sonstige(s) Alles rund um die Bosch Flow-App

Diskutiere Alles rund um die Bosch Flow-App im Bosch Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; ja, ist der Import in Basecamp. Die Datei hat max. 500 Positionen (Koordinaten). Die GPX-Datei sieht so aus:
pedaleur

pedaleur

Dabei seit
04.09.2009
Beiträge
870
Punkte Reaktionen
1.333
Ort
30xx Swisscapital
Details E-Antrieb
3xBosch-Classic, 1xBosch Performance, 2xBosch-CX
ja, ist der Import in Basecamp.

Die Datei hat max. 500 Positionen (Koordinaten).

Die GPX-Datei sieht so aus:
 

Anhänge

  • FlowApp-GPX-Beispiel.txt
    44,3 KB · Aufrufe: 36
Shark58

Shark58

Dabei seit
03.03.2017
Beiträge
1.877
Punkte Reaktionen
2.052
Details E-Antrieb
Bosch CX Gen4, Nyon2
Die GPX-Datei sieht so aus:
Das ist vom Grundaufbau eine normale GPX-Datei, wenn nicht die Zeitstempel bei jedem trkpt fehlen würden.
Es gibt aber am Anfang den üblichen Zeitstempel zum Beginn der Aufzeichnung. Der trägt allerdings ein Datum vom Januar 1970.

Trotzdem konnte ich mit den geeigneten Tools die komplette Tour in Komoot importieren (25,7 km, etwa 670 Hm) und eine von meinen Vorgaben beeinflusste Durchschnittsgeschwindigkeit von 7,4 km/h. Die 500 Datenpunkte repräsentieren die gesamte Strecke, aber mit zum Teil großen Zeitsprüngen und deshalb muss heftig interpoliert werden.

Ist natürlich ungeeignet, um jede Fahrt so zu rekonstruieren. Aber für den Notfall, wenn der automatische Sync zu Komoot/Strava nicht funktioniert hat, schon machbar.

Interessant wäre eine Tour, die automatisch übertragen wurde, anschließend als GPX-Datei aus Strava zu exportieren. Dann die so erstellte Datei mit dem Ergebnis direkt aus der Flow App vergleiche, um zu erkennen wie man die für ein passendes Ergebnis nachbearbeiten muss.
 
osepet

osepet

Dabei seit
27.06.2022
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
1
Hatte mein Problem mit dem Flow Export dem Support geschrieben und hier die Antwort:
Guten Tag,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Die exportierte GPX-Datei enthält lediglich die GPS-Informationen (Strecke, Höhenmeter, Streckenverlauf), wenn Sie auch die Fahrzeit etc. sehen möchten, dann haben Sie die Möglichkeit sich mit Komoot, Strava, Apple Health oder Google Fit zu verbinden. Nach Abschluss einer Tour werden alle Daten an den entsprechenden Dienst gesendet.
 
schlappi

schlappi

Dabei seit
21.03.2020
Beiträge
82
Punkte Reaktionen
89
Details E-Antrieb
Bosch CX Gen.4 85Nm
Hallo zusammen,

leider finde ich über die SuFu nichts zum Thema.

Anfangs hat sich das Fahrrad beim Einschalten problemlos automatisch mit dem Smartphone verbunden, wenn die FlowApp und Bluetooth aktiv war. Nun war ich drei Wochen nicht am Fahrrad und muss nun jedes Mal wenn ich das Fahrrad einschalte, Bluetooth neu koppeln.
FlowApp habe ich schon neu installiert - ohne Erfolg. Bitte um Vorschläge, wie dieses Problemchen wieder behoben werden kann?
 
cube_one

cube_one

Themenstarter
Dabei seit
15.12.2018
Beiträge
2.123
Punkte Reaktionen
2.454
Ort
Ruhrpott rockt
Details E-Antrieb
Cube Nutrail Hybrid, Cube Stereo Hybrid 140 SL
Bitte um Vorschläge, wie dieses Problemchen wieder behoben werden kann?
Wenn ich mich nicht irre, gab es doch letztens Updates für App und System.
Hast Du das für's System auch schon installiert?
 
S

Spatz

Dabei seit
15.03.2021
Beiträge
29
Punkte Reaktionen
16
Die exportierte GPX-Datei enthält lediglich die GPS-Informationen (Strecke, Höhenmeter, Streckenverlauf), wenn Sie auch die Fahrzeit etc. sehen möchten, dann haben Sie die Möglichkeit sich mit Komoot, Strava, Apple Health oder Google Fit zu verbinden. Nach Abschluss einer Tour werden alle Daten an den entsprechenden Dienst gesendet.
100% meine Aussage hier

Kleine Anmerkung: Sollte ein "Dienst" (Strava, Komoot, ...) nicht erreichbar sein und oder Bosch hat mal wieder die Verbindung vergessen, dann wird nichts übertragen und ein nachträglicher "Upload" ist NICHT möglich.
 
cwe89

cwe89

Dabei seit
07.03.2022
Beiträge
62
Punkte Reaktionen
66
Ort
94405 Landau an der Isar
Details E-Antrieb
Bosch CX Generation 4 Smart System
Hallo zusammen,

leider finde ich über die SuFu nichts zum Thema.

Anfangs hat sich das Fahrrad beim Einschalten problemlos automatisch mit dem Smartphone verbunden, wenn die FlowApp und Bluetooth aktiv war. Nun war ich drei Wochen nicht am Fahrrad und muss nun jedes Mal wenn ich das Fahrrad einschalte, Bluetooth neu koppeln.
FlowApp habe ich schon neu installiert - ohne Erfolg. Bitte um Vorschläge, wie dieses Problemchen wieder behoben werden kann?

In diesem Fall hat es geholfen, das Fahrrad über die Flow App mit einem anderen Smartphone zu verbinden und im Anschluss wieder mit dem richtigen/eigenen Smartphone. Anschließend bleibt die Kopplung mit Ihrem Smartphone stabil.

Dies wäre der Tipp vom Support zum Problem. Mir hat es geholfen. Hatte ich paar Seiten vorher auch schon mal erwähnt.
 
schlappi

schlappi

Dabei seit
21.03.2020
Beiträge
82
Punkte Reaktionen
89
Details E-Antrieb
Bosch CX Gen.4 85Nm
Dies wäre der Tipp vom Support zum Problem. Mir hat es geholfen. Hatte ich paar Seiten vorher auch schon mal erwähnt.
Danke für den Tipp vom Support! Komischer Ansatz! Probier ich dann mal aus...
Ich hatte ehrlich gesagt keine Lust, mir die vorherigen 985 Beiträge durchzulesen in der Hoffnung, dass irgendwo schon jemand dasselbe Problem hatte und dazu auch die Lösung.
 
schlappi

schlappi

Dabei seit
21.03.2020
Beiträge
82
Punkte Reaktionen
89
Details E-Antrieb
Bosch CX Gen.4 85Nm
@cwe89 hat bei mir tatsächlich auch geholfen....Danke!
 
D

Destiny2k10

Dabei seit
10.05.2022
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
12
@Destiny2k10

Funktioniert die App dann noch zuverlässig im Hintergrund?
Ja, es handelt sich lediglich um die Benachrichtigung. Es ist natürlich nie ausgeschlossen, dass die App doch mal durch Android ausgeschaltet wird. Da ich die Lock funktion aktiviert habe und das E-Bike seit dem neustem Update informiert, wenn die Verbindung getrennt wurde, weiß ich immer ob die App läuft.
 
M

mag13

Dabei seit
05.07.2022
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Ich verwende die App nur fürs SmartLock.
Gerstern habe ich noch Updates eingespielt und meine Einstellung bezüglich Uhr links oben war natürlich wieder weg (wurden die Akku-Prozent angezeigt).
Wie bekomme ich denn die Uhr in die obere linke Ecke? Bei mir wird da der Akkustand angezeigt.
 
MikeSierra

MikeSierra

Dabei seit
13.05.2022
Beiträge
55
Punkte Reaktionen
52
Ort
Heusenstamm
Details E-Antrieb
Bosch Performance Line CX Gen4 2022 (Smart System)
FlowApp mit Bike verbinden
Am Kiox300 auf Einstellungen gehen
Mein Kiox auswählen
Und dort dann Statuszeile von Akku auf Uhrzeit einstellen
 
joerghag

joerghag

Dabei seit
08.06.2011
Beiträge
5.358
Punkte Reaktionen
9.731
Ort
Tor zum Sauerland
Details E-Antrieb
Santa Cruz, R+M, Alutech, Pole
Paßt zwar nur bedingt hier rein, aber lohnt nicht für einen eigenen Thread.

Habe gestern von Tour+ auf Tour und eMTB mit kurzen Kurbeln umstellen lassen. In der neuen Bosch Software lassen sich die
einzelnen Modi nun alle einzeln/getrennt auswählen. Beim ersten Versuch hatten wir eMTB und eMTB kK angekreuzt, mit dem Ergebnis, daß in der
Flow App kein Turbo Modus mehr vorhanden war, dafür aber beide eMTB Modi. Mann hätte auch das Kreuz aus ECO raus lassen können…
Die Modi scheinen sich im Smart System wirklich frei konfigurieren zu lassen.
 
Shark58

Shark58

Dabei seit
03.03.2017
Beiträge
1.877
Punkte Reaktionen
2.052
Details E-Antrieb
Bosch CX Gen4, Nyon2
Die Modi scheinen sich im Smart System wirklich frei konfigurieren zu lassen.
Ich habe irgendwo, ich glaube es war in einer der vielen FAQ Themen bei Bosch, gelesen, dass der Bike Hersteller die Auswahl bei der Erstkonfiguration des Motors beeinflussen kann. Je nachdem was er dort freigibt kann man später entweder völlig wahlfrei die Modi auswählen, oder nur eingeschränkt wie mit den Vorgänger Motoren.
 
N

niklasgrewe

Dabei seit
03.02.2022
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Moin, ich habe eben versucht, das Update über die Flow App zu starten, aber es kommt immer der Fehlercode 113111. Ich soll das System neu starten, was ich mehrfach vergeblich gemacht habe. Hilft evtl. Akku rausnehmen, oder muss ich zum Fachhändler?

Gruß Niklas
War nun endlich in der Werkstatt, es handelt sich um einen Hardwarefehler. Es muss die LED-Remote getauscht werden.
 
Thema:

Alles rund um die Bosch Flow-App

Oben