Auto-Bild scheint sich schlecht zu verkaufen...

Diskutiere Auto-Bild scheint sich schlecht zu verkaufen... im Plauderecke Forum im Bereich Community; ... und gießt deshalb Öl ins Feuer Autofahrer<->Fahrradfahrer...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
E

erbse

Die Presse lebt von Lesern, Reaktionen und Öffentlichkeit. Es gehört also seit je her dazu zu übertreiben, zu dramatisieren, Dinge falsch, undifferenziert und mehrdeutig darzustellen, zu manipulieren, kontroverse und falsche Bilder zu erzeugen, zur Not sogar offen zu lügen. Wenn man das diskutiert, verbreitet und öffentlich anprangert, spielt man ihnen automatisch in die Hände. Am Besten ignoriert man sowas gänzlich.
 
Radlspaß

Radlspaß

Dabei seit
22.01.2017
Beiträge
1.145
Ort
Unterallgäu
jep, so ist es.
Immer im Gespräch bleiben damit die Auflagezahlen steigen oder nicht sinken.
Das nennt man auch Klatschpresse.
 
Radlspaß

Radlspaß

Dabei seit
22.01.2017
Beiträge
1.145
Ort
Unterallgäu
Ja, aber da müsste man mehr lesen;) und hätte nicht so große Bildchen und ne Mega Überschrift.
 
onemintyulep

onemintyulep

Dabei seit
23.04.2009
Beiträge
5.710
Ort
Stuttgart
Details E-Antrieb
Trekkingrad-Umbau Q128H KT09S LCD4 33V
Wer eine Zeitung namens "Auto-Bild" liest gehört eh nicht zu meiner Generation :)
 
Flatliner

Flatliner

Dabei seit
15.07.2016
Beiträge
1.913
Ort
Reutlingen
Details E-Antrieb
Bosch PL
Schade, dass so ein Hetzartikel überhaupt Beachtung findet. Der Chef-Redakteur wird sich darüber nen 2. Loch in den Hintern freuen.
Ich denke Hetze ist verboten, aber das gilt wohl nicht für die BLÖD-Zeitung.
 
B

Boerni556

Dabei seit
08.02.2014
Beiträge
3.191
Details E-Antrieb
E45 seit 04/2012, Stromer St3 AE seit 07/19
Zitat von den Ärzten zur angesprochenen Bildungsmassnahme: „Lass die Leute reden und lächle einfach mild, die meisten Leute haben ihre Bildung aus der Bild und die besteht nun mal, wer wüsste das nicht, aus Angst, Hass, Titten und dem Wetterbericht!“
 
Zuletzt bearbeitet:
P

Pöhlmann

Dabei seit
08.06.2012
Beiträge
4.167
Details E-Antrieb
Kettler Obra NX8 (Panasonic NUA028D, 26V)
Eifersüchtiger Ehemann
Melker Rudi brannte mit dem Trecker durch ...

Springer verkauft nach eigener Aussage keinen Journalismus, sondern Werbung. Der Journalismus gerät da als Transportmittel häufig genug komplett unter die Räder.

Man sollte nicht den Fehler machen, "Die Presse" undifferenziert in einen Topf zu werfen. Das Problem hat etliche Schichten. Recherche kostet, Gewinne wollen maximiert werden, auch Journalisten neigen gelegentlich zum Anschluss an die unter ihresgleichen herrschende Meinung, ...

Jedenfalls können die von Algorithmen gepflegten Filterblasen auf Facebook o.ä. kompetente Journalisten nicht wirklich ersetzen.

Das Thema "Springerpresse" kam gestern gaaanz früh am Morgen im Forum nebenbei durch.
 
bielefeld-michi

bielefeld-michi

Dabei seit
24.11.2013
Beiträge
2.040
Ort
33602 Bielefeld
Details E-Antrieb
Bausatz Xiongda Double Speed. Vorher JMW 25.000km
Letztendlich ist die Automobil Presse doch nur ein von den Herstellern bezahltes werbeprodukt. Letztes Beispiel ist doch der dieselskandal. Anstatt mal zu testen wie sich die stickoxyde am tdi vp (verteilerpumpe am golf 4) über pumpe düse zu commonrail entwickelt haben und auch für ältere Autos auf ad Blue nachrüstsysteme hinzuweisen, wird nur die Werbetrommel zum neufahrzeugkauf bedient... Das ist doch alles leicht zu durchschauen meiner Meinung nach
 
RUBLIH

RUBLIH

Dabei seit
01.08.2015
Beiträge
8.870
Als Autofahrer - da spricht mich das schon an....

Letzte Woche im Regen - Radfahrer auf Sportgerät - in schwarzer reflektorloser Kleidung - keine Reflektor am Rad - NIX - auf unbeleuchteter Straße
- außerhalb geschlosseren Ortschaften.

Na klar - das kommt ja eher NIE vor - NIEMAND hat ein verkehrsuntaugliches Rad mit dem die Straße mit anderen Verkehrsteilnehmern geteielt wird.....


OT: @bielefeld-michi
Bezüglich der VP44 hatte ich "damals" einen unmitelbaren und direkten Kontakt und fragte "ist Commonrail denn nicht die bessere Technik" - Die Antwort klingt heute seltsam - aber egal. Besagte "Gruppe" ist inzwischen komplett geschlossen worden - meine Frage war der Zeit sehr lange vorraus. Auch sehr witzig - entsprechenden "Kollegen" in der Entwicklungabteilung zu erklären, wie ein Diesel funtktioniert. JA sicher - das mußte nicht jeder dusselinge Ingenieuer oder Dr. wissen - aber irgendwie wenn man da bei der Konstruktion und Entwicklung der Steuergeräte arbeitet würde ich das als Grundvoraussetzng sehen. Aber was zählt schon meine Vorstellung.....

Vermutlich lag die Commonrailproblematik an dem Umstand von Patenten - diese lagen beim PSA Konzern. Ist ja kein unbekanntes Land - immerhin haben die ja auch Belanglosigkeiten wie den Verbrennugsmotor entwickelt -> Étienne Lenoir
 
bielefeld-michi

bielefeld-michi

Dabei seit
24.11.2013
Beiträge
2.040
Ort
33602 Bielefeld
Details E-Antrieb
Bausatz Xiongda Double Speed. Vorher JMW 25.000km
Also ich hab das so wahrgenommen :
1. Vw hat jahrelang richtig gutes geld verdient mit tdi und verteilereinspritzpumpe.
2. Dann hat fiat das commonrail entwickelt und es (aus geldknappheit? )
An Mercedes und Bosch verkauft.
3. Damit konnten andere Autohersteller aufschließen zu vw bzw vorbeiziehen.
4. Vw wollte aber ihr eigenes Süppchen kochen und kam mit pumpe düse heraus.
5. Das war teuer in der Produktion und schlechter in der laufkultur.
6. Nach einigen Jahren ist man dann doch auch auf commonrail übergeschwenkt.
7. Getrieben wurden alle vor allem vom streben nach mehr Leistung und Drehmoment
... Mein Passat tdi 66kw bj 1999 hat eine grüne Plakette durch Nachrüstung vom Partikelfilter.
... Hjs und twintec bieten jetzt schon Nachrüstsätze add Blue für alte Diesel bei Omnibussen an und verbauen sie auf der ganzen Welt, prinzipiell geht das sicher auch an älteren tdi pkw... Wenn man denn möchte...
 
Georg

Georg

Dabei seit
17.06.2009
Beiträge
6.094
Ort
Marburg/Lahn
Details E-Antrieb
Raleigh Dover Lite (Panasonic) 26V, 25 Ah - Akku
Und dann gibt es sogar noch welche, die von Lügenpresse reden?
 
oger

oger

Dabei seit
10.11.2012
Beiträge
908
Ort
53XXX Bonn
Details E-Antrieb
Puma HR, 36V
ich hab irgendwo gehört, dass ma die Auto-Bild im Laden ganz gut hinter anderen Zeitschriften verstecken kann.
Finde ich ist ne gute Idee.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Auto-Bild scheint sich schlecht zu verkaufen...

Auto-Bild scheint sich schlecht zu verkaufen... - Ähnliche Themen

  • Vom Auto aufs Elektrorad - Kaufberatung

    Vom Auto aufs Elektrorad - Kaufberatung: Hallo liebe Radler, ich plane aktuell meinen Umstieg vom Auto auf ein Pedelec/E-Bike. Mein Arbeitsweg (in Berlin) beträgt 15 Kilometer. Pro Tag...
  • Porsche Taycan bestes Auto der Welt?

    Porsche Taycan bestes Auto der Welt?: er hat eine 800 Volt Technik welches schnelles Laden ermöglicht In jedem Fall ist er besser als Tesla Jetzt noch der ID und Tesla sieht alt aus
  • Kosten-Nutzen-Vergleich Pedelec vs. E-Auto

    Kosten-Nutzen-Vergleich Pedelec vs. E-Auto: Hintergrund ist der, das ein Bekannter meinte, das sein zukünftiges E-Auto ( er will sich einen E-Smart zulegen) ja doch auf Dauer billiger im...
  • Umfrage zum Ladeverhalten von BEV/Hybrid Fahrern (und Nicht-E-Auto-Fahrern)

    Umfrage zum Ladeverhalten von BEV/Hybrid Fahrern (und Nicht-E-Auto-Fahrern): Ich habe es im Nachbarthread schon gepostet, aber ich fürchte da geht es etwas unter. Es können natürlich auch Nicht-E-Auto-Fahrer teilnehmen, um...
  • Ähnliche Themen
  • Vom Auto aufs Elektrorad - Kaufberatung

    Vom Auto aufs Elektrorad - Kaufberatung: Hallo liebe Radler, ich plane aktuell meinen Umstieg vom Auto auf ein Pedelec/E-Bike. Mein Arbeitsweg (in Berlin) beträgt 15 Kilometer. Pro Tag...
  • Porsche Taycan bestes Auto der Welt?

    Porsche Taycan bestes Auto der Welt?: er hat eine 800 Volt Technik welches schnelles Laden ermöglicht In jedem Fall ist er besser als Tesla Jetzt noch der ID und Tesla sieht alt aus
  • Kosten-Nutzen-Vergleich Pedelec vs. E-Auto

    Kosten-Nutzen-Vergleich Pedelec vs. E-Auto: Hintergrund ist der, das ein Bekannter meinte, das sein zukünftiges E-Auto ( er will sich einen E-Smart zulegen) ja doch auf Dauer billiger im...
  • Umfrage zum Ladeverhalten von BEV/Hybrid Fahrern (und Nicht-E-Auto-Fahrern)

    Umfrage zum Ladeverhalten von BEV/Hybrid Fahrern (und Nicht-E-Auto-Fahrern): Ich habe es im Nachbarthread schon gepostet, aber ich fürchte da geht es etwas unter. Es können natürlich auch Nicht-E-Auto-Fahrer teilnehmen, um...
  • Oben