Alternativer Controller für KZQW22A

Diskutiere Alternativer Controller für KZQW22A im Controller/Regler, Fahrerinformation, Elektronik Forum im Bereich Diskussionen; Hallo liebe Forumsmitglieder, Ich habe mein geliebtes Bakfiets für meine Frau elektrifiziert. Dazu habe ich ein altes Aldi-Curtis vom...
J

Jangofritz

Mitglied seit
07.07.2019
Beiträge
9
Hallo liebe Forumsmitglieder,

Ich habe mein geliebtes Bakfiets für meine Frau elektrifiziert.
Dazu habe ich ein altes Aldi-Curtis vom Schwiegervater ausgeschlachtet.

Nun, das Ganze ist so halboptimal.
Für die Strecke Heimat-Schule-Arbeit und zurück reicht's aber.

Das Rad fährt so um die 16 km/h, was ausreichend ist und ein etwas höheres Drehmoment verspricht (kleineres Vorderrad halt). Sinnvoll beim Bak!

Nun zu meiner Frage:
Der oben genannte Kontrolleur hat eine Unterspannungsabschaltung bei 35 V.
(So steht es mehrfach geschrieben und ich glaube das mal)
Ich hätte gerne einen programmierbaren Controller & Display, auch zukunftsweisend, falls der Akku tatsächlich Mal getauscht wird oder ein neues Projekt ansteht.
Der wichtigste Punkt ist die Unterspannungsabschaltung runtersetzen zu können.
Nett wären frei programmierbare Leistungsstufen und evtl. Rampen.
Der Vortrieb setzt nativ sehr abrupt ein.

Welche günstigen Kontroller und Displays sind empfehlenswert und für den Zweck tauglich?

Gruß und Danke JIMG_20190707_134648_3.jpgIMG_20190707_134711_8.jpg
 
Empathiker

Empathiker

Mitglied seit
23.06.2014
Beiträge
3.486
Ort
23683 Lübecker Bucht
Details E-Antrieb
Cute 100, Front-Keyde, Bafang, Q100CST
Schau dich mal auf der groetech Seite um!
 
J

Jangofritz

Mitglied seit
07.07.2019
Beiträge
9
Danke Empathiker,
Habe ich schon.....
Gibt es Erfahrungen, ob Sinus oder Block?
Sinus würde vermutlich die Leistung um einiges herabsetzen?
Mit was kommt der Motor (besser) klar?
 
Empathiker

Empathiker

Mitglied seit
23.06.2014
Beiträge
3.486
Ort
23683 Lübecker Bucht
Details E-Antrieb
Cute 100, Front-Keyde, Bafang, Q100CST
Da du eine günstige Variante suchst, würde ich ruhig einen Blockkommutierer nehmen, es sei denn, dass du beim Anfahren aus dem Stand mehr Power benötigst und dein Motor über Hallsensoren verfügt, dann einen Sinus. Aber es stimmt, der kann rund 6-8% weniger Vmax bringen. Welcher Motor ist das?
 
J

Jangofritz

Mitglied seit
07.07.2019
Beiträge
9
Danke, Vmax spielt, wie erwähnt, eine untergeordnete Rolle.
Drehmoment ist weitaus wichtiger - bei niedrigen Geschwindigkeiten....
 
Empathiker

Empathiker

Mitglied seit
23.06.2014
Beiträge
3.486
Ort
23683 Lübecker Bucht
Details E-Antrieb
Cute 100, Front-Keyde, Bafang, Q100CST
Der wichtigste Punkt ist die Unterspannungsabschaltung runtersetzen zu können.
Dann ändere ich meine Empfehlung auf jmw Controller, aber das Set ist teurer, erfüllt aber alle deine Anforderungen. Sind die besten, die ich kenne, auch der support ist sehr gut. Eventuell kommt auch die größere Controller-Variante in Betracht. Lass dich mal von Herrn Wolf beraten
 
J

Jangofritz

Mitglied seit
07.07.2019
Beiträge
9
Sehr nah dran, vermutlich.
Jetzt noch mit Lichtmodul für Motoren ohne Hallsensor und ich wäre glücklich.

Nein, ohne Scherz: Danke.
 
Empathiker

Empathiker

Mitglied seit
23.06.2014
Beiträge
3.486
Ort
23683 Lübecker Bucht
Details E-Antrieb
Cute 100, Front-Keyde, Bafang, Q100CST
Lichtmodulanschluss und Modul hat er auch
 
RUBLIH

RUBLIH

Mitglied seit
01.08.2015
Beiträge
6.731
Ich hätte gerne einen programmierbaren Controller & Display, auch zukunftsweisend, falls der Akku tatsächlich Mal getauscht wird oder ein neues Projekt ansteht.
Es gibt bestimmt eine Software zum Parametrieren vom Mifa Controller. Diese ist "verborgen" und steht eher nicht frei zur Verfügung. Ein Display mit Kilometerzähler ist eher nicht vorhanden und wenn völlig überteuert.

Der Mifa Controller ist an sich sehr nett, aber genau der ist weder programmierbar, noch frei parametrierbar und eher nicht zukunfstfähig.

Der Motor ohne Hallsensoren ist dann auch noch so eine Sache. In diesem Fall ist es ein Shengyi. Der könnte - ICH WEISS ES NICHT - auch an einem S06P Controller von Kuteng funktionieren. Es ist halt von hoher Wichtigkeit die Motorparameter im Controller einstellen zu können. Will man zB. einen anderen Motor verwenden, wird die Maximalgeschwindigkeit nicht mehr stimmen. Die notwendige Korrektur kann NICHT erfolgen....

Der S06P kann frei eingestellt und optimal konfiguriert werden, ist zukunfstsicher, günstig erwerbbar, es gibt Display´s und zudem ist der auch programmierbar.

Die Controller bei JWM sind von Lishui. An sich nett, aber hakelig. Es sind auch hier nicht alle Parameter frei zugänglich und nur über eine weitere Software erreichbar. Die läüft zumeist nicht und der Controller muß zur Nutzbarkeit geflasht werden. Das ist insgesamt verzichtbar mit Controllern von Kuteng !

Also FRAGEN - Kann der Controller dass - zB. über das Display die Anzahl der Pasmagneten, die PAS-Drehrichtung und die Anzahl der Speedmagnete einstellen ?

Kuteng - JA - JA - JA - alles mit einem einfachen Display einstellbar - LCD5 zB....

Mit einer kleinen Lötübung ist über KT Dinger auch das Licht schaltbar - noch ein JA
 
Zuletzt bearbeitet:
J

Jangofritz

Mitglied seit
07.07.2019
Beiträge
9
Ja, danke.
Macht einen sinnvollen Eindruck.
 
RUBLIH

RUBLIH

Mitglied seit
01.08.2015
Beiträge
6.731
Im Prinzip ist es bei KT immer ähnlich/gleich.
So6S Lichtsignal nutzbar machen
Man muß gelegentich den PIN suchen.

Dazu halt ein Stepdown: DC-DC 8v-55v to 3.3v 5v 9v 12v 2A Buck Step Down Converter Power Supply Module | eBay

Wenn man etwas sucht, den gibt es auch mit Poti....

Der hat mit high aktivem Steuerkanal den Charme unmittelbar mit beliebiger Spannung eingeschaltet werden zu können.

Die Ausgagsspannung kann mit etwas Gebastel auf einen beliebigen Wert angepaßt werden sollte angebotenes nicht reichen - das ist lösbar.
 
J

Jangofritz

Mitglied seit
07.07.2019
Beiträge
9
Also verstehe ich das richtig:
Die KT Controller sind über das LCD alle rudimentär programmierbar?
Ich könnte also beim Chinamann den Controller samd Display bestellen, und die Chancen stehen gut daß es funktioniert?
Das Licht bekomme ich dann schon gebastelt.
Aber auch hier "Danke" für den Link.
 
RUBLIH

RUBLIH

Mitglied seit
01.08.2015
Beiträge
6.731
Bisweilen habe ich in jedem KT Controller entsprechende Pins gefunden.

Mit der Displaybeleuchtung wird ein Pin unten im Controller auf 5V geschaltet !
 
Empathiker

Empathiker

Mitglied seit
23.06.2014
Beiträge
3.486
Ort
23683 Lübecker Bucht
Details E-Antrieb
Cute 100, Front-Keyde, Bafang, Q100CST
Nein, du versuchst an der falschen Stelle zu sparen.

Die Unterspannungsabschaltung dürfte bei deinen Alternativen nicht durch dich parametrierbar sein, zudem lief dein Motor mit deinem bisherigen Controller ja an sich gut, das deutet darauf hin, dass dein Motor hoch untersetzt ist. Damit kommen nicht alle Controller zurecht...
 
J

Jangofritz

Mitglied seit
07.07.2019
Beiträge
9
Hab mich für den KT entschieden.
30,5 V Unterspannungsabschaltung dürften klar gehen.
Bin gespannt und werde berichten...
 
Thema:

Alternativer Controller für KZQW22A

Werbepartner

Oben