Ampler Stout

Diskutiere Ampler Stout im sonstige Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Bezüglich der Akkureichweite ist meine Daumenregel im ebenen Gelände etwa 1%-Punkt pro Kilometer. Das liegt aber natürlich auch am Fahrprofil. In...
C

CR77

Dabei seit
22.05.2020
Beiträge
5
Heute 46km gefahren. Höhenmeter kann ich noch nicht genau sagen...

Akku am Ziel: 51%
Bezüglich der Akkureichweite ist meine Daumenregel im ebenen Gelände etwa 1%-Punkt pro Kilometer. Das liegt aber natürlich auch am Fahrprofil. In ebenem Gelände fahre ich fast immer um 26-30 km/h und benötige dann keine Akkuleistung mehr. So kommt man natürlich recht weit damit und die Daumenregel passt soweit sehr gut. Bin kürzlich mit einer Ladung 120 km gefahren. Nach 105 km lag der Akkupegel noch bei 35% aber das ging dann doch auf den letzten Kilometern schnell runter auf 2%. Also wäre ich bei unter 25% vorsichtig, noch eine längere Tour anzugehen.
 
C

Cuth

Dabei seit
12.05.2020
Beiträge
31
Nach knapp zwei Wochen und 140 später kann ich noch keine negativen Eigenschaften berichten.

Fahre täglich nach dem Homeoffice eine kleine Runde zum Ausgleich.


Eben 13km mit 200hm gefahren.
Leider hat mich dann der Regen erwischt und ich musste die Tour abbrechen.
Wollte mir eigentlich noch wo ein Bier gönnen 😀

Ich bin absolut zufrieden mit dem Rad. Es macht keinen Lärm, fährt sich für mein Gefühl sehr agil und die Sitzposition ist für mich top.

Ich hab Rahmengröße M und bin 177cm groß.
Weder Hände, Rücken oder Hinterteil Schmerz beim fahren.

Was ich verbessern würde:
Lichtsensor
Ich vergesse leider gerne das Licht einzuschalten - oder dies dauerhaft beim einschalten anzuhaben.
Ich fahre grundsätzlich immer mit Licht an.

Lg
 
Tom-8

Tom-8

Dabei seit
14.06.2020
Beiträge
61
Details E-Antrieb
Cyro-Drive
Ich hatte auch sehr viel Spaß mit meinem Ampler Stout.

Allerdings bin ich viele Feldwege gefahren, wo immer so ein Staub von den Äckern in der Luft liegt. Das konnte man dann auch nach jeder Fahrt sehen, da war dann direkt eine richtige Staubschicht auf dem Rahmen. Noch mehr Staub hat die Gummi-Tasche vom Abus Faltschloss angezogen.

Und nach nur einer Woche kamen dann erste Knackgeräusche von der Kettenschaltung, weil da einfach zu viel Staub im Öl hängen geblieben ist.
Also das ist vielleicht das einzige, was mich am Ampler stört: Dass die Kettenschaltung auf Dauer zu wartungsintensiv ist.

Dann gäb es noch das Ampler Curt mit Riemenantrieb, ist aber leider ein Singlespeed. Und ganz ohne Gänge will ich dann auch wieder nicht fahren.

Die perfekte Lösung aus meiner Sicht wäre:
  • leichtes ebike mit Diamantrahmen und HR Nabenmotor
  • Riemenantrieb
  • Pinion-Getriebe
Davon gibt es soweit mir bekannt (vgl. Pinion-Webseite) aktuell genau 3:
Leider liegen die alle nicht in meiner Preisregion (2.000- 3.000 €) :(
 
M

madpat21

Dabei seit
05.02.2019
Beiträge
141
Deine Aufzählung ist imho nur korrekt, wenn du das mit einem integrierten Akku kombinieren willst. Ich glaube, es gibt HR-Motor, Pinion, Riemen und aufgesetztem Akku. Möglicherweise trifft dann aber "leichtes eBike" nicht mehr zu.

Edit: Tout Terrain ist das! Und: Wenn du statt Pinion auch mit zwei Gängen zufrieden bist, wäre noch das Logo XD02 interessant. Oder du rüstest ein SingleSpeed- Pedelec mit dem Kappstein Doppio oder Schlumpf Drive aus. Ist leider nicht billig.
 
G

gblr

Dabei seit
10.07.2014
Beiträge
105
Oder du rüstest ein SingleSpeed- Pedelec mit dem Kappstein Doppio oder Schlumpf Drive aus. Ist leider nicht billig.
Kann man leider auch nicht pauschal sagen, da bei einigen ein Tretlager mit Drehmomentsenor verbaut ist (zum Beispiel eben beim Ampler).
 
Tom-8

Tom-8

Dabei seit
14.06.2020
Beiträge
61
Details E-Antrieb
Cyro-Drive
@madpat21
Hast Du Recht. Ich hatte vergessen zu erwähnen, dass ich ein unauffälliges ebike suche. Also sollte der Akku auf jedenfall im Rahmen integriert und das Rad im besten Fall von außen gar nicht als ebike erkennbar sein.

  • Damit scheidet das ToutTerrain schon mal aus.
  • Das Logo XD-02 wäre im Prinzip gut, hat nur leider den Mahle ebikemotion-Antrieb, dem ich leider nichts abgewinnen kann.
Kappstein Doppio klingt interessant. Aber nachdem ich VanMoof und Kettler 2° mit Drehzahlsensor Probe gefahren habe, kommt für mich kein ebike mehr in Frage, dass nicht über Drehmomentsensor verfügt.
 
M

madpat21

Dabei seit
05.02.2019
Beiträge
141
Kann man leider auch nicht pauschal sagen, da bei einigen ein Tretlager mit Drehmomentsenor verbaut ist (zum Beispiel eben beim Ampler).
Ach Mist, stimmt ja! Aber bei ebikemotion Motor würde es gehen. Und auch bei Zehus.
 
Tom-8

Tom-8

Dabei seit
14.06.2020
Beiträge
61
Details E-Antrieb
Cyro-Drive
Vielleicht springen ja demnächst noch ein paar Großserien-Hersteller auf den Pinion-Zug, dann braucht man nicht den teuren Manaufaktur-Preis zu bezahlen..
 
captain-picard

captain-picard

Dabei seit
19.05.2020
Beiträge
322
Ort
30455 Hannover
Details E-Antrieb
Wat(t) Japanisch(es) mit ST am Ende
Kette reinigen und neu fetten sollte man bei staubigen/matschigem Terrain
normal alle 2-4 größeren Ausfahrten machen!
Das mag das Rad und Kette gern und dankt es mit flüssigem Schalten.

Eine Ketten Schaltung gibt aber mit ihren mindestens 10 Gängen deutlich mehr Flexibilität als ne Nabenschaltung mit zB 8 Gängen.
Deswegen lege ich mir gerade einen Montage-Ständer zu um die Ketten Pflege (und anderes) bei meinem Haibike ergonomisch
easy selbst regelmäßig zu bewerkstelligen.
 
C

Cuth

Dabei seit
12.05.2020
Beiträge
31
Welches Kettenöl könnt ihr mir empfehlen?
Sollte ich vllt auch einmal machen da ich in Richtung 200km gehe.
 
M

madpat21

Dabei seit
05.02.2019
Beiträge
141
Vielleicht springen ja demnächst noch ein paar Großserien-Hersteller auf den Pinion-Zug, dann braucht man nicht den teuren Manaufaktur-Preis zu bezahlen..
Meiner Meinung nach gibt es ja schon kaum Pinion-Räder ohne Motor, die in deine genannte Preisregion fallen. Und ob Pinion so viel günstiger werden kann, dass sie mit Shimano-Nabenschaltungen konkurrieren können, wage ich zu bezweifeln. Das wäre dann schon eine echte Revolution.
 
captain-picard

captain-picard

Dabei seit
19.05.2020
Beiträge
322
Ort
30455 Hannover
Details E-Antrieb
Wat(t) Japanisch(es) mit ST am Ende
Welches Kettenöl könnt ihr mir empfehlen?
Sollte ich vllt auch einmal machen da ich in Richtung 200km gehe.
kein besonderes...da geht jedes halkriechende (fast flüssig, so dass es in die Zwischeräume rutsch , aber nicht "kleckert")
Wichtig : von OBEN die Kette fetten (zum Ritzel hin), nur so gelangt das Fett (eogentlich istv das etwas kriechfesteres Öl)
zu den kettenglkiederverbindungen, ohne nach außen zu laufen (Hosenbein) wo es nicht hin soll

Vorher Kette reinigen mit Kettenreiniger (Fahrradhandel) und nem nicht fusselnden Tuch
oder altem TShirt.
.
 
Tom-8

Tom-8

Dabei seit
14.06.2020
Beiträge
61
Details E-Antrieb
Cyro-Drive
Shimano Deore RD T6000 - Ritzel: Anzahl der Zähne

Weiß jemand wieviele Zähne die Ritzel am Ampler Stout haben?

Ich bin immer so 25 km/h im 9. Gang gefahren. Würde gerne mal meine Kadenz berechnen.
 
captain-picard

captain-picard

Dabei seit
19.05.2020
Beiträge
322
Ort
30455 Hannover
Details E-Antrieb
Wat(t) Japanisch(es) mit ST am Ende
Online gibt's leider keine Quelle... Hersteller anmailen oder sonst selbst zählen ;)
 
W

wolle1

Dabei seit
14.03.2019
Beiträge
96
Kann am Stout ein Rahmenschloss angebaut werden? Gibt's entsprechende Bohrungen/Hülsen oder müsste notfalls auf ein Adapter (Kabelbinder o.ä.) zurückgegriffen werden?
Ich finde ein Rahmenschloss für den kurzen Bäckerstopp sehr praktisch. Daneben ist natürlich noch ein gutes anderes Schloss zum anschließen erforderlich.
Bei Rahmenschlössern finde ich nur noch die Klassiker von Abus und Axa oder das optisch ähnliche I-lock-it, welches aber - glaube ich - noch wuchtiger aussieht. Für ein auch 'optisch leichtes' Fahrrad, wie eben das Stout, fände ich eine kleinere und unauffälligere Variante besser. Könnt ihr mir da eine Empfehlung geben?

Danke und Gruß
Wolfgang
 
W

wolle1

Dabei seit
14.03.2019
Beiträge
96
Ich hol' das noch mal kurz hoch. Vielleicht ist ja doch noch jemand da, der mir helfen kann und eine Antwort weiß.
 
captain-picard

captain-picard

Dabei seit
19.05.2020
Beiträge
322
Ort
30455 Hannover
Details E-Antrieb
Wat(t) Japanisch(es) mit ST am Ende
Das Stout hat am Hintrerrahmen unten Standard Bohrungen/Schrauben für Flaschenhalter bzw. Schlösser...also JA !
(Kann man online (ampler) sehen auf Foto)
 
W

wolle1

Dabei seit
14.03.2019
Beiträge
96
Du meinst die Hülsen am Sitzrohr, oder? Da kann man zB das bordo befestigen. Das war mir klar. Mir geht's aber um ein Rahmenschloss. Da habe ich an den Kettenstreben nichts gesehen. Dahin ging meine Frage.

Trotzdem natürlich Danke.
 
S

schlenderwahn

Dabei seit
28.02.2020
Beiträge
6
Details E-Antrieb
G311 VR, CRS105.250, 36V 10Ah
Es gibt solche Halter: Halter bei Amazon
Ich habe ein Abus Rahmenschloss am 28“ Herrenrad, das ist schon echt ein Brocken, solltest Du Dir gut überlegen.
 
W

wolle1

Dabei seit
14.03.2019
Beiträge
96
Also - wie ich schon dachte - keine Hülsen/Bohrungen am Hinterbau.

Kennt denn jemand ein kleineres Rahmenschloss als die bereits erwähnten Klassiker?
 
Thema:

Ampler Stout

Ampler Stout - Ähnliche Themen

  • Ampler Stout

    Ampler Stout: Hallo, ich hatte leider den Fehler gemacht und mir das Ampler Stout gekauft. Anfangs war alles gut, kurze Lieferzeit, schönes Design, gut zu...
  • Ampler Stout - 28 Zoll Gepäckträger passt nicht!

    Ampler Stout - 28 Zoll Gepäckträger passt nicht!: Hatte mir bei Amazon einen Racktime Shine Evo Light Gepäckträger bestellt und wollte den an mein Ampler Stout montieren. Zu meinem Erstaunen hat...
  • Ampler Stout/Stellar: Vorderer Low-Rider möglich?

    Ampler Stout/Stellar: Vorderer Low-Rider möglich?: Hallo, meine Frage richtet sich an Besitzer des Stellar/Stout-Modells von Ampler. Ich hatte das Modell auf einer Messe probiert, und ein...
  • Zu klein fürs Ampler Stout? Leichtes Ebike ~2.5k (Stout, Gain oder Alternative) gesucht.

    Zu klein fürs Ampler Stout? Leichtes Ebike ~2.5k (Stout, Gain oder Alternative) gesucht.: Hey zusammen! Blöde Situation: ich muss ab April wieder zur Uni, hatte aber 'ne schwere OP, durch die ich bis frühstens Mai nicht autofahren...
  • Ähnliche Themen
  • Ampler Stout

    Ampler Stout: Hallo, ich hatte leider den Fehler gemacht und mir das Ampler Stout gekauft. Anfangs war alles gut, kurze Lieferzeit, schönes Design, gut zu...
  • Ampler Stout - 28 Zoll Gepäckträger passt nicht!

    Ampler Stout - 28 Zoll Gepäckträger passt nicht!: Hatte mir bei Amazon einen Racktime Shine Evo Light Gepäckträger bestellt und wollte den an mein Ampler Stout montieren. Zu meinem Erstaunen hat...
  • Ampler Stout/Stellar: Vorderer Low-Rider möglich?

    Ampler Stout/Stellar: Vorderer Low-Rider möglich?: Hallo, meine Frage richtet sich an Besitzer des Stellar/Stout-Modells von Ampler. Ich hatte das Modell auf einer Messe probiert, und ein...
  • Zu klein fürs Ampler Stout? Leichtes Ebike ~2.5k (Stout, Gain oder Alternative) gesucht.

    Zu klein fürs Ampler Stout? Leichtes Ebike ~2.5k (Stout, Gain oder Alternative) gesucht.: Hey zusammen! Blöde Situation: ich muss ab April wieder zur Uni, hatte aber 'ne schwere OP, durch die ich bis frühstens Mai nicht autofahren...
  • Oben