Anfänger aus dem Süden

Diskutiere Anfänger aus dem Süden im Vorstellung von Mitgliedern und ihren Pedelecs Forum im Bereich Community; Super, danke für die Antworten! Hab mal alles soweit bei mir verfolgt: Pas Kabel ist ein 5 Pol, Motor ein 9 Pol. Das Display was ich mir ws...
R

rockyyy

Mitglied seit
22.07.2019
Beiträge
25
Super, danke für die Antworten! Hab mal alles soweit bei mir verfolgt: Pas Kabel ist ein 5 Pol, Motor ein 9 Pol. Das Display was ich mir ws bestellen werd is eh das KT LCD5 mit 5 Pin Stecker. Werde mir eventuell noch ein Extra PAS dazu bestellen, hab nur leider bisher net den Unterscheid zwischen den auf der Seite 3 erwähnten PAS kapiert :/, kostet eh nur ~6$. Bevor ich mein originales schrotte & löte. Nur aus Interesse, hast du bei dir den PAS Stecker gekappt & direkt die Litzen reingelötet? Wenn ja wie?
 
Zuletzt bearbeitet:
B

binatone

Mitglied seit
06.07.2019
Beiträge
71
Details E-Antrieb
Bafang 250W, Lishui und Kunteng Controller
... hast du bei dir den PAS Stecker gekappt & direkt die Litzen reingelötet? Wenn ja wie?
Ist PAS Stecker bei dir nicht 6Pin ?
Ich habe das original PAS Kabel (3 Litzen, 6 Pin Buchse) am Lishui ausgelötet und am Kunteng wieder eingelötet, nichts gekappt oder so.
deshalb habe ich geschrieben "....du könntest dann in ein female das 6. Loch in der Mitte bohren und das original PAS verwenden..."
6 Pin Kabel hat der ja nicht im Angebot.
 
R

rockyyy

Mitglied seit
22.07.2019
Beiträge
25
Ist PAS Stecker bei dir nicht 6Pin ?
Ich habe das original PAS Kabel (3 Litzen, 6 Pin Buchse) am Lishui ausgelötet und am Kunteng wieder eingelötet, nichts gekappt oder so.
deshalb habe ich geschrieben "....du könntest dann in ein female das 6. Loch in der Mitte bohren und das original PAS verwenden..."
6 Pin Kabel hat der ja nicht im Angebot.
Sorry verschrieben, hat 6 Pins. Der Kuteng Kontroller hat aber einen 3 Pin PAS Anschluss, somit müsst ich ja sowieso das 3 Pin vom Kuteng auslöten & durch das vom originalen Kontroller ersetzen. Versteh grad net wofür ich da noch ein Loch bohren muss in ein neues zusätzliches Kabel?
 
B

binatone

Mitglied seit
06.07.2019
Beiträge
71
Details E-Antrieb
Bafang 250W, Lishui und Kunteng Controller
Lishui original 6Pin am PAS Kabel.
Kunteng 3Pin PAS Kable auslöten und 6Pin Kabel einlöten, wenn du Lishui original lassen willst, mußt du 6 Pin Kabel kaufen und alles gut, oder du mußt 5 Pin kaufen und bohren
 
R

rockyyy

Mitglied seit
22.07.2019
Beiträge
25
6 Pin gibts auf der Seite eh nicht, werd das 5er kaufen & ein Loch bohren. Will die Vergussmasse eigentlich im Lishui auch Original belassen, die "Lichtbox", was ja eigentlich nix anderes als ein Spannungswandler sein dürfte bekomm ich eh nirgends wo her vermutlich?
 
RUBLIH

RUBLIH

Mitglied seit
01.08.2015
Beiträge
7.228
Ich denke, es wird hier was durcheinander gebracht ?

PAS ist das unten an der Kurbel - das Ding mit dem 6. Pin in der Mitte ist zum Anschluß an den Steckverbinder zum Display...

Ja - in der Lishui Lichtbox werkelt ein Stepdown. Vergleichbares kostet unter 2€ und kann in unbegrenzter Stückzahl eingekauft werden, dann deutlich günstiger. Die Variante mit dem 6. Pin ist den "Bafang-Lishuis" vorbehalten, während Nachrüstlishui´s das Licht halt über den Controller aktivieren können :)
 
Zuletzt bearbeitet:
B

binatone

Mitglied seit
06.07.2019
Beiträge
71
Details E-Antrieb
Bafang 250W, Lishui und Kunteng Controller
Ich denke, es wird hier was durcheinander gebracht ?
Ich hoffe mal nicht ?!?
Unser Lishui hat halt für Display und PAS den 6 Pin Julet oder Higo.

HIGO-B6-B
HIGO-S6-B
Die Jungs wollen einfach nicht warten bis ich auf meinen "Bafang-Lishui" die Open Source Firmware drauf habe...
 
Zuletzt bearbeitet:
RUBLIH

RUBLIH

Mitglied seit
01.08.2015
Beiträge
7.228
WTF - dann sind von den 6 Litzen drei in Benutzung ?
Könnte damit zusammenhängen daß es die ja auch mit Drehmomentsensoranschluß gibt :)
Immer dises Details....
 
R

rockyyy

Mitglied seit
22.07.2019
Beiträge
25
Ich hoffe mal nicht ?!?
Unser Lishui hat halt für Display und PAS den 6 Pin Julet oder Higo.

HIGO-B6-B
HIGO-S6-B
Die Jungs wollen einfach nicht warten bis ich auf meinen "Bafang-Lishui" die Open Source Firmware drauf habe...
Nein ist für Display u pas 6 pin. Das passt schon so. Ja ist die Frage ob die dann bei mir auch funktioniert oder ich den Controller einfach nur schrotte:D original Rückbau will ich mir einfach offen halten. Display hab ich ja auch ein anderes als du (Blaupunkt mit LEDs, da kann man nix ablesen außer Assistant level u Akku stand
 
B

binatone

Mitglied seit
06.07.2019
Beiträge
71
Details E-Antrieb
Bafang 250W, Lishui und Kunteng Controller
Blaupunkt mit LEDs, da kann man nix ablesen
Ich würde kein KT-LCD5 nehmen sondern KT-LCD3 oder KT-LCD8, die haben beide auch die Watt Anzeige.
Meine Parameter KT-LCD8S U, andere Bilder ->Google
Parameter meine.jpg
 
RUBLIH

RUBLIH

Mitglied seit
01.08.2015
Beiträge
7.228
Das ist wichtig - ich muß permanent die Reifengröße ablesen - das habe ich echt vermißt
Könnte man nicht einen Aufkleber irgendwo hinpappen ???

Oder welche Erkenntnis liefern mir irgendwelche angezeigten starren oder auch dynamischen Werte ??

Mal im Ernst - ich habe nicht einmal mehr einen Tacho installiert und die Anzeige von diesen LCD Dingern interessiert mich auch in keiner Weise. Es ist mir Egal wie schnell ich fahre, wie voll der Akku ist oder was der Motor leistet. Ich benötige auch keine Anzeige vom Reifendruck, oder ob es regnet, friert oder wie warm es draußen nicht ist......

Was für die Plauderecke...
 
Zuletzt bearbeitet:
B

binatone

Mitglied seit
06.07.2019
Beiträge
71
Details E-Antrieb
Bafang 250W, Lishui und Kunteng Controller
Ich bin ein alter Sack von 60 Jahren und fahre gemütlich auf Radwegen und bin froh das mir mein Display anzeigt das ich auch wieder genauso gemütlich nach Hause komme ;-)
zu " ich muß permanent die Reifengröße ablesen " ist nur für den Fall das ich mal permanent an Alzheimer erkranke und mich jemand fragt " geiles Bike, wie groß sind den die Reifen ? " ( man muß auch fürs Alter vorsorgen!!! )

Hier mal noch ein paar Bilder damit hier schön voll wird
DSC01088k.JPGDSC01089k.JPGDSC01090k.JPG

Mein KT-LCD8S U zeigt sogar an wenn es regnet,

sind dann Wassertropfen auf dem Display :)
 
R

rockyyy

Mitglied seit
22.07.2019
Beiträge
25
Da wir ja den selben Lishui haben & ich meinen nicht aus der Vergussmasse befreien will, weißt du wie viel Watt der Originale Stepdown liefert bzw wieviel V?

Ich habe das "Lichtmodul" aus dem originalen verwendet, da ging der 6.Pin vom original Display direkt drauf und 36V Plus und Minus.
Beim Kunteng gibt's ein Lötauge auf der Platine "DDB" von da habe ich ein kurzes Kabel ans Lichtmodul gelötet, funktioniert einwandfrei, ist auch irgendwo hier im Forum beschrieben.

Da wo der rote Pfeil ist
Anhang anzeigen 266565


Leider habe ich noch nicht ganz Begriffen welche Anschlüsse des Stepdowns jetzt wohin gehören, +/- OUT aufs Kabel der Beleuchtung, +/- IN auf die 36V des Akkus? Woran löt ich dann den DDB Pin an? Kann ich mir sagen wir mal einfach diesen Stepdown kaufen & den einlöten ohne irgendwelche zusätzliche Peripherie & das läuft dann??

Sorry für die vielen Fragen bin leider echt nicht mega bewandert was das angeht....
 
B

binatone

Mitglied seit
06.07.2019
Beiträge
71
Details E-Antrieb
Bafang 250W, Lishui und Kunteng Controller
Da wir ja den selben Lishui haben & ich meinen nicht aus der Vergussmasse befreien will, weißt du wie viel Watt der Originale Stepdown liefert bzw wieviel V?
Da habe ich keine Ahnung.

Leider habe ich noch nicht ganz Begriffen welche Anschlüsse des Stepdowns jetzt wohin gehören, +/- OUT aufs Kabel der Beleuchtung, +/- IN auf die 36V des Akkus? Woran löt ich dann den DDB Pin an? Kann ich mir sagen wir mal einfach diesen Stepdown kaufen & den einlöten ohne irgendwelche zusätzliche Peripherie & das läuft dann??
Auch dazu solltest du die Profis hier Fragen, mein Thread heißt nicht umsonst "Anfänger aus dem Süden"
Was für eine Stepdown willst du den kaufen ? der sollte einen 5. Anschluss haben für die Steuerleitung zum ein-ausschalten.
 
R

rockyyy

Mitglied seit
22.07.2019
Beiträge
25
Was für eine Stepdown willst du den kaufen ? der sollte einen 5. Anschluss haben für die Steuerleitung zum ein-ausschalten.
hatte den hier im Auge: DC-DC Step Down Buck Modul Spannungsregler Netzteil 10-80V auf 3.3/5/6/9/12/15V | eBay
Der hat einen „en“ Pin, wenn man den an den DDB Pin anlötet sollte das gewünschte Ergebnis dabei rauskommen vermute ich.

@RUBLIH hättest du einen Rat für mich bezüglich des stepdowns? Also einen dir wirklich nur noch eingelötet werden muss ohne zusätzliche widerstände usw
 
Zuletzt bearbeitet:
RUBLIH

RUBLIH

Mitglied seit
01.08.2015
Beiträge
7.228
DC-DC Buck Step Down Converter Power Supply Module 3.3V 5V 9V 12V 2A/600mA AHS | eBay

Um da halt 6V draus zu machen, muß/kann in der Rückkopplung etwas rumgelötet werden.

Der Enableeingang ist für 30...60V ausgelegt. Auf der Platine ist ein 10K Widerstand in Serie zum Enableeingang - den gilt es zu überbrücken, dann funktioniert der direkt mit der Steuerspannung aus dem Controller.

Oder in irgendwelchen Shops:
Stromversorgung 6V/500mA

Sehr empfehlenswert - die gleiche Hardware erklärt und auf 6V umgelötet:
Spannungswandler 10 - 60V DC auf 6V DC, 1A, high tech, microsize - 9,90 € - Groetech - Speziallösungen für Ebikes
 
Thema:

Anfänger aus dem Süden

Oben