Bafang BBS02: 500W/36V oder 500W/48V oder 750W/48V - Bitte um Erfahrungen und Tipps

Diskutiere Bafang BBS02: 500W/36V oder 500W/48V oder 750W/48V - Bitte um Erfahrungen und Tipps im Umbau-Pedelecs Forum im Bereich Diskussionen; Hallo Wer hat Erfahrung mit BAFANG BBS02-Motoren und ist bereit diese mit mir zu teilen? Ich beabsichtige ebenfalls den Einsatz eines BBS02, bin...

kreidler

Dabei seit
23.07.2018
Beiträge
21
Hallo

Wer hat Erfahrung mit BAFANG BBS02-Motoren und ist bereit diese mit mir zu teilen?

Ich beabsichtige ebenfalls den Einsatz eines BBS02, bin mir jedoch nicht sicher, welche Variante - ob 500W/36V oder 500W/48V oder gar den hier beschriebenen mit 750W.
Eure praktischen Erfahrungen würden mich sehr interessieren.

Welcher Controller kann bzw. welche Komponenten werden ggf. ergänzend benötigt um u.a. folgende Funktion zu realisieren (falls möglich):
StVO-konforme Programmierung - allerdings sollte bei Anforderung (z.B. am Berg) innerhalb der Geschwindigkeitslimitierung die volle Motor-Leistung nutzbar sein.
D.h., z.B. "Vollgas" am Handgas sollte volle Leistung bringen, aber nie über 40 km/h - geht das?

Welche Anbieter sind empfehlenswert und bieten auch guten Service - auch nach dem Kauf?
Bitte um Empfehlungen.


Dank und Grüße

Martin


PS. Hintergrund:
Meine Liebste und ich leben mitten im Schwarzwald auf´m Berg. Jede Heimfahrt bedeutet 5-12 km kontinuierliche Steigung zwischen 7-12%.
Die letzten Jahre fuhren wir Pedelecs mit 250 W. Nun gehen wir auf die 60 zu und würden gerne über die Möglichkeit verfügen, mit deutlich geringerer Eigenleistung bei uns unterwegs zu sein, also nicht schneller aber mit 10-20 km/h längere Bergstrecken hoch - ohne dass uns oder dem Motor besonders warm wird, wäre erstrebenswert ...
oder auch mal mit kleinem Hänger ...
 

BOBAH

Dabei seit
27.05.2018
Beiträge
12
BBS02 ist in DE kaum legal zu bekommen.
Du bewegst dich auf jeden Fall in der Grauzone, auch wenn alles korrekt programmiert ist.
Der Unterschied ob 36V oder 48V wäre die Kadenz.
Die 48V Version kann man beliebig programmieren, daher ist es egal welche du nimmst. Die 500W Version reicht völlig und kann bei Bedarf auf 750W programmiert werden.
Ansonsten den BBS01B mit 250W nehmen.
 
Thema:

Bafang BBS02: 500W/36V oder 500W/48V oder 750W/48V - Bitte um Erfahrungen und Tipps

Bafang BBS02: 500W/36V oder 500W/48V oder 750W/48V - Bitte um Erfahrungen und Tipps - Ähnliche Themen

Kaufentscheidung Bafang BBS01 oder BBS02: Hallo, mein Name ist Mario, bin 48 Jahre und durchschnittlich fit. Ich fahre ein 28 Zoll Radon Scart - Trekkingbike und meist eine Mischung aus...
Kaufberatung Bafang 36V 500W oder 48V 750W?: Schönen guten Abend zusammen, ich bin ganz neu in diesem Bereich und möchte bei mein Cube Hardtail einen E-Antrieb nachrüsten. Ich fahre...
BBS02b 500W 36V oder 48V (oder 52V) in Österreich?: Hallo, es scheint eine logische, vielleicht bereits vieldiskutierte Frage, aber ich hab' tatsächlich noch keine Antwort dazu gefundern, daher...
Welcher Bafang BBS ist der Richtige für mich?: Hallo Forengemeinde, ich möchte gerne mein Fully mit einem Mittelmotor, genauer dem Bafang bbs (der TSDZ soll deulich lauter und weniger robust...
Langsamste Bafang BBS Wicklung: Ich benötige für das Sun Trip Rennen, den langsamsten Bafang BBS, der mich mit einem Velomobil bis 45 km/h gut unterstützen kann. Das Problem ist...
Oben