1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

sonstige(s) Auflistung Fahrradhersteller mit Brose Mittelmotor

Dieses Thema im Forum "Brose" wurde erstellt von BoschDealer, 27.11.14.

  1. BoschDealer

    BoschDealer gewerblich

    Beiträge:
    1.424
    Ort:
    Tauberbischofsheim
    Details E-Antrieb:
    Yamaha Bosch Shimano
    Welche Fahrradhersteller verbauen 2015 den Brose Motor
    Ich mache mal den Anfang:

    1.Rotwild
    2.Bulls/ Pegasus
    3.Campus

    Wer kennt sonst noch Hersteller die den Brose verbauen?
    Bitte die Liste ergänzen
     
  2. schnipp

    schnipp Team

    Beiträge:
    7.416
    Ort:
    33397 Rietberg
    Details E-Antrieb:
    noch reine Pedalkraft :)
    4.Flitzbike
     
  3. jack56

    jack56

    Beiträge:
    69
    Guten Tag zusammen,

    seit Monaten lese ich sehr aufmerksam hier im Forum. Ich bin im "gebrechlichen Alter" und sollte mich ein wenig aber regelmäßig bewegen. Habe ich auch, aber meine Hüftathrose und der Rücken lassen nur noch Radfahren zu. Da wiederum kann ich aber nur auf flacher Strecke einiger Maßen powern. Sobald ein Hügelchen kommt und ich in die Eisen steigen müsste, stoppt mich der Schmerz.- Ergo, ein E-Bike muss her.
    Und dann habe ich mich informiert, gelesen und Probe gefahren: R&M, Flyer, Simplon, Bulls, Klever und noch mehr.
    Gefallen hat mir besonders das R&M blueLABEL CHARGER Mixte- wäre da nicht der Motor. Nix gegen Bosch, sie laufen gut die Motoren, aber das Geräusch! Schrecklich für mich, einfach nicht zu machen.

    Ich machs kurz, bisher habe ich kein E-Bike gefunden, das meinen Bedürfnissen entspricht. Aber den Motor: Brose!
    Ich hatte nämlich vor zwei Woche das Glück, kurz ein Rotwild fahren zu können. Der Motor war nicht zu hören. Super!!! Aber ich möchte kein Mountainbike.

    Also an Brose, Berlin geschrieben mit der Frage, welche Firma wann E-Bikes mit ihrem Motor baut. Leider keine Antwort bisher.

    Also an euch die Frage, wann kann ich außer von Rotwild und Bulls mit Brose-Bike rechnen?

    Danke und Gruß

    Jack
     
  4. lotto

    lotto

    Beiträge:
    12
    Trekkingräder mit Brose Motor findest du von Bulls Greenmover auf greenmover.de, das Bulls Lacuba ist bei den ZEG Händlern vorrätig.
     
  5. Erpel

    Erpel

    Beiträge:
    988
    Ort:
    Braunschweig
    Details E-Antrieb:
    Bafang HR 16A 51 V Bulls e_stream Fs3 Brose
    Hallo Jack,
    Lacuba ist nen Tolles Bike.
    Wo kommst du denn her?
    Gruß Erpel
     
  6. jack56

    jack56

    Beiträge:
    69
    In meiner Stadt Augsburg, wird der ZEG Händler in diesem Jahr kein Bike mit Brose Motor anbieten, sagt er! Außerdem nur ein Bike mit diesem Motor. Ich hätte gerne Auswahl! Seht ihr da Land in Sicht?
     
  7. badener

    badener

    Beiträge:
    24
    flitzbike.com
    traveler
    badener
     
  8. jack56

    jack56

    Beiträge:
    69
    @badener: danke für den tip.
    allein, ich hätte gerne kettenschaltung und auch mehr wie 10 Gänge....
     
  9. oskar97

    oskar97

    Beiträge:
    5.578
    Details E-Antrieb:
    2x BionX D-Series, 1x BionX-P (CST)
    Das Bulls/Greenmover Lacuba Plus hat 20 Gänge.
     
  10. systemgewicht

    systemgewicht

    Beiträge:
    829
    Ort:
    Stuttgart
    Details E-Antrieb:
    Brose 2015
  11. heinerkarin

    heinerkarin

    Beiträge:
    818
    Ort:
    69231 Rauenberg
    Details E-Antrieb:
    Brose/Campus
    Sollen das alle sein? Wer kann mir weiterhelfen?
     
  12. schnipp

    schnipp Team

    Beiträge:
    7.416
    Ort:
    33397 Rietberg
    Details E-Antrieb:
    noch reine Pedalkraft :)
    Bisher ja, die 4 genannten.
    Im Moment gibt es Spekulationen, dass Specialized und evtl. Cube hinzukommen soll. Da ist aber noch nichts genaues bekannt, vor dem 2016er Modelljahr wird da eh nichts kommen.
     
  13. raptora

    raptora

    Beiträge:
    6.924
    Bei Cube konnte man schon vor langer Zeit die ersten Prototypen des Brose sehen,
    warum die nicht als erstes mit einem fertigen Modell gekommen sind ist mir echt schleierhaft :confused:

    Die ersten Bilder gabs schon so um 2011/2012

    http://www.google.de/imgres?imgurl=http://www.elektrobike-online.com/sixcms/media.php/6/UB-e-bike-pedelec-brose-cube-mittelmotor-konzept.jpg&imgrefurl=http://www.elektrobike-online.com/news/e-bikes-und-pedelecs/neues-mittelmotor-konzept-fuer-e-bikes-von-brose-sew.589293.410636.htm&h=2584&w=3876&tbnid=t3pF67Waqb3vtM:&zoom=1&docid=4qxDgcpPWm0wDM&ei=drRHVbOhIcvvaM7VgdgE&tbm=isch&iact=rc&uact=3&dur=1878&page=1&start=0&ndsp=16&ved=0CCEQrQMwAA
     
  14. schnipp

    schnipp Team

    Beiträge:
    7.416
    Ort:
    33397 Rietberg
    Details E-Antrieb:
    noch reine Pedalkraft :)
    Ne ne, dass meinte ich gar nicht mal.

    Ich kenne noch die alten Bilder und Videos. Meine Einschätzung ist, dass Cube mit den Epo-Modellen mit GoSwissdrive nicht so wirklich erfolgreich war, obwohl es gute Pedelecs waren (sind) und man auf Brose warten wollte. Vielleicht wurden die Verschiebungen dann irgendwann zuviel. Daher hat mich auch der komplette Wechsel zu Bosch mit MJ 2014 überrascht.

    Die aktuellen Gerüchte kommen von einem (mehreren?) Nutzern hier aus dem Forum, die ein ungelabeltes Brose-Bike in einer Gruppe von Testern einer E-MTB-Zeitschrift oder Homepage gesehen haben und der Konsens Richtung Cube ging.

    Momentan habe ich auch den Eindruck, dass sich ein paar Hersteller nicht mehr nur an Bosch binden wollen, aus verschiedenen Gründen. In erster Linie hat man zumindest im ersten Jahr der Active/Performance ja von einer bescheidenen Liefersituation gehört.
    Haibike hat Yamaha zusätzlich, Bulls jetzt bei MM-Pedelecs Brose, Cube eben Gerüchte um Brose. Ich denke, dass das schon von den Produktionszahlen von Pedelecs mit die größten Hersteller sind. KTM fuhr auch immer schon mehrgleisig, mittlerweile u.a. auch mit Shimano Steps.
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.05.15
    raptora gefällt das.
  15. heinerkarin

    heinerkarin

    Beiträge:
    818
    Ort:
    69231 Rauenberg
    Details E-Antrieb:
    Brose/Campus
    Ich hatte gestern ein Gespräch mit einem Vertriebs-Mitarbeiter von Hartje. Nach dessen Aussage wird Victoria im nächsten Jahr auch den Brose-Motor anbieten.
     
    systemgewicht gefällt das.
  16. Erpel

    Erpel

    Beiträge:
    988
    Ort:
    Braunschweig
    Details E-Antrieb:
    Bafang HR 16A 51 V Bulls e_stream Fs3 Brose
    BH ist auchn mit dabei.
    Gruß Erpel
     
  17. Erpel

    Erpel

    Beiträge:
    988
    Ort:
    Braunschweig
    Details E-Antrieb:
    Bafang HR 16A 51 V Bulls e_stream Fs3 Brose
    Würde der Marke mit ihrem biederen Style ganz gut tun.
    Gruß Erpel
     
  18. raptora

    raptora

    Beiträge:
    6.924
    Da wird der Broseantrieb auch nicht weiterhelfen, wenn das Styling bieder bleibt hilft letztendlich auch kein Ferrari Motor :D ;)
     
  19. Erpel

    Erpel

    Beiträge:
    988
    Ort:
    Braunschweig
    Details E-Antrieb:
    Bafang HR 16A 51 V Bulls e_stream Fs3 Brose
    [​IMG]B und H haben letzte Woche ihr erstes Brose Bike vorgestellt aber mit dürftigen informationen.
    Denke mal das wird dieses Jahr nichts mehr.
    Gruß Erpel
     
  20. Erpel

    Erpel

    Beiträge:
    988
    Ort:
    Braunschweig
    Details E-Antrieb:
    Bafang HR 16A 51 V Bulls e_stream Fs3 Brose
    Ich denke an den Rahmen Akku mit dem schön integrierten Motor. Da wird manch Designer schwach und bringt mal ein bisschen mehr Pepp in die neue Linie
    Gruß Erpel
     
    Jürgen01 und raptora gefällt das.