An alle die am überlegen sind sich ein GM Ariv Meld/Merge zuzulegen!

Diskutiere An alle die am überlegen sind sich ein GM Ariv Meld/Merge zuzulegen! im Kaufberatung Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Wo fange ich nur an.... Habe mich vor wenigen Tagen von den Verlockenden Preisen überall im Netz verleiten Lassen und gleich zwei Ariv Meld in...
Tealk

Tealk

Dabei seit
30.12.2020
Beiträge
53
Punkte Reaktionen
37
Wo fange ich nur an....

Habe mich vor wenigen Tagen von den Verlockenden Preisen überall im Netz verleiten Lassen und gleich zwei Ariv Meld in Rot erstanden ( wohl wissend das es weder Support noch Ersatzteilnachschub gibt geschweige denn so wie ich es jetzt weiß geben wird ☹️)

Nun ja sodann ging es ans auspacken und hoffen das der Akku nicht Tiefentladene ist ( Räder wurden alle 2019 Produziert und Lagen dann 2 Jahre in Vietnam in Containern weil die ersten Auslieferungen in den USA gravierende Hardware und Software Fehler hatten wurden die für Europa Produzierten Ariv Modelle nicht ausgeliefert! Daher meine Sorge um den Akku )

Nun ja, nach dem der Akku schon eingelegt ist dachte ich mir drückst Du Mal das knöpfle und siehe da man sieht nichts .... Leichtes kribbeln ging durch mich und ich dachte mir natürlich das war's dann wohl mit dem Schnäppchen...

Ladegerät ausgepackt ( erfreulicherweise von BMZ ) und dran und alle Daumen drücken 😉

Der Akku ließ sich anstandslos volladen ( Ladestrom gemächliche 1,75A nun ja bei einem wie ich später herausfinde 12S2P Pack dann doch OK und wie auch die Abschaltung bei 49,2V ( 4,1V pro Zelle ) dann wohl der Lebensdauer zuträglich )

Nach der Volladung angemacht und raus mit dem Schmuckstück auf die Straße da es schon spät wurde konnte auch die Beleuchtung gut getestet werden, hier kann nichts bemängelt werden.
Man wird schon auch angesprochen ob des relativ ungewöhnlichen Designs welches wie ich Finde als Fotomodell sich absolut anbietet aber mir einem Fahrer drauf schon arg Komisch aussieht!! Das ist natürlich nur mein Persönlicher Eindruck.

Nun habe ich an dem besagten Abend einpaar Kilometer zurückgelegt, wieviele kann man auf Anhieb nicht sehen da ein Grafisches Display nicht vorhanden ist sondern nur einpaar relativ kitschig bunt wirkende LED's im Oberrohr die sowohl Akkustand als auch Unterstützungsstufen ( 4 an der Zahl ) anzeigen. Aus diesem Grund gleich Smartphone gezückt und ab in den Playstore um sich die App zu Laden ..... Pustekuchen!! Gelöscht und nur nach langer Suche als APK bei Google gefunden und auf eigenes Risiko Installiert . Funktioniert! Bike gefunden und prompt gesehen das ich 12KM geradelt bin, kommt meinem Gefühl nach auch so hin, Akku hat Laut Balkendiagramm ( keine Prozentangaben oder Spannung in der App zu erkennen ) nichts eingebüßt was ersteinmal sehr erfreulich erschien. Betonung liegt hier leider auf ERSTEINMAL!!!

Bevor ich es vergesse einpaar Worte zum Motor und Fahrverhalten zu verlieren.
Tja was soll man da Sagen , vielleicht kan man sich ja mit der Krächzerei und den ständig Pulsierenden Motorschüben anfreunden wenn man bis dato kein Richtiges Ebike gefahren ist aber so kann ich nur sagen das es eine reine Katastrophe ist aus meiner Sicht! Vorallem wenn man Mal bedenkt das GM 2399€ für das Kleinere Modell aufrufen wollte.

Aber jetzt kommt wohl das Gravierendste Problem!!!

Radl hat nach meinem Abendlichen Test dann erst einmal 2Tage im Wohnzimmer die Gäste Verzückt Ehe der Tag gekommen ist als meine Frau mich Bat das zweite aufzubauen um gemeinsam eine Runde zu drehen. Das habe ich selbstverständlich gerne zur Kenntnis genommen und alles fertig gemacht.
Dann lass uns Mal dem Sonnenuntergang entgegen Radeln .... Ohje denn mein Akku war fast Leer ... Was?? Ich könnte es garnicht glauben.... Also wurde daraus ersteinmal nichts, zumindest nicht gemeinsam mit den GM Bikes.
Also Akkus beider Bikes am Abend noch voll geladen um am nächsten Tag zu erkennen daß diese pro Nacht Gefühl 30% an Spannung Verlieren. Also ausgebaut nach dem nächsten Ladevorgang und beobachtet und schließlich festgestellt das das Bike im Ruhezustand sich vie ein Vampir des Akkus bedient.
Es scheint wohl aber zumindest so zu sein das das BMS ( Hochkomplex in eine Art Klebeschleim im Gehäuse mit den Akkus eingebettet ) die Blutrünst des Bikes zügelt und bevor es zu einem komplett-Kollaps in Form einer Tiefentladung kommt zuverlässig abschaltet.

Mit diesen Eindrücken und mit der Tatsache daß es nichteinmal wie oft üblich eine Chance auf Ersatzteile bei AliExpress oder Alibaba nach Pleiten solcher Art gibt da die Komplette Produktion in Vietnam stattgefunden hat und nach Kontakt über Facebook mit einem der Mitarbeiter auch weder Wartungssoftware noch irgendwelche Sachen nach Europa gelangt sind, kann ich nur davon Abraten der Versuchung zu wiederstehen.

Meine geschilderten Eindrücke könnte ich an beiden Bikes feststellen, und sollte jemand die Eindrücke teilen oder gegenteilig Positives berichten so wäre ich dankbar für Tipps jeglicher Art.

Sorry für den langen Text und gute Nacht 😉
 
I

IceIce

Dabei seit
01.02.2021
Beiträge
164
Punkte Reaktionen
121
Ort
Nordschwarzwald
Kann nicht die Bluetooth Verbindung dauerhaft aktiv sein? Bzw. ständig am Verbindung suchen?
 
Tealk

Tealk

Dabei seit
30.12.2020
Beiträge
53
Punkte Reaktionen
37
Kann nicht die Bluetooth Verbindung dauerhaft aktiv sein? Bzw. ständig am Verbindung suchen?
Diesen Punkt hatte ich schon in Verdacht allerdings scheint das Bluetooth in ausgeschaltem Zustand inaktiv zu sein, ausserdem selbst wenn dieses an wäre so kann ich mir echt schwer vorstellen daß es so einen großen Verbrauch generiert wenn ich zum Beispiel sehe das in meinen Festool Akkupacks das Bluetooth immer Aktiv ( Bereit ) und da ist kaum Verbrauch zu merken bei einem ..
 
Tealk

Tealk

Dabei seit
30.12.2020
Beiträge
53
Punkte Reaktionen
37
Das heraushängende Kabel scheint ein Serviceanschluss zu sein, der Akku kann auch ausserhalb des Bikes geladen werden allerdings muss man dabei immer eine Schraube Lösen 😂 für einen Schließmechanismus mit einer zumindest einfachsten Verriegelung war wohl keine Zeit oder Lust mehr über...
 

Anhänge

  • IMG_20210613_093251.jpg
    IMG_20210613_093251.jpg
    135,6 KB · Aufrufe: 29
  • IMG_20210613_093300.jpg
    IMG_20210613_093300.jpg
    117,7 KB · Aufrufe: 30
  • IMG_20210613_093308.jpg
    IMG_20210613_093308.jpg
    145,9 KB · Aufrufe: 29
  • IMG_20210613_093348.jpg
    IMG_20210613_093348.jpg
    113,3 KB · Aufrufe: 29
  • IMG_20210613_093419.jpg
    IMG_20210613_093419.jpg
    89,4 KB · Aufrufe: 31
Thema:

An alle die am überlegen sind sich ein GM Ariv Meld/Merge zuzulegen!

Oben