B2G Fat Rear-Drive 2000W

Diskutiere B2G Fat Rear-Drive 2000W im sonstige Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Ich habe mal eine frage ich habe mir ein B2G Fat Rear-Drive mit 2000W motor gekauft und ende Dezember 2018 alles bezahlt gehabt,und seit dieser...
T

tomm66

Mitglied seit
23.04.2019
Beiträge
4
Ich habe mal eine frage ich habe mir ein B2G Fat Rear-Drive mit 2000W motor gekauft und ende Dezember 2018 alles bezahlt gehabt,und seit dieser zeit warte ich auf das E-Baik. Das sind jetzt schon fast 4 Monaten wo ich warte darauf. Bitte schreibt mir mal eure erfahrungen wie lange ihr gewartet habt bis ihr eures bekammen? Da heisst es immer sie haben probleme mit den lieferanden. Das ist eine schweinerei mit dieser wartezeit
 
Ewi2435

Ewi2435

Mitglied seit
08.06.2015
Beiträge
5.752
Ort
Emstek
Details E-Antrieb
TDCM 48V 20A Bh Bikes Nitro 45km/h S-Pedelec
  • Motor: 2’000w 48 V Brushless Heckmotor
  • 45 km/h Topspeed (25 km/h, 45 km/h)
  • Akku: 48V 11.6ah 29E SAMSUNG
  • Reifen: 4″
Ist das das richtige ??

Bei 2000W ist ein so mikriger Akku aber vollkommen überfordert.
Wenn die nicht liefern würde ich mein Geld schleunigst zurück holen. Welcher Mensch wartet denn 4 Monate ? Wurde kein Liefertermin genannt ? Hast du dort schon angefragt ?

Auf den ersten Blick wirkt die Seite wie Scam.
 
T

tomm66

Mitglied seit
23.04.2019
Beiträge
4
Ja das ist es ich habe immer wieder angefragt die sagten immer die gleiche scheisse es ist noch nicht alles geliefert worden es ist das problem von den lieferanten.das mache ich such aber sicher
 
Ewi2435

Ewi2435

Mitglied seit
08.06.2015
Beiträge
5.752
Ort
Emstek
Details E-Antrieb
TDCM 48V 20A Bh Bikes Nitro 45km/h S-Pedelec
Du hast ein Rücktrittsrecht bei Online kauf. Davon würde ich mal dringend Gebrauch machen.
 
Tommmi

Tommmi

Mitglied seit
20.10.2012
Beiträge
3.941
Ort
27721 Ritterhude
Hoffentlich bekommst Dein Geld wieder, damit Du was vernünftiges kaufen kannst
 
G

Gast001

@tomm66:
Irgendwie hast du Beides....
Einen dicken Geldbeutel und eine bewunderswerte Geduld.

Ich wäre denen schon Ende Januar aufs Dach gestiegen. Du solltest dir deine Kohle auf alle Fälle umgehend wiederholen.
Egal was die am anderen Ende erzählen. Wenn das der Laden ist an den ich denke, dann werden dort (mal wieder) Bikes aus Ruckzuck Dingdong preisliche vergoldet. :cautious:
 
T

tomm66

Mitglied seit
23.04.2019
Beiträge
4
Ich warde noch bis ende Juni das habe ich denen ganz klar geschrieben dann habe ich die schnauze voll von den volljdioten
 
jm1374

jm1374

Mitglied seit
16.06.2013
Beiträge
5.596
Ort
Hegau
Details E-Antrieb
Bulls E45,06/13 86000km; Haibike Xduro FS RS
Such doch mal hier im Forum. Du bist nicht der erste unzufriedene Kunde von B2G. Lange Wartezeiten sind ein bekanntes Problem. Fragt sich wie das vor dem Kauf kommuniziert wurde. Zum Verarschen gehören immer zwei.

Kannst ja mal spasseshalber im Thread der Haibike Flyon Liebhaber schauen wie lange die auf ihre Räder warten. Die sitzen 4 Monate auf einer Arschbacke ab. Dann kommt die andere dran und das Warten wird danach bestimmt noch weiter gehen.
 
F

Franco

Mitglied seit
03.08.2019
Beiträge
3
Hallo,
ich habe auch den Fehler gemacht mir bei B2G ein Fatbike zu bestellen.
Komme aus Deutschland.
Gleiches Spiel wie bei so vielen anderen,angebliche Probleme mit Lieferanten deswegen Lieferverzögerungen.
Nach mehr als 1 Jahr geduldig sein und vielen genannten Terminen die nicht eingehalten wurden,reichte es mir und ich habe mit rechtlichen Konsequenzen gedroht.
Nachdem ich nochmals mehr als 650 Euro für die Verzollung und den Transport an die Spedition gezahlt hatte,bekam ich endlich mein Bike.
Fazit:Der Rahmen des Bikes ist viel zu groß für mich obwohl ich bei der Bestellung meine Körpergröße angegeben hatte.
Und es fehlte Zubehör dass ich bezahlt habe.
Plus eines Geschenkes (Auswahl zwischen einer Cam oder el.Pumpe)das auch nicht geliefert wurde.
Nach Rückfrage bei B2G sagte man mir man werde sich sofort darum kümmern.
Auf dem Weg sind die noch immer,bekam keine Rückmeldung mehr.
Ich kann jedem nur abraten dort zu bestellen,Kundenzufriedenheit und Einhalten von Versprechungen und Terminen sind ein Fremdwort für die.
Bei der Spedition teilte man mir mit dass sehr viele Leute länger als 1 Jahr auf ihre Bikes warten mussten und sehr unzufrieden sind.
Also dieser "Service" ist nicht akzeptabel,grenzt an Betrug.
Hätte ich mal besser vorher dieses Forum aufgesucht und mich nicht auf positive Bewertungen verlassen.
Dort kaufe ich jedenfalls nie wieder was.
Hoffe ich kann mit meinen Erfahrungen dazu beitragen dass sich potentielle Käufer genau überlegen ob sie bei B2G bestellen.

Schönen Tag noch
 
K

Kordy

Mitglied seit
06.08.2019
Beiträge
1
Hallo Franco
Ich habe ein Fat Bike ebenfalls im Dezember 2018 bestelt. Bis heute, 06.08.2019 keine Lieferung.
Gruss, Bernd
 
F

Franco

Mitglied seit
03.08.2019
Beiträge
3
Hallo Franco
Ich habe ein Fat Bike ebenfalls im Dezember 2018 bestelt. Bis heute, 06.08.2019 keine Lieferung.
Gruss, Bernd
Meines habe ich erst bekommen nachdem ich mit rechtlichen Schritten gedroht hatte.Nach über 1 Jahr...
Fazit:Das Bike ist viel zu groß für meine Körpergröße und das von mir bezahlte Zubehör wurde nicht mitgeliefert.
Auf Nachfrage per WhatsApp hieß es man kümmere dich sofort darum.
Nichts ist geschehen.
Absoluter Drecks Abzock Laden.
Das ist Betrug und eine absolute Unverschämtheit was die abziehen.
 
T

tomm66

Mitglied seit
23.04.2019
Beiträge
4
Ich habe mein fat baik 2000w nach 4 monaten bekommen das ist echt geil zum fahren
 
M

Mr. Angry

Mitglied seit
05.09.2019
Beiträge
1
Hi, ich habe in Januar 2019 ein Fat Bike bestellt, abgesehen von ausreden habe ich noch nichts erhalten. B2G haben zuletzt geschrieben das Sie nur 6 Mitarbeiter haben, aber 6000 Bestellungen.
Was sagt man dazu?
 
M

markustoe

Mitglied seit
27.06.2016
Beiträge
435
Details E-Antrieb
NCM Moscow, C6, : Bestellt Stromer ST1X
also wenn ich mir deren Hompage anschaue, ist das dort gezeigte C2 mein Rad.....
das kann ich in beliebigen Stückzahlen innerhalb 2 Mon nach Anzahlung besorgen
Entweder mit Kette oder Gates Riemen.
Das hier geht wahrscheinlich nächste Wo in die Kleinanzeigen - als gebraucht (1500km)

268464
 
F

Franco

Mitglied seit
03.08.2019
Beiträge
3
Hi, ich habe in Januar 2019 ein Fat Bike bestellt, abgesehen von ausreden habe ich noch nichts erhalten. B2G haben zuletzt geschrieben das Sie nur 6 Mitarbeiter haben, aber 6000 Bestellungen.
Was sagt man dazu?
Zeit Mitarbeiter einzustellen,
um Verträge einzuhalten und Kunden die längst bezahlt haben und mitunter länger als 1 Jahr warten zufrieden zu stellen , würde ich sagen.
Aber in Ausreden sind die kreativ.
Jetzt sind die Kunden schuld😁
Was bestellen die auch so viel?
Frechheit von den Kunden😀
6000 Kunden die in Vorkasse gehen,da kommt schon was zusammen an Geld.
Bei 3000 Franken im Schnitt pro Bike wären das 18 Millionen Cash die erstmal auf dem B2G Konto landen.
Wie viele von den 6000 Kunden im Endeffekt zufrieden sind steht auf einem anderen Blatt...
 
M

markustoe

Mitglied seit
27.06.2016
Beiträge
435
Details E-Antrieb
NCM Moscow, C6, : Bestellt Stromer ST1X
Bei EK kosten im Bereich von 1700 F, kein schlechter Schnitt...
 
Electric

Electric

Mitglied seit
07.01.2015
Beiträge
3.212
Ort
Großraum Berlin
Details E-Antrieb
BionX PL 350 HT und Bosch Performance CX
Bei b2g hält sich mein Mitleid mit den Bestellern in Grenzen. Die Fahrzeuge sind kernillegal. Und das wissen die Besteller auch. Sie planen damit im öffentlichen Verkehr mitzufahren und als Pedelec durchzurutschen. Insofern sind es betrogene Betrüger.
 
Thema:

B2G Fat Rear-Drive 2000W

Werbepartner

Oben