sonstige(s) Alles rund um die Bosch Flow-App

Diskutiere Alles rund um die Bosch Flow-App im Bosch Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Ja, das habe ich ja so geschrieben. Planung mit Komoot, dann Import in Osmand. Das geht auf dem Handy ganz einfach (Komoot "Export als GPX" >...
habitoti

habitoti

Dabei seit
07.02.2022
Beiträge
44
Punkte Reaktionen
82
Osmand nutzte ich seit 2011 bis zu meinem Unfall 2016 als Motorrad Navi mit der Harley.
Radwege etc. sind da zwar auch drin, aber bei weitem ist die Tourplanung (sei es für Bikes jeglicher Art oder Wanderung) auch über Highlights der Community nicht so einfach und komfortabel wie über komoot.
Man kann über komoot und dessen Netzwerk, viel besser und einfacher Touren planen und teilen. Möchte man aber einfach nur navigieren, dann ist osmand sicherlich eine gute Alternative

Ja, das habe ich ja so geschrieben. Planung mit Komoot, dann Import in Osmand. Das geht auf dem Handy ganz einfach (Komoot "Export als GPX" > Osmand auswählen...fertig). Die aktive Navigation (also Anzeige der Route während der Fahrt) ist in Komoot nicht gut gemacht. Auch Umrouten usw. bei Abweichung macht Osmand besser. Oder Anfahrt zum eigtl. Track, wenn man nicht genau auf dem Track beginnt.
 
S

siusebem

Dabei seit
06.08.2020
Beiträge
311
Punkte Reaktionen
110
Details E-Antrieb
Fazua
Wenn das Smartphone außer Reichweite ist, müsste sich SmartLock wieder aktivieren.
Bist du dir da sicher( „müßte“ heißt wohl nicht so sicher). Ich denke solange das System benutzt wird, muss keine Verbindung bestehen. Nutze ich das System nicht mehr, schaltet sich ja das System nach 10 Minuten aus ( wenn keine Verbindung besteht) . Danach brauche ich die Verbindung wieder. Andersrum schaltet sich das System nicht nach 10 Minuten aus, solange das Handy Verbindung hat (selbst so mitbekommen).
Wäre irgendwie blöd, wenn ich unterwegs bin, das Handy „abkackt“, und sich das System dann blockt/lockt. Das teste ich in jedem Fall mal, man muß ja darauf vorbereitet sein.
 
D

Daniel_cube

Dabei seit
22.08.2021
Beiträge
423
Punkte Reaktionen
357
Ort
Frankfurt am main
Details E-Antrieb
Cube reaction hybrid Slt 2022
Bist du dir da sicher( „müßte“ heißt wohl nicht so sicher). Ich denke solange das System benutzt wird, muss keine Verbindung bestehen. Nutze ich das System nicht mehr, schaltet sich ja das System nach 10 Minuten aus ( wenn keine Verbindung besteht) . Danach brauche ich die Verbindung wieder. Andersrum schaltet sich das System nicht nach 10 Minuten aus, solange das Handy Verbindung hat (selbst so mitbekommen).
Wäre irgendwie blöd, wenn ich unterwegs bin, das Handy „abkackt“, und sich das System dann blockt/lockt. Das teste ich in jedem Fall mal, man muß ja darauf vorbereitet sein.
Nein das Bike bleibt entsperrt :) habe es zum einbremsen getestet und das Handy daheim gelassen nach entsperren.
 
mtb1984

mtb1984

Dabei seit
14.08.2021
Beiträge
760
Punkte Reaktionen
753
Also mit dem Akkuverbrauch der Bosch-App bin ich ganz und gar nicht zufrieden.
Die Bosch-App war wärend der gesamten Fahrt im Hintergrund und hat folglich nur die Route aufgezeichnet.
Die Komoot-App war auch meist im Hintergrund (Routenaufzeichnung), aber das ein oder andere mal auch im Vordergrund um die Route anzusehen.
Am Ende des Tages hat die Flow-App dann 43% des Akkus benötigt und Komoot nur 20%.
Warum zum Teufel braucht die Flow-App mehr als das Doppelte von Komoot obwohl es weniger bzw maximal gleich viel macht wie diese?
Getestet auf einem iPhone 13 Mini mit neuester Systemversion.
 
Z

Zöppken

Dabei seit
31.03.2022
Beiträge
76
Punkte Reaktionen
19
@mtb1984 Ich hab das Problem gar nicht ( iPhone 13 pro ). Ich kann keinen erhöhten Verbrauch feststellen. Auch nach einer 60 km Tour alles gut. Handy war dabei nur in der Tasche und das automatische Tracking der Flow App lief.
 
mtb1984

mtb1984

Dabei seit
14.08.2021
Beiträge
760
Punkte Reaktionen
753
@mtb1984 Ich hab das Problem gar nicht ( iPhone 13 pro ). Ich kann keinen erhöhten Verbrauch feststellen. Auch nach einer 60 km Tour alles gut. Handy war dabei nur in der Tasche und das automatische Tracking der Flow App lief.

Und du hattest auch komoot laufen?
Wieviel % der Batterie hat denn jeweils Komoot und die Flow-App bei dir vebraucht?
 
bandit1976

bandit1976

Dabei seit
29.06.2020
Beiträge
248
Punkte Reaktionen
331
Details E-Antrieb
Brose S Mag und den Bosch
Bei meiner letzten Tour beide Apps laufen lassen. Komoot offen zum Live-Fahren, Flow-App im Hintergrund. Keine Auffälligkeiten mit dem Akku. Evtl liegt es mal wieder an den Einstellungen oder am Handy oder am Bediener.
 

Anhänge

  • 6430602B-61AA-47CA-8C9C-E16B74F22F32.jpeg
    6430602B-61AA-47CA-8C9C-E16B74F22F32.jpeg
    61,1 KB · Aufrufe: 77
  • 36EC17FF-ED21-46B0-894A-9CAD3AA47ED3.jpeg
    36EC17FF-ED21-46B0-894A-9CAD3AA47ED3.jpeg
    70,2 KB · Aufrufe: 79
Zuletzt bearbeitet:
D

Destiny2k10

Dabei seit
10.05.2022
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
10
Vielleicht noch ein wichtiger Hinweis zur Lockfunktion:
Das E-Bike bleibt entsperrt wenn die Verbindung getrennt wird (Handy Akku leer, Handy außer Reichweite, etc.)
Es sperrt sich aber (leider) automatisch wenn man das Kiox300 während der Fahrt entfernt.

Wenn man das weiß, alles gut.. es fällt ja nicht ab.
Wenn aber der Handy Akku leer ist und man eine kurze Pause machen möchte, sollte man nicht das Kiox entfernen wenn man noch weiter fahren will 😓

Ich würde mir gerne eine Option hierfür in der App wünschen.
 
Z

Zöppken

Dabei seit
31.03.2022
Beiträge
76
Punkte Reaktionen
19
Und du hattest auch komoot laufen?
Wieviel % der Batterie hat denn jeweils Komoot und die Flow-App bei dir vebraucht?
Werde ich bei meiner nächsten Tour noch mal erfassen. Bin derzeit nicht im Lande. Konnte aber keine gravierende Unterschiede feststellen.
 
pedaleur

pedaleur

Dabei seit
04.09.2009
Beiträge
854
Punkte Reaktionen
1.320
Ort
30xx Swisscapital
Details E-Antrieb
3xBosch-Classic, 1xBosch Performance, 2xBosch-CX
Ich navigiere mit OruxMaps. Die FlowApp zeichnet den Track auf, läuft als gesplitterter Bildschirm mit, aber ohne Navigation und ohne Internet.
Screenshot_20220522-141052_OruxMaps GP.jpg


Mein Akkuverbrauch präsentiert sich wie folgt (Bsp.):
Screenshot_20220531-124348_Device care.jpg
 
SebbiSt

SebbiSt

Dabei seit
16.05.2021
Beiträge
18
Punkte Reaktionen
20
Details E-Antrieb
Cube Stereo Hybrid 140 TM 750
Die weggesparte Navigation bei Kiox 300 stört mich schon sehr!
Wenn ich mir den Smartphone Grip kaufe: Bekomme ich dann eine auf Komoot geplante Route irgendwie in die Flow Navigation (mit Smartphone Grip) ?

Lieber würde ich zwar direkt die Komoot App nutzen, aber dann sehe ich bei abgebautem Kiox die Fahrrad-Infos ja nicht mehr (iPhone).
 
A

axalb

Dabei seit
12.11.2021
Beiträge
109
Punkte Reaktionen
139
Die weggesparte Navigation bei Kiox 300 stört mich schon sehr!
- die guten Features kommen ja noch ;-)

- für eMTB auf Trails ist die Smartphone Grip definitiv nicht geeignet. Werfe mal einen Blick in die Bedienungsanleitung. Die ist nur etwas für Genussfahrer.

- falls ich mal eine längere, unbekannte Tour fahren möchte, dann nutze ich die Handyhalter Lösungen von SP Connect inkl. einer kleinen Box, die als Dämpfer und als Aufbewahrungsbox für eine Powerbank fungiert.
 
schlappi

schlappi

Dabei seit
21.03.2020
Beiträge
73
Punkte Reaktionen
79
Details E-Antrieb
Bosch CX Gen.4 85Nm
Wenn ich mir den Smartphone Grip kaufe: Bekomme ich dann eine auf Komoot geplante Route irgendwie in die Flow Navigation (mit Smartphone Grip) ?
Wenn Du die Flow-App mit Komoot vernetzt, dann steht da so in etwa, dass Komoot zukünftig noch mehr integriert wird - also vermutlich dort geplante Touren übertragen werden können. Noch geht es nicht - es gibt nur eine vorgegebene Route von Bosch von A nach B - die variiert ausschließlich je nach voreingestelltem Profil.
Lieber würde ich zwar direkt die Komoot App nutzen, aber dann sehe ich bei abgebautem Kiox die Fahrrad-Infos ja nicht mehr (iPhone).
Du kannst den Split-Screen nutzen (zumindest bei Android), dann hast Du beide Infos - allerdings nur auf dem halben Bildschirm. Wie der GPS- Radler bereits erwähnt hat, ermöglicht der Smartphone-Grip nur die Anzeige im Querformat, was für Komoot nicht ideal ist. Jedesmal den Split-Screen einrichten ist bissl nervig und oft ist die Einstellung plötzlich weg.
Das induktive Aufladen ist das große Plus des Grip´s - für "nur" 50€ und ohne spezielle Hülle.
 
mtb1984

mtb1984

Dabei seit
14.08.2021
Beiträge
760
Punkte Reaktionen
753
Heute war der Akkuverbrauchsunterschied nicht so gravierend:
Komoot: 14%
Flow-App: 20%
 
Thema:

Alles rund um die Bosch Flow-App

Oben