Bafang BBS02 Richtig Programmieren

Diskutiere Bafang BBS02 Richtig Programmieren im Controller/Regler, Fahrerinformation, Elektronik Forum im Bereich Diskussionen; Guten Tag Zusammen, nachdem ich mich durch zahllose Foren gewühlt habe und nun noch mehr verwirrt bin als zuvor, versuche ich es nun mal direkt...

Mare1995

Dabei seit
12.04.2021
Beiträge
5
Guten Tag Zusammen,

nachdem ich mich durch zahllose Foren gewühlt habe und nun noch mehr verwirrt bin als zuvor, versuche ich es nun mal direkt:

Motor : Bafang BBS02 750W
Display: C91
Programmierkabel mit Software

Probleme:
-Nach Bremsabschaltung gibt der Motor vollen Schub ohne Anlauframpe (Sehr gefährlich aus meiner Sicht)
-Bei großer Unterstützung arbeitet der Motor mit einer unregelmäßige Kraftabgabe (eher Schubweise)
-Allgemein etwas zu spritzig

Hat jemand einen Idee / Ansätze wie und mit welchen Parametern ich meine Probleme gelöst bekomme?
Am wichtigsten ist mir das mit der Anlauframpe.
(Ohne die mechanischen Bremshebel zu fahren ist für mich keine Option)


Vielen Dank für euere Unterstützung.
 

Üps

Dabei seit
25.04.2012
Beiträge
23.620
Ort
Stuttgart Riedenberg
Details E-Antrieb
TSD100F/Q100, BBS01
-Nach Bremsabschaltung gibt der Motor vollen Schub ohne Anlauframpe (Sehr gefährlich aus meiner Sicht)
Das hat ein BBS01 auch. Zu lange Totzeit und dann voll Schub untsprechend der eingestellten Stufe ohne Rampe. Ist mW nicht zu ändern.
-Allgemein etwas zu spritzig
Dann war die illegale Version wohl unnötig. Aber zurücknehmen kann man ja immer. Bleibt nur leider illegal.
 

Mare1995

Dabei seit
12.04.2021
Beiträge
5
Also im Forum habe ich gelesen:

Programmierung BBS01 / BBS02

"Die Abfallrampe der Geschwindigkeitsreglereingangsspannung langsam abfallen lassen, so das der Zeitraum bis zum erreichen des 1.1V Schwellenwerts etwa 2 Sekunden beträgt. Da die Schaltvorgänge in der Regel innerhalb dieser Zeit abgeschlossen sind und die Geschwindigkeitsreglereingangsspannung innerhalb dieses Zeitraums in der Regel wieder ansteigt, funktioniert dies tadellos."

Das habe ich aber nicht verstanden. Es muss also ein Trick geben mit welchem es geht.

Wenn ich einen Motor größer Wähle als ich Ihn belaste, so dachte ich, sollte das auf Dauer den Motor schonen.
Ich habe bereits die maximale Stromabgabe in der höchsten Stufe auf maximal 60% gelegt. Das machts deutlich angenehmer.
Auch den Anlaufstrom habe ich von 35A auf 20A gesetzt. (Ob das gesund ist weiß ich aber nicht...)
 

kfs

Dabei seit
02.04.2016
Beiträge
629
Bei großer Unterstützung arbeitet der Motor mit einer unregelmäßige Kraftabgabe (eher Schubweise)
Der Motor arbeitet erst beim Geschwindigkeitslimit «schubweise». Du willst einen Tempomaten bei 25km/h ohne erwähnenswerte Eigenleistung («grosse Unterstützung»)? Was eigentlich den gesetzlichen Vorgaben widerspricht. Die Motorleistung sollte vor dem Erreichen der Geschwindigkeitsgrenze von 25 km/h kontinuierlich bis Null zurückgefahren werden, sodass du, weil du keine Eigenleistung zu erbringen gewillt bist, diese gar nie erreichen kannst.

In #1 ist die Rede von Parametern ohne dass du deine aktuellen preisgibst, in #3 erfährt man dann, dass du offenbar Daumengas hast?
 

Üps

Dabei seit
25.04.2012
Beiträge
23.620
Ort
Stuttgart Riedenberg
Details E-Antrieb
TSD100F/Q100, BBS01
Nachdem es schon genug Threads zur Programmierung gibt, es eh um ein illegales KFZ geht
und ich gerade nebenan für meine Hilfe in einem thematisch doppelten Thread auch noch beschimpft wurde,
Welche neue Threads? Du fantasierst.
Du liest nicht genau durch, teilst gerne aus und trägst unter dem Strich nicht zur Lösung bei. Trollst Du gerne?
nehme ich auch diesen Thread hier auch erst mal von der Beobachtungsliste.
Der BBS02 braucht ohnehin einen etwas anderen Feinschliff als der BBS01. Damit fehlt mir die Erfahrung.

Edit: Dem TS noch ein Hinweis, nachdem ich den ursprung seines Zitates gerade gefunden habe:
Dort geht es um den Tretstop, nicht um den Bremssensor. Das verhält sich bei mir zumindest deutlich unterschiedlich!
 
Zuletzt bearbeitet:

Mare1995

Dabei seit
12.04.2021
Beiträge
5
-Nach Rücksprache mit Polizei und Versicherung ist das KFZ bis 25km/h bei einer Durchschnittswärmeabgabe von 250W vollkommen legal.
-Daumengas habe ich demontiert
-Das mit der Schubweisen Unterstützung sei erstmal egal. Ich will natürlich selber kräftig mit treten!

-Die Fehlende Anlauframpe nach Bremsabschaltung ist mein Problem. Gibt es im Jahr 2021 denn keine Lösung für dieses offensichtliche Software -Problem? Wer es schafft mit mir das Problem zu Beheben bekommt auch eine kleine Aufwandsentschädigung :D
 

Mare1995

Dabei seit
12.04.2021
Beiträge
5
Nachdem es schon genug Threads zur Programmierung gibt, es eh um ein illegales KFZ geht
und ich gerade nebenan für meine Hilfe in einem thematisch doppelten Thread auch noch beschimpft wurde,

nehme ich auch diesen Thread hier auch erst mal von der Beobachtungsliste.
Der BBS02 braucht ohnehin einen etwas anderen Feinschliff als der BBS01. Damit fehlt mir die Erfahrung.

Edit: Dem TS noch ein Hinweis, nachdem ich den ursprung seines Zitates gerade gefunden habe:
Dort geht es um den Tretstop, nicht um den Bremssensor. Das verhält sich bei mir zumindest deutlich unterschiedlich!
Prinzip eines Forums: Wer eine Antwort zur Fragestellung oder einen lösungsorientierten Beitrag zur Diskussion hat meldet sich.
Du: "Ich wurde in einem anderen Forum beschimpft und mir fehlt zu deinem Problem die Erfahrung."

Ergo: Was soll deine Antwort?
 
Thema:

Bafang BBS02 Richtig Programmieren

Bafang BBS02 Richtig Programmieren - Ähnliche Themen

Wirkungsgradkennfeld Bafang BBS02: Hallo zusammen, in diesem Sommer habe ich mir mein MTB mit einem Bafang BBS02 (48V, 750W, über die Programmierung gedrosselt) aufgebaut. Nun...
RSM Mobilist XR 2020 Controller programmieren: Liebe Pedelec Freunde, ich bin seit kurzem ein stolzer Besitzer eines RSM Mobilist XR der neusten Generation. Kurz die Daten des Fahrrads: -...
Bafang Bafang max drive programmieren: Hallo liebe Forummitglieder, wie ich schon in einigen Beiträgen gelesen habe, sind hier einige Mitglieder, die sich gut mit dem Programmieren...
Bafang BaFang Mittelmotor programmieren (Fischer 1761 / 1762): ... na dann (obwohl das hier: https://www.pedelecforum.de/forum/index.php?threads/programmierung-bbs01-02.27343/ auch schon besprochen wird -...
erledigt Bafang BBS02 48V 750W Mittelmotor-Umbausatz: Hallo zusammen, ich verkaufe den neuesten Bafang BBS02 Mittelmotorumbausatz mit 750W. Ich habe mir zwei Umbausätze für mich und meine Frau...
Oben