1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Aldi Nord mit neuem E Bike

Dieses Thema im Forum "Discounter / Direktvertrieb" wurde erstellt von sporvagn, 03.04.17.

  1. raton

    raton

    Beiträge:
    416
    Alben:
    2
    Ort:
    Berlin
    Details E-Antrieb:
    Bafang Mittelmotor
    schwibsy adapter
     
  2. Üps

    Üps

    Beiträge:
    15.478
    Alben:
    4
    Ort:
    Stuttgart Riedenberg
    Details E-Antrieb:
    TSD100F/Q100, BBS01
    Na ja, der hat vermutlich verschiedene Chips verwendet. Bei meinem war erst einmal der Pegel zum Prophete-Controller inkompatibel. Der untere Spannungslevel war nicht mehr innerhalb der Spezifikationen. Probieren kannst du es trotzdem. Ist ja inzwischen vermutlich wieder eine andere Controllerversion.
     
  3. raton

    raton

    Beiträge:
    416
    Alben:
    2
    Ort:
    Berlin
    Details E-Antrieb:
    Bafang Mittelmotor
    CP210x_VCP sind die Treiber.
    Warum kann das nicht mal einfach einfach sein;)
    LG
     
  4. Üps

    Üps

    Beiträge:
    15.478
    Alben:
    4
    Ort:
    Stuttgart Riedenberg
    Details E-Antrieb:
    TSD100F/Q100, BBS01
    Das ist der, der bei mir Probleme bereitet hat, weil die Pegel am Controller nicht stimmten und ich in der Folge, noch dazu mit gerade kaputt gehendem Oszilloskop, das Müll anzeigte, gar nichts mehr wusste. Lebt der Controller noch? Lebt der Stick noch? Ist die Kabelbelegung wirklich richtig? Ist das Protokoll richtig, oder fährt Prophete da ein anderes? Stimmt die Datenrate? Falsche Pegel, die eigentlich nicht sein dürfen, hatte ich gar nicht au dem Schirm.

    Du weißt jetzt wenigstens, dass es zu 99,9% an den Pegeln liegen kann. Vielleicht bohrst du auch einfach nur ein Loch und es tut dann.
     
  5. raton

    raton

    Beiträge:
    416
    Alben:
    2
    Ort:
    Berlin
    Details E-Antrieb:
    Bafang Mittelmotor
    Oh man du bist ja schnell.
    Es ist ja das Rad meiner Schwiegermutter es wäre nur so mal schön gewesen die Parameter zu sehen.
    Rasen will sie ja nicht und Sie ist auch sonst fahrtechnisch ganz "anspruchslos".
    Wäre halt schön gewesen einfach auch für die Doku hier die Parameter zu wissen.
    Muss mal schaun ob ich da bohre, Rad ist ja auch schon übergeben und Sie wird jetzt erstmal radeln wollen.
    Sie war ganz begeistert weil sie nun wieder hinter ihrem Mann hinterher kommt.
    Und dieser hat sich gestern wohl das letzte Rad in Potsdam geschnappt er hatte bestimmt Angst das er nicht mehr hinterher kommt ;).

    LG
     
  6. Üps

    Üps

    Beiträge:
    15.478
    Alben:
    4
    Ort:
    Stuttgart Riedenberg
    Details E-Antrieb:
    TSD100F/Q100, BBS01
    Du musst nicht da bohren, sondern in die grüne Kupplung vom Schwibsi-Adapter. Dazu reicht ein Spiralbohrer von ca. 1 mm zwischen den Fingern. Eine Bohrmaschine brauchst du nicht unbedingt.
     
  7. raton

    raton

    Beiträge:
    416
    Alben:
    2
    Ort:
    Berlin
    Details E-Antrieb:
    Bafang Mittelmotor
    Habs mir ja schon angeschaut, beim nächsten Baumarktbesuch hole ich mal nen mini Bohrer..
     
  8. raton

    raton

    Beiträge:
    416
    Alben:
    2
    Ort:
    Berlin
    Details E-Antrieb:
    Bafang Mittelmotor
    Habe deine Schlosskombination jetzt am Lastenrad sehr geil... musstest du bei dem Aldirad den Akkuhalter oder andere Teile entfernen um das Schloss anzubringen oder ging das easy. Ich bau die Schlösser nicht selber an deshalb frage ich.
    LG
     
  9. schorsch36

    schorsch36

    Beiträge:
    9
    Ort:
    nördliche Halbkugel
    Details E-Antrieb:
    Bafang Mittelmotor
    Moin moin,
    zum Anbau des Schlosses habe ich vorher nur den Akku raus genommen. Danach lässt er sich mit leichtem Druck wieder einsetzen.
    [​IMG]
    Das Schloss habe ich wie auf dem Bild befestigt, nur eben am Aldi-Bike.

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.05.17
  10. raton

    raton

    Beiträge:
    416
    Alben:
    2
    Ort:
    Berlin
    Details E-Antrieb:
    Bafang Mittelmotor
    Ok, dein Bild ist aber nicht das aktuelle Aldi Rad gelle.
    LG
     
  11. schorsch36

    schorsch36

    Beiträge:
    9
    Ort:
    nördliche Halbkugel
    Details E-Antrieb:
    Bafang Mittelmotor
    beim Aldi Rad sitzt das Schloss im roten Bereich
    InkedFoto2_LI.jpg
     
    raton gefällt das.
  12. raton

    raton

    Beiträge:
    416
    Alben:
    2
    Ort:
    Berlin
    Details E-Antrieb:
    Bafang Mittelmotor
    Ja ganz schön eng mal schaun ob der Neubesitzer das da reinzaubern kann.
    Aber in Verbindung mit der Kette ist das ganz praktisch.
     
  13. Üps

    Üps

    Beiträge:
    15.478
    Alben:
    4
    Ort:
    Stuttgart Riedenberg
    Details E-Antrieb:
    TSD100F/Q100, BBS01
    Ich finde diese Rahmenschlösser superpraktisch! Gerade wenn man nur mal auf dem Feldweg für eine Minute 10-20 m vom Rad weg geht, kann man das ohne Mühe kurz absperren und verhindert damit, dass den Moment einer nutzt, um sich plötzlich aufs Rad zu schwingen und davon zu fahren. Das Bügelschloss würde man vielleicht nicht immer extra abnehmen und montieren.
    Auch sonst sind 2 oder 3 Schlösser immer besser als eines, für das der Dieb vielleicht gerade ein Picking-Werkzeug dabei hat.
    Bei meinem Mifa-Aldi und bei meinem Prophete war das schon dran.

    Dieses und die letzten beiden Jahre habe ich bei AS übrigens keine Pedelecs entdeckt. Ich dachte, das kommt noch, nachdem AN dieses Jahr wieder Prophete anbietet.
    Bis zum Ende des Monats besteht die Chance noch. Im Juni glaube ich dann nicht mehr daran.
     
  14. Mante53

    Mante53

    Beiträge:
    3
    Ich habe das Schloss nicht eingebaut bekommen. Es paßt nur wenn man den Aku wegläßt. Foto wäre Hilfreich im eingebauten zustand.
     
  15. schorsch36

    schorsch36

    Beiträge:
    9
    Ort:
    nördliche Halbkugel
    Details E-Antrieb:
    Bafang Mittelmotor
    #1.jpg #2.jpg #3.jpg #4.jpg #5.jpg #6.jpg
     
    Mastertech, raton und Üps gefällt das.
  16. Mante53

    Mante53

    Beiträge:
    3
    Danke für die Bilder, der Aku geht noch raus??? Ganz schön eng.
     
  17. schorsch36

    schorsch36

    Beiträge:
    9
    Ort:
    nördliche Halbkugel
    Details E-Antrieb:
    Bafang Mittelmotor
    Eng ja, ging bei mir mit etwas Druck ohne Schlagen oder Klopfen. du kannst auf die Kontaktfläche auch etwas Pril, Gleitmittel oÄ auftragen. Hab ich zwar nicht daran gedacht aber schadet nicht.
     
  18. undulatus

    undulatus

    Beiträge:
    19
    Guten Morgen ihr Lieben,

    ich habe auch das Aldi Rad vom 10.04. gekauft und war bislang zu diesem Thema stiller und aufmerksamer Leser. :)

    Insgesamt bin ich von der gebotenen Qualität für das Geld sehr begeistert und es gibt im Prinzip keinen Grund zur Klage. Wenn ich das mit meinem Aldi Trekking Pedelec aus 2012 vergleiche, mit welchem ich aber auch keine Probleme hatte, wurde das hier und vor allem für ein Discounterpedelec mit guten Komponenten ausgestattet.

    Weswegen ich schreibe:

    Testweise habe ich über den Displaycontroller die KM Grenze aufgehoben und das Ding fuhr mit wenig Gegenwind und natürlich etwas Eigenleistung plötzlich max. 34 km/h.

    Ich habe es allerdings jetzt auch schon wieder für den Alltag gesetzeskonform eingestellt. Das war nur mal ein Test, was technisch so drin ist.

    Meine Frage: Kann das eigentlich dem Motor schaden oder läuft dieser quasi nur einfach frei im Vergleich zur Begrenzung auf 25 km/h. Ich bemerke in diesem Test, dass die 25 km/h, die vormals bei Stufe 5 erreicht und dann abgeregelt werden, hier schon bei Stufe 3 erreicht werden. Das bedeutet doch, dass in den unteren Stufen bei Aufhebung der Grenze auch mehr Power gegeben wird oder?

    Jemand schon Erfahrungen dahingehen vorzuweisen?

    Vielen Dank vorab an euch...
     
  19. raton

    raton

    Beiträge:
    416
    Alben:
    2
    Ort:
    Berlin
    Details E-Antrieb:
    Bafang Mittelmotor
    Der Motor macht das schon mit.
    Kannst du bitte den Weg im Display kurz beschreiben wie man da hinkommt zu diesem Setting.
    LG
     
  20. undulatus

    undulatus

    Beiträge:
    19
    Sei mir nicht böse, aber dafür gibt es genug Beschreibungen im Netz. Google mal nach Enovation und 0512.

    Ich weiß auch nicht, ob das hier gewünscht ist, wenn ich sowas hier beschreiben würde.