Alternativen zu Victoria eUrban 11.9?

Diskutiere Alternativen zu Victoria eUrban 11.9? im Kaufberatung Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Moin, ich habe mich soeben angemeldet. Seit Anfang Juni spiele ich ziemlich konkret mit dem Gedanken mir ein Pedelc zuzulegen, denn mein neuer...
T

tcj

Dabei seit
19.06.2020
Beiträge
99
Ort
Leverkusen
Details E-Antrieb
Victoria eUrban 11.9 - Bosch Performance - ENVIOLO
Moin,
ich habe mich soeben angemeldet.
Seit Anfang Juni spiele ich ziemlich konkret mit dem Gedanken mir ein Pedelc zuzulegen, denn mein neuer Arbeitgeber bietet mir die Gelegenheit per Jobrad eines zu leasen.
Derzeit habe ich mich sehr auf das Victoria eUrban 11.9 eingeschossen.
- Es wäre zu meinem hohen Eigengewicht kompatibel ;-)
- Schaltung und Zahnriemen sagen mir wegen ihrer nahezu Wartungsfreiheit zu.
- Der Motor ist wohl auch dem Gewicht eher angemessen.
- Ich finds schick :sneaky:

Das Fahrrad wäre primär fürs Pendeln zur Arbeit (9km einfach) gedacht - wenn das denn mal wieder normal möglich ist - es beginnt für mich gerade der vierte Monat Homeoffice 🤮
Tägliche Besorgungen und Wochenend- oder Feierabendtouren kommen dann hinzu zwecks mehr Bewegung und Gewichtsreduzierung.
Ort: Leverkusen und bei Touren drumrum im Bergischen Land - also nicht allzu viele Höhenmeter.

Kennt ihr noch Alternativen zu dem Victoria eUrban 11.9?
- 170kg zulässiges Gesamtgewicht
- Zahnriemen und Nuvinci Schaltung
- Bosch Performance Motor oder ähnlich leistungsfähiges von anderen Herstellern
- 3500 bis 4000 €

Danke
 
R

Rookie1

Dabei seit
29.01.2020
Beiträge
96
Ort
Ruhrpott
Hi,

mein Händler hat das 11.9 momentan zu 3TEUR stehen.
Ist aber wohl ein 2019er Modell, was bei "hohem Eigengewicht " aber KEIN Nachteil ist (CX!).

Ist bei Leasing eigentlich der Bruttopreis entscheidend - oder der Straßenpreis?

Dann könnte man sich das ja fast besser "privat" kaufen.:unsure:
Und mit 16% MwSt. würd die Schere noch weiter auseinanderklaffen...

VG, Rookie
 
Black.Mule60

Black.Mule60

Dabei seit
12.08.2019
Beiträge
569
Ort
03130
Details E-Antrieb
Bosch Performance Gen. 3 am e Urban 11.5
Kennt ihr noch Alternativen zu dem Victoria eUrban 11.9?
Hallöchen!
Ich fahre zwar nur ein e urban 11.5 von 2018 - aber ich bin zufrieden mit diesem Rad mit 48er Rahmen bei 1,66m und 72 kg. Da es mein "Wunschrad" ist, kann ich dir keine Alternative vorschlagen...

Viele Grüße aus der Lausitz von Ralf
 
T

tcj

Dabei seit
19.06.2020
Beiträge
99
Ort
Leverkusen
Details E-Antrieb
Victoria eUrban 11.9 - Bosch Performance - ENVIOLO
Ist bei Leasing eigentlich der Bruttopreis entscheidend - oder der Straßenpreis?
Wenn ich es richtig verstanden habe:
Für die Leasingrate der Preis, den du mit dem Händler aushandelst.
Den Leasingvertrag an sich schließt dann der Arbeitgeber mit der Leasingfirma ab.
Der Arbeitgeber überlässt dir dann das Fahrrad und zieht die Leasingrate vom Bruttolohn ab.
Du sparst dann dafür die Steuern und Versicherungen auf diesen Betrag und musst seit Anfang 2020 nur noch 0.25% vom Listenpreis des Rades versteuern.
Nach drei Jahren läuft der Vertrag aus und kannst das Rad für 18% vom Neupreis übernehmen.
Vollkasko-Versicherung und jährliche Inspektion sind auch noch mit drin.
Am Ende kannst du dabei 30/40% auf den Anschaffungspreis und die Versicherungen etc. sparen.
So in etwa - bei näherem Interesse bitte bei Jobrad.org nachlesen.
 
R

Rookie1

Dabei seit
29.01.2020
Beiträge
96
Ort
Ruhrpott
Interesse immer. Aber bietet mein Arbeitgeber def. nicht an.
Muss er leider auch nicht...

(und viele Tarifverträge schließen "Sachleistungen" aus.)
 
T

tcj

Dabei seit
19.06.2020
Beiträge
99
Ort
Leverkusen
Details E-Antrieb
Victoria eUrban 11.9 - Bosch Performance - ENVIOLO
Vieleicht können Du und Kollg(inn)en die Firma ja davon überzeugen.
Es sind ja nicht gerade wenige und unbekannte Firmen, die es schon anbieten.
 
S

seit2019e-bike

Dabei seit
17.08.2019
Beiträge
56
Moin,
ich habe mich soeben angemeldet.
Seit Anfang Juni spiele ich ziemlich konkret mit dem Gedanken mir ein Pedelc zuzulegen, denn mein neuer Arbeitgeber bietet mir die Gelegenheit per Jobrad eines zu leasen.
Derzeit habe ich mich sehr auf das Victoria eUrban 11.9 eingeschossen.
- Es wäre zu meinem hohen Eigengewicht kompatibel ;-)
- Schaltung und Zahnriemen sagen mir wegen ihrer nahezu Wartungsfreiheit zu.
- Der Motor ist wohl auch dem Gewicht eher angemessen.
- Ich finds schick :sneaky:

Das Fahrrad wäre primär fürs Pendeln zur Arbeit (9km einfach) gedacht - wenn das denn mal wieder normal möglich ist - es beginnt für mich gerade der vierte Monat Homeoffice 🤮
Tägliche Besorgungen und Wochenend- oder Feierabendtouren kommen dann hinzu zwecks mehr Bewegung und Gewichtsreduzierung.
Ort: Leverkusen und bei Touren drumrum im Bergischen Land - also nicht allzu viele Höhenmeter.

Kennt ihr noch Alternativen zu dem Victoria eUrban 11.9?
- 170kg zulässiges Gesamtgewicht
- Zahnriemen und Nuvinci Schaltung
- Bosch Performance Motor oder ähnlich leistungsfähiges von anderen Herstellern
- 3500 bis 4000 €

Danke
Alternative? Eigentlich nicht. Wenn es Dir gefällt, dann kauf es. Der Aufmerksamkeitswert ist gigantisch. Das Bike ist so stabil, dass man Angst hat, es würde sich niemals vom Fleck bewegen. Es macht aber dann richtig Spaß. Die Eigenarten muss man aber wollen. Die Federung mittels den breiten Schlappen fühlt sich völlig anders an, als mit Stoßdämpfern. Ich war begeistert, aber Du mußt es selbst ausprobieren. Der Stromverbrauch ist schon deutlich höher, als bei anderen konventionellen Bikes. Für lange bergige Touren kann dies schon hinderlich sein. 50 bis 60 km sind hier realistisch. Ich habe deshalb einen Ersatzakku dabei. In der Ebene im Echo-Modus sind dann ca. 100 bis 120 km möglich. Aber das Bike soll ja auch ein Urban- und kein Trekkingbike sein.
Die Verarbeitung ist sehr gut. Ja und dann die Reifen. Die können eins besonders gut: Geradeaus auf Teer. Kurven mögen sie nicht besonders, Nässe auch nicht. Auf unbefestigten Wegen können sie den Alltagsradler zufrieden stellen. Falls Du aber damit ins Gelände willst: Finger weg.
 
T

tcj

Dabei seit
19.06.2020
Beiträge
99
Ort
Leverkusen
Details E-Antrieb
Victoria eUrban 11.9 - Bosch Performance - ENVIOLO
Victoria e-urban 11.9 auch für Touren? habe ich natürlich schon mindestens zweimal durch ;-)

Ich bringe 140kg mit, daher ja auch dieses Bike als mein derzeitiger Favorit.
Laut Herrn Mott (Tauber-Rad) ist es wohl bei dem Gewicht angebracht auf eine Federgabel zu verzichten.
Die bySchulz GT.2 steht schon mit auf dem virtuellen Einkaufszettel.
Lange bergige Touren oder gar Gelände sehe ich noch nicht.
Und wenn ich mal wirklich mehr Reichweite brauche, besorge ich mir eben auch einen zweiten Akku.
Das ist dann nicht so elegant wie am 13.9, aber dafür kaufe ich jetzt nicht etwas, was ich eventuell gar nicht brauche.
Reifen kann man wechseln.

Aber wer weiß, ob der präferierte Händler das Rad überhaupt noch in diesem Jahr besorgen kann. :oops:
 
T

tcj

Dabei seit
19.06.2020
Beiträge
99
Ort
Leverkusen
Details E-Antrieb
Victoria eUrban 11.9 - Bosch Performance - ENVIOLO
Aber wer weiß, ob der präferierte Händler das Rad überhaupt noch in diesem Jahr besorgen kann. :oops:
Sie kann 🥳 - sehr zu ihrer eigenen Überraschung.
Meine GöGa und ich waren gerade dort und haben uns zwei bestellt.
Für mich Unisex schwarz in 54cm (L) für sie Wave türkis mit 52cm
Jetzt muss noch der Jobrad-Prozess durchlaufen werden, aber die Fahrräder selbst sind schon mal beim Großhändler (?) bestellt.
 
Black.Mule60

Black.Mule60

Dabei seit
12.08.2019
Beiträge
569
Ort
03130
Details E-Antrieb
Bosch Performance Gen. 3 am e Urban 11.5
Ich drücke euch die Daumen - bin gespannt, wann ich hier wieder was von euch lesen kann...

Viele Grüße aus der Lausitz von Ralf
 
T

tcj

Dabei seit
19.06.2020
Beiträge
99
Ort
Leverkusen
Details E-Antrieb
Victoria eUrban 11.9 - Bosch Performance - ENVIOLO
Soeben habe ich die Bestellungen bei der Händlerin und Jobrad finalisiert. 🥳
Statt gefederter Sattelstütze habe ich mir einen Brooks B67 gegönnt, GöGa will erst mal den mitgelieferten Sattel probieren.
ABUS Bordo-Schlösser, SKS Compit/E Smartphone-Halterung und ein paar Transportlösungen kamen auch noch hinzu.

Nun beginnt das Warten auf die Bearbeitungsprozesse bei meinem Arbeitgeber und Jobrad und die Lieferungen. 😫
 
Black.Mule60

Black.Mule60

Dabei seit
12.08.2019
Beiträge
569
Ort
03130
Details E-Antrieb
Bosch Performance Gen. 3 am e Urban 11.5
Vorfreude, schönste Freude - nicht nur im Advent....

Viele Grüße aus der Lausitz von Ralf
 
T

tcj

Dabei seit
19.06.2020
Beiträge
99
Ort
Leverkusen
Details E-Antrieb
Victoria eUrban 11.9 - Bosch Performance - ENVIOLO
Kann mich mal bitte jemand bedauern?
Die Jobrad-Anträge wurden gerade abgelehnt.
Ich bin in einer innerhalb der Capgemini-Gruppe neu gegründeten Firma, für die es noch keine Jobrad-Vereinbarung gibt.
Wusste ich so nicht, bzw. hatte gegenteiliges gehört - Fuck!! 🤬
Ich hoffe gerade sehr darauf, dass sich das in den nächsten wenigen Wochen ändert.

Zu allem Überfluss wurde mein Rad sogar schon gestern an die Händlerin geliefert.
 
R

Rookie1

Dabei seit
29.01.2020
Beiträge
96
Ort
Ruhrpott
Ohh, dafür gibts von mir eine besonders große Portion Mitleid.:oops:


Frag doch die Händlerin mal ganz nett, vieleicht kannst Du es ja auch finanzieren / oder gar kaufen, wenn sie Dir
preislich entgegenkommt.
 
T

tcj

Dabei seit
19.06.2020
Beiträge
99
Ort
Leverkusen
Details E-Antrieb
Victoria eUrban 11.9 - Bosch Performance - ENVIOLO
Die Vorteile beim Leasing sind so groß, dass ich lieber noch etwas abwarte bis es auch für meine Firma eine Übereinkunft gibt.
 
T

tcj

Dabei seit
19.06.2020
Beiträge
99
Ort
Leverkusen
Details E-Antrieb
Victoria eUrban 11.9 - Bosch Performance - ENVIOLO
oops - falscher Thread
 
Black.Mule60

Black.Mule60

Dabei seit
12.08.2019
Beiträge
569
Ort
03130
Details E-Antrieb
Bosch Performance Gen. 3 am e Urban 11.5
Wie lange kannst du denn reservieren?

Viele Grüße aus der Lausitz von Ralf
 
Vito

Vito

Dabei seit
15.07.2018
Beiträge
2.322
Ort
Berlin-Kladow
Details E-Antrieb
Diamant Zouma mit Bosch CX, Coboc Brooklyn Fat
Die Vorteile beim Leasing sind so groß, dass ich lieber noch etwas abwarte bis es auch für meine Firma eine Übereinkunft gibt.
Leasing hat irgendeinen Vorteil?

Eigentlich nur dann, wenn der Arbeitgeber einen ordentlichen Teil der monatlichen Rate übernimmt... Ansonsten ganz im Gegenteil, aber das hatten wir auch schon.
 
T

tcj

Dabei seit
19.06.2020
Beiträge
99
Ort
Leverkusen
Details E-Antrieb
Victoria eUrban 11.9 - Bosch Performance - ENVIOLO
Leasing hat irgendeinen Vorteil?
Nach meiner Sichtweise schon.

Das Gesamtpaket, das ich mir zusammengestellt habe, kostet ca. 3900€
Per Gehaltsumwandlung über drei Jahre und die zu zahlenden 18% am Ende (wenn ich denn will, damit mir das Fahrrad dann gehört) investiere ich aber nur ca. 3100€ . Und dabei ist die Vollkasko und Mobilitätsgarantie schon mit drin (für besagte drei Jahre)

Klingt doch jetzt nicht so verkehrt, oder?
Ich lasse mich aber gerne eines besseren belehren.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Alternativen zu Victoria eUrban 11.9?

Alternativen zu Victoria eUrban 11.9? - Ähnliche Themen

  • Bedienelement E-14 (Alternative?)

    Bedienelement E-14 (Alternative?): Hallo! Ich habe eine Roloff E-14 Schaltung, mit der ich auch sehr sehr zufrieden bin. Allerdings finde ich das BedienElement nicht wirklich...
  • sonstige(s) Yamaha PW (2016) Bedienelement tauschen - Erfahrungen, Alternativen?

    sonstige(s) Yamaha PW (2016) Bedienelement tauschen - Erfahrungen, Alternativen?: Moin Leute, gestern stellte ich fest, dass der untere Kunststoff-Teil des Bedienelementes meines 2016er Yamaha PW an den Schrauben ausgerissen...
  • VanMoof S3 - Alternatives Ladegerät

    VanMoof S3 - Alternatives Ladegerät: Hallo zusammen, hat sich vielleicht schon jemand von Euch zu einem alternativen Ladegerät Gedanken gemacht? Ich frage mich, oben es günstigere...
  • Display für Brainpower Controller / Alternative?

    Display für Brainpower Controller / Alternative?: Hallo zusammen, ich habe folgendes Duo (Brainpower Controller und LCD 866) im Einsatz, welches einen Gazelle-Frontmotor an drei Phasen befeuert...
  • Ähnliche Themen
  • Bedienelement E-14 (Alternative?)

    Bedienelement E-14 (Alternative?): Hallo! Ich habe eine Roloff E-14 Schaltung, mit der ich auch sehr sehr zufrieden bin. Allerdings finde ich das BedienElement nicht wirklich...
  • sonstige(s) Yamaha PW (2016) Bedienelement tauschen - Erfahrungen, Alternativen?

    sonstige(s) Yamaha PW (2016) Bedienelement tauschen - Erfahrungen, Alternativen?: Moin Leute, gestern stellte ich fest, dass der untere Kunststoff-Teil des Bedienelementes meines 2016er Yamaha PW an den Schrauben ausgerissen...
  • VanMoof S3 - Alternatives Ladegerät

    VanMoof S3 - Alternatives Ladegerät: Hallo zusammen, hat sich vielleicht schon jemand von Euch zu einem alternativen Ladegerät Gedanken gemacht? Ich frage mich, oben es günstigere...
  • Display für Brainpower Controller / Alternative?

    Display für Brainpower Controller / Alternative?: Hallo zusammen, ich habe folgendes Duo (Brainpower Controller und LCD 866) im Einsatz, welches einen Gazelle-Frontmotor an drei Phasen befeuert...
  • Oben