Alutech eFanes ab 2020

Diskutiere Alutech eFanes ab 2020 im Shimano Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Nochmal wegen Bremsadapter; es gibt von Intend ein chickes Teil für PM +20/23: Intend Adapter
synchiropus

synchiropus

Dabei seit
22.06.2021
Beiträge
88
Punkte Reaktionen
70
Ort
Ellwangen
Details E-Antrieb
Alutec eFanes 2021
Nochmal wegen Bremsadapter; es gibt von Intend ein chickes Teil für PM +20/23: Intend Adapter
d32vxbfm.gif
 
Gandalf01

Gandalf01

Dabei seit
31.05.2015
Beiträge
546
Punkte Reaktionen
849
Details E-Antrieb
Nicolai EBOXX 3 E14 Alutech eFanes
Ich muss sagen ich habe die 220er vorne nicht ruhig bekommen. Ab ca. 20 km/h hat die immer geklingelt, bin jetzt wieder zurück auf 200/203 werde das Thema aber nach meinem Urlaub in der Schweiz nochmals aufleben lassen und testen.

1631604407535.png

Habe mit mal das Tool bestellt möglicherweise kann man die Scheiben dann besser ausrichten!

Gruß Erwin
PS: Das Bike knarzt nicht mehr aber ich habe festgestellt, dass ich die Motorschrauben doch öfters kontrollieren muss da sich wieder zwei leicht gelöst haben. Ich werde nach dem Urlaub diese mit "blauem" Sicherungslack versehen!
 
Rad-ab

Rad-ab

Dabei seit
02.09.2020
Beiträge
152
Punkte Reaktionen
165
Ort
östl. Ruhrpott
Ich muss sagen ich habe die 220er vorne nicht ruhig bekommen. Ab ca. 20 km/h hat die immer geklingelt, bin jetzt wieder zurück auf 200/203 werde das Thema aber nach meinem Urlaub in der Schweiz nochmals aufleben lassen und testen.

Anhang anzeigen 410712
Habe mit mal das Tool bestellt möglicherweise kann man die Scheiben dann besser ausrichten!

Gruß Erwin
PS: Das Bike knarzt nicht mehr aber ich habe festgestellt, dass ich die Motorschrauben doch öfters kontrollieren muss da sich wieder zwei leicht gelöst haben. Ich werde nach dem Urlaub diese mit "blauem" Sicherungslack versehen!
So ein ähnliches Werkzeug habe ich hier auch rumfliegen, hätt ich mir damals sparen können.
Über die "Sichtmethode" habe ich es immer besser hinbekommen, als damit.
Scheiben auf Schlag kontrolliert hast Du nehme ich an?
 
Gandalf01

Gandalf01

Dabei seit
31.05.2015
Beiträge
546
Punkte Reaktionen
849
Details E-Antrieb
Nicolai EBOXX 3 E14 Alutech eFanes
Scheiben auf Schlag kontrolliert hast Du nehme ich an?
Ja habe, kein Schlag. Das Thema muss aber warten bis übernächste Woche.

Heute Maxima vorne und hinten entlüften sowie neue Bremsbeläge vorne Power hinten Standard :)
Und wie sagt Klaus von Trickstuff immer "Ich finde, es wird viel zu viel Wirbel und Voodoo um die Einbremserei gemacht. Geht einfach fahren...!" :cool: (y) so mache ich das auch, heute oder im Laufe der Woche gehe ich einfach Biken und dann muss ich sowieso imer wieder mal Bremsen :p :Fertig:
 
synchiropus

synchiropus

Dabei seit
22.06.2021
Beiträge
88
Punkte Reaktionen
70
Ort
Ellwangen
Details E-Antrieb
Alutec eFanes 2021
Bin jetzt doch auf 223 mm vorne umgestiegen, mit dem intend adapter und Trickstuff Scheiben und -power-Belägen. Passt perfekt, die Beläge schließen oben genau mit der Scheibe ab, schleifen tut auch nichts. Riesenunterschied beim Bremsen merke ich noch nicht, kommt wohl noch nach längerem Einfahren.Auf jeden Fall passt die große Scheibe schon mal optisch besser zum 29er Rad. Eigenartigerweise kommt der Druckpunkt jetzt deutlich früher als vorher, also geringerer Leerweg des Hebels. Musste mit der Druckpunktverstellung etwas nachjustieren. Liegt vielleicht daran dass ich die Kolben nicht zurückgedrückt habe, da die neuen Beläge nur unwesentlich dicker waren als die alten? Oder kann es an der größeren Scheibe liegen? Auf der r2-bike Seite steht zum Intend übrigens, mögliche Scheibengröße vorne 180/183 und 200/203. Habe bei Intend nachgefragt, das stimmt nicht, geht auch 200/223.
20210917_170858.png
 
synchiropus

synchiropus

Dabei seit
22.06.2021
Beiträge
88
Punkte Reaktionen
70
Ort
Ellwangen
Details E-Antrieb
Alutec eFanes 2021
Das mache ich auch noch.
Will aber erstmal das Kettenblatt demontieren das Werkzeug für Lockring fehlt noch um alle Motorschrauben fest zu ziehen.
Die meisten Schrauben haben ich mittlerweile mit Sicherungslack (rot) versehen.
Die Rest-Spuren sieht man auf den Bildern


EDIT:
Was haltet ihr von dem Tool ?
verkaufe - Lockring Tool für Shimano Steps Lockring 54 mm / Alternative zu TL-FC39
Das Teil ist aus Plastik? Ich weiß nicht... und für um die 30 Eur gibts ja auch was "richtiges". z.b. den Birzman mit direkter 1/2"-Aufnahme,
oder den TL-fc39, wenn man den TL-fc33 mit der 1/2"-Aufnahme schon hat. Sind dann aber 2 Teile die zusammengesteckt werden, vielleicht etwas wackelig. Ansonsten den Parktool LRT-2 , lässt sich aber nur mit 36er Maulschlüssel oder Maulschlüssel mit Ratschenaufnahme bedienen. Dieser ist leider nur für 3/8". Die Luxusversion wäre dann der SN.69-W von Cyclus. Hat 32er Maulschlüsselaufnahme, leider aber auch nur 3/8" Aufnahme für Drehmo-Schlüssel.
Tja, qual der Wahl, ich tendiere zum Birzman wegen dem 1/2", bin aber nicht sicher wegen der Qualität. Der Cyclus ist interessant wegen der integrierten Führung, aber ob man das wirkich braucht.... Oder die 2 Shimano-Teile, ist vielleicht etwas wackelig, aber man hat 1/2"-Antrieb.Wenn man kein Drehmo braucht oder neinen mit 3/8"-Antrieb hat, wäre der Parktool interessant.
 
synchiropus

synchiropus

Dabei seit
22.06.2021
Beiträge
88
Punkte Reaktionen
70
Ort
Ellwangen
Details E-Antrieb
Alutec eFanes 2021
und wie ist das Teil so? was nutzt du als Antrieb?
 
Gandalf01

Gandalf01

Dabei seit
31.05.2015
Beiträge
546
Punkte Reaktionen
849
Details E-Antrieb
Nicolai EBOXX 3 E14 Alutech eFanes
und wie ist das Teil so? was nutzt du als Antrieb?
Da ich morgen in Schweiz zum Bike fahre bin ich noch nicht zum ausprobieren gekommen. Wollte vor dem Urlaub nicht das ganze Bike zerlegen :)
Wird erst bei der Winterinspektion ausprobiert / benutzt. Ich werde nach momentanem Stand im Winter auf mein Nicolai mit Rohloff umsteigen --> ist pflegeleichter bei Dreck und Matsch :love: (y)
 
Rad-ab

Rad-ab

Dabei seit
02.09.2020
Beiträge
152
Punkte Reaktionen
165
Ort
östl. Ruhrpott
Bin jetzt doch auf 223 mm vorne umgestiegen, mit dem intend adapter und Trickstuff Scheiben und -power-Belägen. Passt perfekt, die Beläge schließen oben genau mit der Scheibe ab, schleifen tut auch nichts. Riesenunterschied beim Bremsen merke ich noch nicht, kommt wohl noch nach längerem Einfahren.Auf jeden Fall passt die große Scheibe schon mal optisch besser zum 29er Rad. Eigenartigerweise kommt der Druckpunkt jetzt deutlich früher als vorher, also geringerer Leerweg des Hebels. Musste mit der Druckpunktverstellung etwas nachjustieren. Liegt vielleicht daran dass ich die Kolben nicht zurückgedrückt habe, da die neuen Beläge nur unwesentlich dicker waren als die alten? Oder kann es an der größeren Scheibe liegen? Auf der r2-bike Seite steht zum Intend übrigens, mögliche Scheibengröße vorne 180/183 und 200/203. Habe bei Intend nachgefragt, das stimmt nicht, geht auch 200/223.
Anhang anzeigen 411163
Das mit dem Druckpunkt kommt sicher daher, dass Du die Beläge nicht zurück gedrückt hast.
Scheibengröße spielt da keine Rolle, nur wenn die neue Scheibe eine größere Dicke aufweisen würde ...
 
Rad-ab

Rad-ab

Dabei seit
02.09.2020
Beiträge
152
Punkte Reaktionen
165
Ort
östl. Ruhrpott
Ich hab dann auch noch eine Story:
Nach der letzten Tour auf dem Rückweg wollte ich noch eine kleine sehr steile Wurzelrampe, Höhenunterschied vielleicht 1,5m, aber gefühlt fast senkrecht, nehmen.
Habe mich aber etwas mit dem Anlauf verschätzt und tippe mal der Gang war noch nicht richtig drin,
so dass ich fast oben mit krachender Schaltung "verreckt" bin. :eek: :ROFLMAO:
Wer braucht schon Anlauf, wenn er nen Motor hat :ROFLMAO: ...mit Biobike hab ich da immer ordentlich Schwung vorher geholt.

Danach ging der 2. Gang (zweitgrößtes Ritzel) nicht mehr...Kette wollte immer aufs größte Ritzel klettern.
Alle anderen Gänge gingen noch sauber, konnte mir das erst einmal nicht erklären.
Und ich bin mir recht sicher kurz vor diesem Ereignis den 2. Gang noch sauber gefahren zu sein.

Lange rede... Zuhause im Montageständer konnte man es mit schleifender Bremse, um etwas Last zu simulieren, nachvollziehen.

Ich habe dann zum ersten Mal mein vor einiger Zeit beim freundlichen Chinesen ZTTO gekauftes Schaltaugenrichtwerkzeug ausgegraben (Kopie von dem Parktool Äquivalent):
Und es bestätigte: Schaltauge krum :unsure:

Unten an der Felge anliegend, war es oben ca. nen Zentimeter weg.
Schaltauge gerichtet, Schaltung läuft wieder. (y)
Gefühlt sogar geschmeidiger als vorher, hatte ja immer so ein leichtes Rasseln im 8. Gang, was ich nicht wegbekam....ev. war das Schaltauge vor schon nicht 100% gerade. Die 12fach Schaltungen scheinen da echt deutlich empfindlicher zu sein.


Jan hatte mich vor einiger Zeit darauf aufmerksam gemacht, dass es von Jürgen ein verstärktes Schaltauge gibt.
Dachte da noch, eine Sollbruchstelle zu verstärken macht ja wenig Sinn....:unsure:
Ist es vielleicht doch eine gute Idee?
Kennt einer den Hintergrund, dass es das gibt?
 
synchiropus

synchiropus

Dabei seit
22.06.2021
Beiträge
88
Punkte Reaktionen
70
Ort
Ellwangen
Details E-Antrieb
Alutec eFanes 2021
Das mit dem Druckpunkt kommt sicher daher, dass Du die Beläge nicht zurück gedrückt hast.
Scheibengröße spielt da keine Rolle, nur wenn die neue Scheibe eine größere Dicke aufweisen würde ...
ja,mittlerweile ist der Druckpunkt auch wieder normal, stellt sich wohl automatisch ein.
 
joerghag

joerghag

Dabei seit
08.06.2011
Beiträge
5.070
Punkte Reaktionen
9.037
Ort
Tor zum Sauerland
Details E-Antrieb
Santa Cruz, R+M, Alutech
Jan hatte mich vor einiger Zeit darauf aufmerksam gemacht, dass es von Jürgen ein verstärktes Schaltauge gibt.
Dachte da noch, eine Sollbruchstelle zu verstärken macht ja wenig Sinn....:unsure:
Ist es vielleicht doch eine gute Idee?
Ich denke das braucht man nicht. Mein Schaltauge was aus dem Karton nicht besonders gut ausgerichtet. Etwas nachrichten und die Schaltung läuft geschmeidig. Letztlich gleich 3 mal einen kurzen Stock im Schaltwerk gehabt. Mußte wieder minimal nachgerichtet werden. Besser als ein verbogenes Schaltwerk.
 
K

KalleAnka

Dabei seit
24.02.2020
Beiträge
362
Punkte Reaktionen
536
Details E-Antrieb
Rotwild RX750-Brose S-Mag, Santa Cruz Bullit-EP8
joerghag

joerghag

Dabei seit
08.06.2011
Beiträge
5.070
Punkte Reaktionen
9.037
Ort
Tor zum Sauerland
Details E-Antrieb
Santa Cruz, R+M, Alutech
oder hast Du ein Werkzeug dafür?
Schon etwas in die Jahre gekommen

https://www.amazon.de/Cyclus-720010...haltauge+richtwerkzeug&qid=1632240267&sr=8-12

Letztlich funktionieren die alle gleich, muß nichts teures sein.

Dieses würde ich wohl heute kaufen

https://www.amazon.de/Lixada-Edelst...2CY7QGJ/ref=dp_fod_1?pd_rd_i=B082CY7QGJ&psc=1


P.S.: Gerade gesehen, gibt es noch
Cyclus Tools Schaltaugen Kontrolllehre / Richtwerkzeug kaufen | Bike-Discount
 
Zuletzt bearbeitet:
Rad-ab

Rad-ab

Dabei seit
02.09.2020
Beiträge
152
Punkte Reaktionen
165
Ort
östl. Ruhrpott

Das, bzw. baugleich, habe ich, kann ich empfehlen.
Gibt es bei eBay für ca. 40€ von den diversen chinesischen Händlern
Ist, wie man sieht, eine Kopie hiervon:
Park Tool DAG-2.2 Mess- und Richtwerkzeug Schaltaugen kaufen | Bike-Discount

Gibt noch eine andere Form von den Chinesen in rot oder schwarz eloxiert, die sollen wohl nichts taugen.
Hier alle drei Varianten im Überblick:
27.15€ 40% OFF|ZTTO MTB Fahrrad Schaltauge Ausrichtung Gauge Professionelle Werkzeug Messen Begradigen Dropout Mountain Road Bike repair Tool|Bicycle Repair Tools| - AliExpress

Bei 12fach Schaltungen ist es wohl Pflicht sowas zuhause zu haben, die sind da einfach zu empfindlich.

Bzgl. des verzogenen Schaltauges:
ich vermute auch, dass es von Anfang an nicht ganz gerade war, wegen meinem leichten rasseln im 8. Gang.
Bin irgendwie nicht auf die Idee gekommen, dass ein verbogenes Schaltauge sich nur in einem einzelnen Gang auswirken kann...
 
synchiropus

synchiropus

Dabei seit
22.06.2021
Beiträge
88
Punkte Reaktionen
70
Ort
Ellwangen
Details E-Antrieb
Alutec eFanes 2021
Ich werf mal diesesTeil ins Renner, ist zwar nicht direkt zum richten, aber zum schnellen überpüfen und einstellen den Schaltwerks hilfreich.Ich habe übrigens in 40 Jahren MTB noch nie ein verbogenes Schaltauge gehabt.
 
Thema:

Alutech eFanes ab 2020

Alutech eFanes ab 2020 - Ähnliche Themen

sonstige(s)

Pole Voima

sonstige(s) Pole Voima: Langsam wird es Zeit sich mal mit dem Pole Voima zu beschäftigen. Da ich neben dem Shimano EP8 befeuerten Alutech mal wieder ein Bosch eMTB haben...
Shimano E-MTBs 2020: Hier ein paar nicht so bekannte aber durchaus coole Dinger dabei 🤙 Das brandneue Wallis E-Enduro 635 – superleicht und top ausgestattet |...
erledigt Add-e NEXT Lite Classic Komplettset, ca. 200Km gelaufen: Kaufpreis 650€ Ich verkaufe ein Komplettset Add-Next Lite (StVZO-konform)! Zusätzlich liegt ein Bluetooth Lenkerschalter im Wert von 60€ und eine...
Scott Lackstift gesucht: Hallo, ich habe im April 2020 ein "Scott Axis eRIDE Evo (Model 2020)" für fast 5000€ gekauft und habe nun einen Lackschaden am Oberrohr. Scott...
Giant Ersatzteil seit über einem Jahr nicht lieferbar. Was nun?: Erst mal ein herzliches Hallo in die Runde! Ich bräuchte mal eure Meinung. 2019 habe ich mir ein Giant Explore E+ gekauft. Im Sommer 2020 wollte...
Oben