sonstige(s) Alle Displays für Brose-Antrieb (ausgenommen Specialized)

Diskutiere Alle Displays für Brose-Antrieb (ausgenommen Specialized) im Brose Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Es werden ja immer mehr E-Bikes mit Brose-Motor ausgeliefert. Dazu gibt es u.a. von BMZ mittlerweile vier verschiedene Displays. Hier eine...
ullimerzbacher

ullimerzbacher

gewerblich
Mitglied seit
27.07.2009
Beiträge
1.961
Ort
53359 Rheinbach bei Bonn
Details E-Antrieb
E-Bike Specialist für Bosch, Brose, Impulse, Pana
Es werden ja immer mehr E-Bikes mit Brose-Motor ausgeliefert. Dazu gibt es u.a. von BMZ mittlerweile vier verschiedene Displays.
Hier eine Übersicht mit den einzelnen Funktionen:
Display_Übersicht.JPG


Wenn jetzt jemand von einem auf ein anderes Display umbauen möchte braucht er verschiedene Teile.
Nachfolgend mal mehrere Möglichkeiten:

Wechsel von Brose Classic auf New Style:

Display_Classic_NewStyle.JPG

Wechsel von Sportiv auf New Style:
Display_newStyle.JPG

Wechsel von Sportiv auf Comfort:
DisplayComfort.JPG

Unter dem Link:
https://www.bmz-central-service.com/index.php/de/service/bmz-video-tutorials

gibt es mehrere Videos die die Umbaus zeigen und erklären.
 
Manfred

Manfred

Teammitglied
Mitglied seit
05.07.2012
Beiträge
4.796
Ort
Baden-Baden
Details E-Antrieb
Bosch Classic; Brose -S (1.3)
Schöne Übersicht.

Thema zum "Sportiv": https://www.pedelecforum.de/forum/index.php?threads/neues-mini-display-ab-2017-bloks-sportiv-14d.44867/
Info daraus: Die Umstellung von 3 auf 4 Stufen ist nur mit einem Bloks(BMZ)-Display möglich.

Infos von der Bloks-Seite zum 14d


Die ganzen Displays sind ja für die normalen Brose, nicht für den Specialized-Brose.
Dazu eine Info von einem Mechaniker: Wenn man ein "Sportiv" (Bloks 14d) am Levo (statt der Remote) anschließt, funktioniert wohl die Anzeige. Unterstützungsstufen kann man aber nicht schalten.
Bloks gab mir auch die Auskunft, dass das 14d (CSI) nicht mit dem Levo/Kenevo kompatibel ist.
 
Manfred

Manfred

Teammitglied
Mitglied seit
05.07.2012
Beiträge
4.796
Ort
Baden-Baden
Details E-Antrieb
Bosch Classic; Brose -S (1.3)
BLOKS hat leider Insolvenz angemeldet. Der Geschäftsbetrieb läuft aber weiter.

Brose/BMZ sind sicher an einer Weiterführung interessiert, vielleicht steigen die nun ein.
 
Manfred

Manfred

Teammitglied
Mitglied seit
05.07.2012
Beiträge
4.796
Ort
Baden-Baden
Details E-Antrieb
Bosch Classic; Brose -S (1.3)
3 Brose-Eigenentwicklungen. Wenn sie sich deshalb von Bloks verabschiedet haben, ist das vielleicht der Insolvenzgrund?
Dabei gefällt mir das CSI (Sportiv) immer noch am besten.


Rotwild-Meldung vom 19.11v. 2018:
Wegen der Bloks-Insolvenz müssen sie auf Marquardt-Displays 4311 (ist wohl das "Comfort" in # 1) umstellen (Herstellerinfo zum "Comfort"):
https://www.rotwild.de/community-news/news-blog/single/news/aktualisierung-der-e-mtb-displays-2019-und-nachruestmoeglichkeiten/

Rotwild 20.11.2018:
In Verbindung mit dem Connect-C Modul können über eine App die 4 Unterstützungsstugen individuell eingestellt werden. Dazu gibt es Navi-Funktion und Motor- und Akkudaten.
https://www.rotwild.de/community-news/news-blog/single/news/mehr-konnektivitaet-mehr-informationen-mehr-moeglichkeiten/
 
mawadre

mawadre

Mitglied seit
16.07.2018
Beiträge
2.391
Details E-Antrieb
Grace Easy S, Bionx PL350HT
In anderen Threads stand es schon: Alber Neodrives hat BLOKS 2019 übernommen. Oder so. Wie üblich bei solchen Pressemitteilungen kann man jedes Wort darin einzeln interpretieren. Gaben sie nur die (Spritzguss, Entwickler,...)Werkzeuge übernommen oder die Marke oder die Firma? Werde daraus nicht schlau...
https://www.sazbike.de/hersteller/uebernahme/neodrives-uebernimmt-bloks-1677847.html

Ok, bei Neodrives steht es genauer:
"11/02/2019
neodrives übernimmt BLOKS Komponenten
Albstadt, 11. Februar 2019 – neodrives, die Business Unit der Alber GmbH, wird zukünftig die BLOKS 20c Displays in Eigenregie weiterentwickeln und produzieren."
https://www.neodrives.com/de/news/neuigkeiten/detail/news/83-neodrives-uebernimmt-bloks-komponenten/

Es geht also nur um das von Alber mit dem Neodrives eingesetzte Display 20c.
 
M

M1Daniel

Mitglied seit
30.04.2019
Beiträge
1
Hi, habe das Bloks new style, jetzt möchte ich das Bloks 14d nachträglich verbauen, der Motor = Brose drive TF (45 km/h).
Soweit ich weiß brauche ich nichts zu machen außer anstecken und fertig oder liege ich da komplett falsch und es muss irgendwas programmiert werden etc?

Danke für euere Antworten.
 
mawadre

mawadre

Mitglied seit
16.07.2018
Beiträge
2.391
Details E-Antrieb
Grace Easy S, Bionx PL350HT
Unser Elops 920E von Decathlon mit Brose Drive T hat dieses Display. Kennt das jemand?
Image2684121315803384624.jpg

Hinten drauf steht "I-Max"
Image996848730451413650.jpg
 
RotwildRX

RotwildRX

Mitglied seit
05.04.2016
Beiträge
919
Ort
Schweiz
Details E-Antrieb
Rotwild R.X+ und R.E+
Im Webshop von BMZ taucht seit kurzem ein neues Display auf.
Hersteller Metz scheint ein neuer Player am Brose-Markt zu sein.
Mal sehen wer bei den 2020er Modellen mit sowas daher kommt.

Technische Daten:
Art der Anzeige: TFT
Farbdarstellung: Colour
Bildschirmdiagonale: 1,77 Zoll
Abmessungen: (B x L x H) 82,85mm x 50mm x 20mm
Schutzart: IP54
Gewicht mit Kabel: 85 g

[Bitte die überarbeitete Anleitung "Bilder einstellen" beachten]
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
lusi22

lusi22

Mitglied seit
09.04.2017
Beiträge
1.719
Ort
Erzgebirge
Details E-Antrieb
Bafang_MaxDrive Bosch_CX
Ich finde die alle irgenwie sehr Sinnfrei und ohne Innovation. Allen fehlen eigentlich die wichtigen Daten auf Tour, wie z. Bsp. Momentanverbrauch, Durchschnittsverbrauch, Eigenleistung, wattgenauer Akkustand, momentane Motorleistung und Ähnliches. Die Daten sollten ja eigentlich dem System alle vorliegen und müssten nur zur Anzeige gebracht werden.
Im Endeffekt viel neues Design ohne Mehrwert. Aber so geht halt Innovation in diesem Jahrhundert, es kommt einfach nichts mehr ausser Design.
 
martin_70

martin_70

Mitglied seit
16.12.2018
Beiträge
17
Ort
Mühlviertel
Details E-Antrieb
S-Mag, Pwx
wenn es brose schaft, am "kleinen" Display eine %Prozent oder Wh Anzeige vom Akku
irgendwo zu integrieren - ist es sofort gekauft- der BMZ Connect Stick wird dann rausgeschmissen.
Wahrscheinlich hat es das große Display nicht einmal.
Die quasi unbrauchbare Restweitenanzeige ist dafür sicher an beiden an Bord

Sogar Bosch hat´es nach Jahren beim KIOX Display geschaft- die Prozentanzeige
 
Puri

Puri

Mitglied seit
14.05.2019
Beiträge
5
Ort
München
@martin_70: Hab auf der letzten E-Bike Veranstaltung das Display "live" gesehen und man kann tatsächlich oben linke das Balkendiagramm für das Akku-Kapazität auf %-Anzeige umstellen... (y) Ich persönlich finde das Display von der Handhabung und Haptik sehr gut und werde auf jeden Fall umrüsten.
 
martin_70

martin_70

Mitglied seit
16.12.2018
Beiträge
17
Ort
Mühlviertel
Details E-Antrieb
S-Mag, Pwx
@martin_70: Hab auf der letzten E-Bike Veranstaltung das Display "live" gesehen und man kann tatsächlich oben linke das Balkendiagramm für das Akku-Kapazität auf %-Anzeige umstellen... (y) Ich persönlich finde das Display von der Handhabung und Haptik sehr gut und werde auf jeden Fall umrüsten.
Hallo Puri, wenn du es umgerüstet hast gib bitte einen kurzen Bericht ob dann die Prozentanzeige
Wirklich dabei ist
 
Thema:

Alle Displays für Brose-Antrieb (ausgenommen Specialized)

Oben