Angebote und Schnäppchen rund ums Pedelec

Diskutiere Angebote und Schnäppchen rund ums Pedelec im Plauderecke Forum im Bereich Community; Gibt auch Händler, bei denen die Inspektion immer kostenlos ist, sofern man sein Rad dort gekauft hat, z.B. bei meinem:-)
T

too_heavy

Mitglied seit
01.08.2019
Beiträge
90
Details E-Antrieb
Bosch CX, Brose Smag
Wenn man natürlich bei einem Fahrrad unbedingt regelmäßige Inspektionen durch die Werkstatt braucht. :rolleyes:
Die Industrie schafft es wirklich wunderbar, uns zu unmündigen Konsumenten zu erziehen.
Dann mach das mal die ersten 1,5 Jahre nicht und melde dann Garantie für irgendetwas an.
 
Ü

Üps

Mitglied seit
25.04.2012
Beiträge
19.382
Ort
Stuttgart Riedenberg
Details E-Antrieb
TSD100F/Q100, BBS01
Dann mach das mal die ersten 1,5 Jahre nicht und melde dann Garantie für irgendetwas an.
Wie schon gesagt: Unmündige.
Für das gesparte Geld kann ich mir eine Garantie für ein Teil, das kein Verschleißteil sein darf, schenken. Eigentlich noch gleich ein Zweitrad dazu, da ich schon beim Kauf 50% gegenüber dem Fachadelszeug gespart habe.
Mal ganz davon abgesehen, dass mein Hersteller nicht vorschreibt, wer eine Inspektion macht. Ich kann das also selbst tun, sofern eine Inspektion vorgeschrieben ist.
Angenehmer Nebeneffekt, wenn ich ganz auf die Hilflosigkeit verzichte: Ich kann das Fahrrad für mich individuell passend machen und muss nicht damit warten, bis es nach 2 Jahren eigentlich schon veraltet ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
8032

8032

Mitglied seit
31.08.2019
Beiträge
164
Details E-Antrieb
Perf. CX
und das ist der einzige.

Die Erstinspektion ist beim Händler frei - wenn du mit einem Online Bike ankommst, kostet es was.
Bei jeder weiteren Inspektion stehst du ganz hinten in der Reihe und die Teile sind teurer.
Wenn was kaputt geht - dito.
Gewährleistungssachen bzw. Garantie - viel Spass dabei.
kostenlos auch nicht überall... und Teile schon garnicht...
 
T

too_heavy

Mitglied seit
01.08.2019
Beiträge
90
Details E-Antrieb
Bosch CX, Brose Smag
Ich kann das also selbst tun,
Bisschen Bremsteile, Kette, Ritzel usw. tauschen ist ja wie, wo und von wem, jedem selbst überlassen. Aber verrate mir mal bitte, wie du bei einem Bosch ein Update aufspielst, wenn du alles selbst erledigst. Der Trick interessiert mich.

Aber tut alles nichts zur Sache, er wollte wissen, wo ausser einem nicht vorhandenen Rabatt noch Vorteil des Onlinekaufs liegt.
 
Ü

Üps

Mitglied seit
25.04.2012
Beiträge
19.382
Ort
Stuttgart Riedenberg
Details E-Antrieb
TSD100F/Q100, BBS01
Aber verrate mir mal bitte, wie du bei einem Bosch ein Update aufspielst, wenn du alles selbst erledigst. Der Trick interessiert mich.
Ist der Bosch ab Werk so kaputt, dass er zwingend Updates braucht? Fährt dein Pedelec nicht zufriedenstellend, so wie du es gekauft und dir ausgesucht hast? Warum hast du das dann so überhaupt gekauft?
Oder ist der mit dem Internet verbunden und braucht ständig Sicherheits-Updates für das verbuggte Windows-OS?

Und bei dir weigern die Händler sich tatsächlich, Updates auf Kundenwunsch einzuspielen? Mein Freund hat sich neulich seinen alten BionX updaten lassen. Mehrere Updates für die verschiedenen Systemkomponenten, schrittweise Installation verschiedener Softwareversionen, weil über Jahre nichts gemacht wurde. Der Händler hat dann, wenn ich ich recht erinnere, 20 oder 25 Euro verlangt. Nicht wirklich ein Kostenfaktor, wenn man nach 5...7 Jahren mal 20 Euro für ein Update zahlt, oder? Ich vermute mal, 5...7 Jahre lang regelmäßige Inspektionen aufschwatzen lassen, ist ein Bisschen teurer.

Mein Motor hat nie ein Update gebraucht und ich fahre seit 2012 Pedelec. Aber ist ja auch nicht verdongelt und vernagelt. Jeder so, wie es es sich aufzwingen lässt.

EDIT:
PS: Ich habe hier im Forum mehrmals gelesen, dass der Motor nach Inspektion+Update nicht mehr so schön fuhr, wie vor dem Update. War jeweils ungefähr zu der Zeit, in dem das Nachfolgemodell auf den Markt kam. In sofern würde ich auch aus diesem Grund überlegen, ob ich ein System, mir dem ich zufrieden bin, wirklich verändern lassen will ohne Rückfahrkarte. Aber wie gesagt: Da darf sich wirklich jeder in die Abhängigkeit begeben, wie er mag, bzw. die persönlich Angst es diktiert. Deine Entscheidung.
 
Zuletzt bearbeitet:
T

too_heavy

Mitglied seit
01.08.2019
Beiträge
90
Details E-Antrieb
Bosch CX, Brose Smag
Und bei dir weigern die Händler sich tatsächlich, Updates auf Kundenwunsch einzuspielen?
Die weigern sich nicht alle, sie lassen es sich teilweise gut bezahlen (wie ich gehört habe). Einer verweigert jedweden Handschlag an Versenderbikes.
Ist der Bosch ab Werk so kaputt, dass er zwingend Updates braucht?
Meiner ist gut, ist auch die alte Generation.
Die neue Generation kommt die Tage erst in den Markt, ist ein Produkt der deutschen Automobilindustrie und damit mit 100%er Sicherheit noch nicht fertig und nach kurzer Zeit Updatepflichtig.

Aber wie schon erwähnt: Was wir beide machen ist egal und war nicht die Frage.
 
T

too_heavy

Mitglied seit
01.08.2019
Beiträge
90
Details E-Antrieb
Bosch CX, Brose Smag
Deine Entscheidung
Nein, seine (o.kn) Entscheidung.

Ich habe ihm weder empfohlen Inspektionen zu machen, noch sie nicht zu machen. Es war einzig ein Versuch auf seine Fragestellung einzugehen. Hättest du auch machen können 😉
 
Electric

Electric

Mitglied seit
07.01.2015
Beiträge
3.553
Ort
Großraum Berlin
Details E-Antrieb
BionX PL 350 HT und Bosch Performance CX
Bei Bosch ist übrigens das Update mit einem auf Wunsch ausgedruckten Servicebericht verbunden, den man unbedingt verlangen sollte. Denn es ist nicht nur ein Update, damit verbunden ist eine Diagnose des Systems. Wer Angst vor seinem Händler hat, kann auch zu großen Ketten wie Stadler gehen. Kostet dort pauschal 15€ und gratis, wenn man das Rad dort gekauft hat. Dieser Bericht ist eine sehr gute und detaillierte Beschreibung, wie gesund Akku, Display und Motor sind. Wenn ich mein Rad verkaufe, werde ich diese Berichte mitgeben. Insofern ist das viel mehr Wert als die läppischen 15€. Tolle Sache!
 
holsteiner

holsteiner

Mitglied seit
05.02.2017
Beiträge
1.070
Details E-Antrieb
Cube Stereo Hybrid 140 Pro 500 , Bosch CX
Ich habe online gekauft, weil mein Wunschrad beim örtlichen großen Fahrradhändler nicht zeitnah zu bestellen gewesen wäre.
Online hats 4 Tage gedauert, dann durfte ich den Akku selber reinstecken und die Pedale montieren.
Alles gut.
 
Ü

Üps

Mitglied seit
25.04.2012
Beiträge
19.382
Ort
Stuttgart Riedenberg
Details E-Antrieb
TSD100F/Q100, BBS01
Meiner ist gut, ist auch die alte Generation.
Das möchte ich mal stark bezweifeln.
Nein, seine (o.kn) Entscheidung.
Ich schrieb: Jeder wie er mag, aber wenn du entscheidest, keine freie Entscheidung zu haben: Auch gut.
Ich habe ihm weder empfohlen Inspektionen zu machen, noch sie nicht zu machen.
Und was hast du dann dauernd auszusetzen?
ein Produkt der deutschen Automobilindustrie und damit mit 100%er Sicherheit noch nicht fertig und nach kurzer Zeit Updatepflichtig.
Hm, ich fahre seit Jahrzenten Auto und hatte in meinem ganzen Leben beim Automobil ein einziges Mal eine Updatepflicht. Mit der Folge, dass der Verbrauch deutlich höher ist und alle paar Monate wieder eine teure Reparatur ansteht.
Es war einzig ein Versuch auf seine Fragestellung einzugehen. Hättest du auch machen können 😉
Und du meinst wirklich, das Wichtigste an seiner Fragestellung waren Inspektionen. Na denn... Und ich dachte wirklich, es ginge hier um Schnäppchen und nicht darum, alles unnötig teurer zu machen.
 
Zuletzt bearbeitet:
8032

8032

Mitglied seit
31.08.2019
Beiträge
164
Details E-Antrieb
Perf. CX
... wofür er mein vollstes Verständnis hat!
ich hatte mal einen, der wollte an Baumarktfahrrädern nix machen (als ob die billigen Räder bei ihm besser wären)... gut, dann braucht er sich aber auch nicht wundern, wenn der Kunde dann auch Verschleißteile im Internet bestellt und NIE wieder einen Fuß ins lokale Geschäft setzt...
 
Morsi65

Morsi65

Teammitglied
Mitglied seit
15.11.2014
Beiträge
4.929
Ort
Bochum
Details E-Antrieb
Bosch Performance Line 2014 und Bafang HR
Freunde des Threads „Angebote und Schnäppchen rund ums Pedelec“, bitte bleibt ab sofort beim Thema. Jegliches OT wird sofort ohne weitere Mitteilung gelöscht. Vielen Dank für eure Einsicht und Kooperation.
 
G

Gian

Mitglied seit
22.05.2019
Beiträge
29
Edit: Hier stand Blödsinn... Seite ist für mich einfach ein bisschen doof aufgebaut. ;)
 
Thema:

Angebote und Schnäppchen rund ums Pedelec

Werbepartner

Oben