Ansmann - Frontmotor

Diskutiere Ansmann - Frontmotor im E-Motoren Forum im Bereich Diskussionen; Hallo, in einer neueren Version der homepage der Firma Ansmann ist die Rede davon, daß der Antrieb ein "zahnloses Planetengetriebe" besitzt und...
werner

werner

Dabei seit
01.09.2008
Beiträge
131
Ort
76228 Karlsruhe
Details E-Antrieb
Eigenbau-Tieflieger mit Bafang-Tretlagermotor
Hallo,
in einer neueren Version der homepage der Firma Ansmann ist die Rede davon, daß der Antrieb ein "zahnloses Planetengetriebe" besitzt und dadurch besonders leise läuft.
Ich habe meiner Frau vor 2 Jahren einen solchen Antrieb eingebaut und kann bestätigen, daß er praktisch lautlos läuft. Ist da etwa der Geist des alten Tongxin wieder auferstanden?
Weiß jemand mehr darüber?
Gruß Werner
 
G

ghupft_wia_ghatscht

Gesperrt
Dabei seit
09.06.2012
Beiträge
4.279
AW: Ansmann - Frontmotor

Hallo,
in einer neueren Version der homepage der Firma Ansmann ist die Rede davon, daß der Antrieb ein "zahnloses Planetengetriebe" besitzt und dadurch besonders leise läuft.
Ich habe meiner Frau vor 2 Jahren einen solchen Antrieb eingebaut und kann bestätigen, daß er praktisch lautlos läuft. Ist da etwa der Geist des alten Tongxin wieder auferstanden?
Weiß jemand mehr darüber?
Gruß Werner
ein "zahnloses Planetengetriebe" is nix anderes als n olles Reibradgetriebe, genau wie die stufenlose Nuvinci oder eben der Tongxin ( https://www.pedelecforum.de/wiki/doku.php?id=e-motor:tongxin )
Wenn die Reibpartener "hart" genug sind, kann der Wirkungsgrad in passable Regionen kommen. Sind halt hohe Anpressdrücke erforderlich um Schlupf hintanzuhalten, da kanns schnell mal Brösel geben
:)
 
Zuletzt bearbeitet:
didi28

didi28

Teammitglied
Dabei seit
09.09.2008
Beiträge
18.519
Ort
www.ebike-solutions.de in Heidelberg
Details E-Antrieb
Puma und GMAC
AW: Ansmann - Frontmotor

Ist da etwa der Geist des alten Tongxin wieder auferstanden?
Ja, die kleinen Getriebemotoren bei Ansmann haben ein Rollengetriebe wie bei Tongxin- und WeiFeng-Motoren:

http://www.wfmachinery.com/enindex.asp

Das Hohlrad, hier ein Ring, ist bei dieser Konstruktion ein Schwachpunkt (der bricht schon mal auch bei Ansmann), weil der Anpressdruck der in Fett laufenden Stahlrollen sehr groß sein muss, um genügend Reibung aufzubauen.
 
Thema:

Ansmann - Frontmotor

Ansmann - Frontmotor - Ähnliche Themen

  • Frontmotor Ansmann 120 SWX ruckelt

    Frontmotor Ansmann 120 SWX ruckelt: Besitze seit 4 Jahren ein Pfau Tec Dreirad. Ausser mit den üblichen mechanischen Kleinigkeiten bin ich immer sehr zufrieden mit dem Rad gewesen...
  • Ansmann Frontmotor FM4.1

    Ansmann Frontmotor FM4.1: Weil der Motor interessant ist und man hier noch keine Beiträge darüber findet, mache ich mal ein neues Thema über den Ansmann Frontmotor FM4.1...
  • erledigt Ansmann FM4.1 Frontmotor

    erledigt Ansmann FM4.1 Frontmotor: Wie schon der Titel sagt, bin ich an einem Ansmann FM4.1 Frontmotor, 36v, für 26" interessiert. Angebote bitte über Unterhaltung.
  • Ansmann e-City Bike RM 4.0, finde nichts darueber

    Ansmann e-City Bike RM 4.0, finde nichts darueber: Hallo, wer weiß hier was: wir wollen ein Bike gebr. ca 2 Jahre kaufen. Nun steht auf dem Vorderradantrieb Ansmann RM 4.0 Ich finde im Netz nur das...
  • Ähnliche Themen
  • Frontmotor Ansmann 120 SWX ruckelt

    Frontmotor Ansmann 120 SWX ruckelt: Besitze seit 4 Jahren ein Pfau Tec Dreirad. Ausser mit den üblichen mechanischen Kleinigkeiten bin ich immer sehr zufrieden mit dem Rad gewesen...
  • Ansmann Frontmotor FM4.1

    Ansmann Frontmotor FM4.1: Weil der Motor interessant ist und man hier noch keine Beiträge darüber findet, mache ich mal ein neues Thema über den Ansmann Frontmotor FM4.1...
  • erledigt Ansmann FM4.1 Frontmotor

    erledigt Ansmann FM4.1 Frontmotor: Wie schon der Titel sagt, bin ich an einem Ansmann FM4.1 Frontmotor, 36v, für 26" interessiert. Angebote bitte über Unterhaltung.
  • Ansmann e-City Bike RM 4.0, finde nichts darueber

    Ansmann e-City Bike RM 4.0, finde nichts darueber: Hallo, wer weiß hier was: wir wollen ein Bike gebr. ca 2 Jahre kaufen. Nun steht auf dem Vorderradantrieb Ansmann RM 4.0 Ich finde im Netz nur das...
  • Oben