Altes Quad fĂŒr Kinder motorisiert

Diskutiere Altes Quad fĂŒr Kinder motorisiert im Anderes mit E-Motor Forum im Bereich Diskussionen; Kindertransporter....😏 Hab ich letztes Jahr mal fĂŒr meine Kids gebastelt. Altes Quad, 2 Controller, 2 Radnabenmotoren, Adapterflansche fĂŒr die...
Stud54

Stud54

Mitglied seit
09.06.2019
BeitrÀge
84
Kindertransporter....😏

Hab ich letztes Jahr mal fĂŒr meine Kids gebastelt.

Altes Quad, 2 Controller, 2 Radnabenmotoren, Adapterflansche fĂŒr die Felgen usw.
IMG_20180720_193859.jpgIMG_20180814_114531.jpgIMG_20180814_114514.jpgIMG_20180720_193802.jpgIMG_20180719_192245.jpgIMG_20180719_192216.jpgIMG_20180719_192153.jpgIMG_20180708_202029.jpg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
R

Rollerfahrer

Mitglied seit
08.12.2017
BeitrÀge
1.717
Sehr interessant!
Ich plane ein Pedelec mit dieser Art von RĂ€dern. Allerdings möchte ich zwei Ritzel an der Felge befestigten. Eins fĂŒr den Motor und eins fĂŒr den Tretantrieb.
 
Stud54

Stud54

Mitglied seit
09.06.2019
BeitrÀge
84
stark !! schöne idee, konstruktion und ausfĂŒhrung.. ordentliche arbeit.. (y)
problem sind halt nur die möglichen extrem hohen folgekosten, da es vermutlich ĂŒber 6 km/h schnell ist.. :unsure:
Danke sehr.
GeringfĂŒgig schneller ist es schon.
Aber mal ehrlich...als ich 13 war hab ich an alten Mopeds geschraubt und mit 60 durch den Wald.
Hat mir auch nicht geschadet. Leben und leben lassen. 😏
 
Oliver1

Oliver1

Mitglied seit
23.03.2019
BeitrÀge
526
Ort
Berlin
Details E-Antrieb
Bosch Active Line Plus Flyer GoTour6 8 Gang Nexus
Aber mal ehrlich...als ich 13 war hab ich an alten Mopeds geschraubt und mit 60 durch den Wald.
Hat mir auch nicht geschadet. Leben und leben lassen. 😏
Ich habe damals mein ZĂŒndapp Mofa auf bis zu 70 km/h frisiert. Das war 1972 auf den Land und der Verkehr war weitaus weniger als heute.
Habe es geschafft in den gut 3 Jahren keinen Unfall zuhaben. Mit meinem ersten Auto hatte ich nach 4 Wochen schon den ersten Unfall. ;) :)
 
Stud54

Stud54

Mitglied seit
09.06.2019
BeitrÀge
84
Interessant, was sind das denn fĂŒr Motoren?
Das sind Motoren aus defekten Hoverboards. Die sind echt universell fĂŒr jede Spielerei zu gebrauchen.
Bei Kleinanzeigen gibts die Boards defekt fĂŒr unter 100 Euro. ;)

Gruß
 
S

stan

Mitglied seit
18.06.2017
BeitrÀge
305
Ort
Bundeshauptstadt
Danke fĂŒr die Info! Ich war bei den Dingern bisher skeptisch, ob Spannung und Radumfang fĂŒr die ĂŒblichen Pedelecgeschwindigkeiten hinkommen (als Nabenmotoren). Ist die AufhĂ€ngung eigentlich stabil genug fĂŒr höheren Lasten als nen einzelnen Erwachsenen?
 
Stud54

Stud54

Mitglied seit
09.06.2019
BeitrÀge
84
Juhu.
Also in nem 26 Zoll Laufrad brauchst du die Dinger nicht verbauen, das macht wenig Sinn.
Aber fĂŒr Kids, fĂŒr kleine Roller oder eben andere Spielereien sind die perfekt.

Mein Favorit ist das AWD Bobycar mit 48V, das Ding macht locker 50 und fĂ€hrt fast jede Steigung hoch...😜
 
R

Rollerfahrer

Mitglied seit
08.12.2017
BeitrÀge
1.717
Also in nem 26 Zoll Laufrad brauchst du die Dinger nicht verbauen, das macht wenig Sinn.
Als Nabenmotor sicher nicht.
Aber wenn die Drehzahl hoch genug ist, mit einem Kettenantrieb und Untersetzung mĂŒsste da einiges gehen.
 
Stud54

Stud54

Mitglied seit
09.06.2019
BeitrÀge
84
Als Nabenmotor sicher nicht.
Aber wenn die Drehzahl hoch genug ist, mit einem Kettenantrieb und Untersetzung mĂŒsste da einiges gehen.
DafĂŒr sind die allerdings gut geeignet. Die Statorbleche sind halt 0.5mm dick, Standart-China-Billig halt. Mit 0.2er oder 0.15ern könnte man die Verluste minimieren. DafĂŒr ist ein sauberer RĂŒckschluss im Rotor eingegossen, gute 1.5mm dick und der Luftspalt sehr klein.

Und die 350W schaffen die auch ganz locker, selbst gemessen.

Neu wickeln mit einer Monofilarwicklung geht außerdem immer.
 
R

Rollerfahrer

Mitglied seit
08.12.2017
BeitrÀge
1.717
Die Frage ist nur wie man das dann beim Pedelec mit dem Tretsensor macht.
Denn der Original Controller hat sicher keinen Anschluß. Und ob ein Pedelec Controller passt?
 
S

stan

Mitglied seit
18.06.2017
BeitrÀge
305
Ort
Bundeshauptstadt
Da beides BLDC-Motoren (offenbar mit Hall) sind - warum nicht?

Gerade mal geschaut - in den Kleinanzeigen stehen gibts die so ab 5.-. Allerdings scheinen die mir meist ne Nenndauerleistung von min. 350 W (?ist das so?) zu haben. Sprich, man kann sich im Fall des Falles nicht auf die 250W-Angabe des Herstellers versteifen.

Sind das eigentlich DirektlÀufer (Rekubremse)?
 
Zuletzt bearbeitet:
R

Rollerfahrer

Mitglied seit
08.12.2017
BeitrÀge
1.717
2 x 350 Watt hat so ein Teil um ein Kind durch die Gegend zu rollen?

Ich finde ein 250 Watt Pedelec schiebt schon ganz gut an, auch ohne viel eigene Kraft. Man könnte ja die Watt Zahl durch die Ampere Zahl vom Controller begrenzen.
 
Stud54

Stud54

Mitglied seit
09.06.2019
BeitrÀge
84
2 x 350 Watt hat so ein Teil um ein Kind durch die Gegend zu rollen?

Ich finde ein 250 Watt Pedelec schiebt schon ganz gut an, auch ohne viel eigene Kraft. Man könnte ja die Watt Zahl durch die Ampere Zahl vom Controller begrenzen.
Die sind schon relativ "heiß" gewickelt. Sprich, mit mehr Windungen pro Zahn und eben einem höheren Kupferanteil der Wicklung lĂ€sst sich da einiges machen. Quasi mehr Drehmoment bei weniger Drehzahl und höherer Effizienz.

Das muss aber jeder fĂŒr sich selbst entscheiden, ob er mit der KV leben kann oder nicht.

Jedenfalls bekommt man fĂŒr wenig Geld ne gute Basis...


Das Quad im ersten Post lÀuft 50km/h im flachen GelÀnde und hat mit dem 36V 504Wh Akku ne Reichweite von max. 9km. Ich lade aber auch nur bis 80% und mein Sohn muss noch vor der absoluten Schlussspannung des BMS das Quad abstellen. Dazu beobachtet er immer die Spannunglage unter Last am Display.
 
Zuletzt bearbeitet:
R

Rollerfahrer

Mitglied seit
08.12.2017
BeitrÀge
1.717
Was hast Du fĂŒr Controller verwendet?
Oder kann man die vom Hoverboard
umfunktionieren?
 
Hasefritz

Hasefritz

Mitglied seit
04.07.2019
BeitrÀge
120
ja.. leider haben wir heute ne andere zeit.. :cry:

FrĂŒher haben wir Mofas frisiert bis zum umfallen, stellenweise ohne Gurt gefahren und meist auch viel zu schnell.
Damals gab es keine drakonische Strafen und hat fast jeder gemacht.

Interessanterweise machen wahrscheinlich die schlimmsten Vögel heute einen auf Oberlehrer und zeigen mit dem Finger auf andere 😆

So ist das Leben ;)

Schöner Umbau ĂŒbrigens (y)
 
R

Rollerfahrer

Mitglied seit
08.12.2017
BeitrÀge
1.717
Sind das eigentlich Getriebemotoren,
oder DirektlÀufer?
 
Thema:

Altes Quad fĂŒr Kinder motorisiert

Werbepartner

Oben