Anfahrhilfe ohne Blinker

Diskutiere Anfahrhilfe ohne Blinker im Controller/Regler, Fahrerinformation & Elektronik Forum im Bereich Diskussionen; Im weit verbreitetem Kontroller ECN0017 gibt es intern 6 Kabelanschlüsse, benannt VP, ZF, VL, HV, HX und POR. An VP ist die Signalleitung (gelb)...
W

wolfbartels

Themenstarter
Dabei seit
04.06.2010
Beiträge
60
Punkte Reaktionen
0
Ort
22397 Hamburg
Details E-Antrieb
ALDI-Nord, 36V, 250W, 5 Stufenregler, Vorderrad-Ba
Im weit verbreitetem Kontroller ECN0017 gibt es intern 6 Kabelanschlüsse, benannt VP, ZF, VL, HV, HX und POR. An VP ist die Signalleitung (gelb) vom Pedalsensor angeschlossen. Die (dunkelgrüne) Leitung an POR kommt vom Stufenschalter am Lenker und hat je eingestellte Stufe eine unterschiedliche Spannung. Die restlichen 4 Anschlüsse sind normalerweise nicht belegt. Aus Exprrimentierfreude habe ich an diese Anschlüsse Leitungen gelötet und aus dem Kontroller herausgeführt.

Die Spannungsmessung im eingeschaltetem Zustand, egal welche Stufe, Motor in Ruhe, ergab: HX und HV führen keine Spannung, an VL und ZF liegt ca +1V.

Nun habe ich die alle Kombinationen dieser Anschlüsse verbunden:

HX mit HV passiert nichts
HX mit ZF der Motor dreht bis 28 km/h, bekommt max. 16 A, egal welche Stufe
HX mit VL dreht ebenso

HV mit ZF dreht ebenso
HV mit VL dreht ebenso

ZF mit VL passiert nichts

also HX und HV verhalten sich gleich und VL und ZF verhalten sich gleich.

Wie erwähnt liefern VL und ZF, beide ca 1V, verbindet man einen dieser Anschlüsse mit einen der beiden anderen, so startet der Motor mit voller Power.

So habe ich einen Taster am Lenker zwischen HV und VL geschaltet und habe eine tolle (illegale) Anfahrhilfe. Noch habe ich keine längeren Test gefahren, ich werde es noch ausgiebig testen.:):):):)
 
K

kor952

Dabei seit
23.06.2010
Beiträge
155
Punkte Reaktionen
2
Ort
Amsterdam
Details E-Antrieb
Aldi Nord '10 Bafang VR, Electra NC205 / Cute 85
AW: Anfahrhilfe ohne Blinker

Hast Du auch die Latch (LAT) gefunden etwa mittig auf die platine im Nähe der andere Anschlüsse? War bei Blei-Rex eine CruiseControl/Tempomat.
Und hast du schon versucht ein Jumper auf 'Enactment' zu schieben?
 

Anhänge

  • Contr-5.jpg
    Contr-5.jpg
    127,3 KB · Aufrufe: 856
Zuletzt bearbeitet:
W

wolfbartels

Themenstarter
Dabei seit
04.06.2010
Beiträge
60
Punkte Reaktionen
0
Ort
22397 Hamburg
Details E-Antrieb
ALDI-Nord, 36V, 250W, 5 Stufenregler, Vorderrad-Ba
AW: Anfahrhilfe ohne Blinker

Hast Du auch die Latch (LAT) gefunden etwa mittig auf die platine im Nähe der andere Anschlüsse? War bei Blei-Rex eine CruiseControl/Tempomat.
Und hast du schon versucht ein Jumper auf 'Enactment' zu schieben?

Da gibt es noch viel zu Erforschen ...

Hat jemand einen Schaltplan dieses Kontrollers?
 
W

wolfbartels

Themenstarter
Dabei seit
04.06.2010
Beiträge
60
Punkte Reaktionen
0
Ort
22397 Hamburg
Details E-Antrieb
ALDI-Nord, 36V, 250W, 5 Stufenregler, Vorderrad-Ba
AW: Anfahrhilfe ohne Blinker

Vielleicht kannst Du mit diesen Thread etwas anfangen......

Danke, hat wieder etwas weiter geholfen.

Ich werde den Kontroller nochmal öffnen und ALLE Anschlüsse herausführen und weiter experimentieren. Was ich herausfinde werde ich hier veröffentlichen.
 
K

kor952

Dabei seit
23.06.2010
Beiträge
155
Punkte Reaktionen
2
Ort
Amsterdam
Details E-Antrieb
Aldi Nord '10 Bafang VR, Electra NC205 / Cute 85
AW: Anfahrhilfe ohne Blinker

Eine jumper auf ENACTMENT hat bei mir nichts gemacht.
Es gibt bei mir noch immer Aussetzer, ich habe heute mit offene Platine gefahren. Die Kühler werden kaum warm. Ich gebe auf. Die LSDZS Controllern in Blei-Rex hatte schon Aussetzer gegeben. Es hat vl mit den Software zu tun oder der Sensorlos Platine im Moment weiss ich nicht was ich noch versuchen kann.
 
W

wolfbartels

Themenstarter
Dabei seit
04.06.2010
Beiträge
60
Punkte Reaktionen
0
Ort
22397 Hamburg
Details E-Antrieb
ALDI-Nord, 36V, 250W, 5 Stufenregler, Vorderrad-Ba
AW: Anfahrhilfe ohne Blinker

Es gibt bei mir noch immer Aussetzer, .....
Es hat vl mit den Software zu tun oder der Sensorlos Platine im Moment weiss ich nicht was ich noch versuchen kann.

Im Verlaufe meiner Experimente mit einem Blinkersignal als Anfahrhilfe, habe ich festgestellt, dass bei der kleinsten Störung der Kadenz des Pedalsignals, der Kontroller sofort aussetzt und erst wieder 5 komplette Signale abzählt bis er wieder einsetzt.
 
W

wolfbartels

Themenstarter
Dabei seit
04.06.2010
Beiträge
60
Punkte Reaktionen
0
Ort
22397 Hamburg
Details E-Antrieb
ALDI-Nord, 36V, 250W, 5 Stufenregler, Vorderrad-Ba
Anfahrhilfe ohne Blinker und die Aussetzer

Heute habe ich endlich eine 40 km lange Probefahrt mit der blinkerlosen Anfahrhilfe gefahren. Alles super.

Die berühmt berüchtigten Aussetzer gibt es weiterhin, auch beim Fahren ohne Treten, auf längeren Strecken mittels Anfahrhilfe (Mofa-Fahren), so fällt das Tretsignal als Ursache aus.

Auch habe ich ein Multimeter am Lenker montiert und die 5V Kontrollerspannung beim Fahren beobachtet. Die Spannung bleibt immer konstant, auch während der Aussetzer. Somit entfällt auch der 5V-Spannungsregler als Verursacher.
 
K

kor952

Dabei seit
23.06.2010
Beiträge
155
Punkte Reaktionen
2
Ort
Amsterdam
Details E-Antrieb
Aldi Nord '10 Bafang VR, Electra NC205 / Cute 85
AW: Anfahrhilfe ohne Blinker und die Aussetzer

Wann die Ursache der Aussetzer nicht den Controller wäre kann es nur noch die 'Display' sein. Ich habe Spannungsmessungen an den Display gemacht (Fahrspunnung pro Stufe) und er bekommt sehr heiss weil er von 41V Akkuspannung herunter 'transformiert' nach 5V. Habe aber noch nie gesehen dass die Leds dauernt eine Aussetzer aus machten aber vielleicht schaltet die Fahrspannung ab....kann es eigentlich auch nicht sein....So bleibt nur den Controller übrig.
 
Zuletzt bearbeitet:
W

wolfbartels

Themenstarter
Dabei seit
04.06.2010
Beiträge
60
Punkte Reaktionen
0
Ort
22397 Hamburg
Details E-Antrieb
ALDI-Nord, 36V, 250W, 5 Stufenregler, Vorderrad-Ba
AW: Anfahrhilfe ohne Blinker und die Aussetzer

Wann die Ursache der Aussetzer nicht den Controller wäre kann es nur noch die 'Display' sein. Ich habe Spannungsmessungen an den Display gemacht (Fahrspannung pro Stufe) und er bekommt sehr heiss weil er von 41V Akkuspannung herunter 'transformiert' nach 5V. Habe aber noch nie gesehen dass die Leds dauernt eine Aussetzer aus machten aber vielleicht setzt den Fahrspannung aus....kann es eigentlich auch nicht sein....So bleibt nur den Controller übrig.

Das Display hat ja keinerlei Funktion als dem Kontroller, je nach eingeschalteter Stufe, eine bestimmte Spannung zu liefern. Sozusagen ein elektronischer Drehschalter mit verschiedenen Spannungsteilern.


Meine derzeitige Vermutung, als Ursache für die Aussetzer, ist eine fehlerhafte Messung der gefahrenen Geschwindigkeit durch den Kontroller (sensorloser Bafang!), der Kontroller glaubt ich fahre zu schnell und schaltet den Motor aus, bis die Geschwindigkeitsmessung wieder funktioniert.
 
Zuletzt bearbeitet:
K

kor952

Dabei seit
23.06.2010
Beiträge
155
Punkte Reaktionen
2
Ort
Amsterdam
Details E-Antrieb
Aldi Nord '10 Bafang VR, Electra NC205 / Cute 85
AW: Anfahrhilfe ohne Blinker und die Aussetzer

Ich halte es bei meiner eher in andere Thread (sehe Nachricht #9) beschriebene Ursache. Vielleicht ist meine Beschreibung nicht gut das hat denn mit meiner schwache Deutsche sprache zu tun.
Der Controller steuert die Spulen des Motors mit einen bestimmte Takt um eine bestimmte Drehzahl zu erreichen, wann die zurück komende (gelesene) oder vl soll ich sagen wirkliche Takt (Drehzahl) stark von gesendete Takt (Drehzahl) abweicht gibt es Aussetzer.
 
Zuletzt bearbeitet:
C

Christian

Dabei seit
20.07.2008
Beiträge
4.262
Punkte Reaktionen
382
AW: Anfahrhilfe ohne Blinker und die Aussetzer

Der Controller steuert die Spulen des Motors mit einen bestimmte Takt um eine bestimmte Drehzahl zu erreichen, wann die zurück komende (gelesene) oder vl soll ich sagen wirkliche Takt (Drehzahl) stark von gesendete Takt (Drehzahl) abweicht gibt es Aussetzer.

Die Frequenz, mit welcher der Controller die Spannung auf die Motorspulen gibt, wird nicht frei von ihm gewählt, sondern sie ergibt sich aus der Rotorlage. Die von Dir vermutete Abweichung zwischen "Sollfrequenz" und "Istfrequenz" kann daher systembedingt nicht auftreten.

Gruß,

Christian
 
W

wolfbartels

Themenstarter
Dabei seit
04.06.2010
Beiträge
60
Punkte Reaktionen
0
Ort
22397 Hamburg
Details E-Antrieb
ALDI-Nord, 36V, 250W, 5 Stufenregler, Vorderrad-Ba
... die Aussetzer

Meine derzeitige Vermutung, als Ursache für die Aussetzer, ist eine fehlerhafte Messung der gefahrenen Geschwindigkeit durch den Kontroller (sensorloser Bafang!), der Kontroller glaubt ich fahre zu schnell und schaltet den Motor aus, bis die Drehzahlmessung wieder funktioniert.
Ergänzend:

Meine Beobachtung, dass die Aussetzer häufig (oder gar immer?) bei einer Geschwindigkeit auftreten, die nahe der Abschaltgrenze der eingestellten Leistungsstufe liegt, scheint meine Vermutung zu verstärken.

Hat jemand noch Anderes beobachtet? Evtl. gibt es ja auch mehrere Ursachen für die Aussetzer.
 
Zuletzt bearbeitet:
Michael-123

Michael-123

Dabei seit
29.12.2009
Beiträge
1.160
Punkte Reaktionen
12
Ort
24222 Schwentinental
AW: Anfahrhilfe ohne Blinker und die Aussetzer

Auch habe ich ein Multimeter am Lenker montiert und die 5V Kontrollerspannung beim Fahren beobachtet. Die Spannung bleibt immer konstant, auch während der Aussetzer. Somit entfällt auch der 5V-Spannungsregler als Verursacher.

Mit nem einfachen Multimeter kannst du das nicht sicher messen, denn dazu ist es viel zu träge.

Eine bessere Wahl wäre ein Fluke 189 welches Ereignisse ab 50ms registrieren und protokollieren kann.

Nur meine 2cent dazu. (oder wie sagt man das ?)
 
K

kor952

Dabei seit
23.06.2010
Beiträge
155
Punkte Reaktionen
2
Ort
Amsterdam
Details E-Antrieb
Aldi Nord '10 Bafang VR, Electra NC205 / Cute 85
AW: ... die Aussetzer

Ergänzend:

Meine Beobachtung, dass die Aussetzer häufig (oder gar immer?) bei einer Geschwindigkeit auftreten, die nahe der Abschaltgrenze der eingestellten Leistungsstufe liegt, scheint meine Vermutung zu verstärken.

Hat jemand noch Anderes beobachtet? Evtl. gibt es ja auch mehrere Ursachen für die Aussetzer.

Meine Erfahrung...

- Wann ich gegen die Endgeschwindigkeit pro Stufe 'cruise' gibt es die Aussetzer... In 4. Stufe am meisten, im 5. weniger, im 3. noch weniger und in 2. kaum, 1. Stufe benutze ich nie.
- Bei Gegenwind oder Steigung (hohe Brücke hinauf) häufiger als bei Rükenwind oder Talfahrt. Oft mehrfache Aussetzer hinten einander (mehrere Kurbeldrehungen) wann die Belastung hoch ist. (Fahre denn meistens nicht die hochstgeschwindigkeit pro Stufe)
- Bei Beschleunigung gibt es sie oft schon bei niederige Geschwindigkeit...zB. Ich fahre 15 km/h im 4. Stufe (nach eine Bremsung), fange wieder zu tretten an, der Motor beschleunigt (sehr) schnell, den Motor schaltet denn kurz ab bei 19 oder 20 km/h und beschleungt weiter bis zur Endgeschwindigkeit der Stufe. Es ist wie die Controller meinst... wann ich so weitergehe würde die Endgeschwindigkeit zu hoch.
- Wann ich über etwas fahre, wie eine Zweige, oder durch eine plötsliche Grabe fahre kann es auch eine Aussetzer geben.

Meine Frau hat auch ein Aldi Rad und hat die gleiche Erfahrungen.
 
W

wolfbartels

Themenstarter
Dabei seit
04.06.2010
Beiträge
60
Punkte Reaktionen
0
Ort
22397 Hamburg
Details E-Antrieb
ALDI-Nord, 36V, 250W, 5 Stufenregler, Vorderrad-Ba
AW: ... die Aussetzer

Meine Erfahrung...

- Bei Gegenwind oder Steigung (hohe Brücke hinauf) häufiger als bei Rükenwind oder Talfahrt. Oft mehrfache Aussetzer hinten einander (mehrere Kurbeldrehungen) wann die Belastung hoch ist.

Dass die Aussetzer über eine Kurbelumdrehung andauern ist bei mir noch nicht vorgekommen.

- Bei Beschleunigung gibt es sie oft schon bei niederige Geschwindigkeit...zB. Ich fahre 15 km/h im 4. Stufe (nach eine Bremsung), fange wieder zu tretten an, der Motor beschleunigt (sehr) schnell, den Motor schaltet denn kurz ab bei 19 oder 20 km/h und beschleungt weiter bis zur Endgeschwindigkeit der Stufe. Es ist wie die Controller meinst... wann ich so weitergehe würde die Endgeschwindigkeit zu hoch.
Genauso bei mir.
- Wann ich über etwas fahre, wie eine Zweige, oder durch eine plötsliche Grabe fahre kann es auch eine Aussetzer geben.
Das ist bei mir auch so. Wohl bedingt durch den plötzlichen Lastanstieg und Drehzalreduzierung durch das Hindernis.

Ich glaube die Drehzalmessung ohne Sensoren im Motor ist nicht 100%-ig. Man hat die Sensoren gespart und uns die Aussetzer beschert. Das heisst, wir haben keine Chance die zu beheben. Wir müssen damit Leben...:mad:
 
T

Thomas1965

Dabei seit
09.09.2010
Beiträge
11
Punkte Reaktionen
0
Details E-Antrieb
Bafang SWXK 24V, EB206 10,5A 36V
AW: ... die Aussetzer

ich denke, dass die Aussetzer direkt von der Drehzahl-Limitierung des Controllers resultieren, wenn ich aufgebockt mit Pedalieren Vollgas gebe, dann begrenzt der Controller die Drehzahl bei einer Geschwindigkeit von 29 km/h durch abwechselndes Beschleunigen=strom und Bremsen=stromlos, das man als Ruckeln im Fahrbetrieb auch wahrnimmt.
im Eco-Modus läuft der Motor bei verminderter Stromzufuhr ohne Drehzahlbegrenzung bei einer Geschwindigkeit von 28 km/h (aufgebockt) aus, d.h. ohne Ruckeln
Thomas
 
K

kor952

Dabei seit
23.06.2010
Beiträge
155
Punkte Reaktionen
2
Ort
Amsterdam
Details E-Antrieb
Aldi Nord '10 Bafang VR, Electra NC205 / Cute 85
AW: ... die Aussetzer

@Thomas1965

Ich glaube Du hast eine andere Controller (alte Prophete system mit E/M Schalter und Gasgrif, Motor mit Hallsensor). Wir sprechen in diesen Thread über den LSDZS ECN00117 Controller mit 5 Stufen 'Display', für eine neuere Generation der Prophete Räder mit Sensorlose Motor.
 
Thema:

Anfahrhilfe ohne Blinker

Anfahrhilfe ohne Blinker - Ähnliche Themen

abschaltender Motor: Hallo zusammen, ich habe über das folgende Problem schon mit HolgiB gesprochen, leider konnte er mir auch nicht weiterhelfen. Aber er meinte ich...
unbenutzte Funktionen des Kontrollers von lsdzs.com: Hi Mein lsdzs.com-Kontroller sieht aus wie der "80 Box Small Controller", wenn auch meine Gehäusemaße von 80*65*30 nicht mit denen dort...
Oben