Alutech eFanes ab 2020

Diskutiere Alutech eFanes ab 2020 im Shimano Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; 720 x 0,89 = 641 WH und der Wirkungsgrad des Laders ist mit 0,89 ist noch eher positiv gerechnet... Aber immer noch besser, als der 630Wh von...
joerghag

joerghag

Themenstarter
Dabei seit
08.06.2011
Beiträge
5.395
Punkte Reaktionen
9.839
Ort
Tor zum Sauerland
Details E-Antrieb
Santa Cruz, R+M, Alutech, Pole
720 x 0,89 = 641 WH und der Wirkungsgrad des Laders ist mit 0,89 ist noch eher positiv gerechnet...

Aber immer noch besser, als der 630Wh von Shimano, der hat sich bei mir auf ca. 560Wh eingependelt. Vom 504 Wh sprechen wir lieber erst gar nicht.
 
H

HC4EVER

Dabei seit
16.08.2021
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
7
Interessant wäre, ob die Ursache bei Shimano durch eine geringere Zellen-Kapazität (vgl. mit Bosch 625 Wh) und/oder ein restriktiveres Batteriemanagement begründet ist!?
Seis drum - unbenommen der verminderten real verfügbaren Kapazität ärgert mich die in Abhängigkeit der spezifischen Parameter schwer zu kalkulierende Reichweite durch die "Fake-Akkustands-Anzeige" mehr. Interessanterweise entladen sich die ersten drei Balken fast exakt synchron zum gleichschweren Biker-Amigo auf seinem Ransom (Bosch). Nur hat er dann eben noch tatsächliche 40 % Saft im Tank, während der BT8036 nur noch max. 20 % frei gibt. Wird ab der Zwei-Balken-Schwelle (40 %) Boost gefahren, sinkt die Reichweite exponentiell und der Not-Modus setzt zeitnah ein...

Weiß nicht, warum Shimano trotz dieses Handycaps seit Jahren so stark im Markt vertreten ist bzw. ob es Druck durch die Hersteller und deren verarsc**** Kunden gibt.
Wie bereits erwähnt wäre eine Akku-Alternative mit den Leistungsdaten eines Bosch PowerTube´s definitiv ein Kassenschlager. In Bauform und Gewicht unterscheiden sich die Beiden erstaunlich wenig...

Quintessenz: Fanes top - Akku flop!
 
Zuletzt bearbeitet:
Rad-ab

Rad-ab

Dabei seit
02.09.2020
Beiträge
164
Punkte Reaktionen
171
Ort
östl. Ruhrpott
Moin,
weiß einer was der Motorschutz als Ersatz kostet?
Gibt's da eine Shimano Teilenummer?


Alternativen, außer DIY, gibt es bisher nicht, oder?

Hab gestern endlich Dämpfer und Gabel nach dem Service wieder eingebaut und dabei ist mir erst das hier aufgefallen:
20220211_181336.jpg
Zumindest hat es seinen Zweck erfüllt und den Motor geschützt. :X3:
 
Rad-ab

Rad-ab

Dabei seit
02.09.2020
Beiträge
164
Punkte Reaktionen
171
Ort
östl. Ruhrpott
Schlechte Nachricht, dieses Plastikteil gibt es nicht als Ersatzteil :confused:
Jürgen ist im Moment dabei zu überlegen etwas besser passendes aus Alu zu fertigen.
Allerdings wird das wohl auch nicht ganz billig (er will es rsaltiv aufwendig machen, dass es auch den Motor seitlich etwas umschließt, so hab ich ihn verstanden)
Verfügbarkeit ist auch noch nicht ganz klar. (Wann und ob)
Hab ihn auch auf Jörgs Lösung nochmal aufmerksam gemacht....

Also ist derzeit DIY angesagt...

Es gibt auch (min) einen Bikehersteller der die gleiche Motoraufnahme verwendet, dessen Plastikteil soll kleinen Modifikationen auch bei der Fanes passen.

Das versuch ich grad zu eruieren (daher nenne ich keine Namen) und würde bei Bedarf Details später nachreichen.
 
Endurafrika

Endurafrika

Dabei seit
01.01.2021
Beiträge
62
Punkte Reaktionen
54
Schlechte Nachricht, dieses Plastikteil gibt es nicht als Ersatzteil :confused:
Jürgen ist im Moment dabei zu überlegen etwas besser passendes aus Alu zu fertigen.
Allerdings wird das wohl auch nicht ganz billig (er will es rsaltiv aufwendig machen, dass es auch den Motor seitlich etwas umschließt, so hab ich ihn verstanden)
Verfügbarkeit ist auch noch nicht ganz klar. (Wann und ob)
Hab ihn auch auf Jörgs Lösung nochmal aufmerksam gemacht....

Also ist derzeit DIY angesagt...

Es gibt auch (min) einen Bikehersteller der die gleiche Motoraufnahme verwendet, dessen Plastikteil soll kleinen Modifikationen auch bei der Fanes passen.

Das versuch ich grad zu eruieren (daher nenne ich keine Namen) und würde bei Bedarf Details später nachreichen.
hier schau mal. Propain - Bestell Part no 41 - musste nur den vorderen Teil etwas zurechtschneiden. Das Teil ist aus einer Art 'Gummi/Plastik' und ist daher viel stossresistenter als das original Alutech Teil. Und besser aussehen tut es auch...
 

Anhänge

  • IMG_0585.jpeg
    IMG_0585.jpeg
    134 KB · Aufrufe: 115
  • IMG_0587.jpeg
    IMG_0587.jpeg
    419,1 KB · Aufrufe: 111
Zuletzt bearbeitet:
Gandalf01

Gandalf01

Dabei seit
31.05.2015
Beiträge
639
Punkte Reaktionen
952
Details E-Antrieb
Nicolai EBOXX 3 E14 Alutech eFanes Pole Voima
@Kent
kannst Du mal den Link reinstellen vielleicht will der eine oder andere das Teil ja bestellen.

Gruß Erwin
 
Endurafrika

Endurafrika

Dabei seit
01.01.2021
Beiträge
62
Punkte Reaktionen
54
@Kent
kannst Du mal den Link reinstellen vielleicht will der eine oder andere das Teil ja bestellen.

Gruß Erwin
ich habe die einfach angemailed und gefragt ob ich es bestellen kann. Erst wollten sie es mir nicht schicken da ich in Suedafrika wohne (!!!) und dann nicht weil ich ja nicht als Ekano Besitzer registriert bin... (und auch keins habe...) - nach etwas hin und her ging es dann doch.

https://www.propain-bikes.com/wp-content/uploads/2020/09/Ekano_MY21_ExplodedView_V3.pdf
Part no 41 - Euro 39,00
 
Rad-ab

Rad-ab

Dabei seit
02.09.2020
Beiträge
164
Punkte Reaktionen
171
Ort
östl. Ruhrpott
Habe bei Propain freundlich nachgefragt, war kein Problem und das Teil ist auf dem Weg zu mir. (y)

Muss mal sehen ob ich Lust und vor allem Zeit habe mal etwas für den 3D Drucker zu entwerfen.
Das ist natürlich nicht so stabil, aber wäre dann ja bei defekt problemlos reproduzierbar....
 
Gandalf01

Gandalf01

Dabei seit
31.05.2015
Beiträge
639
Punkte Reaktionen
952
Details E-Antrieb
Nicolai EBOXX 3 E14 Alutech eFanes Pole Voima
Bin gerade am überlegen, ob ich mir auch ein Teil als Ersatz bestelle :unsure:😀
 
synchiropus

synchiropus

Dabei seit
22.06.2021
Beiträge
126
Punkte Reaktionen
87
Ort
Ellwangen
Details E-Antrieb
Alutec eFanes 2021
Wir hatten hier ja mal das Thema der abfallenden e13-Kurbeln. Da sind ja einige hier, ich auch, auf die Shimano-Kurbeln gewechselt. Nun ist mir vor einigen Tagen die linke XT-Kurbel FC-M8050 abgefallen, zum Glück 100 m nach dem losfahren und nicht unterwegs. Eigentlich sollte das ja nicht passieren, wegen der Sicherungsplatte. Der Metalldorn dieser Platte, der normal in das Loch in der Innenlagerwelle greift, lag noch lose in einer Rille der Innenlagerwelle.Ich frage mich wie das sein kann. Habe den winzigen Dorn dann noch verloren, also neue Sicherungsplatte bestellt. Die Kurbelschraube war ebenfalls hinüber, das Gewinde des Plastikteils ließ sich nicht mehr einschrauben. Habe statt dessen Alu-Kurbelschraube für die Saint-Kurbel bestellt. Passt perfekt und durch das doppelt so lange Gewinde sollte die Schraube die Kurbel auch noch halten wenn sich die Kurbel mal wieder lockern sollte. Sieht dann so aus:
20220430_184916.png

20220430_170339.png
 
Levo82

Levo82

Dabei seit
10.11.2019
Beiträge
212
Punkte Reaktionen
274
Ist mir letztes Wochenende nach 2000km an meinem Decoy auch passiert. Die originale Plastik Kurbelschraube und der Haltestift hat es einfach herausgerissen. Wie kann man sowas konstruieren? 🙈
 
H

HageBen

Dabei seit
03.10.2019
Beiträge
368
Punkte Reaktionen
387
FC-M8050 abgefallen
Die ist doch für die alte Generation e7000/8000 mit der breiteren Aufnahme. Da gab es nie Probleme.
An EP8 gehört die FC-M8150, aber bei mir war auch letztens die FC-EM600 locker. Langsam glaube ich, dass es keine so gute Idee war die Aufnahme schmäler zu machen.
 
Levo82

Levo82

Dabei seit
10.11.2019
Beiträge
212
Punkte Reaktionen
274
Mir ist es am e8000 passiert. Ich habe auch einige andere gefunden. Ich denke das Aluminium ist relativ weich und wird sich mit der Zeit dehnen. Also immer regelmässig kontrollieren. Der Sicherungsstift ist ein schlechter Scherz. Mir ist es ein Rätsel, weshalb man keine richtige Alu Kurbelschraube als Absicherung verwendet.
 
synchiropus

synchiropus

Dabei seit
22.06.2021
Beiträge
126
Punkte Reaktionen
87
Ort
Ellwangen
Details E-Antrieb
Alutec eFanes 2021
Die ist doch für die alte Generation e7000/8000 mit der breiteren Aufnahme. Da gab es nie Probleme.
An EP8 gehört die FC-M8150, aber bei mir war auch letztens die FC-EM600 locker. Langsam glaube ich, dass es keine so gute Idee war die Aufnahme schmäler zu machen.
sorry, meinte auch 8150
 
Gandalf01

Gandalf01

Dabei seit
31.05.2015
Beiträge
639
Punkte Reaktionen
952
Details E-Antrieb
Nicolai EBOXX 3 E14 Alutech eFanes Pole Voima
Guten Morgen zusammen,
hat einer von euch schon das vordere Kettenblatt, 34 Zähne 104 Lochabstand so viel ich weiß, gewechselt? Spider kann ja dran bleiben!
Wird wohl in den nächste paar Wochen fällig, muss mir die Zähne mal etwas genauer anschauen.


Gruß Erwin
 
Rad-ab

Rad-ab

Dabei seit
02.09.2020
Beiträge
164
Punkte Reaktionen
171
Ort
östl. Ruhrpott
Ja, ich hatte es recht zeitnah auf ein SRAM Kettenblatt gewechselt.
geht problemlos, und das SRAM Blatt läuft deutlich geschmeidiger als das Originale....war auch der Wechselgrund bei mir.


Das verwende ich:
SRAM Kettenblatt X-Sync 2 für SRAM Eagle, 104 mm Lochkreis

ist minimal dicker als das Originale, entsprechend könnten die
Kettenblattschrauben etwas länger sein.

Hab es mit den Original Schrauben verbaut und mir etwas längere im Nachgang besorgt....und nie verbaut 😇
 
Gandalf01

Gandalf01

Dabei seit
31.05.2015
Beiträge
639
Punkte Reaktionen
952
Details E-Antrieb
Nicolai EBOXX 3 E14 Alutech eFanes Pole Voima
Dank Dir, mal schauen wo ich es her bekomme bei BC ist das „Stahlteil“ gerade nicht lieferbar, Alu kostet 30€ mehr

Gruß Erwin
 
Gandalf01

Gandalf01

Dabei seit
31.05.2015
Beiträge
639
Punkte Reaktionen
952
Details E-Antrieb
Nicolai EBOXX 3 E14 Alutech eFanes Pole Voima
so mal schauen wie die neuen von Conti sind. Leider nur hinten für vorne 29" nirgends lieferbar
C6DB6A3A-6C31-41DC-A2EA-3C47A39E349D.jpeg
5B25877E-C2DF-46C8-9EFC-F02D961572B1.jpeg
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Alutech eFanes ab 2020

Alutech eFanes ab 2020 - Ähnliche Themen

sonstige(s)

Pole Voima

sonstige(s) Pole Voima: Langsam wird es Zeit sich mal mit dem Pole Voima zu beschäftigen. Da ich neben dem Shimano EP8 befeuerten Alutech mal wieder ein Bosch eMTB haben...
Hallo in die Runde: Hallo an alle hier. Ich bin Mattes (eigentlich: Matthias), 53 Jahre alt und komme vom Nordrand des Bergischen Landes. Wem das wenig sagt: das...
Shimano E-MTBs 2020: Hier ein paar nicht so bekannte aber durchaus coole Dinger dabei 🤙 Das brandneue Wallis E-Enduro 635 – superleicht und top ausgestattet |...
Ein freundliches Hallo aus Baden: Hallo an alle, da ich mich in den letzten Tagen hier im Forum quergelesen habe, wurde es Zeit mich mal anzumelden. Hier ein paar Fakten zu meiner...
Der Papabaer und sein roter Flitzer: Ich möchte mich und Mein Fahrrad mal ein wenig Vorstellen. Ich Männlich so um die 50 höre auf den Namen Dieter und bin im Straßenbau Tätig. Vor...
Oben