund machen bzw. falls Ihr in Österreich Spezialisten dafür kennt wäre ich auch dankbar - ich selbst kann es definitiv nicht :)

Wie Ihr aus den o.a. Zeilen sicher bemerkt habt, habe ich absolut 0 Ahnung in diesem Bereich und ich wäre wirklich dankbar für Eure Meinung bzw. einige Tipps.

Ein gutes fertiges E-MTB liegt leider außerhalb meines Budgets und mir gefällt auch wirklich die Idee eines Umbaues.

Vielen lieben Dank im Voraus für Eure Bemühungen und Tipps und liebe Grüße aus Baden in Österreich

Thomas
 

Radon76

Dabei seit
16.01.2021
Beiträge
91
Ort
Osnabrück
Details E-Antrieb
Bafang BBSHD , Bosch Performance Line
Hallo,

habe jüst für meinen Bruder in ein Trek X-Caliber 7 einen BBS eingebaut. Allerdings den HD, der BBS01 mit 250W dürfte noch
besser passen, da er auf der Antriebsseite einen kleineren Durchmesser als der HD hat.
War eigentlich recht einfach bei dem Rad, Spacer auf die Antriebsseite um den Abstand zur Schwinge einzuhalten
und ein Kettenblatt mit passenden Offset, damit lassen sich alle Gänge sauber schalten.
Das Rad selbst macht Qualitativ einen wirklich guten Eindruck. (liegt aber mit rund 950Eur knapp über deinem Wunschbudget)
P.S. 29"

Trek.jpg
yqEi-i8eJAEeX2-WmxBi05djc.jpg

Vielleicht wäre auch ein Trek Marlin 7 interessant. (ca.750-800 Euro)
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Bafang BBS02B 250w-750w + welches kostengünstiges MTB

Bafang BBS02B 250w-750w + welches kostengünstiges MTB - Ähnliche Themen

Generelle Akkufrage, Bafang BBS02B 750W, 13S3P oder 13S4P, welche Zellen....: Hallo, bei mir steht der erste Umbau auf e Betrieb an und ich habe da ein paar Fragen zum Akku. Es wird ein 24" Kinderfahrrad mit oben genannten...
E-Umbau für extrem Übergewichtige: Hallo miteinander, ich bin neu hier und die Überschrift ist das Thema. Seit 2 Jahren besitze ich ein 26" Fahrrad aus den Staaten welches mein...
Leichtes Allround-Pedelec mit Touringqualitäten - Umbau oder Komplettbike?: Hallo liebes Forum (Achtung o_O- laaaange Geschichte!) helft mir bitte einmal aus meiner Verwirrung! Seit 1-2 Wochen wühle ich mich hier durch...
Umbau eines hardtail MTB oder kauf eines fertigen E-Bike: Hallo, die meisten Fragen wurden mir bereits durch diesen Thread beantwortet, da relativ nah an meinen Anforderungen...
Cannondale Trigger 29, verfeinert mit Bafang BBS01: Hallo Forum, nach einiger Zeit in der Erkundungsphase rund um die Motoren und Akkus im Pedelecforum will ich nun meinen Thread schreiben. Der...
Oben