Arduino Pedelec Controller 2.0

Diskutiere Arduino Pedelec Controller 2.0 im ForumsController Forum im Bereich Controller/Regler, Fahrerinformation, Elektronik; Es gibt jetzt keine "entweder" Auswahlpflichten mehr, d.h. jede Funktion kann parallel genutzt werden (z. B. Thun-Lager und schaltbares Licht...
J

jenkie

Mitglied seit
28.06.2011
Beiträge
1.711
Details E-Antrieb
elfkw HR + Forumscontroller
sondern auch mehr I/O Pins. Werden die im FC 2.0 auch irgendwie nutzbar herausgeführt?
Es gibt jetzt keine "entweder" Auswahlpflichten mehr, d.h. jede Funktion kann parallel genutzt werden (z. B. Thun-Lager und schaltbares Licht gleichzeitig). Dafür wurden einige der neuen Pins eingesetzt. Es sind aber tatsächlich noch einige übrig, die nicht nutzbar nach außen gelegt sind. Dafür war schlicht kein bequemer Platz auf der Platine. Wenn die aktuelle Platinencharge alle ist, werde ich aber mal drüber nachdenken, die doch noch irgendwo unterzubringen

Würde es funtionieren noch ein zweites (zusätzliches) Display anzusteuern?
Du kannst am Displayport auch 6 serielle Displays anschließen - sind ja 6 Datenleitungen. Oder zwei Nokiadisplays ohne Taster. Oder ein Nokiadisplay und bis zu 2 serielle Displays am Displayport. Oder 12 serielle Displays, jeweils 6 am Displayport und am Controls-Port :D Davon will ich dann aber ein Foto. Vorgesehen ist das softwaretechnisch natürlich noch nicht, aber deshalb ist das Projekt ja open source ;)
 
S

sundance

Mitglied seit
05.03.2013
Beiträge
592
Ich muss mal einige vielleicht blöde Fragen stellen, mir ist das Zusammenspiel/Verhalten zwischen dem FC, Display und Controller
noch nicht ganz klar.

( Nehmen wir zum FC als Beispiel einmal gängige Komponenten wir King Meter LDC-3 und 250Watt Controller hinzu.
http://[Blacklist].de/osCommerce2.3.1Deutsch/catalog/product_info.php/displays-lcd3-display-2436v48v-p-82
http://[Blacklist].de/osCommerce2.3.1Deutsch/catalog/product_info.php/controller-sinus-controller-36v-250w-fuer-sensor-motoren-mit-lichtanschluss-p-92 )


Was gibt das Display aus, was wird am Display angeschlossen, der Controller oder der FC? das wird ja auch
beeinflussen, was ich über die Tasten des Bedienfelds steuern kann.

Gibt es Daten, die durch mehrere Geräte durchgeschleift werden? zB Geschwindigkeitsspeichensensor oder Motor Hallsensoren?

Der FC fungiert als Gaseingang für entweder das Display oder den Controller?

Manche Parameter scheinen von allen drei Geräten beeinflussbar zu sein, zB Akkustrom oder Vmax. Wie
verhält sich das untereinander? Welche Funktionalitäten welchen Gerätes bleiben erhalten, welche
werden durch die eines anderen "übersteuert"?
 
J

jenkie

Mitglied seit
28.06.2011
Beiträge
1.711
Details E-Antrieb
elfkw HR + Forumscontroller
An den Originalcontroller wird nichts angeschlossen außer der Motorausgang vom FC an den Gaseingang des Controllers sowie die Stromversorgung, die über den FC durchgeschleift wird.

An den FC, und nur an den FC, kommen alle anderen Sensoren und auch das Display. Was du über die Tasten des Displays steuerst bleibt dir überlassen. Von den Fertigdisplays bekommt der FC die Information der eingestellten Stufe. Sinnvollerweise wird dieser Wert dazu eingesetzt, die Motorleistung (durch den FC) zu steuern.

Die Maximalwerte von Vmax und Akkustrom/Systemleistung sind durch die Kombination deines Motorcontrollers, Motors und Akkus vorgegeben. Mit dem FC kannst du dann den kompletten Parameterraum von 0 bis zu diesen Maximalwerten ausnutzen. Du kannst also nicht aus einem 15A Controller einen 30A Controller machen, und aus einem 25 km/h Motor auch keinen 50 km/h Motor. Du kannst aber einen 33km/h laufendes System auf 25 km/h begrenzen und einen 15A Controller auf 10A etc.

PS: Was meinst du mit Gaseingang fürs Display?
 
Z

zeusweb

Hab grade meinen FC 2.0 erhalten. Danke an der Stelle :)

Beim Vergleich der Controllers mit dem Bild im WIKI ist mir dabei ein kleiner Fehler (?) aufgefallen:
Auf dem Controller finde ich die "Lötjumper" SJ1 (links, wenn man die RJ45 links hat) und SJ3 (rechts).
Im WIKI-Bild sollten das SJ2 und SJ1.

Wenn ich richtig verstehe, sind die schon so vorgelötet, dass man das NOKIA-Display verwenden kann. Insofern mache ich mir erstmal keine Sorgen ;-)

EDIT: ich seh grade, SJ2 gibts auch, nur HINTEN :)
 
S

sundance

Mitglied seit
05.03.2013
Beiträge
592
An den Originalcontroller wird nichts angeschlossen außer der Motorausgang vom FC an den Gaseingang des Controllers sowie die Stromversorgung, die über den FC durchgeschleift wird.
An den FC, und nur an den FC, kommen alle anderen Sensoren und auch das Display.
auch die Hallsensoren an den FC?

vom FC bekommt das Display dann alle Informationen, die es sonst von den Sensoren bzw dem Controller bekommen
hätte? und alle Felder des Displays sind dann voll ablesbar (Geschwindigkeit, Motor W, verbrauchte Wh und was es noch gibt)
 
Z

zeusweb

Noch ne Frage:
An C9 scheint ein bei mir ein Bauteil zu fehlen. Ist das Absicht?
Und gleich rechts daneben bei U3 ("SZAB") ist "links oben" ein Lötpad frei?

Leider reichen meine Elektronikkenntisse da nicht aus, um das zu Beurteilen. Immerhin hab ich noch im Schaltplan aus dem WIKI C9 gefunden und meine, dass da wohl ein 1 uF Kondensator sein sollte ;-)
 
S

sundance

Mitglied seit
05.03.2013
Beiträge
592
Die Maximalwerte von Vmax und Akkustrom/Systemleistung sind durch die Kombination deines Motorcontrollers, Motors und Akkus vorgegeben. Mit dem FC kannst du dann den kompletten Parameterraum von 0 bis zu diesen Maximalwerten ausnutzen.
also einen programmierbaren Controller setzt man auf volle Pulle, Maximalwerte. Dieser hat in dem
Dreiergespann FC, Display und Controller quasi nichts zu melden, sondern führt nur das aus, was von den beiden anderen kommt.
(Ausser der Controller hat eine Funktion, die Display oder FC nicht haben, ich aber gern aktiviert haben möchte, dann
könnte ich das machen. zB Maximum Motorstrom setzen (macht der FC ja nur indirekt über Akkustrom, wenn ich das richtig verstanden habe)


Von den Fertigdisplays bekommt der FC die Information der eingestellten Stufe. Sinnvollerweise wird dieser Wert dazu eingesetzt, die Motorleistung (durch den FC) zu steuern.
und in dem FC hinterlege ich sinnvollerweise Leistungstufen entsprechend zu den Displaystufen, die dann von den Tasten des Display geschaltet werden

Bekommt der FC "nur" die Stufe vom Display mitgeteilt, oder bekommt er auch mit, wenn einzelne Tasten am Display
gedrückt werden? ->Könnte ich einzelne Tasten mit einem Befehl für den FC hinterlegen?

Kann man eigentlich die Anzeigen im Display durchschalten (oder brauch es jetzt dazu gar nicht
den FC sondern das Display macht das autonom (zB Tagestripkilometer statt Gesamtkilometer)
Leider viele Fragen, ich habe noch nicht den richtigen Durchblick was welches Gerät genau leistet und woher manche
Informationen kommen oder wo sie errechnet werden (zB Motorwatt, Wh oder Gesamtdistanz) und woher die Anzeige auf dem Display kommt; welches Gerät angesteuert wird/mitbekommt, wenn man die Bedientasten drückt etc..
 
airsack

airsack

Mitglied seit
09.06.2013
Beiträge
336
Ort
66787 Wadgassen
Details E-Antrieb
bfswxu 36v front
Mit rot und blau meinte ich das Setup oben links im Konfigurator.
 
J

jenkie

Mitglied seit
28.06.2011
Beiträge
1.711
Details E-Antrieb
elfkw HR + Forumscontroller
Geschwindigkeit, Motor W, verbrauchte Wh und was es noch gibt
Ich kenne kein Fertigdisplay, welches verbrauchte Wh angibt und nur wenige zeigen die Leistung an. Die Eigenbaudisplays zeigen natürlich alles an was man will, die Fertigdisplays nur das, wofür sie gemacht sind (d.h. alles, was sie am Originalcontroller anzeigen konnten).

auch die Hallsensoren an den FC?
Nein, die Hallsensoren kommen an den Motorcontroller.


Bekommt der FC "nur" die Stufe vom Display mitgeteilt, oder bekommt er auch mit, wenn einzelne Tasten am Display
gedrückt werden? ->Könnte ich einzelne Tasten mit einem Befehl für den FC hinterlegen?
Nein, die Fertigdisplays senden leider nur die Stufe.


Kann man eigentlich die Anzeigen im Display durchschalten (oder brauch es jetzt dazu gar nicht
den FC sondern das Display macht das autonom (zB Tagestripkilometer statt Gesamtkilometer)
Das hängt von deinem Display ab. Nur mit den Eigenbaudisplays (Nokia, Seriell, ...) hast du volle Kontrolle über jeden Pixel des Display und kannst natürlich umschaltbare Displays machen. Den Fertigdisplays werden nur Werte gesendet - was sie dann damit machen bestimmt der Hersteller.

An C9 scheint ein bei mir ein Bauteil zu fehlen. Ist das Absicht?
Und gleich rechts daneben bei U3 ("SZAB") ist "links oben" ein Lötpad frei?
Das ist alles Absicht, da ich nach Fertigung der Platine noch ein paar kleinere Modifikationen im Schaltplan machen musste. C9 ist auch da wo er im Schaltplan eingezeichnet ist, nur ist das an anderer Stelle als mit C9 auf der Platine eingezeichnet ;)
 
The-Holgi

The-Holgi

Mitglied seit
28.04.2012
Beiträge
451
Ort
Veltins Arena
Details E-Antrieb
Bafang HR 250W, EB306 mit FC 48V
Der FC mit Gehäuse ist 92x66x28 mm groß. Ob er zusammen mit dem Akku in das Gehäuse passt kommt wohl darauf an wie groß der Akku ist den du da einbauen möchtest.
 
T

teddy38

Mitglied seit
20.06.2014
Beiträge
1.141
Ich habe das Teil nie live gesehen und weiß nicht wie groß der Akku dann noch sein kann bei dem Batteriegehäuse.
 
airsack

airsack

Mitglied seit
09.06.2013
Beiträge
336
Ort
66787 Wadgassen
Details E-Antrieb
bfswxu 36v front
Du solltest bedenken, dass am FC alle Sensoren angeschlossen werden. Wenn das Gehäuse abnehmbar sein soll musst du dir für die Sensoren was einfallen lassen. Ob überhaupt Platz genug ist kann ich nicht sagen.
 
T

teddy38

Mitglied seit
20.06.2014
Beiträge
1.141
@airsack

Recht haste, ist mal was am Kabel stehe ich da. Einige befestigen das unten am Rahmen einen Controller den anderen an der Mittelstange. Ich habe bei Conrad mal geschaut für eine Box die man eventuell unten befestigen kann, leider nichts gefunden. Jemand einen Tipp ?

Gibt es einen bekannten Chinakontroller mit 20-25A den man mit dem FC verbinden könnte?
Wäre es möglich mit dem FC auch Sensorlos zu fahren?
 
Zuletzt bearbeitet:
airsack

airsack

Mitglied seit
09.06.2013
Beiträge
336
Ort
66787 Wadgassen
Details E-Antrieb
bfswxu 36v front
Ob Sensor oder nicht hängt nur von deinem Chinacontroller ab. Und der muss ja auch noch irgendwo hin.
 
T

teddy38

Mitglied seit
20.06.2014
Beiträge
1.141
okay, dann hatte ich einen Denkfehler. Muss mir einprägen, das der FC wie ein Vorverstärker fungiert und die Möglichkeiten erweitert.

Kurz wegen der Nachfrage der Anbringung der Controller. Das ich 2 Controller anbringen muss weiß ich. Ich muss die Controller so anbringen, das keiner mal eben dran kann. Z.B eine Satteltasche, Reizverschluss auf und mal eben an den Kabel spielen. Ich muss die so unterbringen das man nur mit Werkzeug dran kann. Mein Arbeitsplatz ist zwar Kameraüberwacht, nur eine normale Satteltasche ist schnell aufgemacht. Sollte jemand was kennen, was man irgendwo am Rad(Rahmen,Sattelstütze) anbringen kann gerne per PN an mich. Will diesen Thread nicht zu müllen

Weitere Frage zum Controller. Man kann ja den maximalen Wert an Watt eingeben. Wie verhält es sich auf die Stufen? Werden die automatisch angepasst, oder kann ich das für jede Stufe seperat vornehmen?
 
airsack

airsack

Mitglied seit
09.06.2013
Beiträge
336
Ort
66787 Wadgassen
Details E-Antrieb
bfswxu 36v front
Suchbegriff Controllerbox, das sind Kästchen für die Montage am Sattelrohr. Die könnte man mit Sonderschrauben ausrüsten.
Ich empfehle dir mal die Konfigurator Software herunterzuladen und damit zu spielen. Leistungsstufen kommen meines Wissens nur bei diesen Fertigdisplays zum Vorschein. Wenn du zum Beispiel mit einem Nokia Display oder mit einem seriellen Display arbeitest hast du keine Leistungsstufen oder fast unendlich viele, da du ja alles im Konfigurator passend einstellen kannst. Ich habe eine Kombination aus up down switches und softpoti bei mir installiert ich kann mit dem Gasgriff eine Leistung vorgeben mit einem Tastendruck speichern und mit einer anderen Taste um einen eingestellten Wert je Tastendruck erhöhen, in meinem Fall 50 Watt, finde ich sehr komfortabel.
 
Zuletzt bearbeitet:
J

jenkie

Mitglied seit
28.06.2011
Beiträge
1.711
Details E-Antrieb
elfkw HR + Forumscontroller
Wie verhält es sich auf die Stufen? Werden die automatisch angepasst, oder kann ich das für jede Stufe seperat vornehmen?
Ich denke auch, dass du wohl die Stufen in Verbindung mit den Fertigdisplays meinst. Die werden standardmäßig linear von 0W bis zum eingestellten Maximum verteilt. Da aber alles frei programmierbar ist, könntest du dir bei den Stufen was beliebiges ausdenken.
 
Thema:

Arduino Pedelec Controller 2.0

Oben